Watch Dogs Legion: Entwickler-Statement nach Verschiebung

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 286856 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

27. Oktober 2019 - 12:12 — vor 17 Wochen zuletzt aktualisiert
Watch Dogs Legion ab 59,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem der Publisher Ubisoft kürzlich die meisten seiner kommenden AAA-Titel im Rahmen einer Investorenkonferenz auf 2020 verschob, meldete sich nun auch Ubisoft Toronto, das Studio hinter Watch Dogs Legion (zum Preview), mit einem eigenen Statement zu Wort, um den Fans zu versichern, dass man die zusätzliche Zeit dafür nutzen wird, das Spiel weiter für den Release zu verbessern. Das Ziel sei eine „unvergessliche Spielerfahrung zu liefern, die die Art und Weise, wie man Open-World-Spiele spielt, oder sich diese vorstellt, verändert.“

Wir nehmen die Gelegenheit wahr und nutzen die zusätzliche Zeit, um diese ehrgeizige Vision auf dem höchsten Qualitätsniveau umzusetzen und unser in naher Zukunft angesiedeltes London in der Art und Weise zum Leben zu erwecken, die es verdient. Wir sind zuversichtlich, dass dies sicherstellen wird, dass Watch Dogs Legion genau die immersive und innovative Erfahrung wird, die wir anstreben und die ihr zu spielen begehrt. Wir freuen uns, bald mehr Details mit euch zu teilen.

Den Release-Zeitraum hat Ubisoft später ein wenig mehr präzisiert und gab bekannt, dass das Spiel irgendwann zwischen Juli und Dezember 2020 auf den Markt kommen wird.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 6368 - 27. Oktober 2019 - 12:32 #

Bleibt mehr Zeit, um Teil 1 & 2 mal nachzuholen, aber das rede ich mir eh bei den meisten ungespielten Games ein...

AlexCartman 19 Megatalent - - 13891 - 27. Oktober 2019 - 13:33 #

Hier auch. Aber ich schaffe es inzwischen tatsächlich, weniger neues Zeug zu kaufen und mehr altes wegzuspielen. Die Hoffnung stirbt zuletzt. :)

Golmo 17 Shapeshifter - 7890 - 27. Oktober 2019 - 13:50 #

Glückwunsch!

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 10958 - 27. Oktober 2019 - 14:01 #

Zumindest Teil 2 muss nicht wirklich gespielt werden. Teil 1 hab ich verpasst, aber mich zieht wenig zum dritten Teil.

euph 27 Spiele-Experte - P - 85053 - 28. Oktober 2019 - 8:05 #

Teil 1 hat mir sehr viel Spaß gemacht. Was Teil 2 betrifft, schließe ich mich deiner Meinung an. Hab damit angefangen, es aber schon nach wenigen Stunden wieder auf die Seite gelegt. Hat mich überhaupt nicht einfangen, weswegen ich derzeit auch wenig Drang verspüre, Legion zu spielen.

xan 18 Doppel-Voter - P - 9858 - 27. Oktober 2019 - 13:18 #

Wunderbare Aussage ohne Inhalt. Ich mag Propaga... Äh, ich meine, Marketing. :)

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6883 - 28. Oktober 2019 - 7:39 #

Die Begründung könnten sie sich eigentlich sparen.

Natürlich wird keiner in so einem Statement sowas schreiben wie "Wir haben festgestellt, dass die ganze Scheiße nicht funktioniert und hoffen es mit der Verschiebung halbwegs akzeptabel auf den Markt werfen zu können."

xan 18 Doppel-Voter - P - 9858 - 28. Oktober 2019 - 8:58 #

Oder: "Aus marketingtechnischen Gründen bringen wir es nicht parallel zu Cyberpunk 2077. Bis dahin werden wir ausgedehnte Spaziergänge machen, ausschlafen und Däumchen drehen."

Ganon 24 Trolljäger - P - 55969 - 28. Oktober 2019 - 10:50 #

Wäre mal was anderes als Dauer-Crunch...

xan 18 Doppel-Voter - P - 9858 - 28. Oktober 2019 - 15:06 #

Verdient hätte es die Branche, was man so über die Zustände hört.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 21602 - 29. Oktober 2019 - 12:53 #

Für so eine "Ehrlichkeit" würde ich persönlich einen kleinen Freudentanz machen. Mal was anderes als dieses permanente Marketingblubb...

vgamer85 19 Megatalent - - 19823 - 27. Oktober 2019 - 14:39 #

Teil 1 hab ich noch rumliegen. Wird vlt nachgeholt. Aber hey, viel können die in der Zeit nicht mehr ändern außer Käfer entfernen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 55969 - 27. Oktober 2019 - 16:34 #

Ähm, zwischen Juli und Dezember 2020, das heißt in acht bis 14 Monaten. Da kann sich noch sehr viel ändern.

vgamer85 19 Megatalent - - 19823 - 27. Oktober 2019 - 17:14 #

Meinst du die bekommen da London "...unser in naher Zukunft angesiedeltes London in der Art und Weise zum Leben zu erwecken..." umgekrempelt hin?Vlt neue Story oder so oder vlt mehr NPCs hm

Ganon 24 Trolljäger - P - 55969 - 27. Oktober 2019 - 21:13 #

Zwischen "komplett umkrempeln" und "nur noch Bugs beseitigen" gibt es ja noch ein bisschen was. ;-)
An den Gameplay-Mechaniken kann man durchaus noch feilen.