Indivisible: Rebellisches Mädchen ins Action-RPG-Abenteuer gestartet

PC Switch XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 26937 EXP - 21 Motivator,R10,S8,A1,J5
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

10. Oktober 2019 - 5:09
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Indivisible ab 25,98 € bei Amazon.de kaufen.

Fast vier Jahre haben sich die Lab Zero Studios aus Los Angeles nach der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo mit über 32.000 Spendern mit dem 2D-Action-Rollenspiel Indivisible (zu Deutsch: unteilbar) Zeit gelassen. Zeit genug, um einen Publisher zu finden (505 Games) und einen langen Soundtrack von Hiroki Kikuta (Secret of Mana, Seiken Densetsu 3) einspielen zu lassen. Seit dem 8. Oktober steht der als Metroidvania-ARPG bezeichnete Titel für PC, PS4 und Xbox One für 35 bis 40 Euro als Download bereit, seit heute ist auch eine physische Einzelhandelsversion für PS4 und Xox One verfügbar. In Kürze soll eine Switch-Umsetzung folgen.

Die Geschichte erzählt von dem rebellischen und furchtlosen Mädchen Ajna, dessen idyllische Heimat eines Tages von seltsamen Kreaturen angegriffen wird. Mit der Axt in der Hand und einer mysteriösen Kraft im Herzen zieht sie los, das Land zu retten. Auf ihrem Weg trifft Ajna immer wieder auf sogenannte Inkarnationen, Menschen, die sie absorbieren und dann wieder manifestieren lassen kann, damit sie an ihrer Seite kämpfen. Jede Inkarnation besitzt dabei ihre eigene Persönlichkeit und Lebensgeschichte, die sich auf Kampf und Rahmenhandlung auswirken.

Indivisible will sich durch den handgemalten Comicstil, der mit der hauseigenen Z-Engine umgesetzt wurde, von anderen Genrevertretern unterscheiden. Neben der Erkundung der Fantasywelt – inspiriert durch verschiedene Kulturen und Mythologien der Menschheitsgeschichte – stehen vor allem die Echtzeit-Gruppenkämpfe im Fokus. Im PlayStation-Store und auf Steam stehen euch nach wie vor die frühen Demos aus dem Jahr 2015 zur Verfügung. Taufrisch ist jedoch der nachfolgende Launch-Trailer.

Video:

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 10. Oktober 2019 - 5:37 #

Danke für die News, Steffi. Das Spiel kommt dieses Jahr definitiv noch dran, weiß nur noch nicht auf welcher Plattform. :-)

maddccat 19 Megatalent - F - 13450 - 10. Oktober 2019 - 6:46 #

Ein Stil zum Davonlaufen.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77999 - 10. Oktober 2019 - 8:09 #

Du sagst es!

FastAllesZocker33 (unregistriert) 10. Oktober 2019 - 9:41 #

So schlecht finde ich das nun nicht. Es könnten mehr Animationsphasen sein... ich warte auf den Test.

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 34874 - 10. Oktober 2019 - 10:39 #

Ich finde, im Spiel sieht das doch ganz gut aus.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64220 - 10. Oktober 2019 - 10:58 #

Besser als das 10.000ste Pixelspiel. Endlich mal wieder ordentlich gezeichnete 2D-Grafik.

TSH-Lightning 24 Trolljäger - - 46142 - 10. Oktober 2019 - 16:15 #

Ist doch OK, gibt da viel schlimmeres.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84773 - 3. Februar 2020 - 0:39 #

Die Grafik ist klasse!

Ganon 24 Trolljäger - P - 64220 - 10. Oktober 2019 - 10:59 #

Also eine etwas erwachsenere Version von Child of Light? Ja gerne, warum nicht?

Sega-Ryudo 14 Komm-Experte - 2396 - 10. Oktober 2019 - 11:08 #

Unsinn, Child of Light war etwas ganz anderes, das hier ist mehr ein Jump'n Run. Und außerdem war Child of Light deutlich reifer und erwachsener als Indivisible.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64220 - 10. Oktober 2019 - 15:52 #

Na ja, es scheint auch dieses JRPG-Kampfsystem zu haben, aber die Heldin ist etwas älter und es hat einen cartoonhaften, aber nicht so märchenhaften Stil. Darauf wollte ich hinaus.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10418 - 10. Oktober 2019 - 12:22 #

Die internationale Presse greifen alle dieses Game auf, ich verstehe nicht, was so bahnbrechend jetzt sein soll und würde mich über einen Test freuen

Desotho 17 Shapeshifter - 7175 - 10. Oktober 2019 - 16:56 #

Ich denke nicht, dass es bahnbrechend ist. Momentan ist halt etwas Luft bei der Berichterstattung und es ist ein ansprechendes kleines Spiel.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84773 - 3. Februar 2020 - 0:40 #

Das Kampfsystem. Sehr interessant und nach anfänglicher Eingewöhnung richtig genial.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197595 - 10. Oktober 2019 - 13:41 #

Oh, es ist soweit! Das gefällt mir sehr gut, werd ich auf jeden Fall anschauen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64636 - 10. Oktober 2019 - 14:51 #

Ich mag ja Metroidvanias, aber das hier spricht mich nicht an.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84773 - 3. Februar 2020 - 0:42 #

Solltest du dir trotzdem wirklich mal ansehen. Ich hab grad richtig Spass damit. Wobei ich nicht weiss ob das Kampfsystem mit Tastatur so gut und intuitiv wie mit Pad funktioniert.

Desotho 17 Shapeshifter - 7175 - 10. Oktober 2019 - 15:04 #

Da ich auf die Switch Version gewechselt bin, werde ich da noch etwas warten müssen bis der Key eintrifft :)

COFzDeep 22 AAA-Gamer - - 31727 - 10. Oktober 2019 - 22:45 #

Ha, geht mir genauso ^^ auch wenn es in 3D am PC sicher Klasse aussieht, aber es passt für mein Empfinden einfach super auf die Switch, weshalb ich dann auch entsprechend gewechselt bin. Bin echt froh, dass das Spiel jetzt rauskommt. Ein weiteres erfolgreiches Kickstarter-Projekt, das ich unterstützt und auch ein bisschen News-technisch begleitet habe in den Anfängen *stolz*

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39207 - 10. Oktober 2019 - 15:37 #

Wow, das sieht sehr ansprechend aus!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84773 - 3. Februar 2020 - 0:42 #

Ist es, Schlag zu!

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 10. Oktober 2019 - 21:58 #

Ich bin leider kein Markt für das Spiel, auch wenn ich zugeben muss, dass es nicht schlecht aussieht.

COFzDeep 22 AAA-Gamer - - 31727 - 10. Oktober 2019 - 22:47 #

Danke für die News, Steffi! Wäre historisch gesehen ja eigentlich meine Aufgabe gewesen, aber ich bin dir dankbar, dass Du die Aufgabe übernommen hast. Jetzt muss ich mich nur noch um Pixel Princess Blitz und Automation kümmern. Und um das neue Hero-U Spiel von den Coles...

Ich drücke jedenfalls fest die Daumen, dass das Spiel so toll geworden ist wie alle Backer gehofft haben :)

Desotho 17 Shapeshifter - 7175 - 11. Oktober 2019 - 10:23 #

Pixel Princess habe ich auch gebacked :D

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24687 - 11. Oktober 2019 - 11:10 #

Das Spiel an sich schaut sehr ansprechend aus und für Metroidvanias habe ich eine Schwäche. Allerdings ist das verwendete Kampfsystem für so ein Spiel gar nicht meines.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84773 - 3. Februar 2020 - 0:43 #

Ich war auch skeptisch, aber es geht nach kurzer Zeit sehr intuitiv von der Hand.