The Watch: Scheibenwelt-Serienbesetzung veröffentlicht

Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 134983 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

22. November 2019 - 12:06 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Im Jahr 2015 ist der Autor Sir Terry Pratchett von uns gegangen, bereits vor seinem Tod steht eine Serie rund um die Wachen der Scheibenwelt im Raum. Seit 2018 ist auch definitiv bekannt, dass die BBC an einer achtteiligen Staffel arbeitet. Nun sind auch zahlreiche Darsteller bekannt gegeben worden. Wie anhand der Rollen zu erkennen ist, wird sich die Serie an bestimmten Romanen orientieren, denn nur in diesen tauchen Carcer, John Keels und Wonse auf. Gespielt wird Carcer von Sam Adewunmi, John Keel von Hakeem Kae-Kazim (Hotel Ruanda) und Wonse von Bianca Simone Mannie.

Die Hauptrollen der Anführer von Ankh-Morpork werden wie folgt besetzt: Anna Chancellor (Stolz und Vorurteil) verkörpert Vetinari, James Fleet den Erzkanzler Ridcully und Ingrid Oliver spielt Professor Kreuz. Die weitere Besetzung findet ihr in nachfolgender Auflistung:

  • Samuel Mumm – Richard Dormer
  • Lady Sybil Käsedick – Lara Rossi
  • Karotte Eisengießersohn – Adam Hughill
  • Angua – Marama Corlett
  • Grinsi Kleinpo – Jo Eaton-Kent
  • Treibe-mich-selbst-in-den-Ruin Schnapper – Ruth Madeley

Wann genau mit einer Veröffentlichung von The Watch zu rechnen ist, ist derzeit nicht bekannt. Drehbeginn war der 30. September 2019 in Südafrika.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24687 - 22. November 2019 - 12:09 #

Eine Verfilmung dieser Skurillitäten ist mit Sicherheit interessant. Aber immerhin hat die BBC seinerzeit auch den Anhalter in eine Serie verwandelt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64225 - 22. November 2019 - 14:39 #

Es gibt schon einige TV-Filme nach Scheibenwelt-Romanen, die einen schön skurrilen Charme versprühen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8864 - 22. November 2019 - 14:47 #

Oder, was natürlich durch die Vorlage von Pratchett/Gaiman erzählerisch auch sehr nahe kommt, Good Omens. Kannte nicht einmal die Vorlage vor der Serie, musste aber unweigerlich an Scheibenwelt-Romane oder Per Anhalter Durch die Galaxis von Douglas Adams denken.

BobaHotFett 13 Koop-Gamer - 1513 - 22. November 2019 - 12:11 #

Politisch korrekter gehts ja kaum.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10426 - 22. November 2019 - 12:18 #

Ich bin gespannt. Diese über-PC-Besetzung ist erstmal komisch, aber mal schauen, was sie draus machen. Merkwürdigerweise stört mit Throat in weiblich am meisten, warum auch immer.
Die bisherigen Verfilmungen gefallen mir aber alle sehr gut und die BBC weiß eigentlich, was sie treibt.

Akki 17 Shapeshifter - F - 7239 - 22. November 2019 - 17:52 #

Positiv formulierte Gegenthese: Die Wache war in den Büchern zunehmend der Inbegriff von Diversität, insofern kann man die Cast-Entscheidungen geradezu konsequent nennen.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10426 - 22. November 2019 - 22:18 #

Ach, darum geht es mir doch gar nicht, sondern mit den eigenen internen Vorstellungen die Interpretation abzugleichen. Ich weiß nicht wie oft ich die Bücher gelesen und/oder gehört habe. Da ist das Umdenken halt schwierig.

COFzDeep 22 AAA-Gamer - - 31727 - 22. November 2019 - 12:28 #

Hmm, einige interessante Casting-Entscheidungen. Bin einfach mal auf das Endergebnis gespannt. Hab leider noch einige ungelesene Scheibenwelt-Bücher im Regal (und auch noch nicht alle gekauft -_-), und ich fürchte ich hab auch noch mindestens eine Scheibenwelt-Verfilmung auf DVD hier, die ich noch nicht gesehen habe...

PS: Im Anbetracht meiner Vorposter möchte ich klarstellen, dass ich bezüglich des Castings keinerlei Bezüge zu Political Correctness oder sonstwas mache. Mir ist bewusst, dass es eine Adaption und keine 1:1 Umsetzung ist, und mir ist es auch generell egal, welche Geschlechter und Hautfarben in einem Film vertreten sind. Gut muss er sein, der Rest ist mir egal. Ich mag auch den neuen Terminator, der ja von einigen Personen wegen seines ach-so-großen weiblichen Casts kritisiert wird.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10426 - 22. November 2019 - 13:58 #

Hach, mein Neid ist dir gewiss. Hätte auch gerne noch ungelesene Scheibenweltbücher. Welche sind es denn?

COFzDeep 22 AAA-Gamer - - 31727 - 22. November 2019 - 16:15 #

Ich bin gerade nicht zuhause und kann deshalb nicht nachschauen, welche Bücher mir noch fehlen, aber mit Blick auf die Liste bei Wikipedia würde ich sagen, bis jetzt noch nicht gelesen habe ich:
- Maurice der Kater
- Der Winterschmied
- Das Mitternachtskleid
- Toller Dampf voraus
- Die Krone des Schäfers

Hmm, doch weniger, als ich befürchtet hatte. Da sieht meine Liste bei Shadowrun deutlich schlechter aus >_<

Akki 17 Shapeshifter - F - 7239 - 22. November 2019 - 17:48 #

Aber dafür gleich mehrere Tiffany-Weh-Bücher, viel Spaß dabei :)

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 7397 - 22. November 2019 - 13:31 #

Ich freue mich darauf. Hab viele seiner Bücher geradezu verschlungen.

Bastro 17 Shapeshifter - 6255 - 22. November 2019 - 14:13 #

Die meisten Genderchanges etc. finde ich gar nicht dramatisch, kann man machen. Einzig Lady Sibyl kann ich mir so gar nicht in jung und drahtig vorstellen, da ist mir mein Bild von einer durchsetzungskräftigen üppigen Walküre doch arg ins Wanken geraten.

Akki 17 Shapeshifter - F - 7239 - 22. November 2019 - 17:56 #

Ja, damit hadere ich auch. Da muss die Darstellerin noch einige Butterbrote essen, damit das passt. Dafür ist Karotte ein Volltreffer.

fragpad 14 Komm-Experte - P - 1918 - 22. November 2019 - 14:21 #

Ich muss mich wohl als Fanboy outen, der fast alles vom Meister gelesen hat und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie sie die Inhalte verfilmen wollen.
Fand die Versuche bei Douglas Adams Büchern schon unsäglich und erwarte hier genau das Gleiche.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10426 - 22. November 2019 - 14:31 #

Hast du die bisherigen Verfilmungen gesehen? Die sind schon mit viel Liebe gemacht und besser als erwartet.

fragpad 14 Komm-Experte - P - 1918 - 22. November 2019 - 15:02 #

Das will ich den Filmen auch nicht absprechen, für mich sind sie aber (zu) weit von den Vorlagen entfernt.
Das liegt sicher am Medium aber vor allem dem Zwang möchglichst Massentauglich zu sein.

Funatic 19 Megatalent - - 13789 - 22. November 2019 - 16:45 #

Schau dir mal „Good Omens“ auf Prime an. Wirklich sehr gelungen.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197603 - 22. November 2019 - 14:25 #

Ja, interessant. Gerade Anna Chancellor und James Fleet sehe ich sehr gerne. Und diese Marama Corlett ist als Typ auch nich uninteressant. Bin gespannt, was daraus wird.

Despair 17 Shapeshifter - 7236 - 22. November 2019 - 14:33 #

Ich würde mir ja mal einen Animationsfilm à la Pixar wünschen (gern auch eine Serie), aber dafür ist die Scheibenwelt wohl nicht blockbusterig genug. Und eine weichgespülte Disney-Version kommt nicht in Frage!

COFzDeep 22 AAA-Gamer - - 31727 - 22. November 2019 - 15:20 #

2(?) animierte Filme gibt es ja, ich glaube Wyrd Sisters und das Rock'n'Roll Ding?

Bastro 17 Shapeshifter - 6255 - 22. November 2019 - 17:39 #

Die sind aber nicht so super, vorsichtig gesagt...

TheRaffer 21 Motivator - - 29267 - 22. November 2019 - 15:44 #

Ich liebe die Romane um die Wache. Bin sehr gespannt, ob der Charme rund um die Truppe eingefangen werden kann :)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61537 - 22. November 2019 - 16:00 #

Sind auch meine Lieblinge. Und den Figuren nach wird einer meiner Favoriten verfilmt.

TheRaffer 21 Motivator - - 29267 - 22. November 2019 - 18:07 #

Das ist doch ein Glücksfall. :)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61537 - 22. November 2019 - 23:34 #

Ich bin ja auch ein Schoßkind des Glücks ;)

StefanH 20 Gold-Gamer - - 21790 - 22. November 2019 - 15:57 #

Ich bin auch sehr gespannt, was aus der Serie wird. Eigentlich bin ich immer sehr vorsichtig bei Lizenz-Umsetzungen in allen Medien, aber in den letzten Jahren hat sich diese Vorsicht ja als überflüssig erwiesen.

Alain 19 Megatalent - P - 15466 - 22. November 2019 - 18:18 #

Bin gespannt!

Mitarbeit
Labrador Nelsonschlammonster
News-Vorschlag: