Mechwarrior 5 - Mercenaries: Szenario-Editor im neuen Video vorgestellt

PC
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

30. November 2019 - 13:10 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Das Entwicklerstudio Piranha Games hat seine nächsten Monat erscheinende Mech-Action-Simulation Mechwarrior 5 - Mercenaries mit einem neuen Video bedacht, in dem erstmals der Szenario-Editor in Aktion gezeigt wird. Mit diesem werdet ihr nach dem Release des Spiels in der Lage sein, eure eigenen Schlachtfelder außerhalb der Kampagne zu generieren und könnt dabei verschiedene Details, darunter den Schwierigkeitsgrad, die Art der Mission, Tageszeit, Biome (und deren Zustand), Gegnerfraktion, Wetterverhältnisse und Kartengröße bestimmen.

Ihr habt darüber hinaus die Möglichkeit, einfach den Random-Knopf zu drücken und euch ein zufälliges Szenario automatisch vom Spiel erstellen zu lassen. Sowohl die Story-Kampagne, als auch die selbst-, beziehungsweise zufallsgenerierten Szenarien sind komplett alleine, oder wahlweise auch im Koop-Modus mit bis zu vier Spielern bestreitbar. Mechwarrior 5 - Mercenaries wird ab dem 10. Dezember 2019 für den PC via Epic Games Store erhältlich sein.

Video:

Mersar 16 Übertalent - P - 4150 - 2. Dezember 2019 - 12:31 #

Spiele momentan die Beta und das macht schon sehr viel Spaß :)

Mitarbeit