Rebellion erwirbt Rechte und Portfolio der Bitmap Brothers

PC Linux MacOS andere
Bild von schlammonster
schlammonster 219768 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Platin-Abonnement.Vielschreiber-Veteran: Hat 500 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

25. November 2019 - 21:37 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
The Chaos Engine ab 7,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Wie Rebellion heute bekanntgab, hat der Entwickler die kompletten Rechte und das Portfolio von The Bitmap Brothers übernommen. Laut der Pressemitteilung möchten die Briten einen Teil der Bibliothek ihrer Landsleute auf aktuelle Plattformen bringen, aber auch neue Titel auf Basis der frisch erworbenen Lizenzen entwickeln.

The Bitmap Brothers hatten ihre großen Erfolge in der Zeit der Heimcomputer. Auf dem C64, Amiga und Atari ST waren Titel wie die Shoot-em-up-Reihe Xenon, der Top-Down-Shooter The Chaos Engine, die futuristische Brutalo-Sport-Knüppelei Speedball oder der Echtzeit-Strategie-Titel Z legendär und wurden teilweise auch schon für PC sowie die damals aktuellen Konsolen umgesetzt. Dabei bestachen die Spiele stets durch die eine oder andere ungewöhnliche Spielidee und waren handwerklich geradezu perfekt umgesetzt. Seit Anfang der 2000er wurde es jedoch recht still um die britische Spieleschmiede. Es folgten nur noch Konvertierungen ihrer einstigen Hits auf neue Hardware, vorzugsweise für mobile Endgeräte.

Rebellion, obwohl auch bereits 1992 gegründet, ist hingegen immer noch sehr aktiv. Bekannt ist das britische Studio für seine 3D-Shooter wie Zombie Army, der Stealth-Meuchel-Reihe Sniper Elite – oder auch die Vermischung des Ganzen in Sniper Elite - Zombie Army, die es alle zu mehreren Serienteilen brachten. Derzeit arbeitet Rebellion, neben Zombie Army 4 - Dead War (zur Angespielt-News von der E3 2019) mit Evil Genius 2 bereits an der Fortführung eines Klassikers.

Zur Übernahme posierten die Rebellion-Gründer Jason und Chris Kingsley gemeinsam mit Mike Montgomery, Gründer der Bitmap Brothers, für ein Foto, "das auf die klassischen Bilder der Bitmap Brothers zurückgeht, die in den 1990er Jahren die meiste Aufmerksamkeit erhielten" – wie ihr in dem Teaser-Bild zu dieser News sehen könnt. Genaue Angaben, welche Titel aus dem übernommenen Bestand erneut veröffentlicht werden sollen oder welche Serie die aktuellen Eigentümer möglicherweise wiederbeleben wollen, wurden noch nicht gemacht.

Restrictor81 18 Doppel-Voter - P - 12276 - 25. November 2019 - 21:41 #

Gegen ein Speedball auf der Switch hätte ich nichts.

Faerwynn 19 Megatalent - - 14267 - 25. November 2019 - 22:05 #

Dito :)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24422 - 25. November 2019 - 22:25 #

Genau an dieses Spiel muss ich ebenfalls denken. Z könnte ebenfalls eine Neuauflage bekommen.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9808 - 25. November 2019 - 23:38 #

Das war auch mein erster Gedanke und ich fände es auch auf PC super.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 7217 - 25. November 2019 - 22:18 #

Wird die Zombie Army da nicht einmal zu oft genannt?

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 26382 - 25. November 2019 - 22:21 #

Z war cool. Nur die Zwischensequenzen fand ich schon immer bescheuert.

Funatic 19 Megatalent - - 13782 - 26. November 2019 - 7:35 #

WAAAAS?! Gerade die Zwischensequenzen hat mein, damals noch jugendliches Hirn als besonders gelungen abgespeichert! Bier trinkende und rülpsende Robotersoldaten! Yeah! :-)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197518 - 25. November 2019 - 22:25 #

Cool! Danke für die schön aufbereitete News dazu. Ich habe die Titel der Bitmap Brothers geliebt. Sie haben ihr Handwerk mehr als beherrscht und nahezu perfekte Games abgeliefert. Wäre schön, wenn diese Tradition fortgeführt würde.

euph 28 Endgamer - P - 105143 - 26. November 2019 - 7:42 #

Zu ihrer Zeit waren das echte Könner.

Herr Hartz 12 Trollwächter - 1083 - 25. November 2019 - 23:00 #

Also gegen ein neues cooles düsteres Chaos Engine hätte ich echt nix. Das Spiel war damals auf dem guten alten Amiga einfach mega....

viamala 15 Kenner - 3052 - 26. November 2019 - 1:24 #

Das war es! :)

Hermann Nasenweier 20 Gold-Gamer - P - 20136 - 26. November 2019 - 20:53 #

Da wäre ich auch begeistert. Oder Cadaver.

Simonsen 16 Übertalent - 5396 - 27. November 2019 - 13:47 #

Chaos Engine war klasse, sollte man aber in Erhaltung der guten Erinnerung wohl heute besser ruhen lassen.

Gulu 11 Forenversteher - P - 695 - 26. November 2019 - 2:33 #

Xenon 2 Megablast würde mir echt wieder taugen.

De Vloek 15 Kenner - 3299 - 26. November 2019 - 3:35 #

Der Artstyle der Bitmap Brothers war immer was Besonderes. Hoffe auf ein baldiges Comeback!

thatgui 16 Übertalent - P - 4152 - 26. November 2019 - 9:11 #

Mal sehen, hätte ja gerne ein paar anständige Neuauflagen, die neuen Releases/Remakes von The Chaos Engine und Gods waren ja nicht so wirklich toll.

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 26. November 2019 - 13:08 #

Ist das jetzt der Weg "into the Wonderful"?

_XoXo_ (unregistriert) 26. November 2019 - 20:21 #

Chaos Engine!

Mitarbeit
Action
Shoot-em-up
Bitmap Brothers
01.01.1993 (Mega Drive, ST) • 01.02.1993 (Amiga) • 01.12.1993 (SNES) • 01.01.1994 (PC, CD32) • 29.08.2013 (Linux, MacOS)
Link
7.0
LinuxMacOSanderePC
GMG (€): 7,99 (STEAM), 13,99 (STEAM)