Humble Trove: Valhalla Hills, Blackguards & weitere Titel hinzugefügt

Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

13. Oktober 2019 - 11:20 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Die Humble-Trove-Sammlung wurde um drei weitere Titel ergänzt. Monthly-Bundle-Abonnenten können ab sofort das Aufbauspiel Valhalla Hills (Testnote: 7.0), das Adventure Baphomets Fluch 5 - Der Sündenfall (Testnote: 8.0) sowie die Visual Novel Roman Sands herunterladen.

Die Humble-Trove-Auswahl umfasst inzwischen mehr als 60 DRM-freie Spiele, die ihr nur so lange herunterladen könnt, so lange ihr ein aktives Humble-Monthly-Abo besitzt. Habt ihr die Titel einmal heruntergeladen, gehören diese allerdings euch. Die Trove umfasst unter anderem Spiele wie Torchlight 2 (Testnote: 8.5), Tacoma, Orwell, Deponia (Testnote: 9.0), Amnesia - A Machine for Pigs (Testnote: 7.5), The Sexy Brutale (Testnote: 8.0), Soma (Testnote: 7.0) und mehr.

Abonnenten des Humble-Monthly-Abos im November können bereits den Ego-Shooter Call of Duty - WW2 (Testnote: 8.5) sowie die beiden 3D-Plattformer-Remakes Crash Bandicoot N Sane Trilogy (Testnote: 8.0) und Spyro Reignited Trilogy im Rahmen des Abonnements herunterladen und spielen. Weitere Titel werden wie üblich Anfang nächsten Monats bekannt gegeben.

Mitarbeit