Echtzeit-Kampagnen zu zweit spielen

A Year of Rain angespielt: Warcraft-3-Klon mit Koop-Twist

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 406603 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

6. November 2019 - 23:13 — vor 17 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Eigentlich geht es bei A Year of Rain darum, im Koop-Modus gegen die KI oder auch andere Spieler loszulegen. Jörg hat aber vor allem solo ausprobiert, ob sein alter RTS-Muskel noch funktioniert.
Es ist schon einige Zeit (hüstel) ins Land gegangen, seit Warcraft 3 und vor allem das fantastische Addon Frozen Throne die Genrekrone in der Echtzeit-Strategie eroberte und, so sagen manche (mich eingeschlossen) bis heute nicht mehr hergegeben hat. Frozen Throne war in manchen Missionen fast schon ein "RPG Lite", und diese Einflüsse sind auch im von mir heute einige Stunden gespielten A Year of Rain zu finden.

A Year of Rain, das heute Abend in den Early Access startete, stammt vom deutschen Publisher Daedalic Entertainment und bietet sowohl eine Kampagne als auch Gefechte (Zufallsschlachten) als auch individuelle Partien (wo man mehrere Startparameter einstellt). So weit, so gut, aber als Besonderheit könnt ihr alle Spielmodi sowohl offline als auch online spielen. Denn Koop wird groß geschrieben in A Year of Rain – ihr tretet immer zu zweit (offline dann eben doch allein...) gegen die KI oder ein anderes Duo an.

"Early Access" heißt übrigens nicht "erste Alphaversion": Das Spiel läuft bereits ziemlich rund, einer Betaphase sei Dank. Dennoch ist es noch nicht fertig, und so ist aktuell auch noch der Spieltyp "Gegen den Strom" ausgegraut. Hier wird das eine Duo, wenn ich es richtig kapiere, normal eine Basis hochziehen und Einheiten rekrutieren können, aber keine Helden haben – während das andere Duo nur mit Helden spielen darf beziehungsweise muss. Was ebenfalls noch nicht komplett ist: Von den drei enthaltenen Fraktionen Haus Rupah (Menschen), Untote und Verstoßene haben nur erstere eine Kampagne. Zwei weitere Kampagnen sollen also noch folgen, bevor A Year of Rain fertig ist. Und Mehrspielerkarten gibt es aktuell gerade mal drei. Die Strategie dahinter ist klar: Lieber weniger Inhalt zeigen und diesen besser polieren, gerade im Early Access.
 

20 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 20 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.