Netflix's The Witcher: Präsentation auf Lucca Comics and Games geplant

andere
Bild von Denis Michel
Denis Michel 266798 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

9. Oktober 2019 - 14:02 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
The Witcher 3 - Wild Hunt ab 25,65 € bei Amazon.de kaufen.

Mit dem ersten Trailer, der im Rahmen der diesjährigen Comic Con in San Diego präsentiert wurde, hatte Netflix bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende Serienadaption von The Witcher geboten. Seitdem warten die Fans auf neues Material aus der TV-Show und wie es aussieht, werden sie sich nicht allzu lange gedulden müssen, denn ein neuer Clip soll schon am 31. Oktober im Zuge der Lucca Comics and Games in der Toskana präsentiert werden.

Dies haben die Veranstalter des Events selbst via Instagram verkündet. Neben dem neuen Trailer wird es auch Neuigkeiten zur Serie, sowie Meetings und Panels mit dem Showrunner Lauren Schmidt Hissrich und den beiden Darstellerinnen Anya Chalotra und Freya Allan geben. Chalotra verkörpert in der Serie die mächtige Zauberin Yennefer von Vengerberg, während Allan in die Rolle von Geralts Ziehtochter „Ciri“ (Cirilla Fiona Elen Riannon) schlüpft. Auch Andrzej Sapkowski, der Autor der Romanreihe, auf der die Serie basiert, wird vor Ort sein.

Aktuellen Gerüchten zufolge soll während der Veranstaltung auch ein konkreter Release-Termin für die Serie enthüllt werden. Offiziell bestätigt wurde dies bisher allerdings noch nicht.

xan 18 Doppel-Voter - P - 9499 - 9. Oktober 2019 - 15:51 #

Ich bleibe verhalten freudig gespannt. Hoffentlich kann ich mich innerlich lösen von den eingespielten Charaktervorstellungen durch die Videospiele.

Danywilde 24 Trolljäger - - 57485 - 9. Oktober 2019 - 16:46 #

Henry Cavill sieht doch schon einmal überzeugend aus.

xan 18 Doppel-Voter - P - 9499 - 9. Oktober 2019 - 18:20 #

Ja, aber die Damen sehen doch sehr anders aus. Alles nur eine Frage der Gewohnheit. Wird mich sicherlich nicht abhalten.

viamala 14 Komm-Experte - 1837 - 9. Oktober 2019 - 17:29 #

Diese Serie hat mich dann doch dazu bewegt, meinen 1.5 Jahr alten Spiestand von Witcher3 zu laden. Ich habe phasen da ertrage ich Openworld kaum. Witcher 3 ist ja so ein gutes Spiel, bin voll drin. Freudiges winken Richtung Warschau. Und bei der Serie hoffe ich das es sich nicht zu stark an GoT orientert, sondern dichtere Handlandlungstränge bietet. Ich freue mich auf ne hochwertig prodierzierte Fantasyserie. Bis jetzt macht es einen guten Eindruck auf mich das Ganze.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 145001 - 9. Oktober 2019 - 23:49 #

Cooles Festival, gibts schon seit über 50 Jahren. Wäre dieses Jahr gern dort, werds aber nicht schaffen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77936 - 10. Oktober 2019 - 7:54 #

Ich war im Sommer erst in Lucca und weil es dort so schön war, würde ich die Veranstaltung an sich auch gerne besuchen :-)

Mitarbeit