Transport Fever 2: Pre-Order mit Rabatten und erstes Gameplay-Video

PC Linux MacOS
Bild von Vampiro
Vampiro 60849 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,S10,C10,A7,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

23. November 2019 - 16:55 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Transport Fever 2 ab 31,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Transport Fever 2 ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Am 11. Dezember erscheint mit Transport Fever 2 die neueste Wirtschaftssimulation der Experten von Urban Games aus der Schweiz, die zuvor bereits mit Train Fever und dem Vorgänger Transport Fever für Begeisterung bei Fans des Genres sorgten.

Seit gestern könnt ihr euch Transport Fever 2 mit einem Vorbestellerrabatt von 10% vorbestellen. Wenn ihr den Vorgänger besitzt, gibt es weitere 15% Rabatt. Dann kostet der Nachfolger nur noch 29,99 Euro statt der regulären 39,99 Euro zum Release.

Transport Fever 2 bildet die Jahre 1850 bis 2020 und damit 170 Jahre Transportgeschichte und Technologie ab. Auch die Gebäude verändern mit der Zeit ihr Erscheinungsbild. Transportiert werden Menschen und Güter zu Wasser, zu Lande und in der Luft. Zu den Highlights des zweiten Teils gehören:
 

  • drei Story-Kampagnen mit Voiceovers und Cutscenes
  • über 200 realistisch dargestellte Fahrzeuge, wie Züge, Busse, Straßenbahnen, LKWs, Flugzeuge und Schiffe
  • modulare Bahnhöfe, Häfen und Flughäfen aus Europa, Amerika und Asien
  • intuitive Konstruktionswerkzeuge und dynamische Wirtschafts-, Transport- und Stadtsimulationssysteme
  • freie Entfaltung der Kreativität auf Sandbox-Karten (Geld spielt keine Rolle) und im Freispiel-Modus
  • ein vielfältiges Angebot an detailverliebt ausgearbeiteten Ökosystemen
  • In-Game Karteneditor und umfangreiche Modding-Werkzeuge mit Anbindung an den Steam-Workshop

Zudem hat Urban Games das erste Video mit Gameplay-Szenen veröffentlicht. Darin stellt der Community Manager Tom unter anderem vor, wie ihr Linien aufbaut, erklärt Warenwirtschaftsketten und das Wachstum von Städten. Das Video könnt ihr euch direkt unter dieser News anschauen.

Video:

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 23. November 2019 - 17:29 #

Das wird meines Erachtens richtig gut. Und passt zur Jahreszeit. Kekse, Tee, Transport Fever 2 :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611743 - 26. November 2019 - 17:11 #

Machst du zufällig dann ein LP auf deinem Kanal dazu? ;-)

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 26. November 2019 - 22:22 #

Ja :) Morgen geht es los :) Ab 19 Uhr.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611743 - 27. November 2019 - 1:10 #

Nice, da schaue ich doch glatt mal vorbei. :)

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 27. November 2019 - 14:36 #

Cool, freut mich :) Allerdings heute nur auf Youtube, am Abend ist heute family first :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611743 - 27. November 2019 - 16:37 #

Roger, bis später. :)

Q-Bert 21 Motivator - - 27432 - 23. November 2019 - 17:50 #

Train Fever hab ich gesuchtet, Transport Fever hat mich dann relativ kalt gelassen, weil es für mich ziemlich gleich aussah.

TF2 sieht aber richtig prickelnd aus! Die Inselchen sind ja herzallerliebst mit schicker Brandung und der Streckeneditor scheint auch nochmal mächtig verbessert worden zu sein. Wie gut, dass ich ab dem 9.12. das ganze Restjahr Urlaub plane!

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 23. November 2019 - 19:16 #

Transport Fever ist schon anders. Alleine schon durch die Vehikeltypen und zb Zubringerbusse.

falc410 15 Kenner - 3176 - 23. November 2019 - 19:31 #

Ich muss sagen, der 2. Teil hier sieht für mich nicht viel anders aus wie die Teile vorher. Ja Grafik und UI sind ein bisschen hübscher, aber auch nur ein bisschen. Die meisten UI Elemente kennt man ja schon von vorher. Aber wenn der Preis wieder gut ist (so 30 Euro) werde ich wohl schnell zugreifen auch wenn es sich eher wie ein Addon anfühlt bis jetzt.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 23. November 2019 - 20:07 #

Ging jetzt auch um sen Sprung von Train auf Transport 1. Also in meinem Kommentar.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 8010 - 26. November 2019 - 8:28 #

Das kann ich gar nicht verstehen. Train Fever war dermaßen buggy und nervig. Transport Fever hingegen ne Bombe. Das aktuelle Spielmaterial sieht sehr gut durchdacht aus. Ich bin auf jeden Fall dabei.

Scando 24 Trolljäger - 54399 - 23. November 2019 - 18:21 #

Das sieht schon schön aus. Ich hoffe, dass es auch wieder sehr gut zu modden ist wie der Vorgänger.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 23. November 2019 - 19:16 #

Soll auf jeden Fall so sein.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24434 - 23. November 2019 - 22:56 #

Ich komme nicht vom alten Transport Tycoon los, jedoch wird es mal Zeit einen neueren Titel zu probieren. Dieses Spiel könnte es sein.

Q-Bert 21 Motivator - - 27432 - 24. November 2019 - 1:24 #

Stehst du unter Zugzwang?

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 24. November 2019 - 1:33 #

Urban Games konnten mich als erste von Transport Tycoon weglotsen :)

floppi 24 Trolljäger - P - 49642 - 24. November 2019 - 10:54 #

Sieht gut aus mit sinnvollen Neuerungen. Hätte gerne noch einen größeren Sprung machen dürfen. Aber da bin ich mal dabei. =)

Harry67 19 Megatalent - - 19543 - 24. November 2019 - 19:43 #

Hypetrains! Ich bin dabei :)

Netter Pidgin Dialekt im Video, ich bekam direkt wieder Lust auf Indien :)

Mitarbeit