Battleborn aus digitalen Stores entfernt - Serverabschaltung in 2021

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

26. November 2019 - 15:25 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Battleborn ab 1,95 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Take 2 Interactive in einer Reihe von Tweets bekannt gab, wurde Gearbox Softwares MOBA-Spiel Battleborn (Testnote: 8.0) aus den digitalen Stores entfernt. Ihr könnt den Titel also nicht mehr länger über Steam, Xbox Store oder PS-Store erwerben. Zudem gab der Publisher bekannt, dass die Server des Spiels im Januar 2021 endgültig vom Netz genommen werden.

Wir haben heute damit begonnen, Battleborn langsam in den Ruhestand zu versetzen. Ab dem 24. Februar 2020 wird keine virtuelle Währung mehr im Spiel angeboten. Die Spielserver bleiben aktiv und der Titel bleibt bis Januar 2021 spielbar. Sobald die Server vom Netz gehen, wird Battleborn nicht länger spielbar sein. Um mehr darüber zu erfahren, schaut in die detaillierten FAQs zum Spiel. Wir sind sehr stolz auf die Arbeit, die in das Spiel geflossen ist und wollen all unseren Fans für ihre Unterstützung unsere tiefste Wertschätzung ausdrücken. Wir werden weiter Updates zur Abschaltung hinzufügen, wenn dies erforderlich wird.

Battleborn wurde im Mai 2016 für PC, Xbox One und die PS4 veröffentlicht, erhielt jedoch beim Release gemischte Reviews. Zwar wurden die Ambitionen der Entwickler mit dem Spiel gewürdigt, allerdings auch die Komplexität und der übertriebene Grind im Spiel kritisiert. Darüber hinaus hatte Blizzard schon kurz nach dem Release von Battleborn seinen sehr viel erfolgreicheren Team-Shooter Overwatch (Testnote: 9.5) veröffentlicht, mit dem der Titel stets verglichen wurde. Im Juni 2017 stellten Gearbox und Take 2 das Spiel auf das „Free to play“-Modell um. Im September 2017 lieferte Gearbox dann sein letztes Inhaltsupdate für den Titel ab.

Bastro 17 Shapeshifter - 6255 - 26. November 2019 - 16:41 #

Ja, schüss...

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 26. November 2019 - 17:23 #

Man könnte den beiden Käufern ja ein anderes Spiel als Entschädigung anbieten.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 7218 - 26. November 2019 - 23:28 #

Hallo? Das ist Gearbox. Die ziehen dir lieber noch den letzten Cent aus der Tasche, anstatt etwas zu verschenken ;)

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 26. November 2019 - 18:17 #

Finde jedes Spiel was auf diese Weise offline geht, ist immer in gewisser Weise ein Verlust.

Kommt mir auch immer unnötig vor, wenn man sieht, wie Spiele aus der Jahrtausendwende immer noch online sind dank dedizierter Server und einem von der Community aufrecht gehaltenen Masterserver... und wenn das nicht geht, hat man immerhin einen Netzwerkmodus zum Spielen über Tunngle, Hamachi und Co...

Zumindest ersteres könnte man auch noch nachpatchen. Server Tools anbieten und im Spiel die Möglichkeit die Masterserver-IP ändern zu können...

euph 28 Endgamer - P - 105175 - 27. November 2019 - 7:44 #

Und zeigt IMO wieder mal, das nicht alles digitale gut ist.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25443 - 26. November 2019 - 18:53 #

Overwatch fegte also Battleborn weg. R.I.P.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 7218 - 26. November 2019 - 23:31 #

Wer hätte DAS erwartet oO

Ich geh wieder Radical Heights spielen. Das wird der nächste heiße Shit.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5847 - 26. November 2019 - 19:18 #

Ich habe damals sogar ein paar Euro für das Spiel auf den Tisch gelegt. Letztlich vergebens, ich habe das Spiel nie verstanden und stand immer völlig planlos auf dem Spielfeld herum.

Die Zahl der gleichzeitig verfügbaren Spieler mag erbärmlich gewesen sein, aber bei weitem nicht so erbärmlich, wie dann einige Monate später bei Lawbreakers. Overwatch und Splatoon haben den Markt für bunte Ballereien offenbar unter sich aufgeteilt.

Inso 17 Shapeshifter - P - 8426 - 26. November 2019 - 20:09 #

"Serverabschaltung _IN_ 2021" *schauder*

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 26. November 2019 - 20:37 #

Magst etwa keine Anglizismen? :D

Ganon 24 Trolljäger - P - 64220 - 26. November 2019 - 23:27 #

Das war ja eh eine Totgeburt - ob verdient oder nicht kann ich nicht beurteilen.

Habe übrigens heute die Nachricht bei Steam gesehen, dass auch Magic Duels aus den Stores verschwindet und Ingame-Käufe abgeschaltet werden. Es bleibt aber weiterhin spielbar. Ist nun auch nicht mehr überraschend, da es vor geraumer Zeit von Magic Arena abgelöst wurde - das aber im Gegensatz zu Duels nicht Steam oder andere Clients nutzt!

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 27. November 2019 - 20:07 #

Ich hatte das nichtmal ansatzweise auf dem Schirm. Wird wohl nicht schade darum sein...

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8862 - 28. November 2019 - 11:25 #

Da können Spieler doch froh sein, dass die Server erst 2021 abgeschaltet werden.

Kein wirklicher Vergleich: Habe neulich mal eine Runde Live TV in Guitar Hero Live spielen wollen, Server schon abgeschaltet. Da hatte man das ganze wohl 3 Monate vorher angekündigt. Erfolglos, neue Peripherie, dank der man alte Songs nicht zweit-verwerten konnte, seltsamer Live-Service. Letzten Endes war die Lizensierung der 24/7 Musikvideos wohl zu teuer. Hat mich dennoch geärgert, zumal meine 360 mit Rockband nicht in der Nähe ist.

So ist nun einmal der Lauf der Dinge bei Live-Services. Wer weiß schon, wie lange Star Citizen laufen wird ;)

Inso 17 Shapeshifter - P - 8426 - 28. November 2019 - 11:41 #

Star Citizen fängt überhaupt erst an zu laufen wenn alles andere schon lange abgeschaltet ist :D