Terra Invicta: Erster Trailer zum Spiel ehemaliger Xcom-Modder

PC Linux MacOS
Bild von CaptainKidd
CaptainKidd 16569 EXP - 19 Megatalent,R10,S3,A10,J8
Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

13. Oktober 2019 - 19:26 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert

Im Jahr 2015 kündigten einige Modder der Xcom-Serie, die für die bekannten und beliebten Mods Long War (für Xcom - Enemy Unknown) und Long War 2 (für Xcom 2) verantwortlich zeichneten, ein eigenes Globalstrategiespiel an. Nun, ungefähr vier Jahre später, präsentiert das unter dem Namen Pavonis Interactive firmierende und von Lead Designer John J. Lumpkin geführte Team aus Louisville, Colorado, einen ersten Trailer zu dem Terra Invicta betitelten Spiel.

Darin dringt eine feindliche außerirdische Streitmacht in das äußere Sonnensystem ein und beginnt einen umfassenden Krieg gegen die Menschheit. Diese ist gespalten in verschiedene Fraktionen, die sich in der Frage, wie auf diese Aggression reagiert werden soll, uneinig sind. Eine dieser Fraktionen, genannt The Resistance, wird von euch kontrolliert. Eure Aufgabe ist es, im Wettstreit mit den anderen Gruppierungen eine Flotte aufzubauen, die in der Lage ist, die Alien-Invasion aufzuhalten und zurückzudrängen. Hierfür stellt ihr ein Gremium aus den besten Wissenschaftlern, Wirtschaftsmagnaten und Militärführern zusammen.

Terra Invicta spielt auf einer ausgedehnten Karte des gesamten Sonnensystems, so dass ihr viel Zeit damit verbringen werdet, verschiedene Planeten und Monde zu erkunden, um Ressourcen zu sammeln und Bergbau-Kolonien aufzubauen. Auch eigene Raumstationen werdet ihr errichten können. Weiterhin sollt ihr auch interplanetarische Kriegsschiffe im Kampf sowohl gegen menschliche als auch außerirdische Streitkräfte befehligen können.

Ein Erscheinungsdatum für Terra Invicta ist noch nicht kommuniziert worden. Dies dürfte sich jedoch bald ändern, denn Pavonis Interactive hat vor wenigen Tagen mitgeteilt, dass in Kürze eine Crowdfundig-Kampagne auf der Plattform Kickstarter beginnen soll. Nachfolgend seht ihr den eingangs erwähnten Ankündigungstrailer. Die Entwickler weisen in der Videobeschreibung darauf hin, dass es sich hierbei um einen "Vor-Alpha-Stand" handelt, was möglicherweise die recht zweckmäßige 3D-Grafik erklären könnte.

Video:

hex00 18 Doppel-Voter - 9821 - 13. Oktober 2019 - 20:29 #

Oh, das sieht so richtig toll aus. Da freue ich mich drauf. Wird beobachtet.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53523 - 13. Oktober 2019 - 20:39 #

Schauen wir mal ob sie es auch schaffen ein eigenes Spiel auf die Beine zu stellen.

Arno Nühm 15 Kenner - - 3853 - 13. Oktober 2019 - 20:51 #

Interessantes Konzept. Hoffen wir mal, dass da auch ein vernünftiges Spiel bei heraus kommt.

Q-Bert 19 Megatalent - P - 15699 - 13. Oktober 2019 - 21:12 #

Sie aus wie Xenonauts! Also sehr gut :)

Faith 17 Shapeshifter - - 8708 - 13. Oktober 2019 - 21:39 #

Interessant - ich hoffe sie haben sich nicht zuviel vorgenommen.

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19954 - 15. Oktober 2019 - 6:29 #

Nach anschauen des Trailers hoffe ich das auch.

GeneralGonzo 14 Komm-Experte - 1909 - 14. Oktober 2019 - 6:15 #

Pfff, also da bleibe ich lieber bei Phoenix Point. Sieht leider doch sehr amateurhaft aus...

Red Dox 16 Übertalent - 4730 - 14. Oktober 2019 - 9:06 #

Vielleicht gab es bei denen kein crowdfunding wo man den Backern später den Stinkefinger zeigt um sich von Epic schmieren zu lassen ;)

GeneralGonzo 14 Komm-Experte - 1909 - 14. Oktober 2019 - 13:14 #

Besser wäre es aber gewesen! Sieht leider wirklich sehr amateurhaft aus - da helfen auch keine Fanboy Kommentare....

Hyperlord 17 Shapeshifter - P - 7950 - 14. Oktober 2019 - 9:33 #

Ich kapier das Gameplay nicht, sieht sterbenslangweilig aus

Otto 13 Koop-Gamer - 1582 - 16. Oktober 2019 - 11:44 #

Frage mich wieso da Infos, Videos präsentiert werden wenn es eh erst 2021 erscheinen soll. Ich finde das viel zu früh.

Mitarbeit
Strategie
Globalstrategie
2021
Link
0.0
LinuxMacOSPC