Die besten Shoot-em-ups

Haralds SHMUP-Kalender #21: Bullet Heaven 2

PC
Bild von Harald Fränkel
Harald Fränkel 12271 EXP - Freier Redakteur,R8,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenEdelfeder: Schreibt konstant auf hohem NiveauAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

6. Dezember 2019 - 10:45 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Teaser

Harald Fränkel stellt ab dem 2. Dezember täglich ein modernes Shoot-em-up klassischer Machart vor. Diabetiker halten sich heute vom zuckersüßen Bullet Heaven 2 aber besser fern.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Putzige Miezekätzchen, die mit großen Kulleraugen an einem hochsehen und dabei knuffig miauen ... wer wollte nicht schon immer mal ein solches possierliches Fellknäuel brutal abschlachten? Bullet Heaven 2 sieht so süß aus, dass man binnen Sekunden einige Kilo zunimmt. Es ist aber nur als Cute 'em up getarnt und in Wahrheit ein Bullet-Hell-Shmup.  

Keine Sorge, der Titel zeigt keine gewaltverherrlichenden Szenen, er ist aber in Dialogen auf schwarzen Humor getrimmt. Und so berichtet der als Pirat verkleidete kleine Junge Matt seinen Kumpels von einem Kindheitstrauma: „Eine Möwe hat mal meinen Keks gegessen und auf mich gekackt. Ich schätze, wir sollten sie von ihrem Leid erlösen ... und dann essen.“

Bullet Heaven 2 sieht nicht nur am niedlichsten aus, es ist auch das zugänglichste und umfangreichste Kugelhöllen-Spiel unserer Top 25. Die acht in einem kunterbunten Kinderland lebenden Charaktere ziehen monstermordend durch 70 Levels und holen sich mit erspielten Münzen bessere Waffen und neue Kostüme, die Spezialfähigkeiten verleihen. 

Der Schwierigkeitsgrad ist fließend: Es gibt die Grundeinstellungen „Normal“, „Schwer“ und „Himmlisch“ (= höllisch schwer). Während wenig versierte Spieler darüber hinaus im Laden Cheats kaufen, etwa ein zusätzliches Leben, pushen Genre-Erfahrene ihren Highscore, indem sie zum Beispiel Waffen erwerben, die weniger Schaden verursachen. Genial einfach, einfach genial!   

Bullet Heaven 2 beginnt gemächlich. Wer zum ersten Mal im Leben eine Bullet Hell betreten möchte, greift zu! Hardcore-Bullet-Hell-Fans wiederum werden sich während der normalen Levels vielleicht etwas langweilen. Auch wenn die Bosskämpfe cool sind, die Abschnitte dazwischen fühlen sich alle sehr ähnlich an.
 
  • Genre: Cute 'em up  
  • Mehrspieler-Modus: 2 bis 4 Spieler kooperativ (lokal) 
  • Preis: 10,99 Euro (Steam)
  • Weitere Plattformen: -
Specter 18 Doppel-Voter - P - 11142 - 6. Dezember 2019 - 11:46 #

Cute ´em up - Genres gibts... :D Noch süßer ist wahrscheinlich nur Pop ´n Twinbee

Restrictor81 18 Doppel-Voter - P - 12276 - 6. Dezember 2019 - 15:04 #

;-)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24686 - 6. Dezember 2019 - 13:49 #

Wow. Ich habe auf Anhieb erkannt, dass die Charaktere aus Epic Battle Fantasy sind. Dass mir so etwas mal gelingen würde :-D

Ich finde das Spiel durchaus ansprechend. Allerdings ist mir der Preis zu hoch.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 63697 - 6. Dezember 2019 - 14:06 #

Sofern dein Browser noch Flash unterstützt, kannst du es auch auf der Seite des Entwicklers (oben im Steckbrief verlinkt) und auf einigen Flashspiel-Portalen kostenlos spielen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24686 - 6. Dezember 2019 - 16:14 #

Puh. Danke für den Hinweis. Das Spiel kann schon eine ziemliche Suchtspirale entfalten.

floppi 24 Trolljäger - P - 49642 - 6. Dezember 2019 - 16:26 #

Was ist Epic Battle Fantasy? ;) :D

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24686 - 6. Dezember 2019 - 16:37 #

Ein RPG mit Rundenkämpfen. Schau es Dir am besten beim Link von Hagen an. EPF1-4 ist dort im Flash ebenfalls spielbar. Es ist ein wenig abgedreht, hat mir aber ziemlichen Spaß gemacht, nur noch einen Screen zu erforschen, nur noch diese eine Schlacht anzugehen, nur noch jenes... - für mich war leider der Endkampf dann ein zu hoher Sprung im Schwierigkeitsgrad.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197580 - 6. Dezember 2019 - 15:16 #

Süße Einstiegsdroge. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 6. Dezember 2019 - 16:23 #

Danke für die Vorstellung des Shmups. ;)

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9825 - 6. Dezember 2019 - 20:30 #

Ich habe bisher jeden Artikel dieser Reihe genossen. Ob sie nun folgend einen Artikel bekommen oder nicht: für mich waren neben den allseits bekannten Vertretern (R-Type, Katakis oder Nemesis) insbesondere Hybris auf dem Amiga und Tyrian auf dem PC absolut prägende Spielereignisse und selbstredend habe ich beide Games durchgezockt, obwohl ich nicht sehr gut in SHMUPS bin.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24686 - 8. Dezember 2019 - 0:01 #

Das Spiel hat nur 50 Levels, oder?

Harald Fränkel Freier Redakteur - P - 12271 - 8. Dezember 2019 - 7:46 #

Die Steam-Fassung hat wie hier im Text beschrieben 70 Levels.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24686 - 9. Dezember 2019 - 12:02 #

Oha! Ich fand das Spiel durchaus spaßig und habe da tatsächlich Zeit drin versenkt, habe allerdings auch nur die Flash-Variante gespielt. Schön fand ich, dass selbst in der Flash-Variante der Fortschritt gespeichert wurde. Die genannten 11,99€ wären mir persönlich jedoch zuviel. So abwechslungsreich ist das Spiel nun nicht und die meisten Grafiken sind bereits aus der EFB-Serie bekannt. Aber beim nächsten Sale werde ich zuschlagen.

Action
Shoot-em-up
Matt Roszak
Matt Roszak
07.12.2015 (PC)
Link
0.0
PC