Halo Reach: Finale PC-Beta in Kürze - Zwei Kampagne-Missionen spielbar

360 XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

27. Oktober 2019 - 16:12 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Halo Reach ab 28,21 € bei Amazon.de kaufen.

Mit Halo Reach (Testnote: 9.0) wird Microsoft in naher Zukunft das erste Spiel aus der Halo - The Master Chief Collection für den PC veröffentlichen. Nach und nach sollen dann auch die anderen Titel für Windows erscheinen. Nachdem Halo Reach bereits in verschiedenen Beta-Phasen einige Tests durchlief und auch reichlich Feedback seitens der Spieler gesammelt wurde, soll in Kürze die finale Testphase anlaufen. Laut 343 Industries soll diese schon zum Beginn der kommenden Woche starten, vorausgesetzt alles läuft so, wie es die Entwickler geplant haben.

Wie es heißt, werden in dieser die beiden Kampagne-Missionen „Noble Actual“ und „Winter Contingency“ spielbar sein. Noble Actual stellt die Eröffnungsszene und die erste Mission des Spiels dar. In dieser reisen Spartan-B312 und das Noble Team zur Kommunikationsstation Visegrád Relay, nachdem diese nicht auf Funksprüche reagierte und auch ein dorthin entsandter Trupp der Marines spurlos verschwand. Contingency (hierzulande: „Notfallplan Winter“) ist die darauffolgende zweite Mission und setzt die Suche und die Handlung des Spiels fort. Neben den beiden Singleplayer-Missionen werden außerdem folgende Multiplayer-Inhalte spielbar sein:

  • Feuergefechtsmodus (Online-Koop):
    • 4-Spieler (Normal und Heroisch):
      • Karten: Beachhead, Corvette und Holdout
  • Multiplayer:
    • 2 -vs- 2: Slayer
      • Karten: Countdown, Powerhouse und Zealot
    • 4 -vs- 4: Slayer, Flag and Bomb, Zone Control, Asset Denial und Action Sack
      • Karten: Countdown, Powerhouse, Zealot und Tempest
    • 8 -vs- 8: Slayer, Flag and Bomb, Zone Control und Asset Denial
      • Karten: Tempest, Breakpoint und Ridgeline
    • Team Hardcore: Slayer und Capture the Flag
      • Karten: Countdown und Zealot
    • Invasion
      • Karte: Breakpoint

Das Ziel der Entwickler sei es das PvP-Matchmaking im Multiplayer-Modus ausführlich zu testen, sowie weiteres wertvolles Feedback von den teilnehmenden Spielern zu erhalten.

thepixel 15 Kenner - 3278 - 27. Oktober 2019 - 17:40 #

Halo Reach war damals auf der Xbox 360 ganz schön fesselnd, aber so viele Jahre später nochmal auf dem PC? Nein Danke.

Wolfen 16 Übertalent - P - 4823 - 27. Oktober 2019 - 19:38 #

Ich finds ja irgendwie schon bissl seltsam, wie lange die für diese Ports brauchen...

Inso 17 Shapeshifter - P - 8424 - 27. Oktober 2019 - 21:00 #

Ich bin auch überrascht. Hiess es nicht eh auch mal, die Collection soll bis Jahresende am PC raus sein?

Wesker 15 Kenner - 3480 - 27. Oktober 2019 - 22:19 #

Der Witz ist ja, dass die Spiele nach und nach released werden.
Mit Reach wird begonnen.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8220 - 28. Oktober 2019 - 10:36 #

Das Teil ist schon fast 10 Jahre alt :O

maddccat 19 Megatalent - F - 13450 - 28. Oktober 2019 - 21:47 #

Hat mir damals gefallen, Sale-Kandidat!

TheRaffer 21 Motivator - - 29223 - 29. Oktober 2019 - 14:01 #

Irgendwie ist Halo bis jetzt an mir vorbei gegangen. In zwei Sätzen: Muss man das gespielt haben?