Command & Conquer Remastered: Ausführliches Update & erster Gameplay-Teaser

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 185150 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

23. Oktober 2019 - 21:53 — vor 36 Wochen zuletzt aktualisiert
Command & Conquer - Remastered Collection ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Vor etwa einem Jahr kündigte Electronic Arts überarbeitete Fassungen von Command & Conquer - Der Tiberiumkonflikt und Command & Conquer - Alarmstufe Rot sowie deren Erweiterungen an. Nachdem die Entwickler von Petroglyph Games zuletzt zum Beispiel über den neu gemasterten Soundtrack oder auch die Missionsauswahl informiert hatten, folgte kürzlich die „bis dato größten Enthüllung“ in Form eines ersten Gameplay-Teasers, der unterhalb dieser Zeilen eingebettet ist.

Außerdem wird „eine der am häufigsten gestellten Fragen“ beantwortet, nämlich jene, ob es sich bei den Remastered-Fassungen um 2D- oder 3D-Versionen handelt. Petroglyph Games erläutert:

Wir geben hiermit bekannt, dass die Remastered-Version in klassischem 2D entwickelt wurde. [...] In kreativer Hinsicht stand [...] immer eine authentische Umsetzung der Originalspiele im Fokus, und wir sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, dieses Ziel zu erreichen. Der Quellcode von C&C Tiberiumkonflikt und C&C Alarmstufe Rot war unser Fundament für die originalgetreue Umsetzung des Gameplays, der Atmosphäre und des typischen Looks der klassischen Titel. In unseren Augen war der 2D-Stil am besten geeignet, all diese Elemente zusammenzuführen und letztlich die von uns angepeilte Authentizität zu erreichen.

Im weiteren Verlauf des ausführlichen (deutschen) Artikels erfahrt ihr unter anderem, dass alle Elemente des Gameplays neu konzeptioniert, modelliert und animiert wurden. Weiter heißt es in diesem Zusammenhang:

Sobald ein Element seinen finalen Look erreicht hat, wird es gerendert und in 2D exportiert, damit es Frame für Frame an die Originaloptik angepasst werden kann. In einigen Fällen können dies für eine einzige Einheit (wie den Grenadier) mehr als 600 Frames sein. Dieser kreative Prozess hat uns ermöglicht, all die bekannten Spielelemente zu modernisieren ohne das Gameplay, das wir alle seit 25 Jahren kennen und lieben, zu verändern.

Darüber hinaus teilen die Entwickler mit, dass ihr in den fertigen Spielen die Möglichkeit erhaltet, in Echtzeit zwischen der Originalauflösung von 320x200 Pixeln und der Remastered-Auflösung mit bis zu 3.840x2.160 Pixeln umzuschalten. Zudem könnt ihr euch die HD-Details genau anschauen, indem ihr mit der Kamera heranzoomt. Zwei entsprechende Beispiele könnt ihr euch auf dieser offiziellen Seite anschauen: Bewegt die Schieberegler nach rechts beziehungsweise links, um die Unterschiede zwischen Original- und HD-Grafik zu sehen.

Der eingangs erwähnte, erste Gameplay-Teaser zu den C&C-Remastered-Fassungen stammt ursprünglich aus dem offiziellen Thread bei Reddit. Das Geschehen in der knapp 30 Sekunden langen Aufnahme wird anfangs in Originalgrafik dargestellt, nach wenigen Sekunden wird zur überarbeiteten Optik umgeschaltet. Beachtet, dass noch nicht alle Elemente final gestaltet sind.

Video:

Smutje 17 Shapeshifter - P - 6045 - 23. Oktober 2019 - 22:45 #

Ich möchte sagen:"Dat braucht die Welt doch nicht" aber ich denke:"Hmm, sieht doch irgendwie schicker aus ... und so schön wuselig & chaotisch... das wär doch vielleicht mal was" ....
Verdammt bin ich manipulierbar!

thoohl 16 Übertalent - - 4446 - 24. Oktober 2019 - 12:47 #

Ja, so in der Art. Glaube es gibt für EA keine einfachere Möglichkeit viel Geld zu verdienen .... verdammt ich werd es auch kaufen.

Calidann 16 Übertalent - P - 4043 - 26. Oktober 2019 - 12:49 #

Aber sicher kauf ich das auch .. ausserdem nur original mit Männchen. Damals als Amiganer ohne Chance und später nachgeholt aber nun sofort mit dabei.

Yay, Weltherrschaft mit Kane und killt die Sammler - KI ^^

FastAllesZocker33 16 Übertalent - 5039 - 24. Oktober 2019 - 19:57 #

Ich bleibe beim Original, und damit meine ich nicht den Cyborg Quatsch.

Restrictor81 18 Doppel-Voter - P - 11672 - 23. Oktober 2019 - 22:58 #

Kriegen wir in Deutschland dann wieder Cyborgs statt Menschen?

euph 27 Spiele-Experte - P - 88938 - 24. Oktober 2019 - 6:13 #

Ich hoffe und denke doch nicht.

thatgui 15 Kenner - P - 2833 - 24. Oktober 2019 - 6:33 #

Ich hoffe doch sehr, passt auch viel besser in die Logik der Welt bzw. Echtzeitstrategi mit nicht Fantasy-Setting.

maddccat 19 Megatalent - F - 13308 - 24. Oktober 2019 - 9:29 #

Welche Logik soll das sein?

thatgui 15 Kenner - P - 2833 - 24. Oktober 2019 - 10:14 #

Das man Soldaten/Menschen nicht in Gebäuden "bestellen" kann. Roboter (in die Zukunft gedacht) schon.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9191 - 24. Oktober 2019 - 13:14 #

Wieso? Das macht Saruman mit den Uruk-Hai doch auch ;)

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - - 32013 - 24. Oktober 2019 - 20:25 #

Nee, bitte nicht. Die ganzen Zwischensequenzen waren zensiert und fehlten teilweise ganz.

Red Dox 16 Übertalent - 4817 - 23. Oktober 2019 - 23:04 #

Sieht gut aus. Jetzt bleibt aber die Frage ob sie die Videosequenzen auch hochpoliert bekommen.

thatgui 15 Kenner - P - 2833 - 24. Oktober 2019 - 10:13 #

Glaub kaum das das geht ohne den Trash-Charm zu verlieren. Ich hoffe sie kommen nicht auf eine ähnliche Idee wie Blizzard bei Starcraft 1, das sah für mein Empfinden einfach scheußlich aus.

maddccat 19 Megatalent - F - 13308 - 24. Oktober 2019 - 0:41 #

Haben! Will!

Noodles 24 Trolljäger - P - 59677 - 24. Oktober 2019 - 1:10 #

Das haben sie ja sehr behutsam modernisiert. Mal schauen, ob ich die dann nochmal spiele. Damals fand ich Warcraft oder später Age of Empires besser, hab C&C nie weit gespielt. Von C&C hat mir eigentlich nur die Dino-Kampagne so richtig gefallen. War halt noch ein Kind. :D

Wesker 15 Kenner - 3449 - 24. Oktober 2019 - 11:15 #

Bin auch eher abgetörnt ... schade.

Toxoplasmaa 18 Doppel-Voter - - 9125 - 24. Oktober 2019 - 2:32 #

Wenn sie das für Generals plus Zero Hour machen, dann haben sie mich!

thatgui 15 Kenner - P - 2833 - 24. Oktober 2019 - 6:37 #

Klingt für mich eher nach einem Budget-Kompromiss. Wenn schon ein Remaster, dann doch bitte auch mit dreh und zoombarem 3D. Stylistisch kann man das ja trotzdem noch an das 2D-orginal anlehnen.

Wolfen 16 Übertalent - P - 4557 - 24. Oktober 2019 - 7:22 #

Hm hab mir eigentlich erhofft dass sie mehr machen als wie ein Starcraft HD 2.0, auch wenn die neuen Grafiken schon nett aussehen.

Naja, mal abwarten.

Funatic 18 Doppel-Voter - - 10116 - 24. Oktober 2019 - 7:22 #

Was habe ich das Spiel damals gesuchtet! Ich fürchte allein aus nostalgischen Gründen werde ich es mir holen. :-)

euph 27 Spiele-Experte - P - 88938 - 24. Oktober 2019 - 7:56 #

C&C war eins der ersten Spiele, das ich mir für meinen ersten Spiele-PC gekauft habe. Hat damals wirklich sehr viel Spaß gemacht.

Bantadur 15 Kenner - P - 2864 - 24. Oktober 2019 - 7:31 #

Da bekomm ich doch direkt Lust auf C&C... der erste Teil war damals mein erstes wirkliches "Suchtspiel".

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7098 - 24. Oktober 2019 - 8:10 #

Sieht doch interessant aus in HD. Bin erst einmal interessiert.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9191 - 24. Oktober 2019 - 8:13 #

Wenn Du aus Übersättigung ein komplettes Genre 20 Jahre lang nicht mehr angerührt hast... und nach dieser Pause merkst:
es hatte schon seine guten Gründe, wieso es damals hunderte von Nachahmern hatte.

Ich hab wirklich Bock bekommen, mal wieder so was zu spielen. Allerdings versuche ich es dann doch zuerst mit der Battle.NET-Version von Warcraft 2, das ich irgendwo noch auf einer Heft-CD aus jener Zeit rumliegen habe.

EDIT:
was soll C&C denn kosten?

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10554 - 24. Oktober 2019 - 9:27 #

Ich denke, es ist noch etwas früh für einen Preis.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9191 - 24. Oktober 2019 - 9:44 #

Hm. Release 2019 ist oben bei den Infos angegeben. Halte ich nicht für verfrüht.
Aber egal. Die gesamte C&C-Collection ist für etwa nen Zehner zu haben. Mehr sollte das Remake auf keinen Fall kosten. Ich fürchte aber, das wird nicht der Fall sein.

paschalis 27 Spiele-Experte - - 81318 - 24. Oktober 2019 - 12:04 #

Vorsicht, da steht nur Release geschätzt. Als der Remaster Ende 2018 angekündigt worden ist war das eine valide Annahme.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9191 - 24. Oktober 2019 - 16:01 #

Verstehe. Das Stuttgart 21 / BER / Star Citizen - Syndrom.

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10554 - 24. Oktober 2019 - 16:50 #

Es wurde vor einem Jahr angekündigt und relativ kurz danach wurde bekannt, dass auch da erst mit den Arbeiten so richtig begonnen wurde. Deine Vergleiche hinken doch etwas. Jedenfalls ist das hier das erste Mal wirkliches Bewegtbildmaterial und auch das ist ja nicht wirklich viel. Ich schätze mal, dass wir noch grob ein Jahr warten werden bis zum Release, aber auch das ist nur geraten. Vielleicht gibt es momentan nicht viel zu sehen, weil an allen Modellen und Animationen noch gebastelt wird, und dann geht es ganz schnell, weil nicht mehr gemacht wird als Modelle und Animationen zu überarbeiten :-D Wenn man versteht was ich meine.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9191 - 24. Oktober 2019 - 19:32 #

Ach, die Aufmerksamkeit bei Games ist doch eh übertrieben, vor allem im Retro-Bereich. Ich lande immer auf der Seite der Spielverderber, weil ich daran erinnere, dass das nicht unsere Freunde von früher sind, sondern eine Industrie, die oft genug mit der Erinnerung an eine heile Welt / Jugend Reibach machen will.
Bestes Beispiel Baldurs Gate: ich bin absoluter Fan gewesen, habe alle Teile mit Infinity-Engine mindestens zwei Mal komplett durchgespielt und mich vor Freude überschlagen, als die Enhanced Editions angekündigt worden sind. Als ich sie dann auf Android und PC vorliegen hatte, habe ich sie nie mehr länder als 10 Stunden gespielt...
Von daher darf ich glaube ich schon bei solchen Meldungen daran erinnern, dass das alles auch echt eine Geldmaschinerie ist. Und selbst bei Nintendo, die meiner Meinung nach noch so einen Restfunken Überzeugung in ihrem Tun haben, halte ich sowas wie die Neuauflage von Links Awakening für exakt dasselbe:
ein (sicher gutes) Spiel neu auflegen, weil es alleine aufgrund der Beliebtheit bei den alten Fans schon für einen Verkaufsschub sorgt.

thoohl 16 Übertalent - - 4446 - 24. Oktober 2019 - 19:55 #

Ja so in etwa ist es wohl. Das gute Gewissen hat noch einmal Gehör gefunden.... soo... wohin kann ich nun meine Scheinchen tun, um das Spiel zu bekommen...

Golmo 17 Shapeshifter - 8220 - 24. Oktober 2019 - 8:47 #

Da hat sich Blizzard mit Warcraft 3 aber etwas mehr Mühe gegeben....

Jürgen 24 Trolljäger - P - 54389 - 24. Oktober 2019 - 9:10 #

Sieht nett aus. Und die Explosionen fast so eindrucksvoll wie damals die gefakten bei C&C3-Vorschau-Bildern :)
Ich bin zwar nicht gehypt, aber irgendwann anschauen möchte ich mir das schon. Schon allein, weil auch die Musik überarbeitet wird.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24320 - 24. Oktober 2019 - 9:26 #

Sieht schon ganz gut aus. :)

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10554 - 24. Oktober 2019 - 9:33 #

Ich merke schon, dass mir die Nostalgie beim ersten Teil fehlt. Ich bin erst mit dem zweiten Tiberium Teil so richtig in die Reihe eingestiegenen und in meiner Erinnerung sah der schon besser aus als das Remaster jetzt.
Vielleicht programmieren sie ja noch kleine Highlights rein. Bei Tiberian Sun erinnere ich mich noch gerne an wegrollende Reifen, wenn ein Fahrzeug zerstört wurde. Solche nicht gameplayrelevanten Details machen für mich eine 2D Grafik liebenswert.

Benni2206 14 Komm-Experte - P - 1863 - 24. Oktober 2019 - 13:22 #

Werde es mir auch direkt holen. Schon alleine um Zeichen zu setzten. So wird das Spiel vielleicht wieder einen schönen neuen Teil bekommen mit schönen Trash Videos :) und runden Gameplay :)

Sierra 27 Spiele-Experte - 84399 - 24. Oktober 2019 - 21:44 #

Gibt es nun auch neue Briefing Videos?

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 24. Oktober 2019 - 22:51 #

Ist schon lustig... ich verschäme das StarCraft Remastered, weil in StarCraft: Mass Recall für StarCraft 2 aus meiner Sicht einfach viel mehr Liebe drin steckt. Remastered wurde da echt nur für die eSport-Szene gemacht.

Und ich glaube Tiberian Dawn und Red Alert spielt man ebenfalls lieber als Fan-Remake in Tiberium Wars/Alarmstufe Rot 3...

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 7607 - 25. Oktober 2019 - 9:29 #

Irgendwie bin ich von der Grafik unterwältigt. Hätte mir zumindest eine bessere Ansicht erwünscht. Wenn man schon auf 2D setzt. Diese Perspektive ist mir irgendwie zu altbacken.

... aber hey, dann kann Blizzard ja nächstes Jahr auch das Orcs vs. Humans Remaster ankündigen. Ein Remaster in der Form scheint ja gut anzukommen.

FantasticNerd 21 Motivator - - 30303 - 25. Oktober 2019 - 10:17 #

Also ich find das sieht doch ganz angenehm aus. Irgendwie sieht die neue Grafik so aus wie ich die alte in Erinnerung habe. Man kann also umschalten zwischen Pixelbrei und normal.
Da Frage ich mich doch was die mit den Videos aus den Zwischensequenzen machen...gibts die in 320x200 im Fenster? Drehen die die neu? Oder wird da eine Art upscaling betrieben?

Francis 16 Übertalent - P - 4478 - 25. Oktober 2019 - 10:45 #

Werde wohl eher nicht zu schlagen, wobei die Auswahl an RTS überschaubar ist.