Xbox Game Pass: Über 50 neue Einträge wie The Witcher 3 angekündigt

PC XOne
Bild von Sisko
Sisko 58093 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns physisch beim Umzug 2020 geholfen.Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

15. November 2019 - 1:08 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
The Witcher 3 - Wild Hunt ab 18,99 € bei Amazon.de kaufen.

Auf der X019 in London hat Microsoft das Spiele-Lineup für den Xbox Game Pass für die kommenden Monate und das Jahr 2020 angekündigt. Alle Abonnenten des Spieleabos für Xbox One und PC dürfen sich auf über 50 neue Titel freuen.

Zu den größten Überraschungen zählt die Yakuza-Serie, die Anfang des nächsten Jahres mit Yakuza 0, Yakuza Kiwami und Yakuza Kiwami 2 erstmals auch auf Microsofts Konsole spielbar sein wird. Auch für die Fans von Final Fantasy gibt es gute Nachrichten, denn insgesamt zehn Ableger der japanischen Rollenspielreihe finden im Rahmen des Game Pass ihren Weg auf Xbox One und PC. Ab sofort könnt ihr zum Beispiel auch die überarbeitete Age of Empires 2 - Definitive Edition (Die Viertelstunde) und ab 3. Dezember erstmals auf PC Halo Reach (als Teil der Halo - The Master Chief Collection) spielen. Zusätzlich legt euch Microsoft unter anderem The Witcher 3 - Wild Hunt (Xbox One) unter den Christbaum.

Wer bislang noch nicht von dem Game-Pass-Angebot überzeugt war, kann sich aktuell drei Monate Xbox Game Pass Ultimate (enthält Xbox Game Pass Konsole, Xbox Game Pass PC sowie Xbox Live Gold) für nur einen Euro sichern (nur Neukunden).

Im Folgenden listen wir alle kommenden Xbox-Game-Pass-Titel inklusive Plattform für euch auf:

Ab sofort verfügbar

  • Age of Empires 2 - Definitive Edition (PC)
  • Age of Wonders - Planetfall (Xbox One, bald PC)
  • Hearts of Iron 4 - Cadet Edition (PC)
  • Rage 2 (Xbox One & PC)
  • Remnant - From the Ashes (Xbox One)
  • The Lego Ninjago Movie Videogame (Xbox One)
  • The Talos Principle (Xbox One & PC)
  • Tracks - The Train Set Game (Xbox One & PC)

Weihnachten 2019

  • Darksiders 3 (Xbox One & PC)
  • Life is Strange 2 - Episodes 4 & 5 (Xbox One)
  • My Friend Pedro (Xbox One & PC)
  • The Escapists 2 (Xbox One)
  • The Red Strings Club (PC)
  • The Witcher 3 - Wild Hunt (Xbox One)
  • Vambrace - Cold Soul (Xbox One & PC)

Im Laufe von 2020

  • Carrion (Xbox One & PC) – ID@Xbox
  • Cris Tales (Xbox One & PC) – ID@Xbox
  • Cyber Shadow (Xbox One & PC)
  • Double Kick Heroes (Xbox One & PC) – ID@Xbox
  • Drake Hollow (Xbox One & PC) – ID@Xbox
  • Edge of Eternity (Xbox One & PC) – ID@Xbox
  • Final Fantasy Franchise (Xbox One & PC) mit
    • Final Fantasy 7
    • Final Fantasy 8 Remastered
    • Final Fantasy 9
    • Final Fantasy 10 HD Remastered
    • Final Fantasy 10-2 HD Remastered
    • Final Fantasy 12 - The Zodiac Age
    • Final Fantasy 13
    • Final Fantasy 13-2
    • Lightning Returns - Final Fantasy 13
    • Final Fantasy 15
  • Forager (Xbox One & PC) – ID@Xbox
  • Haven (Xbox One & PC) – ID@Xbox
  • It Lurks Below (Xbox One & PC) – ID@Xbox
  • Levelhead (Xbox One & PC) – ID@Xbox
  • Pandemic (PC)
  • Phogs (Xbox One & PC) – ID@Xbox
  • She Dreams Elsewhere (Xbox One & PC) – ID@Xbox
  • Skatebird (Xbox One & PC) – ID@Xbox
  • Streets of Rage 4 (Xbox One & PC) – ID@Xbox
  • Scourge Bringer (Xbox One & PC) – ID@Xbox
  • Supraland (Xbox One) – ID@Xbox
  • Tekken 7 (Xbox One)
  • Touhou Luna Nights (Xbox One & PC) – ID@Xbox
  • The Red Lantern (Xbox One) – ID@Xbox
  • West of Dead (Xbox One & PC)
  • Yakuza Franchise (Xbox One & PC) mit
    • Yakuza 0
    • Yakuza Kiwami
    • Yakuza Kiwami 2

Zusätzlich könnt ihr euch noch auf folgende, teils bereits zuvor angekündigte Titel der Xbox Game Studios in 2020 freuen:

  • Bleeding Edge (Xbox One & PC)
  • Grounded (Xbox One & PC)
  • Microsoft Flight Simulator (PC)
  • Minecraft Dungeons (Xbox One & PC)
  • Ori and the Will of the Wisps (Xbox One & PC)
  • Tell Me Why (Xbox One & PC)
  • Wasteland 3 (Xbox One & PC)

Video:

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 58093 - 15. November 2019 - 1:41 #

Langsam wird mir Microsoft wirklich unheimlich. Schon wahnsinnig, wie und wieviele Studios sie überzeugen, ihre Spiele im Game Pass verfügbar zu machen. Jetzt müssen sie nur noch etwas erfinden, damit man auch genug Zeit hat, das alles zu spielen ...

xan 18 Doppel-Voter - P - 10401 - 15. November 2019 - 1:46 #

Ja, so langsam juckt es mir auch in den Dingern.

J.C. 12 Trollwächter - P - 1087 - 15. November 2019 - 21:19 #

Salbe?

xan 18 Doppel-Voter - P - 10401 - 16. November 2019 - 2:35 #

Oh, jetzt erst den Tippfehler gesehen :D Ein Arztbesuch könnte helfen.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195131 - 15. November 2019 - 4:22 #

Das Angebot wird immer verlockender. Ich hadere mit meinen Prinzipien...

Player One 15 Kenner - P - 3435 - 15. November 2019 - 7:13 #

Ich habe nachdem dem Durchspielen von Gears 5 wieder gekündigt, denn spielen kann ich das alles sowieso nicht und die meisten Titel will ich auch gar nicht spielen. Ich kaufe mir die Titel, die für mich von Interesse sind, und ggf. wandern sie nach dem Durchspielen auf Ebay. Selbst auf diese Weise türmt sich immer mehr an. Aktuell hängen bereits Zelda LA, Baldurs Gate Enhanced, AoE2 DF und ab heute Abend noch Star Wars in der Warteschleife. Ich kann mich momentan einfach nicht von Ghost Recon Breakpoint lösen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8592 - 15. November 2019 - 11:07 #

Kommt wohl drauf an, wie schnell man die einzelnen Titel durchspielt. Ob sich Neu- und Wiederverkauf dann letzten Endes überhaupt noch rentieren, im Vergleich zu einem Monats-Abo Game-Pass.

Ich gehöre auch noch zu den Retail-Käufern. Allerdings auch, weil ich Spiele gerne besitze und auch mal ein zweites Mal hervor krame - Und wenn ich mal durch einen Titel durch bin, den ich definitiv nur einmal konsumieren werde, wird er eh schon verramscht ;)

Ich würde das fast mit meinem damaligen WoW-Abo vergleichen. Zu der Zeit habe ich nichts anderes gespielt. Hier wird die Auswahl auch so absurd groß, dass ich wohl auch kaum noch etwas anderes brauchen würde...

Player One 15 Kenner - P - 3435 - 15. November 2019 - 16:56 #

Natürlich gibt es auch Spiele, die ich als Retailversion behalte, bzw. sammle. Manches geht auch direkt weiter an meine Söhne, wobei bei denen meist nur Fifa läuft, ansonsten stehen die nur noch auf so exotische Sachen wie Pokémon, wahrscheinlich weil das ihre Kindheit geprägt hat.
Beim Gamepass interessieren mich aber 95% der Spiele überhaupt nicht.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8592 - 16. November 2019 - 13:18 #

Das ist natürlich ein Argument und klar, FIFA wird man da wohl nie finden.

Ich würde mir z.B. ansehen, wie schlecht Imperator Rome z.B. wirklich ist - Für mich, der nur rudimentär EUIV, Victoria 2 und HoI 2 gespielt hat. Aber sowas wie Final Fantasy oder Yakuza besitze ich schon alles, kommt immer mal wieder auf den Rechner oder die Konsole. Der Rest geht ohnehin in meinem gewaltigen Pile Of Shame unter. Würde ich mir deswegen also Imperator: Rome nicht doch einfach mal so kaufen, statt über ein Abo im Game Pass nachzudenken? Vermutlich, denke ich.

Alain 19 Megatalent - P - 14535 - 15. November 2019 - 7:25 #

Würde der Pile of Shame nicht existieren, wäre es auch für mich ein absolut unschlagbares Angebot.

Jemand ohne so eine große Bibliothek dürfte sofort dabei sein.

Wenn Sie das noch irgendwie mobil bekommen... (Nein, Laptop zählt nicht)

Jak81 17 Shapeshifter - 6043 - 15. November 2019 - 9:43 #

Ist ja auch in Arbeit mit Project xCloud, soll ja im Gamepass inklusive sein. Brauchst nur noch nen Bluetooth-Controller (es geht z.B. auch ein PS4-Controller laut Ankündigung) und dann kannst du auch am Handy (bis jetzt nur Android) dann per Streaming zocken.

Alain 19 Megatalent - P - 14535 - 15. November 2019 - 10:32 #

Naja, streaming unterwegs ist aber auch aktuell eher doof. Hätte ich genügend Datenmenge im Tarif, wäre gerade im Zug oder Bus noch kein Blumentopf gewonnen.

Funatic 19 Megatalent - - 13158 - 15. November 2019 - 7:26 #

Heftig was Microsoft da auffährt! Gerade die Final Fantasy und Yakuza Titel werden mich dann wohl die nächsten Monate beschäftigen. Vor 2 Jahren war ich noch ein verächter dieses Konzepts aber der Gamepass ist echt ne starke Sache und MS hat damit aktuell das beste Angebot auf dem Markt. Ich fürchte ich komm davon nicht mehr los. :-)

Bantadur 16 Übertalent - P - 4500 - 15. November 2019 - 9:21 #

Genauso sehe ich das auch. Wenn ich den PoS mal abgearbeitet habe, bin ich auch dabei... allerdings sag ich das schon seit einer Weile und werde bei Sales doch immer wieder schwach... :D

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24969 - 15. November 2019 - 9:08 #

Geil!Rage 2 nachholen..Darksiders II!!!Das ist der Hammer..freue mich.

EDIT: Jetzt brauchts nur noch Zeit dafür..hehe..nächstes Jahr kommt ja Cyberpunk.

Despair 17 Shapeshifter - 7221 - 15. November 2019 - 13:59 #

Die Darksiders 2 Deathinitive Edition kann man diesen Monat übrigens bei Twitch Prime abgreifen.

depok 12 Trollwächter - P - 981 - 15. November 2019 - 10:55 #

Ein großer Nachteil für mich ist die Tatsache, dass die Spiele in einen Bereich auf meiner Festplatte geschrieben werden auf den ich danach keinen Zugriff mehr habe. Das schließt dann natürlich jegliche Mods aus, was für mich ein Hauptgrund ist auf dem PC zu spielen.

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 73885 - 15. November 2019 - 11:23 #

Oh, My Friend Pedro kommt doch für die Xbox? Coole Sache. Hab den Gamepass jetzt mal einen Monat ausprobiert, merke aber, dass das auf Dauer nix für mich ist. Da fehlt mir einfach die Zeit.

zz-80 14 Komm-Experte - 1994 - 15. November 2019 - 11:36 #

So langsam lohnt es sich über eine Kündigung nachzudenken... nämlich vom Job! ;)

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24969 - 15. November 2019 - 13:34 #

Fangen wir einen neuen Job an: Videospiele den ganzen Tag zocken ;-) Wir müssen nur dafür sorgen dafür bezahlt zu werden... Staatliche Unterstützung xD Wenn schon auf twitch und YouTube nix geht...papa Staat darf ich Geld haben fürs Zocken?Einfach so...lach

paschiang 28 Endgamer - - 141919 - 15. November 2019 - 14:05 #

Ich fordere das BGE (bedingungsloses Gamer-Einkommen)

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24969 - 15. November 2019 - 14:54 #

+1

Vlt gibt's irgendwann eine Partei die das ins Programm aufnimmt :-)

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 44327 - 15. November 2019 - 18:24 #

Hartz IV und der Tag gehört dir ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 28463 - 17. November 2019 - 17:00 #

Ich glaube Zocker kommen mit dem wenigen Geld echt besser durchs Leben.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63388 - 15. November 2019 - 18:46 #

In der neuen Gamestar gibts einen Monat Game Pass geschenkt, probier den dann mal aus und spiel The Outer Worlds. Glaub aber nicht, dass ich mich zum Spieleabo bekehren lasse. Hab einfach noch zu viele Spiele auf dem PoS und außerdem würde mich so ein Abo unter Druck setzen. Ist aber auf jeden Fall beeindruckend, was Microsoft da auffährt.

Marulez 16 Übertalent - P - 4467 - 15. November 2019 - 19:15 #

Absoluter Wahnsinn was da wieder reinkommt. Braucht bald nicht mehr viel kaufen.

Mitarbeit