The Outer Worlds: Charakter-Editor // Startzeiten // Day-One-Patch

PC Switch XOne PS4
Bild von CaptainKidd
CaptainKidd 31492 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Vielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

17. Oktober 2019 - 8:37 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
The Outer Worlds ab 11,97 € bei Amazon.de kaufen.

Der Release des neuen Obsidian-RPGs The Outer Worlds (in der Preview) rückt immer näher, in gut einer Woche werden wir selbst die Möglichkeit haben, die Kolonie Halcyon mit ihren unterschiedlichen Planeten und Städten unsicher zu machen. Nachdem kürzlich bereits die ersten 20 Minuten des Spiels inklusive des Intros präsentiert wurden und es Diskussionen um die angebliche Nicht-Optimierung der PS4-Pro-Version gab, ist nun ein weiteres Video veröffentlicht worden, das den Charakter-Editor des Rollenspiels vorstellt. In dem rund 11-minütigen Clip von IGN führt euch Obisidians Narrative Designer Nitai Poddar durch die Erstellung einer Spielfigur und gibt einige wertvolle Tipps zu den sechs Attributen (Stärke, Geschicklichkeit, Intelligenz, Wahrnehmung, Charme und Temperament) und Skills. Letztgenannte sind in Gruppen von zwei oder drei zusammengefasst und werden gemeinsam gesteigert, wenn ein Punkt für die Gruppe investiert wird. Ab einem Wert von 50 kann dann auch ein einzelner Skill erhöht werden. Das Video haben wir direkt unterhalb dieser News für euch eingebunden.

Des Weiteren hat Obsidian im offiziellen Forum die weltweiten Uhrzeiten veröffentlicht, ab denen das Spiel am 25. Oktober gespielt werden kann. Demnach können PC-Spieler - egal ob sie The Outer Worlds im Microsoft Store oder Epic Games Store gekauft haben oder es über den Xbox Game Pass spielen - um 1 Uhr in der Nacht starten. PS4- und Xbox-One-Spieler legen bereits eine Stunde früher los, also um 0 Uhr. 

Außerdem wird es am Tag der Veröffentlichung ein sogenanntes Title Update, also einen Day-One-Patch, für die physischen Konsolenversionen geben. Dieser Download soll letzte Verbesserungen und Optimierungen beinhalten und umfasst auf der Playstation 4 ungefähr 18 Gigabyte, auf der Xbox One hingegen 38 Gigabyte. Falls ihr das Spiel digital für eure Konsole kauft, ist der Day-One-Patch bereits im Preload enthalten. Zur PC-Version macht Obsidian hinsichtlich des Title Updates keine Angaben.

Video:

LegionMD 15 Kenner - 3680 - 17. Oktober 2019 - 8:49 #

Verstehe ich irgendwie nicht. Es gibt also am Tag der Veröffentlichung einen 38 GB großen Patch, der aber schon im Preload (also jetzt) enthalten ist? Das ganze Spiel war beim Download so groß, habe es vor paar Tagen runtergeladen für die One X. Oder gibt es jetzt nochmal 38GB beim Release oben drauf? Bin verwirrt.

CaptainKidd 22 AAA-Gamer - - 31492 - 17. Oktober 2019 - 8:57 #

Der große Patch ist für die physischen Versionen. Deine dürfte dank Preload ja schon aktuell(er) sein...

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106958 - 17. Oktober 2019 - 9:13 #

Dennoch ist das für mich immer wieder ein schlechtes Zeichen wie unfertig die Retail-Versionen eigentlich auf den Markt geworfen werden (ist ja nicht so, daß die 6 Monate vorab ins Presswerk kommen, sondern nur wenige Wochen) und finde dieses Geschäftsgebaren nach wie vor kundenunfreundlich. Da lohnen sich wieder Sales. So lädt man die Scheiße einmal runter, statt 2 oder gar mehrmals. Denn bei dem Patch bleibt's garantiert nicht ;).

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 34875 - 17. Oktober 2019 - 9:34 #

Das stimmt, leider ist das aber der Normalfall geworden.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 17. Oktober 2019 - 10:24 #

Ja, wissen wir seit Jahren schon. Diese Kommentare sind derbe veraltet und werden es auch nicht ändern. Spiele müssen immer noch 6-8 Wochen vor Release ins Presswerk. Sollen die Entwickler dann 6-8 Wochen Däumchen drehen? Nahezu alle Spiele (Konsole) lassen sich auch ohne Day 1 Patch einwandfrei spielen. Das Gold Master muss ja spielbar sein, sonst würde es nicht zertifiziert werden. Falls es natürlich ein reines Online Spiel ist, muss jeder Spieler die neuste Version haben. Ich versteh die Aufregung einfach nicht. Das perfekte 100% bugfreie Spiel wird es niemals geben, dazu wurden die Spiele mittlerweile einfach zu komplex.

Gorkon 18 Doppel-Voter - P - 11834 - 17. Oktober 2019 - 11:23 #

Also ich habe schon oft auf meinem TV gelesen: "Patch erschienen, bitte Updaten. ja/Nein" Bei Nein war das Spiel denn meistens aus. Also hast du nur die Wahl, wenn Du die Internetverbindung trennst.

Ansonsten bleibe auch ich bei er "veralteten" Ansicht UND dem obligatorischen Autovergleich: Ja, das Produkt muss zum Release zwingend fertig sein und zwar 100% und nicht 99% oder 90%. Ich kaufe auch kein Auto wo noch dies und das nachgerüstet werden muss.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 17. Oktober 2019 - 11:46 #

Warum kommt Nintendo dann zumindest um Updates dieser übertrieben Größe herum?

Gorkon 18 Doppel-Voter - P - 11834 - 17. Oktober 2019 - 11:49 #

Vieleicht, weil sie ihr Spiel richtig testen. Daher sind diese aber auch über Jahre hinaus immer gleich teuer. Aber das war bis zur PS2 doch auch bei Sony so.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29356 - 17. Oktober 2019 - 13:07 #

Ich glaube Nintendo patcht ihre Spiele danach auch anders. Bei den Größen hat man irgendwie immer das Gefühl das halbe Spiel wird ausgetauscht, während Nintendo wohl direkter einzelne Teil austauscht bzw. austauschen kann. Keine Ahnung warum das so ist...

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 17. Oktober 2019 - 13:17 #

Und Nintendo hat nicht so große Datenmengen (kein 4K usw.)

Gorkon 18 Doppel-Voter - P - 11834 - 17. Oktober 2019 - 13:19 #

Wenn ein Patch 38 GB gross ist, wird auch das ganze Spiel ausgetauscht. Ich denke mal, dass die Codes so verzahnt sind, dass das so gemacht werden muss. Ich bin aber auch kein Programmierer, um das beurteilen zu können.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 17. Oktober 2019 - 14:19 #

Das hat sich Obsidian leider bei Bethesda abgeschaut (genau wie die Gesichtsanimationen *hust*). Das es aber auch anders geht zeigt Death Stranding - der Day 1 Patch wiegt keine 400mb ! Die haben eine aktuelle Engine und die Technik im Griff.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29356 - 17. Oktober 2019 - 14:49 #

Man kennt jetzt schon, 3 Wochen vor Release, die Größe des Patches?

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 17. Oktober 2019 - 15:12 #

Jup.
365,4 MB

Und was er macht auch:

Optimized network functionality
Various performance improvements

Quelle:
https://i.redd.it/mbneqv53t1t31.jpg
https://www.reddit.com/r/DeathStranding/comments/dj2kfx/day_one_patch/

Gorkon 18 Doppel-Voter - P - 11834 - 17. Oktober 2019 - 23:41 #

Was ich nur nicht verstehe ist, was bei den Optimierungen des Codes so gross ist. Die Tauschen doch kein GUI aus oder sowas. *?*

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31051 - 17. Oktober 2019 - 16:38 #

Oft schleichen sich durch den fix zusammengeklöppelten Day-1-Patch, der ja keine Verschiebungen mehr zulässt, neue Fehler ein. The Surge 2 war mit Day-1-Patch eine Zumutung.

Die Zeit könnte auch dazu genutzt werden an DLCs zu arbeiten.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 17. Oktober 2019 - 9:15 #

Startzeiten....das ist doch kein MMO. Irgendwie albern.

Harry67 19 Megatalent - - 19535 - 17. Oktober 2019 - 10:01 #

Bin schon gespannt. Habe gerade erfahren, dass ich als Ryzen 2700X Käufer das Spiel kostenlos downloaden kann und freu mich schon drauf :)

Gorkon 18 Doppel-Voter - P - 11834 - 17. Oktober 2019 - 11:24 #

Ich bin schon gespannt auf den Test. Das Setting sagt mir ja richtig gut zu. Muss nur noch gut sein.

CaptainKidd 22 AAA-Gamer - - 31492 - 17. Oktober 2019 - 11:25 #

Ich auch. Ich hoffe, dass GG frühzeitig bemustert wird. Oder: überhaupt. Muss man ja heutzutage leider sagen...

TheRaffer 21 Motivator - - 29267 - 17. Oktober 2019 - 11:28 #

Selbst wenn es später bemustert wird, werde ich entspannt den Test abwarten. ;)

Gorkon 18 Doppel-Voter - P - 11834 - 17. Oktober 2019 - 11:52 #

Richtig. Day One Käufe sind bei mir eher ganz selten geworden. Entweder weil die Performance nicht stimmt wie bei Control oder aber, weil noch hunderte von DLCs kommen.

TheRaffer 21 Motivator - - 29267 - 17. Oktober 2019 - 12:03 #

Am wahrscheinlichsten ist, dass ich mir in 5 Jahren die GOTY kaufe...

Gorkon 18 Doppel-Voter - P - 11834 - 17. Oktober 2019 - 13:20 #

Ich hoffe die GOTY kommt schneller. In fünf Jahren habe ich dass Spiel bestimmt wieder vergessen.

TheRaffer 21 Motivator - - 29267 - 17. Oktober 2019 - 13:38 #

Na gut, ich hoffe mit dir :)

angelan 14 Komm-Experte - P - 2378 - 17. Oktober 2019 - 20:22 #

Geht mir auch so, habe zwar eine schnelle Leitung, aber 38 GB, was bringt da die Disk?
Ich kaufe auch kaum ein Spiel noch sofort, fast nur noch bei collectors editions wie Witcher oder Cyberpunkt, da bekommt man wenigstens noch was für das Geld, ansonsten kaufe ich es irgendwann für die Hälfte.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611743 - 17. Oktober 2019 - 21:10 #

Dank Xbox Gamepass werde ich gleich am Release-Day starten, um einen Ersteindruck zu erhalten. Wenn der Test natürlich vorher kommen würde und das RPG auch noch gut abschneidet, würde ich mich umso mehr auf den 25. freuen. :)

Gorkon 18 Doppel-Voter - P - 11834 - 17. Oktober 2019 - 23:44 #

Seelig sind die, bei denen sich ein Gamepass lohnt. Ich muss da auf Fremdeindrücke warten und hoffen, dass mir dass Spiel dann auch noch zusagt, selbst wenn es gut abschneidet. :-(

TheRaffer 21 Motivator - - 29267 - 18. Oktober 2019 - 9:43 #

Je nachdem von wem der Fremdeindruck kommt, hat man doch einen sehr guten Indikator, ob einem das Spiel zusagt. :)

TheRaffer 21 Motivator - - 29267 - 18. Oktober 2019 - 9:42 #

Okay, dann würde ich mir auch am ersten Tag einen Eindruck holen ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25462 - 17. Oktober 2019 - 15:09 #

Ein bisschen übertrieben, 1 Uhr früh fange ich bestimmt nicht an, wenn überhaupt am 25. ;)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25499 - 17. Oktober 2019 - 16:57 #

Wird gut. Bitte vergebt mindestens 8.5.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21769 - 17. Oktober 2019 - 20:34 #

Bin so langsam doch ein wenig gespannt. Das könnte (nach Days Gone) das einzige Spiel dieses Jahr sein was ich mir zeitnah kaufe. Allerdings bin ich auch sehr skeptisch. Die Trailer hätten auch alle ganz gute Blender sein können. Und bei dem Studio wären viele Bugs auch keine Überraschung. Schauen wir mal.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 18. Oktober 2019 - 12:29 #

Abgesehen vom Switchport von PoE2 gab es da schon lange keine Probleme mehr.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21769 - 18. Oktober 2019 - 18:19 #

Würde mich ja freuen. Ich bin da irgendwie skeptisch gestimmt, aber ich würde mich sehr gern positiv überraschen lassen. So ein schönes Fallout artiges Spiel zum Ende des Jahres wäre toll.

Harry67 19 Megatalent - - 19535 - 18. Oktober 2019 - 18:26 #

Ja, das passt schon ganz gut in die Jahreszeit.

Mitarbeit