Wochenschluss-Podcast #31

WoSchCa 25.10.2019: Gendergerechte Sprache, Gamesförderung vor dem Aus
Teil der Exklusiv-Serie WoSchCa

Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 25465 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J5
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

25. Oktober 2019 - 16:35 — vor 16 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Da ist schon wieder eine Woche rum und der WoSchCa steht bereit. Dennis und Hagen reden über die Themen, die diese Woche Wellen schlugen. Und schon wieder ist ein CSU-Politiker Teil der Diskussion.

Freitag ist Wochenrückblicktag. In dieser Ausgabe des Wochenschluss-Podcasts geht es von Sprache und Gesellschaft über Technik bis hin zur deutschen Gamingbranche: Wir greifen einen Kommentarstrang über gendergerechte Sprache auf, der ziemliche Größe angenommen hat. Und natürlich gibt es einige Takte zu sagen zur ausbleibenden Fortsetzung der Gamesförderung im kommenden Jahr. Alle Themen findet ihr in der Übersicht:

  • 00:25  Die Arbeitswoche neigt sich dem Ende, der WoSchCa kommt. Außerdem gelangt Dennis nun besser von und zur Arbeit.
  • 01:39 In seinem Artikel auf Grimme Game stellte Jörg das Mitmach-Konzept von GamersGlobal vor und erörterte Lektionen aus 10 Jahren Erfahrung der Arbeit mit dem Nutzerstamm. In den Kommentaren darunter entspann sich eine große Diskussion, weil Jörg in dem Artikel etwa zur Hälfte weibliche Pluralformen gewählt hat. (zur News)
  • 09:00  Beim Grafikvergleich zu The Outer Worlds fällt die Qualität der Fassungen für die regulären Versionen von Playstation 4 und Xbox One merklich ab. Mit Control und Days Gone gab es in diesem Jahr damit schon einige große Titel, die mit Blick auf Playstation 4 Pro und Xbox One X entwickelt worden zu sein scheinen. (zum Grafikvergleich)
  • 17:30 Jade Raymond sprach in einem Interview über First-Party-Titel für Google Stadia.  Raymond möchte sehen, was Entwickler schaffen, die die Möglichkeiten der Cloud-Infrastruktur von Google nutzen, etwa für aufwendige Physik-Simulationen. (zur News)
  • 25:50 Eine Fortsetzung der Gamesförderung wird es 2020 wohl nicht geben und war nach neuesten Meldungen auch nie angesetzt, obwohl Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) auf der Gamescom eine Fortsetzung der Förderung als Projekt mit hoher Priorität beschrieb. Ankündigung: Dennis wird im MoMoCa am 28. Oktober mit Gästen ...

34 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 10.01.2020: Im ersten WoSchCa des neuen Jahres besprechen Jörg und Hagen unter anderem die von euch gewählten Toptitel 2019 und erzählen, was sie um den Jahreswechsel herum getrieben haben.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 34 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.