Euer Interesse an Half-Life - Alyx

Sonntagsfrage: Werdet ihr Half-Life - Alyx kaufen? [Ergebnis]
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 405568 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

1. Dezember 2019 - 8:00 — vor 6 Tagen zuletzt aktualisiert
Die Serie ist berühmt und selbst 12 Jahre nach der letzten Veröffentlichung in aller Munde. Doch reizt euch die Anschaffung des VR-Ablegers zur Half-Life-Reihe oder lässt er euch eher kalt?
News-Update (Ergebnis):

Aus Zeitgründen müssen wir in diesem Fall auf eine nähere Auswertung verzichten und präsentieren euch deswegen lediglich das Gesamtergebnis der Umfrage. Einen ausgeprägten Kaufwillen besitzen allerdings die wenigsten Umfrageteilnehmer. Das Interesse am Spiel an sich aber erscheint stärker, allerdings mangels es einigen Gamern an der notwendigen Hardware, die sie vielen Fällen auch für Half-Life - Alyx nicht bereit wären, anzuschaffen – immerhin 7 Prozent der Umfrageteilnehmer planen allerdings genau das. Interessant ist überdies, dass jeder zehnte Umfrageteilnehmer bei Verfügbarkeit für PSVR eventuell zuschlagen würde, was zumindest in Ansätzen den höheren Verbreitungsgrad der VR-Headsets von Sony andeutet.

 
Ich werde es (wahrscheinlich) nicht kaufen, da ich kein VR habe und will.                                                                                                                                                                                                         22%
 
Half-Life 3 würde ich kaufen, Half-Life - Alyx nicht.                                                                                                                                                                                                         20%
 
Kein Interesse an der Serie.                                                                                                                                                                                                         13%
 
Habe mich noch nicht entschieden, Hardware müsste ich noch anschaffen.                                                                                                                                                                                                         12%
 
Für PSVR würde ich es (eventuell) kaufen.                                                                                                                                                                                                         10%
 
Ich werde es (wahrscheinlich) kaufen, VR-Headset ist vorhanden.                                                                                                                                                                                                         10%
 
Ich werde es (wahrscheinlich) kaufen und ein VR-Gerät anschaffen.                                                                                                                                                                                                         7%
 
Ich habe es bereits vorbestellt und habe auch die dafür notwendige Hardware.                                                                                                                                                                                                         3%
 
Ich werde es (wahrscheinlich) nicht kaufen, obwohl ich die Hardware hätte.                                                                                                                                                                                                         1%
 
Ich habe es bereits vorbestellt, obwohl ich noch kein VR-Gerät besitze.                                                                                                                                                                                                         1%
 
Habe mich noch nicht entschieden, Hardware hätte ich bereits.                                                                                                                                                                                                         1%
 


Ursprüngliche News:

Bereits in der Vorwoche überraschte Entwickler Valve mit der Ankündigung von Half-Life - Alyx in gleich doppelter Hinsicht. Denn während Fans der Reihe seit der 2007 veröffentlichten, Episode 2 genannten Erweiterung zu Half-Life 2 vergeblich auf eine Fortsetzung warteten, werden mit Half-Life - Alyx lediglich Besitzer eines VR-Headsets bedient – eine Möglichkeit, die Egosicht-Action alternativ ohne VR-Gerät zu spielen, ist aktuell genauso wenig geplant wie eine Konsolenumsetzung.

In unserer heutigen Sonntagsfrage möchten wir von euch wissen, ob ihr das regulär 49,99 Euro teure und aktuell mit kleinem Rabatt auf Steam vorbestellbare Half-Life - Alyx kaufen werdet, euch dafür sogar ein VR-Gerät anschaffen wollt oder aufgrund der VR-Beschränkung darauf verzichten werdet. Wäre euer Interesse erst bei einem Half-Life 3 geweckt oder wenn Half-Life - Alyx auch ohne VR-Gerät oder alternativ auch auf Konsole via PSVR spielbar wäre? Interessiert euch die Spieleserie eventuell so oder so wenig oder erblasst sie bloß aufgrund der genannten VR-Einschränkung? Lasst uns in der unter dieser News eingebetteten Umfrage eure Antwort auf die aktuelle Sonntagsfrage wissen. Schildert uns in einem Kommentar gerne näher eure Meinung. Fühlt euch ferner wie immer frei, eure Meinung mit den anderen Usern und/ oder der Redaktion zu diskutieren.

Bei unserer Sonntagsfrage könnt ihr wie üblich bis zum Montag Morgen um 10:00 Uhr abstimmen. Danach schließen wir die Umfrage und präsentieren euch etwas später in Form eines News-Updates das entstandene Meinungsbild, Solltet ihr eine Idee für eine der kommenden Sonntagsfragen haben, hinterlasst euren Vorschlag in diesem Forenthread, sehr gerne auch mit Vorschlägen für die möglichen Antwortoptionen. Sollten wir eure Frage als interessant genug erachten, könnte sie schon bald in einer unserer kommenden Sonntagsfragen auftauchen. Eine Übersicht über alle bisherigen Sonntagsfragen (aktuell mehr als 200) findet ihr unter diesem Link.

 

Werdet ihr Half-Life - Alyx kaufen?

Ich habe es bereits vorbestellt, obwohl ich noch kein VR-Gerät besitze.
1% (6 Stimmen)
Ich habe es bereits vorbestellt und habe auch die dafür notwendige Hardware.
3% (17 Stimmen)
Ich werde es (wahrscheinlich) kaufen, VR-Headset ist vorhanden.
10% (60 Stimmen)
Ich werde es (wahrscheinlich) kaufen und ein VR-Gerät anschaffen.
7% (40 Stimmen)
Ich werde es (wahrscheinlich) nicht kaufen, da ich kein VR habe und will.
22% (132 Stimmen)
Ich werde es (wahrscheinlich) nicht kaufen, obwohl ich die Hardware hätte.
1% (8 Stimmen)
Habe mich noch nicht entschieden, Hardware hätte ich bereits.
1% (6 Stimmen)
Habe mich noch nicht entschieden, Hardware müsste ich noch anschaffen.
12% (69 Stimmen)
Für PSVR würde ich es (eventuell) kaufen.
10% (61 Stimmen)
Half-Life 3 würde ich kaufen, Half-Life - Alyx nicht.
20% (122 Stimmen)
Kein Interesse an der Serie.
13% (76 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 597
vgamer85 19 Megatalent - P - 18754 - 1. Dezember 2019 - 8:04 #

Kein VR..noch kein Interesse an VR..kein Half Life Alyx

Crizzo 19 Megatalent - P - 13464 - 1. Dezember 2019 - 11:36 #

^this

Doc Bobo 17 Shapeshifter - P - 7062 - 1. Dezember 2019 - 8:19 #

VR..Interesse an VR..Half-Life Alyx

LRod 17 Shapeshifter - - 6662 - 1. Dezember 2019 - 8:25 #

Auch VR...auch Interesse an VR...auch Half-Life Alyx

Otto 13 Koop-Gamer - 1648 - 1. Dezember 2019 - 8:20 #

Nein.

msilver 10 Kommunikator - 516 - 1. Dezember 2019 - 8:25 #

gerne für die ps5 mit VR dann

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12302 - 1. Dezember 2019 - 16:10 #

Das wäre auch für mich ein Ansatz. Allerdings müsste auch Sony dann mal in Richtung „kabellos“ marschieren.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11441 - 1. Dezember 2019 - 8:28 #

Ich weiß es noch nicht. Abseits meiner 2 Lieblings VR Sims IL-2 und Elite Dangerous, habe ich nur begrenzt Lust auf "große" Spiele in VR.

Skyrim und Fallout 4 sind durchaus begeisternd, aber in ihrem Umfang schlicht nicht zu bewältigen. Während ich in Flat, in Skyrim mal eben durch die Höhle zische und nach 5 Min. wieder draußen bin, bin ich in VR quasi "zu Fuß" unterwegs und schaue vorsichtig um jede Ecke.
Bereits nach einem Kampf und etwas Ausräumen habe ich das Gefühl unheimlich viel erlebt zu haben. Das ist intensiv und ähnlich immersiv, wie damals als ich das erste Mal in die Ultima Underworld Dungeons geschlichen bin. Aber eben auch schon etwas übermächtig.

Bei Alyx weiß ich nicht, was die sich da vorgenommen haben. Einen großen "Klopper" würde ich ehr beiseite lassen, als ein straffes und vor allen Dingen gut portionierbares kürzeres Spiel.

LRod 17 Shapeshifter - - 6662 - 1. Dezember 2019 - 8:46 #

Gebe dir da Recht mit Slyrim (oder auch Fallout 4). 10 Stunden wären nett, denn DoomVFR war mir wiederum etwas zu kurz.

funrox 13 Koop-Gamer - P - 1521 - 1. Dezember 2019 - 8:37 #

Kein Interesse an VR, außerdem nicht mein Genre.

Stonecutter 21 Motivator - P - 25000 - 1. Dezember 2019 - 8:39 #

Mir wurde schon von der Fahrt im Luftkissenboot im 2. Teil so übel, dass ich mich hinlegen musste, also halte ich mich vom VR Teil der Serie lieber fern!

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4827 - 1. Dezember 2019 - 8:52 #

VR: Interesse da, aber keine Brille vorhanden
Alyx: gerne, aber erstmal muss gute Brillen-Hardware verfügbar sein
HL3: noch lieber !

Die aktuell und in der Vergangenheit erhältlichen VR Brillen haben alle verschiedene, teils mehrere, teils überlappende nicht weg zu diskutierende Nachteile, die so gravierend sind, dass sie das Spielerlebnis erheblich stören. Dafür viel Geld ausgeben? Nein danke.

Daher werde ich Alyx wohl nicht spielen (können). Es ist bezeichnend, dass John Carmack bei Oculus/Facebook raus ist. Der (VR-) Zug ist wohl mal wieder abgefahren...

Wesker 15 Kenner - 3294 - 1. Dezember 2019 - 9:35 #

Carmack ist nicht raus bei Oculus / Facebook.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4827 - 1. Dezember 2019 - 12:34 #

Okay, nicht 100%, aber eben doch "ziemlich" raus. Das folgende sagt für mich schon genug aus:

"However, he says that VR will “only be consuming a modest slice of my time” while he works on AI."

Quelle:
https://www.theverge.com/2019/11/13/20963899/john-carmack-stepping-down-cto-of-oculus-work-on-ai

Wesker 15 Kenner - 3294 - 1. Dezember 2019 - 13:54 #

Er scheint aber noch stark involviert zu sein, zumindest antwortet er fleißig auf die Oculus Link Fragen bei Twitter und meint, dass er daran arbeitet, dass die Performance und auch der Stream noch besser werden.

War schon komisch ...

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 10450 - 1. Dezember 2019 - 8:53 #

Ich hab eine VR-Headset (Oculus Rift S), da wirds wahrscheinlich auf meinem Rechner landen.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 8557 - 1. Dezember 2019 - 8:55 #

VR interessiert mich nicht.

BIOCRY 16 Übertalent - P - 5110 - 1. Dezember 2019 - 8:57 #

[X] Kein Interesse an VR, an Alyx schon

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53630 - 1. Dezember 2019 - 11:52 #

So sieht das bei mir auch aus. :)

euph 27 Spiele-Experte - P - 81140 - 1. Dezember 2019 - 9:10 #

[x] Ich habe keine Brille, aber ein Familienmitglied, bei dem ich es spielen will

reveets 18 Doppel-Voter - P - 11910 - 1. Dezember 2019 - 9:11 #

Hab nicht die entsprechende Hardware, aber Alyx würde ich auch gerne spielen, wenn ich die Hardware hätte, die ich mir dafür sicher nicht kaufen werden.

Akki 17 Shapeshifter - P - 6211 - 1. Dezember 2019 - 9:34 #

Neben Lone Echo 2 mein VR-Favorit für das kommende Jahr!

Wesker 15 Kenner - 3294 - 1. Dezember 2019 - 9:35 #

Und ich muss den ersten Teil endlich nachholen!

Sisko 24 Trolljäger - P - 48045 - 1. Dezember 2019 - 9:35 #

Mangels VR wird das wohl nichts für mich.

rammmses 19 Megatalent - P - 18598 - 1. Dezember 2019 - 9:40 #

Ich hoffe mal auf eine ps vr Version für ps5. PC und andere vr schaffe ich mir extra dafür nun nicht an.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12302 - 1. Dezember 2019 - 16:13 #

Ob ne PS5 (Pro) so viel billiger ist? Die musst Du ja auch noch anschaffen. Ich warte mit dem Kauf der PS5 auf jeden Fall bis zur Pro-Revision.

rammmses 19 Megatalent - P - 18598 - 1. Dezember 2019 - 16:15 #

Die werde ich ja so oder so holen, höchstwahrscheinlich zu Release.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 4386 - 1. Dezember 2019 - 9:42 #

Ich fand beide Half-Life-Titel - insbesondere den schwachen ersten Teil - nicht gut genug, um damit messianische Heilserwartungen zu verbinden. Daher habe ich wenig Erwartungen an einen weiteren Ableger. Und die Aussicht, dabei noch einen 3D-Eimer vor dem Kopf hängen zu haben, schreckt mich zusätzlich ab.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3798 - 1. Dezember 2019 - 9:51 #

HL1 war zum Erscheinen genial.
Lag nicht nur an der Inszenierung der Story (ok das Ende war schwach) welches es so noch nicht gab oder die erste brauchbare Gegner KI sondern eher um das ganze drumherum.
LANpartys & die ganzen Mods; SP wie MP.
.
Mir scheind es als ob Du das Spiel erst Jahre später gezockt hast.
Da fällt natürlich jedes Spiel dann ab.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20687 - 1. Dezember 2019 - 12:43 #

Mir scheint du überbewertest da einiges.
Die Gegner-Ki war auf Standard Niveau die Inszenierung kann man erwähnen auch wenn sie nur schon vorher bekanntes verstärkt eingesetzt hat.
Wenn sie früher heraus gekommen wären dann wären sie glaube das erste Spiel mit Skeletal Annimation gewesen. Waren sie aber nicht wenn ich mich recht entsinne.
Aber Lan Partys und MOD's Sorry das gabs vorher schon wo sogar ganze LAN's nach anderen Spielen benannt wurden. Ich zB war auf den ersten Beben und großen Beben in Erfurt. Ich kann das Mod und LAN gesabbel nicht mehr hören. Die bekannteste Mod abseits von Counterstrike ist sogar nur eine Abwandlung von einer Quake Mod ...

Das Gesamptpacket war auch echt super keine Frage trotzdem wird mir die Bedeutung viel zu hoch gelegt. Die Einflüsse die HL gehabt haben soll basieren nur allzu oft auf anderen Spielen.

Bruno Lawrie 18 Doppel-Voter - - 9826 - 1. Dezember 2019 - 14:12 #

Die KI von HL war damals schon eine der besten. Zwar nicht bei jedem Gegner, aber die Soldaten und Ninjas dürften selbst heutige KIs in Spielen noch oft überbieten. Die kreisen einen ein, versuchen hinter einen zu kommen, starten Überraschungsangriffe mit schnellem Rückzug und solche Dinge.

Die tierähnlichen Gegner machen das nicht, aber ich denke, dass der Unterschied sehr bewusst so gesetzt wurde. Bei Unreal im gleichen Jahr war es ähnlich. Die Skaarj wirkten viel intelligenter als andere Gegner.

Das vermisse ich auch irgendwie. Heute wirkt alles gleich. In den 90ern gab es eher mal spezielle Gegner mit ganz eigener KI. Ein schönes Beispiel ist auch Descent 2 mit dem einen Gegner, der einen beklaut hat. Die Gegner waren auf angreifen und ausweichen optimiert, aber der Dieb auf anschleichen und dann schnelles fliehen. Ziemlich genial.

vgamer85 19 Megatalent - P - 18754 - 1. Dezember 2019 - 10:27 #

Half Life 1 war wegweisend. Das Intro damals wo man sich frei bewegen konnte in dem kleinen Shuttle oder nur umsehen?Dann die Scriptsequenzen...die "Story" die nebenbei erzählt wird...leider ein Protagonist, der nicht sprechen kann..und dann der letzte Abschnitt des Spiel(nicht erwähnenswert)...kann mich nicht mal an das Ende erinnern weil ich es anscheinend dann abgebrochen hab...
Haja trifft natürlich nicht jeden Geschmack..
nach Doom und Unreal sehr wegweisend.

EDIT: Haja hach und ja - Mods..Counterstrike höhö

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 4386 - 1. Dezember 2019 - 10:44 #

Ich war 1998 bessere 3D-Ballereien gewohnt. Bei denen ging es aber nicht darum, sich bei einer Monorail-Rundfahrt frei bewegen zu können, oder sich Skriptsequenzen anzuschauen.

rammmses 19 Megatalent - P - 18598 - 1. Dezember 2019 - 10:55 #

Half-Life hat den Anfang dafür gesetzt, dass (ausgerechnet) Ego-Shooter immer mehr zu einem storygetriebenen Genre wurden. Davor waren die meisten Shooter nur "Schießbuden".

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 4386 - 1. Dezember 2019 - 15:11 #

Von einer Schießbude erwarte ich aber, daß sie eine Schießbude ist.

Noodles 24 Trolljäger - P - 56010 - 1. Dezember 2019 - 15:20 #

Dann spiel halt deine Schießbuden, aber beschwer dich nicht über Shooter, die gar keine sein wollen. :P

rammmses 19 Megatalent - P - 18598 - 1. Dezember 2019 - 16:01 #

Aber wirklich :D

Kanonengießer 15 Kenner - 2764 - 1. Dezember 2019 - 11:33 #

Von dir hab ich noch nie gelesen, das du etwas für Gut befindest. Echt geil, alles im Internet scheiße zu finden wa?

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 4386 - 1. Dezember 2019 - 15:17 #

Ich bin sicher, Du findest hier und anderswo genügend 80-Plus-Jubelrezensionen mittelmäßiger Nullachtfuffzehn-Titel, die auch Menschen mit eingeschränktem Anspruch zufriedenstellen.

Bist Du da die Zielgruppe?

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3798 - 1. Dezember 2019 - 9:44 #

Kein VR.
Kein interesse an VR.
Hätte interesse an Half-Life - Alyx wenn es ~umgesezt würde.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - P - 10686 - 1. Dezember 2019 - 9:44 #

Ich hab schon zu wenig Zeit für normale Spiele. VR lege ich mir da nicht auch noch zu. Half Life ist für mich eh schon lange durch,da benötige ich weder einen neuen Teil in VR oder Half Life 3.

Necromanus 18 Doppel-Voter - - 10159 - 1. Dezember 2019 - 9:52 #

Bestelle es vermutlich vor. Valve weiß was man mit VR macht und sie wissen wie Half Life funktioniert. Ist ähnlich wie bei CD Projekt, da kann man relativ blind vorbestellen, wenn einem das Genre liegt. Die machen keinen großen Mist. Ansonsten gehöre ich ja nicht mehr zu den großen Vorbestellern, sondern warte lieber Tests ab.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - P - 10325 - 1. Dezember 2019 - 9:58 #

Ich würde es auf PSVR kaufen, aber da das nicht passieren wird würde ich auch ein neueres Headset kaufen, insbesondere, wenn eines mit ordentlich Auflösung kommt oder billiger wird.

Ich verstehe nicht, was so viele hier gegen VR haben. Es gibt doch kaum etwas besseres als so rundum in ein Spiel eintauchen zu können. Vielleicht liegt es am Alter der meisten? Meine Oma wollte auch irgendwann nichts neues mehr, alles war gut wie sie es kannte, und alles Neue war Käse, den keiner braucht.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12302 - 1. Dezember 2019 - 16:16 #

Mir ist das für das Gebotene einfach noch zu teuer, dazu das umständliche Aufbauen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 30663 - 5. Dezember 2019 - 1:32 #

Schau dir mal die aktuelle Generation an. Rift S baut man nicht umständlich auf. Die setzt man auf und fertig. Im Zweifel klemmt man ein Kabel an und setzt sie dann auf, fertig ;) . Ist jetzt nicht umständlicher als einen USB-Stick einzustecken. In der letzten Generation war das noch umständlicher.

Oculus Quest muss man nicht mal aufbauen, die braucht nicht mal einen PC. Ok, Für Alyx dann halt doch aber dann reicht ein simples USB-Kabel um sie anzuschließen. Keine externen Kameras, nix. So einfach wie ein Handy ans Ladekabel schließen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 469307 - 1. Dezember 2019 - 10:09 #

Kein VR-Headset zuhause, daher werde ich auf Half-Life - Alyx wohl (vorerst) verzichten. ;)

xan 18 Doppel-Voter - P - 9711 - 1. Dezember 2019 - 10:16 #

Interesse ist definitiv vorhanden, aber sehe es noch nicht ein mir die teure Hardware anzuschaffen.

Cohen 16 Übertalent - 4705 - 1. Dezember 2019 - 23:56 #

Man kann sich ja auch für 'nen Monat ein VR-Headset leihen, dann ist das Risiko eines Fehlkaufs gering: https://www.grover.com/de-de/gaming-and-vr/virtual-reality

Falls man dann noch jemanden kennt, der HL:A besitzt, könnte man auch die Steam-Familienfreigabe nutzen und hätte Kosten unter 50 €.

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 6770 - 1. Dezember 2019 - 10:22 #

Wollte eh schon immer ein VR Headset fuer meine Flugsimulationen haben, da bietet sich das natuerlich an. Aber zuerst mal ein bisschen sparen.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11441 - 1. Dezember 2019 - 12:07 #

Der Blick vom Cockpit auf die Tragflächen und die Welt unter dir ist einfach großartig. Ich kann dir aber nur raten auf gute Qualität zu setzen. Ein sauberes Positionstracking ist im Cockpit ebenso zentral wie im großen Roomscale und im Luftkampf mag man keine Ruckler ;)

DCS und besonders Xplane11 sind übelst Leistungsintensiv, IL-2 dagegen super.

Bruno Lawrie 18 Doppel-Voter - - 9826 - 1. Dezember 2019 - 14:17 #

Elite Dangerous ist auch ein schönes Beispiel. Wenn man in VR mal durch ein Asteroidenfeld geflogen ist oder einen Dogfight damit erlebt hat, kann man das nicht mehr ohne VR spielen. Die Anforderungen sind sehr genügsam.

paschalis 21 Motivator - - 25581 - 1. Dezember 2019 - 10:27 #

Ich bin interessiert, warte aber noch Tests und Erfahrungsberichte ab. Wenn ich Half-Life Alyx dann immer noch spielen möchte leihe ich mir die Rift S meines Bruders aus.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22755 - 1. Dezember 2019 - 10:48 #

No VR, no Alyx.

Bacardee 15 Kenner - - 2910 - 1. Dezember 2019 - 10:50 #

Ich warte jetzt nicht wirklich auf einen neuen Half-Life Teil oder Ableger, aber ich werds mir wahrscheinlich holen. Habe zwar mittlerweile überhaupt kein Interesse an der Serie, wenn das Spiel richtig gut werden sollte dann könnte sich das ja wieder ändern. Was bisher gezeigt wurde lässt mich hoffen. Gute VR Spiele werden immer gerne gekauft und Hardware ist ja vorhanden, mal schauen...

g3rr0r 15 Kenner - P - 3025 - 1. Dezember 2019 - 10:52 #

Also holen werde Ich es mir sicher, die Frage ist eher wann, und ob Ich mit meiner Occulus dass überhaupt ordentlich zocken kann ^^

Sermon 14 Komm-Experte - - 2630 - 1. Dezember 2019 - 10:59 #

Null Interesse an VR, weil die Technik auf meiner bevorzugten Plattform noch nicht da ist, wo ich sie gerne hätte, deshalb werde ich mir auch Half Life: Alyx nicht zulegen.

Gadeiros 15 Kenner - 3350 - 1. Dezember 2019 - 11:09 #

hat valve überhaupt noch storyschreiber im staff?

imho muss valve erst interesse zurückgewinnen für halflife als serie, selbst wenn es kein vr titel wäre oder sogar halflife 3 haben sie da eine hürde von vielen jahren abwesenheit.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11441 - 1. Dezember 2019 - 12:00 #

Offensichtlich müssen sie kein Interesse zurückgewinnen, denn es ist bereits in vollem Umfang da ;)

Yoshua Community-Moderator - P - 9014 - 1. Dezember 2019 - 11:26 #

Wird das erste Spiel sein das ich, ohne es je gespielt zu haben, als Lets Play sehen werde. Ich werde, obwohl ich Interesse habe, mir keine VR kaufen. Es ist einfach zu teuer für einen begrenzten Einsatzraum, 400 - 500 € zu zahlen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 30663 - 5. Dezember 2019 - 1:34 #

Wenn du Alyx in VR gespielt hast, ist die Chance aber extrem groß, dass du dir auch andere Spiele zumindest kurz in VR anschaust. Und jede Wette, dass du dich dann sehr wunderst, was für geile Titel es da schon gibt. Hört man halt nur nie von, ändert aber nichts an der Qualität von Spielen wie Stormland.

adson 17 Shapeshifter - - 6243 - 1. Dezember 2019 - 12:15 #

VR? Ich verzichte dankend darauf.

Ganon 24 Trolljäger - P - 53671 - 1. Dezember 2019 - 12:22 #

Na ja, ich werde natürlich auf Tests warten. Würde vor allem gerne wissen, wie gut es auf den unterschiedlichen Headsets spielbar ist. Denn die Hardware fehlt noch und preislich wäre ich eher Oculus zugeneigt als Index.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 149599 - 1. Dezember 2019 - 12:27 #

Hab zwar meine Oculus Rift, aber wer weiss, vielleicht werd ich noch bis dahin auf eine Rift S upgraden.

Hedeltrollo 21 Motivator - - 26473 - 1. Dezember 2019 - 12:44 #

Mir fehlt die Option:

[x] Ich würde es kaufen, wenn ich ein VR-System hätte.

Scando 24 Trolljäger - - 52531 - 1. Dezember 2019 - 12:58 #

Kein Interesse an VR, also kein Date mit Alyx. Das Geld und die Energie sollte lieber in HL3 gesteckt werden.

Triton 17 Shapeshifter - P - 6926 - 1. Dezember 2019 - 13:15 #

Mir wäre eine andere Umfrage lieber gewesen. Wann meint die Leserschaft das endlich der Test zu Planet Zoo veröffentlicht wird. Seit 6 Monaten gab es hier kein Test zu Spielen die mich interessant haben. Was nicht so schlimm ist da es eher Titel von unbekannteren Entwicklern sind und sich eher im Indie-Bereich bewegen, aber nichts davon trifft auf Planet Zoo zu.

vgamer85 19 Megatalent - P - 18754 - 1. Dezember 2019 - 14:06 #

Frag das doch in der MoMoCa.

Noodles 24 Trolljäger - P - 56010 - 1. Dezember 2019 - 14:59 #

Frage wurde schon in diesem MoMoCa beantwortet:

https://www.gamersglobal.de/news/166526/momoca-111119-von-entwickler-heiligen-und-finsteren-diablos

vgamer85 19 Megatalent - P - 18754 - 1. Dezember 2019 - 18:35 #

Ach interessant, Danke!

NordishBen 15 Kenner - P - 3851 - 1. Dezember 2019 - 13:45 #

Ich habe kein sonderliches Interesse an VR. Ich mag dieses starke Abschotten von der Umgebung nicht so wirklich. Über AR könnte man vielleicht reden, aber dafür müsste die entsprechende Hardware auch ausgereift und bezahlbar sein. So warte ich dann doch wohl auf HL3.

Elton1977 19 Megatalent - P - 18175 - 1. Dezember 2019 - 14:14 #

Interessiert nicht absolut gar nicht, bei nem offiziellen dritten Teil wäre das ganz was anderes.

Bruno Lawrie 18 Doppel-Voter - - 9826 - 1. Dezember 2019 - 14:24 #

Interessiert mich sehr. Bin nur etwas skeptisch, ob es so gut wird wie die anderen Teile der Reihe.

Das letzte Singleplayer-Spiel von Valve ist achteinhalb Jahre her (Portal 2) und VR ist nochmal ein ganz spezielles Minenfeld.

Aber wäre schön, wenn es die Marke Half-Life wiederbelebt und damit eine Basis für ein HL3 schafft. Mittlerweile ist ja eine ganze Gamergeneration herangewachsen, die HL nicht mehr kennt.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28594 - 1. Dezember 2019 - 14:34 #

Bin nicht der größte Half-Life-Fan, aber da ich vorhabe in den kommenden Monaten eine VR-Brille zu kaufen (wahrscheinlich die Quest mit Oculus Link), werde ich es mir wohl kaufen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 30663 - 5. Dezember 2019 - 1:35 #

Solltest du VR primär eh am PC nutzen wollen würde ich eher über die Rift S nachdenken. Ich merke jeden Tag, wie unbequem die Quest auf Dauer ist und am PC gibts dann doch eher die Titel mit längerer Spielzeit.

Ganon 24 Trolljäger - P - 53671 - 5. Dezember 2019 - 11:26 #

Interessante Hinweise. ich überlege auch schon halbwegs ernsthaft in Richtung Rift " oder Quest... Der Vorteil von letzterer wäre für mich, dass man sie für simplere Spiele oder nur mal ein 360-Grad-Video gucken auch kabellos betreiben kann, für Sachen wie Alyx aber an den PC anschließen können wird. Aber wenn die Rift S deutlich bequemer ist, wäre das natürlich ein Argument für diese. Ich müsste einfach mal beide ausprobieren können, auch wegen Displayqualität.

misc 18 Doppel-Voter - - 9031 - 1. Dezember 2019 - 14:51 #

Ich bin kein Freund von VR. Vor > 10 Jahren konnte ich auf unserer Uni mal eine Demo mit "VR-Kabine" ausprobieren (Brille + rundherum Leinwände mit mehreren Projektoren). Ich hatte nach wenigen Minuten dermaßen Kopfschmerzen, dass ich von VR die Finger lasse; auch wenn das heutige VR technisch vermutlich viel weiter ist.

Player One 14 Komm-Experte - P - 2316 - 1. Dezember 2019 - 16:19 #

Mir war bisher bei jedem Spiel übel, mindestens ein diffuses Unwohlsein hat sich jedes Mal eingestellt. Ich hatte PSVR und das hat noch eine Menge Luft nach oben. Die Grafik war mir letzten Endes zu schlecht, in Sachen Auflösung und Schärfe, und der Kabelsalat hat mich ebenfalls genervt. Bei VR bin ich erstmal raus.
Die Immersion war teilweise allerdings eine Offenbarung.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 30663 - 5. Dezember 2019 - 1:36 #

Gib der Sache noch mal ne Chance. Alleine im letzten Jahr hat sich sehr viel getan. Mit der Hardware von damals hat das heute nur noch grundlegendes zu tun.

Noodles 24 Trolljäger - P - 56010 - 1. Dezember 2019 - 14:52 #

Für mich gibt es keine so richtig passende Antwort. Ich besitz keine VR-Brille und hab nicht vor, dass in naher Zukunft zu ändern. Gänzlich abgeneigt bin ich VR aber nicht. Hätte ich eine VR-Brille, würde ich Half-Life Alyx wohl kaufen, aber mir dafür eine VR-Brille extra anschaffen? Nein.

Red Dox 16 Übertalent - 4741 - 1. Dezember 2019 - 15:46 #

Kein VR, kein Alyx.
Geht das warten auf ein richtiges HL3 eben weiter.
https://www.nerfnow.com/comic/2674

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4121 - 1. Dezember 2019 - 16:13 #

Für die PSVR würde ich es wohl kaufen wollen.

Bastro 16 Übertalent - P - 5811 - 1. Dezember 2019 - 16:17 #

Kein Interesse an VR, an Half-Life und Alyx schon.

Q-Bert 19 Megatalent - P - 16229 - 1. Dezember 2019 - 16:43 #

Portal 3 VR - damit hättet ihr mich! 8)

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11441 - 1. Dezember 2019 - 18:21 #

Ah danke! Das erinnert mich daran unbedingt "Portal Stories: VR" auszuprobieren. Das ist eine Community Mod, die Portal 2 voraussetzt und wohl ganz funny sein soll.

Edit: Gar nicht schlecht. Teilweise anders als Portal und sehr auf VR umgestellt, aber gut umgesetzt. Gelegentliche Anflüge von Höhenangst sollte man einkalkulieren ;)

VikingBK1981 19 Megatalent - 16065 - 1. Dezember 2019 - 16:50 #

bei mir fehlt die Hardware und nur für ein Spiel halte ich die Anschaffung für zu teuer.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 6189 - 1. Dezember 2019 - 16:58 #

Für ein reines Gimmick ist mir die Hardware einfach zu teuer. Daher vorerst kein VR & keine Alyx.

rammmses 19 Megatalent - P - 18598 - 1. Dezember 2019 - 17:20 #

VR ist doch kein Gimmick.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20687 - 1. Dezember 2019 - 19:24 #

Ansichtssache.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11441 - 1. Dezember 2019 - 19:53 #

Erfahrungssache.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20687 - 1. Dezember 2019 - 20:27 #

Nein!

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11441 - 1. Dezember 2019 - 20:30 #

Begründe.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20687 - 1. Dezember 2019 - 20:51 #

Warum? Du hast mir doch wiedersprochen :-P.

Ausserdem das man dafür eine Begründung braucht ... und auch noch einfordert ... finde ich ziemlich lachhaft.
Wie kann man daran zweifeln das es zu so etwas mehrere Ansichten geben kann?

Nur weil manche beim ausprobieren darauf kommen das sie es unbedingt brauchen ist das noch lange nichts allgemeingültiges. Von daher ist es ganz klar Ansichtssache.
Ganz zu schweigen von den vielen Berichten von Early Adopter die ihre Geräte mittlerweile eher kaum noch bis gar nicht mehr nutzen.

Es ist ziemlich klar ein Gimmick mit abweichenden Ansichten.

Und eh du fragst ja ich habe Erfahrungen damit. Und für mich ist es ein Gimmick das ich nicht unbedingt brauche deswegen hab ich auch die Umfrage mit einem klaren Nein beantwortet.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11441 - 1. Dezember 2019 - 21:24 #

Naja ein Gimmick ist halt etwas völlig substanzloses und hat keinen anderen Sinn als laut zu winken und "hier!" zu rufen. Ein Spoiler am Trabbi ist ein Gimmick, oder von mir aus bunt blinkende Lichter an der Gaming Tastatur.

Mit unbedingt brauchen hat VR ja noch nichts zu tun, aber man kann damit virtuelle Welten immersiv abbilden, und es begründet neben einem möglichen produktiven Wert eben auch ein eigenes Spielegenre. Man kann es also sinnvoll nutzen und es wird offensichtlich ja auch genutzt.

Da würde ich schon eher den sprachlichen Konventionen folgen. Deshalb kann es ja trotzdem für dich unbrauchbar sein. Ein PC wird ja auch nicht zum Gimmick, bloß weil man selber jetzt keinen braucht.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20687 - 1. Dezember 2019 - 22:05 #

Sorry allein schon bei deiner Definition von Gimmick kommen wir beide und auch das Internet (zB Wiki und Urban Dictionary) nicht mit dir auf einen Nenner :-P.

Und damit ist das für mich auch beendet. Denn diese Diskussion werde ich ganz sicher nicht wegen dieses Gimmicks führen.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11441 - 1. Dezember 2019 - 22:41 #

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Gimmick
Vielleicht hast du ja auch einfach nicht verstanden, wofür VR gut ist. ;P

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20687 - 1. Dezember 2019 - 23:45 #

Oh jetzt hab ichs nicht verstanden. Das immer wieder aufkommende NichtArgument wenn jemand anderer Meinung ist.

In deinem Link selbst steht btw nichts von substanzlos. Das nächste mal vielleicht was raussuchen das deine Definition besser stützt :-P. Es wertet Gimmicks in gewisser Weise ab vielleicht stört dich das ja so sehr daran. Darfst deinem Gerät ruhig huldigen ...
Zu substanzlos steht hier btw auch nix:
https://www.urbandictionary.com/define.php?term=Gimmick

Und das wars auch. Ich werde die Gimmick Diskussion nicht weiter mit dir führen. Das führt nämlich zu nix.

Mein Punkt war das es Ansichtssache ist ob Gimmick oder nicht. Und wenn du damit nicht klarkommst ist eher dein Problem.
Wenn du es weiterhin abstreiten willst das man dazu mehrere Ansichten haben kannst so what. Ich werde dich nicht überzeugen können.

rammmses 19 Megatalent - P - 18598 - 2. Dezember 2019 - 14:16 #

Ich meine, Gimmick ist allgemein unpassend, weil VR kein nettes oder überflüssiges Extra ist, sondern vernünftig umgesetzt die Spielerfahrung grundlegend verändert. Aber ja, gibt auch einige Spiele, bei denen es vielleicht wirklich nur ein Gimmick ist, weil sie nicht vom Prinzip her für VR gedacht und konzipiert wurden, insofern kann ich deinen Standpunkt nachvollziehen.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 8025 - 1. Dezember 2019 - 17:39 #

Ich glaube das kann niemand wollen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 53671 - 2. Dezember 2019 - 10:49 #

Was genau? Und warum?

Tock3r 18 Doppel-Voter - P - 12203 - 1. Dezember 2019 - 18:06 #

Ich würde es mir kaufen, wenn ich irgendwann die Hardware besitzen. Aktuell gibt es für eine Anschaffung allerdings noch keine Pläne.

Grohal 15 Kenner - P - 2752 - 1. Dezember 2019 - 18:10 #

Ich habe schon die beiden alten Teile nie gespielt, also nein.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 136897 - 1. Dezember 2019 - 18:46 #

Nö. Hab HL2 zu spät nachgeholt und kann den Hype um das Spiel deshalb wahrscheinlich nicht nachvollziehen.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20365 - 1. Dezember 2019 - 19:11 #

Keine Ahnung, ob ich das Spiel haben möchte. Dafür habe ich einfach zu wenig davon gesehen. Hardware ist auch nicht vorhanden, aber deren Anschaffung ist nicht an ein bestimmtes Spiel geknüpft...

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33516 - 1. Dezember 2019 - 19:48 #

Mit Half-Life hatte ich nie was zu tun, insofern interessiert mich auch Alyx nicht wirklich.

Zille 19 Megatalent - P - 16411 - 1. Dezember 2019 - 19:53 #

Ich werde mir sicher keine zusätzliche Hardware kaufen.

Schade, dass sie die Marke nun nur noch nutzen wollen, um den Absatz von Hardware zu fördern. Meiner Meinung nach sind sie dafür aber ein paar Jahre zu spät. Es gibt viele Alternativen. Dennoch kann ich den Gedanken dahinter nachvollziehen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 30663 - 5. Dezember 2019 - 1:41 #

Wenn Alyx nur auf der Index laufen würde, ich würde dir recht geben. Aber sie wollen VR als solches fördern, daher unterstützen sie auch alle anderen SteamVR-HMDs. Und sie wissen, dass sie die Entwicklungskosten des Spieles nie wieder einspielen werden.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 105154 - 1. Dezember 2019 - 20:03 #

Diese Auswahlmöglichkeiten wieder. Bei so einer simplen Frage reicht eigentlich ein Ja/Nein/Vielleicht.

De Vloek 15 Kenner - 3170 - 2. Dezember 2019 - 19:45 #

Das wäre ja langweilig. Ausserdem würden sich dann wieder alle beschweren, dass ihre Meinung als Auswahlmöglichkeit fehlt. Nicht jeder denkt trinär ;)
Das passt schon mit nem dutzend Vorschlägen, da is in der Regel für jeden was dabei.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 405568 - 2. Dezember 2019 - 22:28 #

Danke für den Comment!

Tr1nity 28 Endgamer - P - 105154 - 3. Dezember 2019 - 14:50 #

Wozu gibt's die Kommentare, wo man noch aufgefordert wird, diese als (erweiterte) Antwort zu nutzen? Im Grunde gibt's bei den Antworten wieder 5, die man als eine formulieren könnte. Simple Fragen sollte man auch simpel halten. Ist ja für keine Studie ;).

Benjamin Braun Freier Redakteur - 405568 - 3. Dezember 2019 - 16:47 #

Eine Studie ist es nicht, aber weshalb sollte man nicht mehr als "ja", "nein", "vielleicht" schon aus der Umfrage selbst ablesen können. Auch du wirst nicht jeden einzelnen Kommentar durchlesen wollen, um mehr als das erfahren zu können. Ja, so ermöglicht dir die Umfrage an sich schon einen tiefgreifenderen Eindruck. Dass die Kommentare ihn teils zusätzlich vertiefen, ist schön und bei der GG-Community auch fast schon zu erwarten – wir sind ja hier nicht bei Spiegel Online, Heise oder so, auch wenn manch ein durchaus cleverer Golum, Golem oder vielleicht war's auch Golmo das oftmals aus einem anderen Blickwinkel betrachten mag.

Ich versuche (und mache es auch meistens) jeden einzelnen Kommentar zu lesen und in der Auswertung zu berücksichtigen. Aber das ist so viel Text, und genau wie ich, hat dafür nicht jeder Zeit. Decken die Antworten nicht quasi alle denkbaren Optionen ab (irgendwo sind immer Grenzen, ich kann keine 30 Optionen anbieten)? Falls ja, Kritik daran nehme ich jederzeit an. Aber gewiss keine daran, dass primitive "ja"-, "nein"-, "vielleicht"-Optionen biete. Das ist mehr was für zwölfjährige Jungs oder Mädchen, die diese Optionen mit der Frage "Willst du mit mir gehen?" auf einem Schmierzettel unterbringen.

rammmses 19 Megatalent - P - 18598 - 4. Dezember 2019 - 10:45 #

Differenzierte Antwortmöglichkeiten sind schon sinnvoll, ich würde nur schauen, dass man nicht Möglichkeiten hat, die sich nicht ausschließen (mich kann Half-Life 3 auch mehr interessieren und trotzdem Alyx kaufen wollen) oder redundant sind (hier "werde es kaufen" und "habe es vorbestellt" ist im Grunde das Gleiche) oder komplett unnötig ("habe vorbestellt, aber keine Hardware"). Also ich sehe schon etwas Verbesserungsbedarf bei den Antwortmöglichkeiten.

Ganon 24 Trolljäger - P - 53671 - 4. Dezember 2019 - 14:32 #

Es ist schon öfter mal vorgekommen, dass gerade wegen der ausformulierten Antwortmöglichkeiten keine für mich dabei war - alle varianten deckt man dann eben auch nicht immer ab. Hier fand ich es aber absolut sinnvoll. Ein simples Ja/Nein sagt da wenig aus. Die Unterscheidung zwischen "VR-Hardware vorhanden"/"Interesse an VR-Hardware vorhanden"/"kein Interesse an VR-Hardware" gehört IMHO schon dazu.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 405568 - 4. Dezember 2019 - 17:46 #

Es geht ja auch um die Beschränkung bei den Antwortoption, da es nicht sinnvoll ist, am Ende 20 Möglichkeiten zu haben. Und redundant sind "vorbestellt" und "werde es kaufen" eben nicht. Der eine hat es bereits gekauft, Geld dafür ausgegeben, der andere plant es womöglich, ob er es am Ende tut, ist hingegen eine andere Frage. Ich plane auch irgendwann mit dem Rauchen aufzuhören, gemacht habe ich es bislang allerdings noch nicht.

Zu guter Letzt zur "unnötigen" Antwortoption: Was ist daran unnötig? Was sagt die Antwortoption denn aus? Da will jemand Alyx spielen, hat bislang auf VR einen dicken Haufen gemacht bzw. zu wenig Interesse daran gehabt, ist nun aber für dieses Spiel bereit, VR-Hardware anzuschaffen. Wenn du das als unnötig empfindest, sei es dir unbenommen. Ich sehe nicht, dass die Option unnötig ist. Es sagt schon, wie beschrieben, etwas aus. Auch wenn diese Option am Ende eben wenig Stimmen erhält. Da könnte man dann z.B. draus schließen, dass selbst ein Half-Life Alyx (bezogen auf die Umfrageteilnehmer) nicht auf einmal Interesse an VR weckt und damit VR-Geräten einen entscheidenden Schub geben könnte.

MicBass 19 Megatalent - P - 15411 - 1. Dezember 2019 - 21:40 #

Mich hat HL2 weggehauen und ich werd mir wahrscheinlich für Alyx extra VR Ausrüstung besorgen.

Lucius Solari 09 Triple-Talent - 317 - 1. Dezember 2019 - 22:36 #

Da ich 2 Alyx fähige HMDs besitze, werde ich mir das Spiel selbstverständlich holen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 53671 - 2. Dezember 2019 - 10:50 #

Ganz schön ablehnende Haltung hier. Die zahlreichen Käufer der Index in der letzten Woche scheinen das anders zu sehen. ;-)

Bruno Lawrie 18 Doppel-Voter - - 9826 - 2. Dezember 2019 - 12:51 #

Oder Valve hatte nur 50 auf Lager. ;-)

Lucius Solari 09 Triple-Talent - 317 - 2. Dezember 2019 - 13:01 #

Die Wahrscheinlichkeit, dass der Hersteller Valve vom Entwickler Valve überrascht wurde, und leider kurz vor der Ankündigung von Half-Life Alyx die Produktion gedrosselt hat, geht doch eher gegen null.

Bruno Lawrie 18 Doppel-Voter - - 9826 - 2. Dezember 2019 - 18:47 #

Die Aussage, dass etwas ausverkauft ist ohne dass die Zahl genannt wird, finde ich aber trotzdem etwas dubios. Wenn die Zahl richtig hoch wäre, würden sie sie nennen.

Lucius Solari 09 Triple-Talent - 317 - 3. Dezember 2019 - 11:50 #

Valve nennt nie Zahlen, dass sie ausverkauft ist,ist jemandem von roadtovr aufgefallen, der hat einen Artikel geschrieben, der sich jetzt im Netz verbreitet.

Ganon 24 Trolljäger - P - 53671 - 3. Dezember 2019 - 12:39 #

Ich bezog mich eher auf den 1. Platz in den Steam Charts als auf die Ausverkauft-Meldung.

Bruno Lawrie 18 Doppel-Voter - - 9826 - 3. Dezember 2019 - 22:52 #

Valve nennt schon Zahlen, sie kommunizieren z.B. die Anzahl der Spieler, die gerade online sind, wieviele Spiele sie auf Steam haben oder wieviel Bandbreite sie gerade anbieten.

Auch in Pressemitteilungen nennen sie gern Zahlen wie neue Steam-User-Rekorde, wieviel Geld an Community-Content-Ersteller ausgeschüttet wurde und so Zeug:
https://store.steampowered.com/news/?headlines=1&feed=steam_press

Das sind halt alles gute Zahlen.

Hätten sie nach der Alyx-Ankündigung eine Million Index-Headsets verkauft, hätten sie das sicher auch kommuniziert.

Sie werden mit den Verkäufen schon zufrieden sein, immerhin wurden ja die eigenen Erwartungen übertroffen, wenn es ausverkauft ist. Gegenüber Rift, Vive und PSVR wird es aber lächerlich wenig sein.

vgamer85 19 Megatalent - P - 18754 - 2. Dezember 2019 - 14:04 #

Vlt sogar weniger, die dann 10.000 Euro kosten ;-)