Sony: Patent zeigt mögliches DualShock-5-Design

andere
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287157 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

18. November 2019 - 21:30 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Der Hersteller Sony hat beim japanischen Patent- und Markenamt ein Patent eingereicht, das möglicherweise das Design des DualShock 5 Controllers für die kommende Next-Gen-Konsole PS5 zeigt. Was auf den veröffentlichten Bildern schnell auffällt, ist das Fehlen einer Lichtleiste. Stattdessen ist jetzt oben ein USB-C-Anschluss zu finden.

Beim direkten Vergleich mit dem DualShock 4 Controller auf Resetera, wird zudem deutlich, dass der neue Controller mit etwas breiteren Schultertasten (L2 und R2) aufwarten könnte. Auch das Touchpad sieht noch etwas breiter und markanter aus. Was allerdings auf den Bildern komplett fehlt, ist der EXT-Ausgang, an dem beim Dualshock 4 beispielsweise eine Tastatur angeschlossen werden konnte. Ob dieser zurückkehren wird, bleibt abzuwarten.

Generell haben die Bilder nicht viel Aussagekraft, denn bis zum Release des fertigen Controllers können sich noch viele Details ändern. Sony hat sich zum Patent bisher nicht geäußert.

Golmo 17 Shapeshifter - 8755 - 18. November 2019 - 22:13 #

Soll das Touchpad nicht zum Touchscreen werden? Wäre mega cool! Grösserer Akku wäre dann aber auch dringend notwendig.

sigug (unregistriert) 19. November 2019 - 13:08 #

Wie soll man auf der Größe einen Touchscreen bedienen?

Wunderheiler 21 Motivator - 28838 - 19. November 2019 - 13:42 #

Geht bei der Apple Watch z.B. auch ohne Probleme

euph 27 Spiele-Experte - P - 95606 - 20. November 2019 - 6:29 #

Aber nicht auf seiner Casio-LCD-Uhr, da muss er immer noch die Knöpfe an den Seiten drücken.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23250 - 18. November 2019 - 22:25 #

Schon wieder ein Touchpad? Das hat doch schon beim DS4 kaum ein Spiel sinnvoll genutzt. War meist einfach die Taste um Inventar, Map oder sonstigen Kram zu öffnen.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10214 - 18. November 2019 - 22:47 #

Dafür verbraucht es aber extra viel Akku!

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23755 - 18. November 2019 - 23:06 #

Probleme ist halt, dass der Xbox keins hat und damit der Support meist wegfällt. Wobei die meisten First Party jetzt auch nicht viel damit gemacht haben.

euph 27 Spiele-Experte - P - 95606 - 19. November 2019 - 6:30 #

Das stimmt, mir fallen da auch wenig Spiele ein.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35727 - 18. November 2019 - 23:05 #

Hauptsache, das Ding wird nicht so hässlich wie der Prototyp zur PS3 damals.

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6205 - 18. November 2019 - 23:15 #

Ich halte es schlicht für einen Designfehler, dass der "Options"-Knopf, früher als "Start"-Knopf bekannt, wieder so so ausfällt wie beim Vorgänger DS4. Ich habe mich bis heute nicht an Form und Platzierung gewöhnt und greife noch immer ins Leere, wenn ich mal pausieren oder speichern will.

euph 27 Spiele-Experte - P - 95606 - 19. November 2019 - 6:29 #

Ich hab das mittlerweile drin, war anfangs allerdings tatsächlich gewöhnungsbedürftig.

Marulez 16 Übertalent - P - 4357 - 19. November 2019 - 8:51 #

Ja ist mmn viel zu klein geraten

Tock3r 18 Doppel-Voter - P - 12348 - 19. November 2019 - 9:28 #

Oh ja, bei mir liegt die Trefferquote selbst nur bei optimistischen 50%. Inzwischen suche ich ihn mit dem Finger über das Pad rutschend.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 144022 - 19. November 2019 - 17:59 #

Ja, stört mich auch. Der sollte besser bedienbar/ertastbar sein.

Kausrufe 12 Trollwächter - 1182 - 18. November 2019 - 23:23 #

Sollte das PSVR nicht auch mit der PS5 genutzt werden können? Das fehlen der Leuchtleiste deutet ja jetzt eher das Gegenteil an.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8046 - 19. November 2019 - 8:22 #

Das habe ich mich auch schon gefragt, denke nicht das der ohne irgendein Licht kommt.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35727 - 19. November 2019 - 8:48 #

Was spricht dagegen, dass der DS4 mit der neuen Konsole kompatibel wird?

Kausrufe 12 Trollwächter - 1182 - 19. November 2019 - 9:09 #

Naja, das ist wie der fehlende Kinect Anschluss bei der One S/X. Mit Adapter geht es noch, aber im Prinzip ist die Sache durch. Für „Informierte“ mag es noch ok sein, einen zweiten Controller neben dem normalen PS5 Controller zu haben, aber „normalen“ Leuten ist es wohl schwerer zu vermitteln, dass man jetzt einen alten Controller braucht, um PSVR zu nutzen, Ich kann mir auch schwer vorstellen, dass die Leuchtleiste gestrichen wird, der Kameraport an der Konsole aber bleibt. Ja, auch hier könnte man einen Adapter USB->Kameraport beilegen, aber solches „Gebastel“ kannst du Kunden nicht zu muten, zumindest nicht, wenn du wirklich willst, dass es genutzt wird.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8131 - 20. November 2019 - 10:10 #

Bis das neue PSVR raus kommen wird, dauert es eh noch. Wie auch immer die dann aussehen wird. Ich vermute aber mal ganz stark, die wird nicht über Kamera und Lichtpunkt arbeiten.

Bis dahin kann man sicherlich mit seiner alten PSVR auch die alten Controller verwenden. Ob es für PS5 dann überhaupt exklusive Spiele für die alte VR geben wird, wage ich eh zu bezweifeln. Höchstens Cross-Gen-Titel, die dann natürlich von der besseren Leistung der PS5 profitieren werden. An der jetzigen PSVR kann man ja auch noch die alten Move-Bobbels der PS3 verwenden. Außer dem Navigation-Controller. Dessen mangelnde Unterstützung nervt mich bis heute massivst.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23755 - 19. November 2019 - 10:57 #

Die Spiele, die Bewegungssteuerung über den Dualshock nutzen, kannst du doch an einer Hand abzählen. Entweder nehmen sie gleich Move oder nutzen den Dualshock klassisch. Farpoint würde mir einfallen, dass die Leuchtleiste nutzt, aber das kann man auch und besser mit Aim-Controller spielen.

Golmo 17 Shapeshifter - 8755 - 19. November 2019 - 11:03 #

Astro Bot verlässt sich stark drauf...

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 19. November 2019 - 5:45 #

Ja, erkenne direkt einige Änderungen. Er wirkt auch insgesamt etwas größer. Bin mal auf das finale Design gespannt, vor allem bei den Schultertasten und Thumbsticks.

Harry67 19 Megatalent - - 16618 - 19. November 2019 - 6:02 #

Schön wären vor allem endlich mal ein ordentlicher Akku und eine eingebaute Möglichkeit, kabellos zu laden. Der Rest ist mir eigentlich relativ egal, das jetzige Modell bedient sich für mich gut genug.

Sega-Ryudo 14 Komm-Experte - 2396 - 19. November 2019 - 11:18 #

Das ist nicht notwendig, laden kann man auch per Kabel beim Spielen und die Akkulaufzeit ist mit 7 bis 8 Stunden lang genug. Da gibt es wirkliche Probleme, zum Beispiel das Licht des Controllers das sich im Fernseher spiegelt. Wer auf solch eine selten doofe Idee gekommen ist gehört aus dem Dorf gejagt. Und auf das Rumble-Feature verzichten, das nutzt kein Mensch.

Wunderheiler 21 Motivator - 28838 - 19. November 2019 - 11:22 #

Rumble ist absolut essentiell!

Harry67 19 Megatalent - - 16618 - 19. November 2019 - 11:30 #

Der hat wohl noch nie das BB in Death Stranding geschunkelt ... ;)

Sega-Ryudo 14 Komm-Experte - 2396 - 19. November 2019 - 17:43 #

Ich habe Death Stranding bereits platiniert, und das ohne diesen Vibrator. Dein Controller würde doppelt so lange Energie haben ohne dieses Feature.

Sega-Ryudo 14 Komm-Experte - 2396 - 19. November 2019 - 17:44 #

Du bist etwas Besonderes.

Wunderheiler 21 Motivator - 28838 - 19. November 2019 - 18:05 #

Sony hat das weglassen von Rumble doch schon mal probiert, die Reaktion darauf war eindeutig ;)

Sega-Ryudo 14 Komm-Experte - 2396 - 19. November 2019 - 18:07 #

Wo wir wieder beim Problem der lauten Minderheit wären, wie immer.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35727 - 19. November 2019 - 18:32 #

Ich bin zwar leise, aber ich finde das durchaus sinnvoll und immersionsfördernd ... wenn das Feature endlich mal an die Qualität des X1-Controllers rankommt.

XmeSSiah666X 17 Shapeshifter - P - 6645 - 19. November 2019 - 23:12 #

Ich meine gelesen zu haben, dass der PS5 Controller eine neuartige, haptische Rumblefunktion bekommen soll.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 20. November 2019 - 5:52 #

Jup der Dualshock 5 bekommt HD Rumble bekannt von der Switch und Motoren für Force Feedback in den Triggern, wie bei der Xbox.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35727 - 20. November 2019 - 11:22 #

Klingt nach guten Neuigkeiten. Gerade die Schultertasten beim X1-Controller fühlen sich z.B. bei Rennspielen richtig klasse an.

Wunderheiler 21 Motivator - 28838 - 19. November 2019 - 18:42 #

Mit der lauten Minderheit hast du vollkommen recht ;)

Golmo 17 Shapeshifter - 8755 - 19. November 2019 - 11:28 #

3 Umzüge, 4-5 unterschiedliche TVs, mal an der Wand hängend mal auf diversen Tischen stehend und ich hab es noch nie geschafft das Licht des Dual Shocks im TV zu sehen. Wie geht das? Bitte mal nen Foto schicken.

Kanonengießer 15 Kenner - 2850 - 19. November 2019 - 11:36 #

Immer. Jedesmal.. Richtig scheiße.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23755 - 19. November 2019 - 11:45 #

Näher dran sitzen im dunklen Raum und bei dunklen Szenen. War am Anfang richtig schlimm, dann haben sie aber die Option gepatcht, dass man die Leuchtkraft der Lichtleiste runterstellen kann. Damit ist es minimal, aber nicht völlig weg.

euph 27 Spiele-Experte - P - 95606 - 19. November 2019 - 12:50 #

Ist mir persönlich noch nie aufgefallen, aber das nimmt halt jeder doch auch anders war. Und wenn es einen stört, hilft es wenig, wenn es andere nicht stört :-)

Sega-Ryudo 14 Komm-Experte - 2396 - 19. November 2019 - 17:43 #

Da der Controller auf einer Höhe mit dem Fernseher ist spiegelt es sich natürlich. Man kann es zwar im Playstation-Menü herunterregeln, aber selbst auf der niedrigsten Stufe kann ich meinen Controller als Leselampe benutzen.

Wieso ziehst du eigentlich so oft um? Bist du vor etwas auf der Flucht? Erzähl uns doch mehr von dir.

Harry67 19 Megatalent - - 16618 - 19. November 2019 - 11:37 #

Bei einem fabrikneuen Controller vielleicht mit Vorbehalt, meine beiden haben schon sehr nachgelassen. Und überhaupt: Der XBOX Controller machts ja vor.
Kabel quer durchs Wohnzimmer ist wirklich keine Alternative.
Lichtspiegelungen kenne ich nicht und Rumble ist wesentlich.

Punisher 20 Gold-Gamer - - 25790 - 19. November 2019 - 7:47 #

Persönlich seh ich grad beim DS-Controller mit das größte Verbesserungspotenzial... weg mit dem akkufressenden, ungenutzten Touchfeld, ordentlich Buttons für Options und Share (diese an der Kante versenkten Dinger treffe ich nie), ein ordentliches Material für die Thumbsticks, damit die endlich auch ohne diese Überzieher aus Gummi nutzbar sind, ein ordentliches Digipad, größerer Akku, überhaupt eine etwas wertigere Haptik.

Tatsächlich scheinen sie da kaum was zu ändern in den Punkten die mich stören, ausser eventuell das sinnlose Touchfeld durch einen sinnlosen, noch akkufressenderen Touchscreen zu ersetzen, auf dem man dann Symbole einblenden kann, die man ohne hinschauen nicht trifft. Falls die Lichtleiste wirklich fehlt hat sich auch die Kompatibilität mit PSVR erledigt. Haut mich bisher nicht vom Hocker.

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6205 - 19. November 2019 - 10:24 #

Bei Days Gone haben sie das Touchpad in vier Bereiche unterteilt (X-förmige Viertelung). Nette Idee, aber in der Praxis nicht so gut brauchbar, da man je nach Art und Weise, wie man das Touchpad bedient, auch aufs Gamepad runterschauen muss, ob man den richtigen Sektor trifft. Das zeigt einmal mehr, dass Touchscreen nur beim Nintendo DS sinnvoll war, weil der Blick sowieso dort haftete. Videospiele am TV sind einfach nicht das richtige Medium, um dauernd auf einen "Second Screen" zu blicken. Wenn mich eine Filmpassage langweilt, dann gucke ich vielleicht mal auf dem Second Screen nach Zusatzinfos oder gänzlich anderen Dingen, aber doch nicht mitten in einem Videospiel.

Wunderheiler 21 Motivator - 28838 - 19. November 2019 - 10:48 #

Sinnvoll eingestzt war der Second Screen auch bei einigen Spielen auf der Wii U. Das Problem war, dass die meisten Entwickler das Spiel lieber auf Off TV ausgelegt haben. Dem würde die PS5 aus dem Weg gehen (zumindest bei Exklusiv-Titeln). Allerdings ist das Touchpad bzw der Touchscreen schon ziemlich winzig...

ReD_AvEnGeR 15 Kenner - - 3185 - 19. November 2019 - 8:45 #

wow so einen Controller hab ich noch nie gesehen

Sega-Ryudo 14 Komm-Experte - 2396 - 19. November 2019 - 9:56 #

Sony wird das schon machen, ich habe da vollstes Vertrauen. Die sind ja nicht Nintendo.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - 5342 - 19. November 2019 - 10:39 #

Sie machen wieder den grundlegenden Designfehler, dass die Thumbsticks auf gleicher Höhe sind. *facepalm*

Wie übrigens auch Google.

Nintendo und Microsoft haben es begriffen mit dem Switch Pro Controller und der XBox Controller Reihe seit der original Xbox.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35727 - 19. November 2019 - 10:57 #

Das ist kein grundlegender Designfehler.

Harry67 19 Megatalent - - 16618 - 19. November 2019 - 11:38 #

Viele mögen es gerade so wie es ist. Dafür ist der PS Controller ja auch etwas schlanker.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 19. November 2019 - 11:52 #

Ich mag beide Ausrichtungen, sehe keine besser oder schlechter.

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 19. November 2019 - 14:13 #

Hauptsache endlich mal R3 und L3 auf der Rückseite wie bei der PS Vita und weg von diesem Drückbaren Analogsticks. Da fand ich DualShock 2, 3 und 4 jeweils auch viel zu empfindlich. Einmal mal den Stick fest angefasst und L3/R3 löste aus. Bei X-Box genau der gleiche Mist, ging aber immerhin beim Elite-Controller da etwas besser, aber bevorzuge das tatsächlich lieber als eigene Taste auf der Rückseite. Lässt sich da auch viel gezielter benutzen.

Aber ich glaube damit kann man wohl nicht rechnen...

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4541 - 19. November 2019 - 17:33 #

So lange die Stick-Anordnung so bleibt wie bisher, ist alles andere denke ich Gewöhnungssache. Das Touchpad finde ich gut, sofern es auch vernüftig genutzt wird. Die fehlende Lichtleiste fällt auf, könnte vlt auch darauf hinweisen, dass die PSVR2 eine andere Technik zur Bewegungserkennung benutzt!?

TheRaffer 21 Motivator - - 26391 - 22. November 2019 - 13:31 #

Hmmm...ich sehe da keinen Unterschied. Aber ich bin auch definitiv nicht der Experte...