Marvel's Iron Man VR: Termin, Trailer, Editionen und Pre-Order-Boni

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

5. Oktober 2019 - 13:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Marvel's Iron Man VR ab 38,90 € bei Amazon.de kaufen.

Der Entwickler Camouflaj und der Publisher Sony Interactive haben einen Release-Termin für das Virtual-Reality-Spiel Marvel's Iron Man VR bekannt gegeben. Der Titel wird demnach ab dem 28. Februar 2020 für Playstation VR erhältlich sein. In Marvel's Iron Man VR muss sich Tony Stark, alias Iron-Man, der mysteriösen Hacker-Superschurkin Ghost stellen, die aufgrund von Starks Vergangenheit einen tiefsitzenden Groll gegen den Superhelden hegt (in der MCU ist Ghost eine Frau namens Ava Starr, in den Comics war der Superschurke ein unbekannter Mann).

Die Standard-Version des Spiels wird zum Preis von 39,99 Euro angeboten. Darüber hinaus wird es für 49,99 Euro eine Digital Deluxe Edition geben, die neben dem Spiel noch ein PSN-Theme und vier spezielle Iron-Man-Anzüge (Golden Avenger, Black Centurion, Sun Stinger und Stealth) umfasst. Außerdem erhalten die Käufer den offiziellen Soundtrack (nur als Download), sowie zwölf Forschungspunkte, die man im Spiel durch das Analysieren von Kampfdaten aus der Leistung von Iron Man in den Missionen erhält. Diese Forschung und Analyse ermöglicht es der von Tony Stark erschaffenen künstlichen Intelligenz F.R.I.D.A.Y. neue Technologien (Waffen und Erweiterungen) für den Impulsanzug zu entwickeln. Im Spiel setzt ihr die Punkte ein, um diese Waffen und Erweiterungen frühzeitig freizuschalten und an euren Spielstil anzupassen.

Wer das Spiel vorbestellt, wird (unabhängig von der Edition) mit vier weiteren Kampfanzügen (Origin, Vintage, Silver Centurion und Ultraviolet), sowie dem Theme aus der Deluxe Edition für den PSN-Account belohnt. Einen Story-Trailer könnt ihr euch im Folgenden anschauen:

Video:

Ole Vakram Nie 17 Shapeshifter - P - 6616 - 5. Oktober 2019 - 20:31 #

Klingt nach einem brauchbaren Szenario für VR.

LRod 18 Doppel-Voter - P - 10908 - 5. Oktober 2019 - 21:01 #

Klingt für mich eher nach Übelkeit ;-)

euph 28 Endgamer - P - 105203 - 5. Oktober 2019 - 22:18 #

Bei der Demo dazu hatte ich damit keinerlei Probleme.

LRod 18 Doppel-Voter - P - 10908 - 5. Oktober 2019 - 23:06 #

Die kenne ich jetzt nicht. Meine Referenz zu dem was nach Flug aussah war Everspace mit VR. So cool das aussah, es ging einfach nicht gut - obwohl die FPS passten.

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10836 - 5. Oktober 2019 - 22:01 #

Ich hatte immer gehofft sowas wie metroid prime nur halt mit iron man zu bekommen. Aber so klingt es ja noch besser. Nur doof, dass es PS4 exklusiv ist. Meine VR Brille hängt am PC.

Mitarbeit