Overwatch 2: Insider spricht von Ankündigung auf der BlizzCon + Infos

PC Switch XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

19. Oktober 2019 - 15:48 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Overwatch ab 34,00 € bei Amazon.de kaufen.

Dass Blizzard schon seit einer ganzen Weile an Overwatch 2 arbeitet, ist bereits länger bekannt. Auf der anstehenden diesjährigen BlizzCon im kalifornischen Anaheim (1. bis 3. November 2019) soll der Titel erstmals offiziell angekündigt werden. Das zumindest behauptet der Overwatch-Spieler und Twitch-Streamer Metro, der seine Infos laut eigener Aussage von einer internen Quelle bezieht. Bereits im vergangenen Jahr konnte er dank diesem Insider Neuigkeiten zu Overwatch kurz vor der BlizzCon 2018 auf seinem Twitter-Kanal durchsickern lassen.

Wie er schreibt, sollten die Fans fest mit einer Ankündigung rechnen, aber keine Spielszenen erwarten, denn Blizzard plane nur ein CGI-Video zu präsentieren, in dem verschiedene Helden zu sehen sein werden. Die Hauptrollen in dem Clip werden dabei von Mei, Tracer und Winston gespielt. Zudem können die Spieler mit dem Auftritt eines jungen Genji rechnen. Am Ende wird das Overwatch-Logo auftauchen und kurz darauf die Ziffer „2“ hinzugefügt, so die Quelle.

In den weiteren Tweets verrät Metro die angeblichen Details zum Nachfolger. So soll der Titel diesmal sowohl PvP, als auch PVE bieten. Das Spiel soll mit einem Level-System aufwarten, das die Art verändern soll, wie man seine Charaktere spielt. Einige Fähigkeiten sollen sich ebenfalls durch das Stufensystem verändern, wobei sich der Insider nicht sicher war, ob diese Änderung sich auf PvP, PvE, oder Beides bezieht. Als Beispiel nennt er Tracers Fähigkeit „Impulsbombe“, die dahingehend verändert wird, dass wenn sie an einem Charakter haften bleibt und andere Gegner in der unmittelbaren Nähe sind, sie ebenfalls an der Bombe haften bleiben.

Ganz nebenbei ließ der Insider zudem verlauten, dass auch Diablo 4 und Diablo 2 Remastered angekündigt werden. Ob das alles so stimmt, werden wir spätestens auf dem Event erfahren.

Zottel 16 Übertalent - 5519 - 19. Oktober 2019 - 16:02 #

"Die Hauptrollen in dem Clip werden dabei von Mei, Rracer und Winston gespielt..." Kleiner Tippfehler: Die Junge Dame heißt Tracer :)

SupArai 23 Langzeituser - P - 39868 - 19. Oktober 2019 - 16:29 #

Danke und geändert.

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11136 - 19. Oktober 2019 - 20:35 #

Ein weiterer Hinweis: Der gute Metro ist Twitch-Streamer, nicht Switch-Streamer ;)

CptnKewl 21 Motivator - F - 26436 - 19. Oktober 2019 - 16:03 #

Ich glaube nicht das Blizzard was liefert, was die Fans (auf spielerischer Ebene beruhight/Begeistert).

Das goldene Zeitalter des Schaffens bei Blizzard ist leider vorbei

Lefty 14 Komm-Experte - 1964 - 19. Oktober 2019 - 19:05 #

Starcraft, Warcraft, Diablo und WoW. Letzteres habe ich nie gespielt, was danach kam, kannst du in der Pfeife rauchen.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147148 - 19. Oktober 2019 - 16:12 #

Am interessantesten ist der letzte Absatz. Würde mich freuen. Ich hoffe allerdings, das zwischen Ankündigung und Veröffentlichung nicht wieder fünf Jahre liegen.

SupArai 23 Langzeituser - P - 39868 - 19. Oktober 2019 - 16:28 #

ICH WILL DIABLO 4!!! :-)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8847 - 19. Oktober 2019 - 17:32 #

Mal abgesehen von spielerischen Elementen wie dem Levelsystem (kaufe Booster im Ingame-Shop), so viel Unterschied zum Erstling wird es wohl kaum geben, oder?

Ein D2 Remaster wurde ja schon letztes Jahr vermutet. Aber eigentlich sollte ja bald WC3 Reforged erscheinen, dann sind sicher wieder Ressourcen dafür frei.

Wirklich freuen würde ich mich aber nur über ein neues WarCraft, auch wenn ich wieder nur die Ankündigung des nächsten WoW-AddOns sehen werde. Dennoch bin ich nach wie vor gespannt, wie die Story weiter geht.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5831 - 19. Oktober 2019 - 17:32 #

Gelegentlich eine neue Map und einen neuen Helden nachzureichen reicht mir eigentlich völlig.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25409 - 19. Oktober 2019 - 18:56 #

Na ob die Fans einen zweiten Teil wollen?:-)

Pro4you 19 Megatalent - 15956 - 19. Oktober 2019 - 21:47 #

Bin bei Overwatch 2 dabei auch wenn ich aktuell ausschließlich PUBG zocke^^

Restrictor81 18 Doppel-Voter - P - 12276 - 20. Oktober 2019 - 7:36 #

Glaube nicht, dass neben Diablo 4 noch was anderes kommt.

Mitarbeit