Kingdom Hearts 3: Photo-Modus geplant + Trailer zum DLC „Remind“ noch diesen Monat

XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 273537 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

1. Dezember 2019 - 12:38 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Am gestrigen Abend, den 30. November 2019, fand in Japan das Kingdom Hearts Orchestra -World of Tres-Konzert statt, im Rahmen dessen Square Enix ein paar Neuigkeiten zu Kingdom Hearts 3 (Testnote: 8.5) bekannt gab. So wurde ein neues Update angekündigt, das noch im Laufe diesen Monats erscheinen und einen Photo-Modus mit sich bringen soll.

Der „Data Creating“ getaufte Photo-Modus wird es euch erlauben, das Spiel jederzeit zu pausieren und die Bilder aus verschiedenen Perspektiven zu machen. Auch Slideshows können erstellt und mit verschiedenen Bilderrahmen und Hintergrundmusik versehen werden. Darüber hinaus bringt das Update verschiedene Modifikationen mit sich. Mit „Fast Pass“ können die Spieler etwa die Gegner schwächen und mit „Black Code“ für sich selbst die Herausforderung hochschrauben, indem sie alle Heilungsgegenstände aus dem Spiel entfernen.

Neben dem Update gab der Publisher bekannt, dass noch im Dezember ein erster Trailer zum kommenden DLC Kingdom Hearts 3: Remind präsentiert wird. Ein Datum wurde zwar nicht genannt, es wird jedoch erwartet, dass die Vorstellung entweder während den diesjährigen Game Awards in Los Angeles (am 12. Dezember 2019) oder im Zuge der Jump Festa 20 im japanischen Chiba (21. bis 22. Dezember 2019) erfolgt. Ob es sich bei dem Clip um einen Launch-Trailer handelt und Remind direkt im Anschluss veröffentlicht wird, ist nicht bekannt. Bisher wird der Release-Termin für den DLC nur vage mit 2019 / 2020 angegeben.

Mitarbeit