Google Stadia: Chromecast Ultra überhitzt und schaltet sich ab

Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

25. November 2019 - 14:50 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Der Chromecast Ultra für Googles kürzlich gestarteten Online-Streaming-Dienst Stadia hat offenbar mit einem ernsten Hitzeproblem zu kämpfen. Wie mehrere Nutzer über Reddit angaben, wird das Gerät des Öfteren beim Streamen viel zu heiß, worauf sich der Media Player selbst abschaltet, um Schäden an den internen Komponenten zu vermeiden. In bestimmten Fällen soll sich der Chromecast Ultra laut einigen Aussagen bereits nach zehn Minuten abschalten.

Die Community-Managerin von Google Stadia antwortete daraufhin, dass das Gerät wie vorgesehen funktioniere und dass es kein Problem mit der Überhitzung des Gerätes gäbe:

Wir wissen, dass jede Art von Hitze auf einem Gerät besorgniserregend sein kann. Wir können jedoch bestätigen, dass Chromecast Ultra kein Problem mit thermischer Überhitzung aufweist. Während des normalen Gebrauchs (etwa beim Ansehen von Katzenvideos auf YouTube) kann sich die Oberfläche des Geräts warm anfühlen, dies funktioniert jedoch wie vorgesehen. Das Team hat umfangreiche Tests für Hardware, Dienste und Spiele durchgeführt, was auch Tests für lange Stadia-Spiel- und Videositzungen einschließt. Dabei wurden keine Probleme mit dem überhitzungsbedingten Herunterfahren festgestellt.

Weshalb sich Chromecast Ultra nun beim Kunden während des Streamings abschaltet, erklärte sie allerdings nicht.

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2683 - 25. November 2019 - 15:26 #

Die Antwort der Community-Managerin ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten. "Wir hams getestet, also funzt es und ihr seid doof!"
Dabei sollte Google echt den Ball flach halten, bei diesem desaströsen Launch.

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 23256 - 25. November 2019 - 16:22 #

Naja schon bei den Röhrenfernseher gab es Menschen, die die Lüftungsschlitze schön mit Deko zugekleistert haben Weiß du wie die
Luftzirkulation bei den mit Problemen aussieht? Wenn die Menschen das nicht hinkriegen, sind sie halt zu doof.

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2683 - 25. November 2019 - 17:20 #

Leute, die jetzt schon Stadia gekauft haben und nutzen, sind wohl in erster Linie Technik-Enthusiasten, die sich ein wenig mit der Materie auskennen. Das Problem einfach abzutun, weil Google ja alles getestet hat, ist jedenfalls der falsche Weg.
Denn solche Produkte werden grundsätzlich firmenintern getestet, trotzdem kommt es in der "Wildnis" zu mannigfachen Problemen. Siehe die XBox 360 mit dem RRoD oder auch die ersten Revisionen sowohl bei PSaOne als auch PS2 und PS3.

Talakos 16 Übertalent - - 4122 - 25. November 2019 - 15:33 #

Ich konnte bisher keine Probleme feststellen. Weder beim Film schauen oder zocken über Stadia. Nachdem ich über die Hitzeprobleme gelesen habe bin ich der Sache nachgegangen. Er war warm, aber heiß ist etwas übertrieben.
Wird alles wieder unnötig hochgepusht.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84386 - 25. November 2019 - 15:59 #

Aha. Nur weil deiner scheinbar kein Montagsprodukt ist, sind alle anderen doof, ja?

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31760 - 25. November 2019 - 16:09 #

Bestimmt nicht alle anderen, aber viele andere.

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 23256 - 25. November 2019 - 16:25 #

Wie sieht den die Luftzirkulation bei den mit Problemen aus? Beschissen? Ja dann sind sie d.

Harry67 19 Megatalent - - 18519 - 25. November 2019 - 22:07 #

Durchaus ein Punkt. Ich hatte mal eine Fritzbox neben der Heizung, das war keine gute Idee

Talakos 16 Übertalent - - 4122 - 25. November 2019 - 16:50 #

Hab ich das irgendwo geschrieben dass alle anderen doof sind? Halt doch mal den Ball flach.
Heutzutage gibt es zu jedem Problem immer gleich einen Mega Shitstorm, das ist einfach übertrieben.

Wen andere Probleme haben dann tut es mir für diese betroffenen Personen leid.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21142 - 25. November 2019 - 20:33 #

Dein "Wird alles wieder unnötig hochgepusht." spielt das Problem runter und impliziert das es nicht wirklich vorhanden ist.

Das kann man dann wiederum so interpretieren woie Hendrik

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84386 - 25. November 2019 - 20:38 #

Genau so. :)

Desotho 17 Shapeshifter - 7147 - 25. November 2019 - 23:18 #

Sache ist halt die, dass schon so eine News der Marke "jemand hat es bei Reddit geschrieben und alle haben es abgeschrieben" ist.
Ich habe z.b. keinen Artikel von irgendeiner Tech-Seite gefunden wo es mal irgendjemand der sich fundierter mit Hardware beschäftigt nachvollzogen hat.

Natürlich kann das Problem bestehen, aber scheint dann zumindest auch nur einzelne Chromecasts zu betreffen. Und wenn er das bei seinem Chromecast mit Stadia nicht hat, finde ich seinen Standpunkt da schon valide.
Zumindest hat die mehr Substanz als die aller anderen ohne Stadia und Chromecast (und das dürften die meisten hier sein inkl. mir).

Das erinnert mich an die Skandale mit den gebogenen iPhones wo sich Leute mit ihrem Arsch drauf gesetzt und gewundert haben ^^

Talakos 16 Übertalent - - 4122 - 26. November 2019 - 6:02 #

Danke ;-)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30837 - 26. November 2019 - 13:43 #

Eine valide Einschätzung kann man in den ersten vier Wochen noch nicht treffen. Aber es gibt schon YouTube-Videos, in denen die Hitze im Gerät getestet wurde. Chromecast Ultra war schon immer recht temperaturanfällig und offenbar benötigt Stadia mehr Power als das Streamen von Netflix oder YouTube.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21142 - 26. November 2019 - 16:13 #

Hat jetzt mit meinem Beitrag was zu tun?

Ob das Problem großflächig besteht oder Einzelfälle sind war kein Bestandteil meiner Aussage.

Es bleibt aber dabei das die Formulierung tendenziös und (möglicherweise weil unbekannt fehl) interpretierbar ist.

Zu mehr hab ich mich nicht geäussert.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31760 - 27. November 2019 - 7:23 #

Das Problem werde heruntergespielt ist natürlich keine tendenziöse Formulierung.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21142 - 27. November 2019 - 20:50 #

Nein ist eine klare Beschreibung dessen was er gemacht hat.

Das bezog sich nämlich nicht auf das Problem sondern ganz eindeutig auf die Formulieriung. Der Umfang des Problems ist mir weiterhin total egal bin eh nicht Zielgruppe.

In dem Zusammenhang ist auch deine Umformulierung zu "Das Problem werde heruntergespielt" sogar Bildesque Veränderung des eigentlichen Inhalts.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30837 - 26. November 2019 - 13:34 #

Bei den aktuellen Temperaturen in Deutschland ist das ja auch kein Stresstest für Stadia. Nächsten Sommer dürften die Probleme flächendeckender auftreten.

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10820 - 25. November 2019 - 16:03 #

Der Stadia Launch ist zwar an vielen Stellen peinlich, aber bei manchen Leuten eine fehlerhafte Hardware ist für mich da kein Thema. Defekte gibt es immer und überall und auch bei jedem Konsolen Launch. Ärgerlich für die Betroffenen, aber muss deswegen kein genereller Fehler sein.

zuendy 16 Übertalent - P - 4200 - 25. November 2019 - 16:21 #

Stellt sich halt die Frage, was genau "Während des normalen Gebrauchs" bedeutet. Ist 4k ein besonderes Feature? und die 1080P normal? ;)
Ansonsten Defekte gibt es immer mal, manch Nutzerverhalten ist auch immer spannend, da werden u.a. Geräte teilweise nicht ausgepackt, damit sie Neuwertig bleiben.. Oder bei Besuch von Freunden wies ich mal darauf hin, doch die Lüftungslöcher der PS3 von den Katzenhaaren zu befreien. Bei Trennung der Beiden kam die Diskussion auf, wer denn die PS3 bekäme und wer die das umfangreiche Spieleset (was aber zu dem Zeitung dennoch nicht so viel Wert war, wie eine gute gebrauchte PS3). Meine Empfehlung war doch die Spiele zu nehmen. Das Feedback kam dann auch unerwartet zügig und ich sollte recht behalten. Viel ist es ein Anwenderproblem, aber nicht immer..

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25068 - 25. November 2019 - 16:49 #

Na klasse..erst mit einem tollen Produkt werben und dann es verkacken und die Verantwortung dem Kunden überlassen..danke Google Stadia.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 25. November 2019 - 18:30 #

Wie ich bereits sagte...ich bin froh das storniert zu haben.

maddccat 19 Megatalent - F - 13419 - 26. November 2019 - 15:56 #

Problem gelöst! :)

Sermon 16 Übertalent - - 5535 - 25. November 2019 - 18:46 #

Naja, wenn sich die Beschwerden mit der Überhitzung häufen, dann werden die das nicht so lapidar mit einem derartigen Kommentar abtun können und wohl reagieren müssen. Mal schauen, ob das Einzelfälle bleiben, oder ob's hier wirklich ein Problem gibt. Aber dass die das am Anfang mal 'runterreden und mal abwarten ist eigentlich eine relativ normale Reaktion.

Und nur so am Rande - gibt's eigentlich auch eine nicht-thermische Überhitzung?

Q-Bert 21 Motivator - - 27101 - 26. November 2019 - 2:41 #

Naja, vielleicht wenn der Temperatursensor spinnt. Ein Bauteil, was keine 10 Cent kostet, reisst dann das ganze Gerät runter. Hab ich in letzter Zeit ein paar Mal bei Kunden erlebt:

-Motherboards, die schon kurz nach dem Einschalten eine CPU-Temperatur von 80° messen.
- Beamer, die sich nach 3 Minuten wegen Überhitzung abschalten, dabei ist die Abluft noch nicht mal warm
- Unterbrechungsfreie Stromversorgungen, die den Ladestrom kappen, weil der Akku angeblich überhitzt
- Server, die plötzlich ne Notabschaltung machen, weil die Temperatur in nur einer Sekunde von 20° auf 60° gestiegen sein soll

Würde mich nicht wundern, wenn das Temperatur-Problem von Stadia in Wahrheit auch ein Sensorproblem ist...

Danywilde 24 Trolljäger - - 110503 - 26. November 2019 - 21:45 #

Hmm, brennt es bei denen vielleicht, das würde sämtliche Symptome erklären? ;)

Sindbadius 11 Forenversteher - 667 - 25. November 2019 - 20:30 #

Ich finde diese Stellungnahme unsympathisch. Man nimmt hier ein mögliches Problem überhaupt nicht ernst und blockt einfach ab. Es wird nicht einmal in Betracht gezogen, dass es sich möglicherweise um defekte Produkte handeln kann und diese kostenfrei umgetauscht werden.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 11304 - 26. November 2019 - 9:06 #

Halt schön bei Apple abgeschaut ;-)

TheRaffer 21 Motivator - - 28658 - 25. November 2019 - 21:20 #

Hätte man höflicher formulieren können, aber im Endeffekt kann man, ohne Prüfung des Sachverhalts vor Ort, nicht sagen, ob es Nutzerfehler oder Hardwarefehler sind.

andreas1806 17 Shapeshifter - 7927 - 25. November 2019 - 23:59 #

It's not a bug, it's a feature ;)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30837 - 26. November 2019 - 13:46 #

Microsoft hat Jahre gebraucht bis sie endlich eingesehen haben, dass es sich beim Ring of Death nicht nur um Einzelfälle handelt. Ich bin mal gespannt wie gut die Geräte den nächsten Hitzesommer überstehen werden.

Wenn man auf die schwarze Oberfläche kleine Heat Sinks klebt, kann man die Temperatur um ein paar Grad senken.

Mersar 15 Kenner - P - 3919 - 27. November 2019 - 11:58 #

Ja, das Ding ist im Ruhezustand schon recht warm und wird unter Last auch deutlich wärmer. Ich hatte die gesamte Woche über auch Bedenken, dass mir das Teil irgendwann abschmiert. Letztlich habe ich mal mit einem Laserthermometer gemessen: Nach 30 Minuten Destiny 2 zeigte das Thermometer an der glatten schwarzen Oberfläche rund 45°C...das ist jetzt nicht wenig für ein kompakt gebautes Gerät und eng zusammenliegende Teile, aber es sollte jede Hardware bzw. jedes Bauteil aushalten.

Mitarbeit