Cyberpunk 2077: 45-minütige Präsentation auf der PAX Australia geplant

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 266798 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

8. Oktober 2019 - 12:20 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Cyberpunk 2077 ab 59,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem CD Projekt bereits auf der diesjährigen E3 in Los Angeles und auch auf der gamescom 2019 in Köln ausführliche Präsentationen zu seinem nächstes Jahr erscheinenden Open-World-Science-Fiction-Rollenspiel Cyberpunk 2077 (zum Preview) geboten hat, soll auch auf der anstehenden PAX Australia 2019 in Melbourne eine 45-minütige Demo gezeigt werden.

Das Event findet vom 11. bis 13. Oktober statt, wobei CD Projekt an allen drei Tagen eine Vorführung plant. Die konkreten Zeiten (inklusive deutscher Zeitangaben) sehen wie folgt aus:

  • 11. Oktober (Freitag) im Main Theatre, um 1:00 pm (lokaler Zeit)
    • Live-Übertragung in Deutschland ab 4:00 Uhr
  • 12. Oktober (Samstag) im Main Theatre, um 3:00 pm (lokaler Zeit)
    • Live-Übertragung in Deutschland ab 6:00 Uhr
  • 13. Oktober (Sonntag) im Gamespot Theatre, um 12:30 pm (lokaler Zeit)
    • Live-Übertragung in Deutschland ab 03:30 Uhr

Ob CD Projekt komplett neue oder bereits bekannte Szenen zeigen wird, geht aus der Ankündigung nicht hervor. Neben der Präsentation plant das Studio am Xbox-Stand vor Ort noch mehr Material zum Spiel zu zeigen. Zudem soll es Autogrammstunden, einen Poster- und T-Shirt-Verkauf sowie einen Cosplay-Wettbewerb geben, bei dem der Sieger mit dem besten Cyberpunk-Kostüm einen Gewinn von 5.000 US-Dollar mit nach Hause nehmen wird.

sigug 11 Forenversteher - P - 756 - 8. Oktober 2019 - 13:13 #

"Ob CD Projekt komplett neue oder bereits bekannte Szenen zeigen wird, geht aus der Ankündigung nicht hervor."

Naja, und was sagt so der allgemeine "Menschenverstand"? ;)

Sgt. Nukem 16 Übertalent - P - 4174 - 8. Oktober 2019 - 13:17 #

Alles bisher gezeigte Gameplay war doch deutlich unter 45 Min. ... ;)

Denis Michel Freier Redakteur - F - 266798 - 8. Oktober 2019 - 13:23 #

Die gamescom-Präsentation ging eine Stunde ;)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104985 - 8. Oktober 2019 - 14:10 #

Ich kuck mir das später auf YouTube an, wo es mit Sicherheit die Tage darauf verfügbar sein wird. Mein Schlaf ist mir wichtig ;).

Noodles 24 Trolljäger - P - 55432 - 8. Oktober 2019 - 18:09 #

Am Wochenende bin ich eh immer lange wach, vielleicht schau ich mal rein. ;)

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19573 - 8. Oktober 2019 - 18:33 #

Samstags Morgens um 6 kann man schon mal machen :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 455877 - 8. Oktober 2019 - 21:35 #

Werde ich auf You-Tube später anschauen. Ich bin zwar Samstags normalerweise schon relativ früh wach, aber 6 Uhr ist sogar mir etwas zu früh. ;)

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 10307 - 9. Oktober 2019 - 7:19 #

Dürfte die selbe, bekannte Demo sein. Die auf E3 und GC ging etwas länger, aber da haben sie wohl auch mehr kommentiert. Der "Deep Dive" war ja stark komprimiert, deshalb kamen da nur 15min raus.

Mitarbeit
ChrisL