Bad Company 2: Erste Infos zur PC-Multiplayer-Beta

PC
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
8. Januar 2010 - 22:58
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Battlefield - Bad Company 2 ab 19,90 € bei Amazon.de kaufen.

Etwas hat es gedauert, aber nun kündigte Entwickler DICE den offiziellen Termin sowie ein paar Infos für den Start der PC-Multiplayer-Beta zum kommenden Shooter Battlefield - Bad Company 2 an. Wie wir schon vor einer Woche berichteten, startet die Beta am 28. Januar und wird am 25. Februar enden. Die einzige Map, die man in der Beta spielen darf, ist Port Valdez, die schneebedeckt ist. Auf der Map können sich bis zu 32 Spieler bekriegen, entweder als Infanterie oder mit verschiedenen Fahrzeugen, darunter Kampf-Helikopter, Quads, Anti-Air-Vehikel und Panzer. Der verwendete Spielmodus ist Rush, also der gleiche wie schon in der PlayStation-3-Beta. In der Beta wird es keinen Mod-Support geben, aber dedizierte Server, so dass man die volle Einstellungsgewalt über den Server hat, wenn man Admin ist. Als Anti-Cheat-Maßnahme wird das altbekannte Punkbuster verwendet.

Zuletzt bleibt noch eine Frage geklärt: Woher bekommt man einen Key für die PC-Beta? Spieler, die Bad Company 2 im EA-Store oder bei GameStop.com vorbestellt haben, bekommen zu 100 Prozent einen Key für die Beta. Ebenso sollen noch weitere Shops folgen, wo man für die Vorbestellung einen Beta-Key bekommt. Welche das sind, wurde noch nicht genannt.

Skelly (unregistriert) 8. Januar 2010 - 22:12 #

Das Spiel wird übrigens auch einen 3D Modus haben^^

Bild:

http://blogs.battlefield.ea.com/cfs-filesystemfile.ashx/__key/CommunityServer.Blogs.Components.WeblogFiles/battlefield_5F00_bad_5F00_company/IMG_5F00_0617.JPG

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 30766 - 8. Januar 2010 - 22:22 #

Dafür muss das Spiel aber nicht extra angepasst werden. nVidias 3D-Vision-Treiber rechnet das automatisch bei *jedem* Spiel rein. Geht in einfach mit rot/cyan-Brillen übrigens auch mit ATI-Grafikkarten, indem man den Treiber von iz3d nutzt. Der 3D-Modus ist also bei Bad Company nichts besonderes, das geht sogar bei WoW oder Quake3.

Pro4you 19 Megatalent - 15957 - 8. Januar 2010 - 23:10 #

Soll nicht am 28.1.2010 auch noch mal eine Demo für die Ps3 rauskommen wo dann jetzt alle an einer weiteren Beta Teilnehmen können?

Mitarbeit