Miyamoto will, dass Nintendo & Mario so berühmt werden wie Disney & Mickey

Switch
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

25. November 2019 - 13:22 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Shigeru Miyamoto, der Schöpfer hinter Spielreihen, wie Super Mario, The Legend of Zelda, Donkey Kong, F-Zero, Pikmin und Star Fox, möchte, dass Nintendo und Mario eines Tages so groß und weltberühmt werden, wie Disney und Mickey Mouse. Allerdings gebe es laut dem Entwickler derzeit ein großes Hindernis, das das Erreichen dieses Ziels verhindere - die Eltern.

Wie er in einem Artikel der japanischen Nikkei erläuterte, verbieten immer noch sehr viele Eltern ihren Kindern, Videospiele zu konsumieren, während sie gleichzeitig kein Problem damit haben, dass diese sich Zeichentrickfilme von Disney anschauen. Dieser Widerspruch stört Miyamoto und könnte seine Pläne, Mickey zu stürzen, vereiteln. „Wir können Disney nicht ernsthaft herausfordern, es sei denn, die Eltern fühlen sich wohl dabei, wenn ihre Kinder Nintendo spielen“, so der Macher. Miyamoto ist der Ansicht, dass Mario in Hinblick auf den kulturellen Einfluss und den finanziellen Erfolg es durchaus mit Disneys legendärem Maskottchen Mickey Mouse aufnehmen kann. Er glaubt jedoch, dass er noch immer einen langen Weg vor sich hat. Es könnte durchaus mehrere Generationen dauern, bis Mario einen ähnlichen Kultstatus wie Mickey Mouse in den Köpfen von Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt erlangt.

Im Oktober wurde Miyamoto in Japan als „Person mit besonderen kulturellen Verdiensten“ ausgezeichnet, ein Award, der Menschen ehrt, die herausragende kulturelle Beiträge für das Land geleistet haben. Das Interview fand etwa zur gleichen Zeit wie die Preisverleihung statt. Nintendo treibt derweil seine langfristigen großen Projekte voran und ist derzeit dabei, seine Vergnügungsparks unter anderem in Orlando, Hollywood und Osaka aufzubauen.

Q-Bert 21 Motivator - - 27392 - 25. November 2019 - 13:31 #

Walt Disney kenne ich. Aber wer ist dieser Herr Nintendo? ;p

Funfact: Nintendo bedeutet übersetzt "Lege das Glück in die Hände des Himmels". Dann bedeutet Microsoft übersetzt sicherlich so etwas wie "Gib alle Hoffnung auf und fang an zu beten!".

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 25. November 2019 - 13:41 #

Na ja Mickey Mouse ist ja eigentlich nur ein Logo, sonst wird damit ja nicht viel gemacht. Es gibt keine Filme oder Spiele die sich besonders gut verkaufen nur weil Mickey Mouse drin ist. Selbst bei den Comics werden Donald / Dagobert Hefte wesentlich mehr verkauft als Mickey Mouse. In dieser Hinsicht finde ich hat Mario schon deutlich mehr erreicht.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64642 - 25. November 2019 - 16:22 #

Mickey war mir irgendwie immer unsympathisch. In den LTBs mochte ich seine Geschichten viel weniger als die der Ducks. :D

xan 18 Doppel-Voter - P - 10426 - 25. November 2019 - 17:30 #

Er ist zu nett und langweilig wie Superman. Charaktere mit Fehlern sind interessanter und spannender.

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 15538 - 25. November 2019 - 19:53 #

Er wurde glatt und nett gemacht als Donald erschien.
In seinen ersten Jahren war Mickey auch ein richtiger Flegel.

TheRaffer 21 Motivator - - 29267 - 25. November 2019 - 21:31 #

Und heute ist Donald die Comicfigur der Herzen. :)

Gorkon 18 Doppel-Voter - P - 11834 - 26. November 2019 - 9:18 #

Schaust Du mal was die Herren aus Mickey Mouse gemacht haben: Régis Loisel, Bernard Cosey, Tébo, Lewis Trondheim und Nicolas Keramidas. Das hat mit dem was Du am Kiosk findest nichts zu tun, weder von der Zeichnung noch von der Sprache. Das ist doch deutlich mehr als Mario jemals sein wird.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 26. November 2019 - 11:59 #

Bringt halt nix wenns ausser dem Connoisseur niemand kennt.

Gorkon 18 Doppel-Voter - P - 11834 - 26. November 2019 - 12:23 #

Das ist wohl halt das fehlende Marketing, von welcher Seite auch immer. Vielleicht aber auch der Gedanke, dass Mickey Mouse und Co. eh Kinderkram sind. :-(

Aber es kann immer wieder hervorgeholt werden, um zu zeigen, dass da noch etwas Anderes gibt. :-p

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31051 - 26. November 2019 - 13:55 #

Mario ist halt kein Comic-Held. ;-)

Er hat hingegen mit Spielen wie Donkey Kong, Super Mario World und Super Mario 64 ein ganzes Medium geprägt.

Gorkon 18 Doppel-Voter - P - 11834 - 26. November 2019 - 15:25 #

Eher ein Genre würde ich sage.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64225 - 26. November 2019 - 15:40 #

Nimm Mario Kart dazu, dann sind es schon zwei Genres. :-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 64225 - 25. November 2019 - 14:24 #

Für mich hat Mario eigentlich schon lange den gleichen Stellenwert wie Micky Maus. Dass Eltern Kindern verbieten, Nintendospiele zu spielen, glaube ich nicht so recht. Ist ja schon was anderes als Call of Duty & Co. Die heutigen Elterngenerationen (deren Kinder noch minderjährig sind) sind doch oft selbst mit Mario, Donkey King und Zelda aufgewachsen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 25. November 2019 - 14:37 #

Also am Bekanntheitsgrad mangelt es sicher nicht. Aber an Superman und Mickey wird wohl nie jemand vorbeikommen.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 25. November 2019 - 14:57 #

Du hast Justin Bieber vergessen, glaube der ist noch vor Superman.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 420671 - 25. November 2019 - 16:36 #

Das bezweifle ich. Ich glaube, Mario ist inzwischen flächendeckender bekannt als Micky Mouse, vielleicht auch mehr als Superman. Ich gehe da nach sowohl nach meinen Eindrücken von den nachwachsenden Generationen, wo Mario inszwischen meinem Eindruck nach mehr Leute kennen als die beiden Vergleichsbeispiele. In meiner Generation kennt "jeder" alle drei. In der Generation meiner Eltern aber gilt das genauso. Klar, persönlicher Eindruck, aber die Schlussfolgerung daraus: Mario ist inzwischen bekannter als Superman und Micky.

thoohl 17 Shapeshifter - - 7148 - 25. November 2019 - 21:11 #

Ich denke unter 50 kennt jeder Micky sowie Mario.

RomWein 15 Kenner - 2851 - 25. November 2019 - 16:12 #

Bin auf jeden Fall schon auf den Super-Mario-CGI-Film gespannt, der momentan bei Illumination Entertainment in Zusammenarbeit mit Nintendo entsteht. Ich denke, das könnte durchaus recht nett werden. Zumal die Zwischensequenzen in Super Mario Odyssey und vor allem Luigi's Mansion 3 eigentlich auch schon recht gut gemacht waren, was die Animation angeht. :) Wenn der Film gut ankommt, könnte das die Popularität des Charakters auch nochmal steigern.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 25. November 2019 - 16:15 #

Ja, gerade Luigis Mansion sieht da stellenweise einfach nur fantastisch aus, gerade in Sachen Bewegung und Interaktion.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 25. November 2019 - 16:17 #

Die grössere Herausforderung werden wohl eher die Dialoge und nicht unbedingt die Optik des Film. Sehe den Shitstorm jetzt schon aufziehen wenn nicht Charles Martinet als Sprecher genommen wird. Aber kann man die Figuren dann wirklich zusammenhängende Sätze sprechen lassen?

Ganon 24 Trolljäger - P - 64225 - 25. November 2019 - 16:49 #

Mamma mia!
Eine gute Frage...

RomWein 15 Kenner - 2851 - 26. November 2019 - 12:55 #

Hat doch in der Super Mario Brothers Super Show auch schon geklappt. ;)

NickL 14 Komm-Experte - 2576 - 26. November 2019 - 1:23 #

Eine moderne Mario CG TV Serie würde helfen. Ohne Realfilm aufnahmen natürlich.

wolverine 16 Übertalent - 5031 - 26. November 2019 - 9:23 #

Und ich dachte, im Fall von Mario wäre das bereits so. Selbst meine Eltern im fortgeschrittenen Rentenalter können mit Nintendo und "Super Mario" etwas anfangen...

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 26. November 2019 - 13:10 #

Wer ist denn dieser Mickey?

Disney ist doch vor allem durch Darth Vader bekannt...

Ganon 24 Trolljäger - P - 64225 - 26. November 2019 - 13:44 #

Ich dachte Iron Man.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10426 - 26. November 2019 - 20:41 #

Und ich dachte durch Frozen...