Montagmorgen-Podcast #322

MoMoCa 14.10.19: Lästern, feiern, Filme schauen
Teil der Exklusiv-Serie GG-Podcast

Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 20164 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

14. Oktober 2019 - 12:19 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert
Der Montagmorgen vereint Jörg und Hagen vor dem Mikrofon. Es gibt eine Ankündigung für diese Weihnachten, einen spontanen Film-Monolog und eine frische Fuhre Userfragen.

Willkommen zum aktuellen MoMoCa! Sowohl der erfahrene Veteran Jörg als auch das Redaktions-Küken Hagen lassen euch wissen, was sie zuletzt gespielt haben und was euch diese Woche auf GamersGlobal erwartet. Außerdem gibt es noch weitere Ankündigungen und Antworten auf User-Fragen.
 

  • 00:43  Einen schönen guten Morgen wünschen jörg und Hagen.
  • 00:59  Noch ein paar Worte zum aktuellen Langer lästert über die jüngsten Blindgänger Horst Seehofers.
  • 04:10  Frohlocket, es wird eine Weihnachtsfeier dieses Jahr geben. Der Termin wird die nächsten Tage öffentlich gemacht.
  • 05:10 Kurzes Update zum Stand der GDC-Doku.
  • 05:25 Wenn noch einige User ein paar GGG in den Hut werfen, wird das letzte Ziel der GGG-Rückrufaktion noch erreicht!
  • 07:11 Hagen stellt etwas aus dem letztwöchigen WoSchCa richtig.
  • 07:58 Hagen hat in Theme Hospital Leute geheilt.
  • 08:44 Jörg ist nimmer noch von Blasphemous gepackt (siehe Jörgspielt)
  • 11: 31 Außerdem hat er im verqueren Rollenspiel Disco Elysium viele, viele, viele (Selbst-) Gespräche geführt und ist mit einer Mülltonne aneinander geraten.
  • 16:53 Wir passen unseren Test zur Switch-Fassung von Pillars of Eternity an, das aktuell nicht durchspielbar zu sein scheint.
  • 19:25  Die GG-Wochenvorschau Teil 1: Benjamin testet für uns die Switch-Version von The Witcher 3 (aka "Sie nannten ihn Switcher"),  und es gibt weitere 10-Jahres-Grußbotschaften.
  • 21:04 Die Ankündigung von Rüdigers Text-Test zu John Wick Hex entwickelt sich zum spontanen JoWiCa (John-Wick-Podcast).
  • 25:50 Die GG-Wochenvorschau Teil 2: Report zum Thema NDA, Dennis testet Plants vs. Zombies - Battle for Neighborville und Hagen besucht die PDXCON in Berlin.
  • 29:35  Ab zu den Userfragen: HannesHerrmann fragt  nach unseren Social-Media-Plänen
  • 30:33 CaptainKidd fragt, ob die Testvergleiche in User-Hand wandern.
  • 31:36 Ob sich aus den Premium-Stufen der Redaktion die Hierarchie ablesen lässt, fragt Paschalis.
  • 32:22 Jonas S. erkundigt sich nach einem Test zu Pine.
  • 32:55 Einen Test zu Asgard's Wrath würde Qualimiox gerne sehen.
  • 34:27 Den Abschluss macht eine Frage von floppi zur Nintendo eShop-Selection?
  • 36:00 Tschüss und bis zum nächsten Mal!
Hagen Gehritz Redakteur - 20164 - 14. Oktober 2019 - 12:19 #

Viel Spaß beim Hören!

Ganon 24 Trolljäger - P - 53359 - 14. Oktober 2019 - 12:24 #

Oh, ein Test zu John Wick Hex! Das freut mich, bin gespannt auf Rüdigers Urteil.

paschalis 20 Gold-Gamer - - 23524 - 14. Oktober 2019 - 12:42 #

Mist, ein Test zu John Wick Hex. Da hat sich mein geplanter Du-Beitrag schon fast wieder erledigt ;-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 53359 - 14. Oktober 2019 - 12:45 #

Quatsch, ein DU-Beitrag ist nie verkehrt. :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 462413 - 14. Oktober 2019 - 19:02 #

Dem stimme ich 100% zu. :-)

Jürgen 24 Trolljäger - 49631 - 14. Oktober 2019 - 13:40 #

Noch 111 User für die Rückrufaktion nötig. Darauf ein Kölsch!

Steffi Wegener 21 Motivator - P - 26473 - 14. Oktober 2019 - 13:46 #

Neid...

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23526 - 14. Oktober 2019 - 19:44 #

Als 501. dabei (nicht beim Kölsch...).

paschalis 20 Gold-Gamer - - 23524 - 14. Oktober 2019 - 14:03 #

Da Jörg leicht irritiert-genervt von meiner Frage wirkte: Ein Zwinkersmiley sollte eigentlich zeigen, daß die Frage nicht ernst gemeint war.

Hedeltrollo 21 Motivator - P - 26403 - 14. Oktober 2019 - 16:56 #

Och, das gehört doch zum guten Ton.

paschalis 20 Gold-Gamer - - 23524 - 14. Oktober 2019 - 18:24 #

Habe mich dennoch verstört zusammengerollt...

Danywilde 24 Trolljäger - - 57627 - 14. Oktober 2019 - 18:27 #

Von Jörg oder von Paschalis? ;)

Hedeltrollo 21 Motivator - P - 26403 - 14. Oktober 2019 - 20:18 #

Die Aussage wird verweigert!

euph 27 Spiele-Experte - P - 79774 - 14. Oktober 2019 - 14:24 #

Oh, Weihnachtsfeier - die Spannung steigt.....

Elfant 22 AAA-Gamer - P - 37776 - 14. Oktober 2019 - 14:52 #

Eine gemütliche Weihnachtsfeier am Strand samt Grillen wäre sicherlich möglich.

rammmses 19 Megatalent - P - 18420 - 14. Oktober 2019 - 14:56 #

Ladet doch bitte Herrn Seehofer zur Weihnachtsfeier ein, da kann er die globale Gamerszene beobachten.

euph 27 Spiele-Experte - P - 79774 - 14. Oktober 2019 - 14:57 #

Oh ne, das wäre ein Grund nicht zu kommen. Dann schon lieber die digitale Staatsminsiterin in ihrem Computerspielepreis Outfit, das ist wenigstens halbwegs was für´s Auge :-)

Wunderheiler 21 Motivator - P - 27641 - 14. Oktober 2019 - 18:32 #

Ich würde auch nicht sagen dass jeder AFD Wähler rechtsradikal ist. Nur das er aktiv Rechtsradikale unterstützt.

Age 20 Gold-Gamer - P - 20609 - 14. Oktober 2019 - 20:38 #

Man kann das halt schon so mit falschen Prozentzahlen behaupten, obwohl das in den Kommentaren nirgendwo so steht und die anderen zum offenen Diskurs auffordern, während man selber "mit diesen Leuten" nichts zu tun haben will. Die bürgerliche Mitte at it's best. Sorry Jörg.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396584 - 14. Oktober 2019 - 20:59 #

Naja, vielleicht den Satz zu Ende zitieren. Ich sagte, dass ich ja auch nichts mit diesen Leuten zu tun haben möchte (also mit AfD-Symapthisanten), aber dass das just falsch ist. Es geht also um meine persönliche Konfliktfeigheit, nicht darum, dass ich mal die anderen machen lassen möchte, weil ich mir zu schade bin.

Die „einmal rechts geblinkt = Rechtsradikaler“-Verbissenheit, lieber Age, treibt aus meiner Sicht mehr Menschen dauerhaft zur AfD als drittklassige Hitler-Imitatoren à la Höcke. Es gibt einfach Menschen, die verunsichert sind und Zukunftsangst haben und keine Veränderungen wollen, Fremde als Bedrohung sehen, die sich abgehängt fühlen. Leute, die sich insbesondere in der nach links gerückten CDU nicht mehr wiederfinden. Und dann gibt es etliche Leute, denen es schlicht um den Protest gegen alles geht. Du erklärst diese Leute dann sofort allesamt zu Rechtsradikalen und erwartest dir genau was davon? Dass sie wegen deiner elitären Abscheu wieder den Weg Richtung rechte Mitte finden? Oder sollen alle AfD-Anhänger auf eine Insel exiliert werden?

Age 20 Gold-Gamer - P - 20609 - 14. Oktober 2019 - 21:45 #

Ich schreibe die sog. AfD ist rechtsradikal und das sich deren Wählende dem bewusst sind, welche Schluss du daraus ziehst, sei dir überlassen.

Da ich aber sowohl mit Mitgliedern dieser "Partei" als auch deren Wählern vor Jahren schon Diskurse geführt habe, dessen Resultate kenne (Lebenszeitverschwendung) und diese Menschen sich in den letzten Jahren jetzt nicht unbedingt weiter geöffnet haben, nehme ich es mir durchaus raus meine Meinung so zu vertreten. Aber löse dich Mal von deiner Konfliktfeigheit und probiere es aus, bin gespannt auf deine Erlebnisse und ob sich deine Sicht auf meine Sicht vielleicht doch ändert.

Ich sage weiterhin, man sollte diesen Menschen keine Plattform geben und nicht ihre Sprache oder Ansichten übernehmen, etwa, dass die CDU nach links gerückt wäre. ;) Und ja, auch das man sie ausgrenzen sollte, weil große Teile ihres Weltbildes menschenverachtend sind (wie gesagt sprich mal mit denen). Vielleicht hilft soziale Ächtung bei Einigen ihr Selbstbild zu reflektieren. Und wohin diese Toleranz für die Intoleranten führt, kann man sich in diesem Land zu genüge betrachten.

Claus 30 Pro-Gamer - - 259346 - 14. Oktober 2019 - 22:14 #

Ich finde Jörgs Bewertung / Sichtweise deutlich ausgewogener und leider auch fundierter als deine.
Deinen Schlusssatz habe ich so übrigens schon häufig von AfD-Wählern gehört. Gemünzt auf das extrem linke Spektrum als auch den politischen Islam. Auch viele andere Sätze kommen mir aus AfD Kommentaren sehr bekannt vor, nur auf die denen nicht genehmen Sichtweisen ausgeprägt. Ich will dich nicht persönlich angreifen, sondern nur mal zum Nachdenken und Selbstreflektieren anregen. Den Schuh zieh ich mir gleich anschließend ebenfalls an, denn auch über meine Meinung kann man sicher trefflich streiten.

Age 20 Gold-Gamer - P - 20609 - 14. Oktober 2019 - 22:20 #

Mit wie vielen AfDlern oder deren Anhängern hast du bereits einen Diskurs geführt?

"Deinen Schlusssatz habe ich so übrigens schon häufig von AfD-Wählern gehört." Was willst du damit sagen? :) Aber ist ok wenn du die Sichtweise von rechten für genehm hältst (hab natürlich nur deine Aussage fehlinterpretiert).

Claus 30 Pro-Gamer - - 259346 - 14. Oktober 2019 - 22:39 #

Rechts ist per se nichts schlechtes. Rechtsextrem dagegen schon.
Gleiches gilt für Links respektive Linksextrem.
Sind nun alle AfD Wähler Rechtsextreme? Ich wage es zu bezweifeln.
Gibt es in der AfD Rechsextreme? Oh ja.
Die Frage ist aber doch, warum die nicht rechtsextremen Wähler die AfD gewählt haben. Sicher nicht wegen der rechtsextremen Ränder und Schandmäuler der AfD.
Das zu verstehen ist wichtig, um diese Wähler wieder aus der Protestecke zurückzuholen. Denn das sind nach einer Wahl nicht über Nacht plötzlich Orcs oder Monster, sondern Wähler, die zum Ausdruck gebracht haben, dass sie mit der aktuellen Situation bzw. die Entwicklung der letzten Jahre nicht einverstanden sind.

Age 20 Gold-Gamer - P - 20609 - 14. Oktober 2019 - 23:38 #

Nun, diese "Partei" agiert mit offenem, rechtsradikalem Visier, jede/r Wählende ist das bewusst. Deswegen interessieren mich die Gründe auch nicht, warum jemand diese Partei wählt (gerade in einem Land mit dieser Vergangenheit).

Und nochmal (und abschließend) ich betrachte öffentliche Fakten und meine persönliche Erfahrungen aus Diskursen mit Menschen aus dieser "Partei" oder deren Anhänger/innen. Daraus habe ich mir meine Meinung gebildet. Die kann man mögen, nachvollziehen, oder eben auch nicht. Aber im Vergleich zu den meisten anderen hier kann ich scheinbar wenigstens auf eine Erfahrung, fernab ein rein gefühlten Realität, setzen. Und damit beende ich die Diskussion für mich und meinen Standpunkt hier auch (ist nicht bös gemeint). :)

Wunderheiler 21 Motivator - P - 27641 - 14. Oktober 2019 - 23:48 #

Da muss man aber auch aufpassen das man das Problem nicht verharmlost. Bei den bekennden AfD Wählern in meinen erweiterten Berufsumfeld hab ich nicht wirklich das Gefühl da wären viele reine Protestwähler dabei, eher Leute die froh sind, dass es endlich eine akzeptierte rechtsextreme Partei gibt. NPD und co. hätten die, aufgrund gesellschaftlicher Ächtung, nicht gewählt. Bei der AfD ist das anders. Da kann man das offen “zugeben” und sich über deren “Parolen” gegenseitig weiter anstacheln...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396584 - 15. Oktober 2019 - 9:14 #

Soso, ich bin also jetzt jemand, der AfD-Sprüche nachplappert, und die CDU ist nicht nach links gerückt. Alles klar!

Und du hast schon oft mit AfD‘lern diskutiert und bist nie zu ihnen durchgedrungen? Liegt vielleicht auch daran, dass du es nicht schaffst, mit Anstand zu diskutieren.

Age 20 Gold-Gamer - P - 20609 - 15. Oktober 2019 - 13:01 #

Zeigt mir die Fakten, dass die CDU nach links gerückt wäre und diskutiere du erst mal mit AFDlern, bevor du solche Forderungen stellst.

Ich liefere dir dann gerne ganz viele Nachweise, dass die Erzählung vom armen, verängstigten, abgehängten Protestwähler, der als Irrlicht aus der Mitte abgedriftet ist, schlicht nichts mit der aktuellen Faktenlage zu tun hat.

Bis dahin ist für mich eod, denn Diskussionen, wie diese zwischen uns, ermüden mich auch (Sorry, kein Anstand, ich weiß.).

Maverick 30 Pro-Gamer - - 462413 - 14. Oktober 2019 - 18:48 #

So, jetzt nehm ich mir die Zeit für den MoMoCa. *Play* :)

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 65149 - 14. Oktober 2019 - 19:19 #

Ich persönlich fände es nicht so gut, wenn ihr eure SM-Accounts automatisch bespielt. Ich mag es nicht, wenn man mir meine Timeline zuspült. Zumal das ja gerade bei Paywall-Inhalten eher kontraproduktiv ist.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396584 - 14. Oktober 2019 - 21:44 #

Stimmt, bei Meinungen und reinen Text-Tests könnte das doof kommen.

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 9964 - 15. Oktober 2019 - 8:20 #

In das Horn möchte ich auch blasen. Ich mag Social Media, wenn es von Menschen bespielt wird. Für alles andere gibt es ja mehrere RSS Feeds (die ihr auf der Seite auch direkt neben dem Twitter Link präsentiert).

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 65149 - 15. Oktober 2019 - 16:19 #

Positives Gegenbeispiel aus der jüngsten Vergangenheit:
Die Meldung, dass die PS5 zum Weihnachtsgeschäft 2020 kommt, hattet ihr getwittert, bevor es die News dazu gab. Fand ich dennoch nett, quasi so "Breaking" zwischendurch informiert zu werden.

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - P - 31200 - 14. Oktober 2019 - 19:24 #

Vorhin beim Laufen gehört und zum ersten Mal vom Langer lästert gehört und mal reingeschaut. Die Kommentare... schlimm was man da so ließt.

thoohl 13 Koop-Gamer - - 1619 - 14. Oktober 2019 - 19:39 #

Dieses Disco Elysium muss ich mir mal näher ansehen.

JensJuchzer 19 Megatalent - P - 18024 - 14. Oktober 2019 - 20:21 #

wie immer schön anzuhören :) leider klappts mit der GDC immer noch nicht, vielleicht kriegen die crowdfunder dann ja ein besonderes Weihnachtsgeschenk ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 55809 - 14. Oktober 2019 - 21:31 #

Disco Elysium klingt schon interessant. Würde aber mal gern wissen, wie lang es geht. Die Entwickler haben ja was von 60 Stunden und mehr behauptet, aber das wäre mir zu viel für so ein leselastiges Spiel (wobei mir so eine Spielzeit mittlerweile allgemein meist zu viel ist).

euph 27 Spiele-Experte - P - 79774 - 15. Oktober 2019 - 5:44 #

Mich hat die Beschreibung von Jörg sowas von abgeschreckt, der Titel ist wahrlich nichts für mich.

rammmses 19 Megatalent - P - 18420 - 15. Oktober 2019 - 12:23 #

Ja, mich reizt das prinzipiell auch, aber solche Zeitfresser :/

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20041 - 15. Oktober 2019 - 5:39 #

Ich bin gespannt. Wird sich heute im Laufe des Tages sicherlich Zeit für finden :)

euph 27 Spiele-Experte - P - 79774 - 15. Oktober 2019 - 5:47 #

Schöne Podcast, Hagen ist IMO schon jetzt eine Bereicherung für GG. Und in Sachen Weihnachtsfeier bin ich ja mal gespannt, welchen der drei möglichen Termine ihr euch raussucht. Meine Chancen stehen offenbar bei 66%.

Arno Nühm 15 Kenner - - 3857 - 15. Oktober 2019 - 20:18 #

Vielen Dank für die Erwähnung von Disco Elysium.
Habe es mir glatt heute Abend zum Release gekauft... und bin total aus den Socken gehauen...
Was für eine abgedrehte Spielwelt - und was eine wunderbar verquerte Geschichte da erzählt wird. Vor allem WIE diese erzählt wird:
Lange Dialoge mit dem Inneren Selbst? Klaro.
Krawatten, die einem zu Handlungen anregen oder beschimpfen? Logo.
Jugendliche, die einem anbieten, als Dirty Cop an ihrem Drogen-Ring teilzuhaben? Immer her damit.

Habe da bislang knapp drei Stunden reingesteckt - und es macht den Eindruck eines der bisher am besten geschriebenen Rollenspiele der jüngeren Zeit.
Das Ganze wirkt auf mich wie ein Planescape Torment gemischt mit etwas dystopischer Endzeit, verfeinert mit der typischen Terry Gilliam / Hunter S. Thompson Schrägheit.
Ein sehr feiner Tipp! Ich hätte diese Perle ansonsten völlig übersehen.

Userfrage:
Wird es zu Disco Elysium einen GG-Test geben?

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7982 - 15. Oktober 2019 - 22:10 #

Userfrage: Macht Ihr zum Start von Stadia Tests zu der Plattform?

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28520 - 16. Oktober 2019 - 11:17 #

Wir haben in Deutschland ein Wahlgeheimnis. Man kann die MLPD wählen und trotzdem von der KPMG eingestellt werden. Eine Diskriminierung von Wählern bestimmter Parteien kann ich daher nicht nachvollziehen.

Für mich klingt das nach einem Strohmann-Argument. Sicher gibt es Leute, die alle AfD-Wähler als Nazis bezeichnen, aber genauso gibt es Leute, die alle Grünen-Wähler als Pädophile beschimpfen. Gesellschaftlicher Konsens ist das aber nicht, sondern Einzelmeinungen. Man macht es sich ziemlich bequem, wenn man sich deswegen beleidigt in die Schmollecke zurückzieht.

Höcke hat bereits Anfang 2017 unmissverständlich klar gemacht was er will und damit muss man AfD-Politiker und AfD-Wähler immer wieder konfrontieren. Wenn der Flügel erstmal die Macht in der Partei hat, ist es dafür zu spät. Stattdessen über Befindlichkeiten von AfD-Wählern zu reden, erinnert mich stark an Max Frischs Drama "Herr Biedermann und die Brandstifter".

https://www.spiegel.de/netzwelt/web/bjoern-hoecke-rede-offenbart-gesinnung-kolumne-von-sascha-lobo-a-1130551.html

euph 27 Spiele-Experte - P - 79774 - 17. Oktober 2019 - 9:03 #

Zwischenfrage: Der NDA-Report taucht nicht mehr in der Vorschau auf, ist er verschoben?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396584 - 17. Oktober 2019 - 9:17 #

Ja, aus gegebenem Test-Anlasd.

euph 27 Spiele-Experte - P - 79774 - 17. Oktober 2019 - 9:35 #

Okay, danke für die Info.

Danywilde 24 Trolljäger - - 57627 - 17. Oktober 2019 - 9:39 #

Aber heute gibt es dafür wieder das Premium-Magazin. :)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20041 - 17. Oktober 2019 - 9:40 #

Oh cool, ich freu mich drauf :)

Q-Bert 19 Megatalent - P - 15743 - 17. Oktober 2019 - 17:43 #

USERFRAGE zum Thema VG-Wort:

Eine normal geklickte Q-lumne hat ca. 2500 Aufrufe. Gezählt werden bei VG Wort aber "Uniques". Die Mindestgrenze von 1500 "Uniques" wird bei 2500 Klicks (so vermute ich) nicht mal annähernd erreicht. Hätte denn aktuell irgendwer etwas davon, wenn ich mich bei VG Wort anmelde?

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 65149 - 17. Oktober 2019 - 20:25 #

Solange du die Klicks nicht erreichst, hat niemand was davon, denn dann schüttet die VG Wort ja kein Geld aus. ;)
Eine Anmeldung kann für die Zukunft allerdings nicht schaden, auch wenn die Ausschüttung bei nur wenigen Artikeln pro Jahr recht gering ist. Dann hättest du aber immerhin die Möglichkeit, einen gewissen Prozentsatz (40%?) an den Verleger (in dem Fall GG) abzuführen, falls du GG unterstützen willst.

Q-Bert 19 Megatalent - P - 15743 - 17. Oktober 2019 - 21:14 #

Ja, genau darum geht es. Bei 1500 Uniques sind es 6,00 Euro für den Autor und 4,00 für den Verlag. Aber wenn ein durchschnittlicher Artikel auf 500 Uniques kommt (?), wär es sinnlos. Deswegen mag ich ja wissen, ob ich überhaupt in die Nähe von 1500 komme.

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 65149 - 17. Oktober 2019 - 22:03 #

Da die Klicks ja auf ein ganzes Jahr gezählt werden, macht es mMn schon Sinn, sich anzumelden. Die Artikel sammeln über die Zeit ja trotzdem weiter (u.U. auch vom gleichen User auf mehreren "Devices" oder ohne Kekse).

euph 27 Spiele-Experte - P - 79774 - 18. Oktober 2019 - 16:04 #

Userfrage: Wie werden die gespendeten GGG in Freiabos umgewandelt? Bekommen jetzt 79 User jeweils einen Freimonat? Oder weniger 3 Monate? Oder noch weniger ein ganzes Jahr?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396584 - 18. Oktober 2019 - 16:10 #

Wie wäre es mit: 1 Diamant-User bekommt 8 Freimonate? Oder noch besser, 8 Diamant-User erhalten 1 Freimonat? Duck und weg...

Danywilde 24 Trolljäger - - 57627 - 18. Oktober 2019 - 16:25 #

„Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.“ Trotzdem sei der anderen Hälfte von euch die Hälfte der Freimonate gegönnt. ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 79774 - 18. Oktober 2019 - 18:49 #

Du meinst also, das ich jetzt 8 Monate ein Diamantuser sein werde :-)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20041 - 19. Oktober 2019 - 12:02 #

Ich gönne es dir :)

euph 27 Spiele-Experte - P - 79774 - 19. Oktober 2019 - 16:46 #

Herzlichen Dank :-)

rammmses 19 Megatalent - P - 18420 - 18. Oktober 2019 - 16:13 #

Mein Vorschlag wäre, dass ich 79 Freimonate bekomme. Das wäre denke ich die fairste und beste Lösung und macht auch weniger Aufwand, als das mühsam aufzuteilen. :)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20041 - 18. Oktober 2019 - 16:46 #

Sehr großzügig von dir :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396584 - 18. Oktober 2019 - 17:40 #

Einverstanden. Allerdings ziehe ich dir dafür 1,9 Millionen GGG ab, die du nun bis zu deinem Renteneintritt abarbeiten musst. Und wehe...

rammmses 19 Megatalent - P - 18420 - 18. Oktober 2019 - 19:38 #

Klingt nach einem guten Deal, ich spekuliere allerdings darauf, dass zu meiner Pensionierung in frühestens 36 Jahren GG nicht mehr existiert und meine Restschuld erlischt :D

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 65149 - 18. Oktober 2019 - 19:49 #

Wer erbt kann auch gießen.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20041 - 19. Oktober 2019 - 12:02 #

Wie bitte?

Steffi Wegener 21 Motivator - P - 26473 - 21. Oktober 2019 - 0:33 #

USERFRAGE
Wie steht ihr zu einer gesonderten Retro-Rubrik auf GamersGlobal? Als Alleinstellungsmerkmal gegenüber der Konkurrenz und als Unterhaltung für unsere grau melierten User?
News, Artikel, Videos: alles in einer eigenen Rubrik auf der Hauptseite, mal etwas Neues wagen! Ich stünde nach meiner Rückkehr zu 100% für solch ein Projekt bereit.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 11125 - 21. Oktober 2019 - 6:40 #

Userfrage : Schaut ihr wuch Lonely Mountains Downhill, Indie-Mountainbikespiel des Berliner Indiestudios Megagon, an?

Apfelsaft 11 Forenversteher - P - 686 - 21. Oktober 2019 - 9:38 #

Userfrage: Habt ihr vor die Baldur’s Gate Enhanced Edition für die Switch zu testen?

euph 27 Spiele-Experte - P - 79774 - 21. Oktober 2019 - 11:04 #

Da warst du wohl zu spät.