Divinity - Fallen Heroes: Entwicklung auf Eis gelegt

PC
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

15. Oktober 2019 - 15:36 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Eigentlich hätte Divinity - Fallen Heroes schon im kommenden Monat erscheinen sollen. Wie der verantwortliche Entwickler Larian jedoch heute im offiziellen Forum bekannt gab, wurde der taktische Ableger der Divinity-Reihe auf unbestimmte Zeit auf Eis gelegt. Das Team von Logic Artists (Expeditions - Viking - Testnote: 6.5), das mit Larian an der Entstehung des Spiels arbeitete, wird sich demnach als nächstes wieder seinen eigenen Projekten widmen.

Als Grund gibt Larian an, dass man viel mehr Zeit und Ressourcen benötige, als aktuell verfügbar sind, um den Titel in einer unterhaltsamen und nachhaltigen Art und Weise zum Laufen zu bringen. Während Logic Artists weiter an seiner Expeditions-Reihe arbeitet, will Larian die Entwicklung von Baldur's Gate 3 vorantreiben und in Kürze mehr dazu verraten.

Wir entschuldigen uns bei den Spielern, die sich auf Fallen Heroes gefreut haben und sich nun eine unbestimmte Zeit lang gedulden werden müssen. Wir sind jedoch der festen Überzeugung, dass die Arbeiten an Fallen Heroes im Rahmen eines Zeitplans geschehen sollten, der eine solide Entwicklung ermöglicht. Wir schätzen die Arbeit, die alle für Fallen Heroes geleistet haben, und obwohl wir uns über den aktuellen Stand des Projekts beklagen, sind wir uns alle einig, dass ein großes Spiel drin steckt, das irgendwann die wartenden Spieler erreichen wird.

Auch Logic Artists hat sich zu Wort gemeldet. Die Entwickler bedankten sich bei Larian für die bisherige Zusammenarbeit, aus der man selbst viel für die eigenen künftigen Projekte gelernt habe und wünschten viel Glück bei der Entstehung von Baldur's Gate 3. Möglicherweise wird Larian die Arbeiten an Divinity - Fallen Heroes nach Baldur's Gate 3 wieder aufnehmen, sofern die Verkäufe des Titels die Erwartungen erfüllen und genügend Geld in die Kasse spülen.

CaptainKidd 22 AAA-Gamer - - 31495 - 15. Oktober 2019 - 15:40 #

Hatte schon sowas befürchtet, nachdem ich in den letzten Wochen keinerlei neue Infos zu dem Titel finden konnte...Schade...

Therion 09 Triple-Talent - 309 - 15. Oktober 2019 - 16:06 #

Die Messlatte ist für Larian derzeit nunmal ziemlich hoch. Da habe ich volles Verständnis dafür, dass sie mit Fallen Heroes nicht nur einen "ganz netten" Taktik-Ableger zu Divinity: OS 2 abliefern möchten.

Ich drücke ihnen fest die Daumen für Baldur´s Gate III und hoffe, es wird wie D:OS2 ein rundenbasiertes Kampfsystem, wie es eigentlich ja auch der Pen&Paper Vorlage entspricht (ja, ich weiß der Punkt ist heiß umstritten *g*).

TheRaffer 21 Motivator - - 29273 - 15. Oktober 2019 - 18:45 #

Ich unterstütze den Wunsch nach einem rundenbasierten Kampfsystem. :)

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10419 - 15. Oktober 2019 - 18:01 #

Siehste, das hatte ich voll vergessen :-)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197612 - 15. Oktober 2019 - 18:51 #

Ja, nee, lass ma, is nich so schlimm. Kümmert euch lieber um das wichtigere Projekt.

Bantadur 16 Übertalent - P - 4518 - 16. Oktober 2019 - 8:25 #

Och, mich hätten beide Projekte sehr interessiert.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611743 - 16. Oktober 2019 - 20:37 #

Noch ist ja Fallen Heroes nicht gecancelt, abwarten und Tee trinken. ;)

Bantadur 16 Übertalent - P - 4518 - 17. Oktober 2019 - 7:55 #

Das stimmt zwar, allerdings schwamm Fallen Heroes auf der Divinity-Welle. Wenn jetzt Zeit ins Land geht und dann erstmal BG3 kommt, spricht die Welt darüber und Larian wird darüber definiert. Ob die Marke Divinity dann noch so zugkräftig erscheint, einen Ableger und keinen großen Nachfolger zu bringen halte ich für eher unsicher.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611743 - 15. Oktober 2019 - 20:19 #

Schade, aber ich kann verstehen, dass der Fokus primär auf BG3 liegt. ;)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 26404 - 15. Oktober 2019 - 21:55 #

Das ist sehr sehr schade, ich hoffe, das kommt trotzdem noch. Wer braucht schon BG 3 ... (ich weiß; viele)

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10600 - 15. Oktober 2019 - 23:20 #

Auch dieses Konzept wird eines Tages der Gruft entsteigen.

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 8886 - 16. Oktober 2019 - 0:45 #

"Während Logic Artists weiter an seiner Expeditions-Reihe arbeitet,"
Juhuuu! Endlich geht es weiter.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8864 - 16. Oktober 2019 - 8:46 #

Sehr schön! Da hält man wenigstens noch was von Qualitäts-Standards. Ist ja heutzutage leider kein gesicherter Zustand mehr.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58778 - 16. Oktober 2019 - 17:38 #

Das ist wirklich schade, ich kann aber mit einem neuen Expeditions Teil auch sehr gut Leben.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611743 - 16. Oktober 2019 - 20:38 #

Bei mir dümpelt noch der erste Expeditions-Teil auf dem MoJ vor sich hin...

Gadeiros 15 Kenner - 3484 - 16. Oktober 2019 - 23:59 #

eis ist ja nicht mülltonne.

Mitarbeit
Noodles
News-Vorschlag:
Strategie
Rundentaktik
Larian Studios
Larian Studios
Auf Eis gelegt
Link
0.0
PC