Red Dead Redemption 2: Ab 5. November für PC erhältlich

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 174274 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

4. Oktober 2019 - 16:42 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert
Red Dead Redemption 2 ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie schon bei vorherigen Titeln von Rockstar Games, sind auch für das bislang nur den PS4- und Xbox-One-Besitzern vorbehaltene Red Dead Redemption 2 (im Test mit Wertung 9.5) Spekulationen auf eine entsprechende PC-Fassung im Umlauf. So berichteten wir zum Beispiel erst kürzlich über eine erneute Altersprüfung oder darüber, dass PC-Einstellungen in der Companion-App gesichtet wurden.

Am heutigen 4. Oktober – und somit etwa ein Jahr nach dem ursprünglichem Release – gab das Entwicklerstudio nun bekannt, dass das Western-Epos ab dem 5. November dieses Jahres auch als PC-Fassung erhältlich sein wird. Weiter heißt es von offizieller Seite:

Red Dead Redemption 2 ist das erste Spiel der Reihe, das für PC umgesetzt wird, und bietet zahlreiche grafische und technische Verbesserungen für gesteigerte Immersion sowie neue Kopfgeldmissionen, Bandenverstecke, Waffen und mehr. Red Dead Redemption 2 für PC beinhaltet außerdem den kostenlosen Zugang zu der lebendigen Welt von Red Dead Online samt aller bereits veröffentlichten Verbesserungen und die neuesten Inhalts-Updates für das komplette Online-Erlebnis, einschließlich Frontier Pursuits und den Spezialrollen Kopfgeldjäger, Händler und Sammler, die Spieler übernehmen können, um einzigartige Belohnungen zu verdienen.

Vorbestellen könnt ihr den kommenden PC-Titel ab dem 9. Oktober via des Rockstar Games Launchers. Entscheidet ihr euch für die Preorder-Option, erwarten euch mehrere Boni, die ihr in dieser offiziellen Meldung nachlesen könnt.

Rockstar Games weist darauf hin, dass Red Dead Redemption 2 für PC ab dem 23. Oktober im Vorverkauf im Epic Games Store, bei Green Man Gaming oder auch im Humble Store verfügbar sein wird. Solltet ihr die Steam-Version bevorzugen, müsst ihr euch noch ein wenig länger gedulden, da diese im Verlauf des Dezembers folgen soll – ein taggenaues Datum wurde bislang nicht genannt. Außerdem stellt das Spiel im November einen der Starttitel von Google Stadia dar.

Wummhelm 14 Komm-Experte - P - 2644 - 4. Oktober 2019 - 16:34 #

Sehr geil das warten hatt sich gelohnt :)

Benjamin Braun Freier Redakteur - 404774 - 5. Oktober 2019 - 11:37 #

Damit durfte man nach GTA IV und V und dem Verkaufserfolg auch rechnnen. Interessanter wäre, ob Rockstar Games das erste RDR auch noch für PC umsetzt. Damit rechne ich allerdings eher nicht.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55790 - 5. Oktober 2019 - 15:17 #

Höchstens wenn sie ein richtiges Remake davon für die neuen Konsolen machen würden. Womit ich aber auch nicht rechne.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 404774 - 5. Oktober 2019 - 15:42 #

Ungefähr davon gehe ich ebenfalls aus.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6323 - 6. Oktober 2019 - 9:53 #

Ich kann mir eher eine Art Remake mit der RDR2-Engine vorstellen. Die Karte ist schon komplett vorhanden. Nun noch die Sprachsamples übernehmen, die Missionen erneut bauen und Zwischensequenzen einpflegen. Dann noch das alte Schnellreise-System implementieren und fertig.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 11111 - 4. Oktober 2019 - 16:35 #

Schau ich vielleicht mal im Sale rein.

Zottel 16 Übertalent - 5341 - 4. Oktober 2019 - 17:44 #

Haha epic Kommentar, der passt immer :D

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20677 - 4. Oktober 2019 - 19:16 #

Ach das Zeug kommt doch eh irgendwann mit irgend nem Bundle. Warten lohnt sich :-D.

Red Dox 16 Übertalent - 4731 - 4. Oktober 2019 - 19:28 #

GTA5 hat sich allerdings hartnäckig geweigert bei sales mal richtig günstig zu werden. Und das über Jahre. Würde da also nichts dramatisches in "naher" Zukunft (wie Black Friday Ende Novemeber oder XMAS den Monat drauf) erwarten.

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6792 - 4. Oktober 2019 - 19:53 #

Nur gibt es RDR2 schon immer mal wieder unter 30€.

Red Dox 16 Übertalent - 4731 - 4. Oktober 2019 - 20:35 #

Wir reden hier aber nicht von Konsole retail, mit CD und bald 2 Jahre alt bei Gamestop Verkauf aus dritter Hand. Sondern über einen PC key um es bei einer DRM Plattform nach wahl freizuschalten ;)

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6792 - 4. Oktober 2019 - 20:41 #

Neu und versiegelt für unter 30€ hab es schon oft.

Red Dox 16 Übertalent - 4731 - 4. Oktober 2019 - 22:41 #

Immer noch Konsole und nicht wirklich relevant, oder?
Wenn du umbedingt einen Vergleich, gerade hier mit der Rockstar Exklusivität, ziehen willst dann müßteste mir schon sagen das du GTA5 für PC X Monate nach release für unter 30€ aufem grabbeltisch bei Blödiamarkt gesehen hast. Aber das kann einfach nicht sein, weil Retail in dem Fall noch deutlich beschisser mit Rabatten lief als es für den *normalerweise* einfacheren Keyhandel lief. Und selbst beim keyhandel müßte man differenzieren zwischen Rockstar Key (der besser im Preis fiel) und dem Steamkey (der sich extrem boshaft geweigert hat).

Trust me, ich hab GTA5 jahrelang im Auge behalten. Richtig bergab gings mit dem Preis erst kurz vor RDR2 Konsolen release, weil sie da offiziell den GTA5 Preis von Standard 60 auf auf 30€ gesenkt haben. Womit ein -50% sale natürlich den Preis auch mal unter 20€ fallen ließ.

Ironischerweise ist das Spiel immer noch auf meiner Wishlist, weil jetzt wo die sale Preise mal annehmbar wären, ich einfach immer irgendwas anderes mehr im Fokus hatte. Da gibts bestimmt irgendeine Lektion die ich lernen sollte wenn ich mir demnächst RDR2 auf die Wishlist packe...

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 11111 - 4. Oktober 2019 - 20:36 #

Ich hab Zeit. RDR2 ist wahrscheinlich eh nicht soo mein Spiel.

timb-o-mat 16 Übertalent - P - 4220 - 4. Oktober 2019 - 16:36 #

Mach kein Scheiß!

paschalis 20 Gold-Gamer - - 23226 - 4. Oktober 2019 - 16:37 #

Hach, hoffentlich wird es so gut wie ich es mir erhoffe.

xan 18 Doppel-Voter - P - 9604 - 4. Oktober 2019 - 16:38 #

Oha, Blasphemie oder Häresie :) Freut mich, dass noch mehr Leute es spielen können. Mir hat es sehr gut gefallen. Lediglich Dutch nervte mich immer mehr und mehr. Und die Diskrepanz zwischen beim eigenen Charakter zwischen Tagebuch und Zwischensequenzen.

Claus 30 Pro-Gamer - - 259338 - 4. Oktober 2019 - 16:40 #

Yesss!
Ausgezeichnet, ausgezeichnet, ausgezeichnet!

Btw.:
ist eigentlich schon mal jemanden aufgefallen, dass Winnetous Erzfeind möglicherweise der Weihnachtsmann war?

Olipool 16 Übertalent - - 5797 - 5. Oktober 2019 - 19:22 #

Nee, der heißt nur so ähnlich, nämlich: Santer Claus haha

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 136677 - 4. Oktober 2019 - 16:40 #

War abzusehen aber direkt so bald, damit hätte ich nicht gerechnet. Werde ich mir bestimmt mal anschauen aber nicht zum Release.

gar_DE 18 Doppel-Voter - P - 9118 - 4. Oktober 2019 - 21:00 #

RDR2-Online scheint nicht so gut zu laufen wie GTA-Online, vielleicht brauchen sie dringend schnell neue Spieler...

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6323 - 4. Oktober 2019 - 23:11 #

Meine, zugegebenermaßen minimalen, Eindrücke von Read Dead Online: Erstaunlich entspanntes Spielen! Vielleicht liegt es am Defensiv-Modus, aber hier sind die Leute weniger Aggro unterwegs. Oder sie wollen einfach nur ihre jüngst eingeführten Karrieren voran treiben und in Ruhe ein bisschen jagen und sammeln. Hatte nun schon mehrfach Leute, die einfach so an mir vorbei geritten sind, obwohl ich defensiv-Modus aus hatte. In GTA wäre ich schon 10x von einem Auto überrollt oder mit Lenkraketen weggeballert worden.

Das RDO schlechter laufen wird, sollte aber klar sein. Keine Autos, Pferdetuning ist nicht so reizbar wie die motorisierten Pferdekutschen. Populäre Modi wie die Stuntrennen fallen weg. Auch sind die Avatare eher Hillbilly als Barbie und Ken, mag auch nicht jeder. Vor allem sind die heutigen Kiddies wohl nicht mehr so sehr für Western zu begeistern, wie wir damals noch ;)

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6792 - 4. Oktober 2019 - 16:40 #

Ich glaube meine Tastatur hat zu wenig Tasten.

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 65091 - 4. Oktober 2019 - 16:49 #

War also doch was dran an den Gerüchten.

JensJuchzer 19 Megatalent - P - 18023 - 4. Oktober 2019 - 16:51 #

Die Frage ist, wann kommt denn nun Teil 1 ? Vielleicht als Remake mit den neuen Konsolen :)

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20677 - 4. Oktober 2019 - 19:19 #

Na nur für den PC machen die kein Remake!
Und portriert wurde es ja wohl aus technischen Schwierigkeiten heraus nicht also muss es wohl remaked werden.
Remaked, gibt es das Wort eigentlich überhaupet so? ^^

hotzenrockz 16 Übertalent - - 4867 - 4. Oktober 2019 - 16:52 #

Zu spät ... habe vor einiger Zeit eine PS4 gekauft ...

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20677 - 4. Oktober 2019 - 19:19 #

Bist schwach geworden? Weichei! :-D.

hotzenrockz 16 Übertalent - - 4867 - 5. Oktober 2019 - 21:32 #

Jupp ... muss ich mich leider zu bekennen. Die PS3 habe ich wegen RDR 1 und EA NHL 2014 gekauft

Lexx 15 Kenner - 3681 - 6. Oktober 2019 - 7:53 #

Hab auch nur dafür eine PS4 gekauft. Zum Glück kommt bald The Last of Us 2, dann hab ich wenigstens zwei Spiele dafür.

Lefty 13 Koop-Gamer - 1252 - 7. Oktober 2019 - 11:47 #

The Last of Us, Red Dead Redemption und NHL-Hockey. Das wären die einzigen drei Gründe mir ne Konsole zu kaufen. Lohnt sich also nicht wirklich wegen drei Titel.

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6792 - 7. Oktober 2019 - 13:01 #

Erstere wäre in PS Nie dabei, also am PC Spielbar.

vgamer85 19 Megatalent - - 18405 - 4. Oktober 2019 - 16:59 #

Sehr schön!Auf der PS4 Pro zu Release gespielt. Nun wirds für PC geholt und in nativen 4K gezockt(Mit Gamepad natürlich).

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 5545 - 4. Oktober 2019 - 17:03 #

Ist das schon wieder ein Jahr her?
Meine Erinnerungen und an Story und Mängel ist zu frisch, um mich über eine PC-Version zu freuen, vermutlich kostet mich schon die nötige Grafikkarte weit mehr, als ich für die X1X im Paket gezahlt habe, wenn man Spiele und Gamepads rausrechnet ...
Leider scheint es auch so zu sein, dass ich die Mängel in einem 2. Durchlauf nicht umgehen kann, außer natürlich, ich höre einfach mitten im Spiel mit der Story auf ...
Ich würde mir wieder den Piratenhut holen und dann gegen den Storyzwang rebellieren ...

PS: Ich glaube bei GTA V hatte ich zwischen Konsole und PC drei Jahre Pause, das war ganz gut. Also RDR2 nicht vorm Winter 2021/2022.

Francis 16 Übertalent - P - 4175 - 4. Oktober 2019 - 17:03 #

Bin auf die Umsetzung gespannt!

Sega-Ryudo 14 Komm-Experte - 2283 - 4. Oktober 2019 - 17:09 #

Das ist ja wie Weihnachten und Geburtstag an einem Tag für euch. Herzlichen Glückwunsch, erweist euch würdig und meidet Raubkopien.

Despair 17 Shapeshifter - 6889 - 4. Oktober 2019 - 17:32 #

Ich meide das Spiel sogar komplett. ;)

ThokRah 17 Shapeshifter - P - 6736 - 4. Oktober 2019 - 19:57 #

Dito :)

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77099 - 4. Oktober 2019 - 17:09 #

Schön, aber ich glaub das macht meine aktuelle Hardware nicht mehr in annehmbarer Qualität mit. Muss dann noch eine Weile warten.

Rainman 21 Motivator - - 29280 - 4. Oktober 2019 - 20:23 #

Sieht bei mir ähnlich aus. Irgendwann in 2020 vielleicht. Reizen würde es mich schon ein bisserl.

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 22418 - 4. Oktober 2019 - 17:18 #

Diese Meldung sollte eigentlich am 1.4 raus!^^

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 6754 - 4. Oktober 2019 - 17:24 #

Dezember @ Steam it is!

Noodles 24 Trolljäger - P - 55790 - 4. Oktober 2019 - 17:36 #

Freut mich, dass die Klugscheißer, die meinten, weil es den Vorgänger für PC nicht gab, dass es darum Teil 2 automatisch auch nie für PC geben wird, unrecht hatten. :P Wird wohl nach langer Zeit mal wieder ein Releasekauf für mich. :) Bin mal auf die Hardwareanforderungen gespannt, vielleicht wird das der Grund, endlich mal mein seit Jahren geplantes Prozessorupgrade, das dann doch nie nötig war, zu machen. ;)

Hyperlord 17 Shapeshifter - P - 7955 - 4. Oktober 2019 - 17:41 #

Zu spät, bin nicht mehr hyped

MicBass 19 Megatalent - P - 15361 - 4. Oktober 2019 - 23:52 #

Muss sagen so gehts mir auch. Fands immer sehr schade dass die Teile nicht für PC gekommen sind, mittlerweile juckt es mich aber kaum noch.

Zille 19 Megatalent - P - 16389 - 5. Oktober 2019 - 12:57 #

Dito

Zottel 16 Übertalent - 5341 - 4. Oktober 2019 - 17:49 #

Ich wusste es.

Novachen 19 Megatalent - 14588 - 4. Oktober 2019 - 18:05 #

Wundert mich, dass die das noch auf den Epic Launcher und Steam bringen... das wäre ja wohl ein Zugpferd (pun intended) für den Rockstar Launcher gewesen... und nicht Grand Theft Auto San Andreas.

Aber mich reizen Rockstar Spiele jetzt leider nur noch bedingt. Ist einfach leider viel zu viel Second Life und weniger wirkliches Videospiel. Das letzte gute Spiel war Rockstars Tischtennis mit Timo Boll.

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - P - 31190 - 4. Oktober 2019 - 18:24 #

Gib dich keinen Illusionen hin... Steam + Epic Launcher werden nur den Rockstar Launcher aufmachen ;)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 105111 - 5. Oktober 2019 - 11:16 #

Der Rockstar Launcher hat quasi den unsäglichen Rockstar Social Club abgelöst. Darüber bin ich persönlich nicht mal böse. Endlich kann man die Downloads/Updates/Patches besser verwalten (u.a. Geschwindigkeit) und vor allem, bei Abbruch werden sie fortgesetzt, was vorher nicht war.

Sgt. Nukem 16 Übertalent - P - 4203 - 11. Oktober 2019 - 14:55 #

Naja, dient ja auch jetzt als Zugpferd, gelle?
Wer's JETZT unbedingt vorbestellen will, *MUSS* den RSL nehmen. Und dass das omnipräsente Steam erst deutlich später - schon NACH Release (!) - beliefert wird, liegt sicherlich nicht an Inkompetenz der RockStar-Devs. ;)

(BTW - per russischem VPN bekommt man RDR2-PC im RSL für ca. 35€)

Was mich (und wahrscheinlich die Steam-Jünger auch) wirklich noch interessieren würde ist Humble: Nach meinem Wissen vertickten die bislang (abseits DRM-freier Downloads in den Indie-Bundles) ausschließlich Steam-Keys. Bekäme man also über Humble einen Steam-Key schon *VOR* dem offiziellen Steam-Release?? oO

Despair 17 Shapeshifter - 6889 - 11. Oktober 2019 - 15:24 #

Ich vermute mal, dass Humble Epic-Keys für RDR2 verkaufen wird. Machen sie ja schon seit einiger Zeit bei anderen Titeln auch.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55790 - 11. Oktober 2019 - 15:35 #

Ne, Humble wird sicher Rockstar-Keys verkaufen, machen sie doch auch bei GTA 5. Humble ist sowieso schon ewig nicht mehr entweder Steam oder DRM-frei. Es gibt dort neben den von dir erwähnten Epic- auch Uplay-, Bethesda- oder seit neuestem Origin-Keys.

Despair 17 Shapeshifter - 6889 - 11. Oktober 2019 - 17:40 #

Ok, das wäre dann wohl die logischste Möglichkeit. Das mit GTA 5 wusste ich nicht.

g3rr0r 15 Kenner - P - 3021 - 4. Oktober 2019 - 18:09 #

Also Ich freu mich doch sehr darauf... Hoffe auf etwas besser Steuerung als auf den Controllern ^^

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6376 - 4. Oktober 2019 - 18:09 #

Das ist jetzt nicht wahr, oder ...? Ich hab mir vor 2 Wochen ne PS4 für RDR2 gekauft ... Ich fass es nicht.

vgamer85 19 Megatalent - - 18405 - 4. Oktober 2019 - 18:20 #

Krass!Mein Beileid. Aber wenigstens erwarten dich andere Triple A Blockbuster wie Detroit äh Horizon Zero Dawn, God of War, Days Gone, Bloodborne,... gehts dir jetzt bisschen besser?:-)

Sgt. Nukem 16 Übertalent - P - 4203 - 11. Oktober 2019 - 14:57 #

Naja, Detroit erscheint demnächst bei Epic... ;)

...oder war das 'äh' als '(sic)' gemeint?

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - P - 31190 - 4. Oktober 2019 - 18:25 #

Glückwunsch, jetzt kannst du noch mit viel mehr netten Leuten von GG im MP spielen :D

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 11111 - 4. Oktober 2019 - 18:27 #

Es gibt noch viele schöne andere Titel, die man nachholen kann.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28511 - 4. Oktober 2019 - 18:57 #

Online? Dann könntest Du sie vielleicht noch zurückgeben.

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6737 - 4. Oktober 2019 - 19:20 #

So ging es mir mit Tales of Vesperia und einer XBox 360 :)

Sermon 14 Komm-Experte - - 2582 - 4. Oktober 2019 - 19:22 #

Eure Wahl war.... weise.

vgamer85 19 Megatalent - - 18405 - 4. Oktober 2019 - 20:37 #

montanaweise

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6376 - 4. Oktober 2019 - 19:55 #

@alle: Ihr seid echt die besten. Jetzt gehts mir schon besser. Horizon zero dawn, last of us und uncharted 4 waren schon dabei. Und spiderman liegt hier dank der Tochter auch schon rum. Muss die PS4 wohl dich hier bleiben.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 11111 - 4. Oktober 2019 - 20:37 #

In HZD bin auch grad gaaanz tief versunken. So super.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77099 - 4. Oktober 2019 - 23:54 #

Wer auf einer PS4 kein Bloodborne spielt hat die Kontrolle über sein Leben verloren!

Jürgen 24 Trolljäger - 49626 - 5. Oktober 2019 - 6:11 #

Oh nein! DAS ist also mein Problem?

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - P - 31190 - 5. Oktober 2019 - 8:12 #

Puhhhh... Danke für den Hinweis, hab es runtergeladen (Dank PS+ vorhanden) und gestartet. Sofort fühlte ich wie mich eine innere Ruhe überkam und mir dann in Trance Boris Johnson in Ohr flüsterte: "Take back control!". Alle Problem er Welt haben sich gerade in Luft aufgelöst und es war so einfach.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77099 - 5. Oktober 2019 - 8:47 #

Gern geschehen! :)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 136677 - 5. Oktober 2019 - 10:49 #

Ich hab's probiert. Nach 30 Sekunden war ich das erste mal tot. :)

paschalis 20 Gold-Gamer - - 23226 - 5. Oktober 2019 - 11:00 #

Du hast also das Heinrich Lenhardt Achievement freigeschaltet :-)

Claus 30 Pro-Gamer - - 259338 - 5. Oktober 2019 - 11:44 #

Kommentarkudos!
:D

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 146861 - 4. Oktober 2019 - 18:24 #

Ja ok. Nehm ich wohlwollend zur Kenntnis. Warte aber auf ein Sale.

Gorkon 15 Kenner - P - 3057 - 4. Oktober 2019 - 18:27 #

Nette Geste. Aber nichts für mich, da ich es a) Schon für PS4 habe und b) mein Laptop hier sicher aussteigen wird. ;-)

Q-Bert 19 Megatalent - P - 15742 - 4. Oktober 2019 - 19:00 #

Habe gehört das ist wie GTA mit Pferd. Also deutlich zu wenig PS...

msilver 10 Kommunikator - F - 487 - 4. Oktober 2019 - 20:14 #

dadurch genießt man mehr die welt

Player One 14 Komm-Experte - P - 2302 - 4. Oktober 2019 - 20:59 #

Es ist schlechter als GTA, es ist uuuuunheimlich träge.

msilver 10 Kommunikator - F - 487 - 5. Oktober 2019 - 6:59 #

Ich finde das bewusste genießen besser

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28511 - 4. Oktober 2019 - 19:03 #

Ein Durchgang reicht mir, aber schön für alle PCler.

Und mittlerweile kann man dank Xenia Emu ja auch den ersten Teil auf dem PC nachholen, potente Hardware vorausgesetzt.

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6737 - 4. Oktober 2019 - 19:18 #

Mal abwarten ob die Version was taugt und wie nervig eine ev. Rockstar Social Club Registrierung ist.

Jürgen 24 Trolljäger - 49626 - 4. Oktober 2019 - 19:25 #

Auf der PS4 angespielt und nach einiger Zeit genervt und enttäuscht wieder verkauft.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 4360 - 4. Oktober 2019 - 19:28 #

Nee, bei Rockstar-Spielen passe ich gern. Das ist spielerisch immer nur Kraut und Rüben, dafür aber weder Fisch noch Fleisch.

Trax 15 Kenner - 2779 - 4. Oktober 2019 - 19:31 #

Rockstar + irgendwelche Launcher.
Ist leider nichts für mich, aber allen anderen Bedürftigen wünsche ich viel Spaß damit ^^

Otto 13 Koop-Gamer - 1582 - 4. Oktober 2019 - 19:43 #

Dann kommt bestimmt ein Jahr später noch ne Version für die nächste Konsolengeneration.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20677 - 4. Oktober 2019 - 19:46 #

Aber erst nach GTAV.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6323 - 4. Oktober 2019 - 19:58 #

Sind doch alle abwärtskompatibel. Da sollte man meinen, ein einfacher Upgrade-Patch sollte genügen.

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6737 - 4. Oktober 2019 - 21:34 #

Nur wozu, wenn man es nochmal verkaufen kann? :)

Aladan 24 Trolljäger - P - 54165 - 4. Oktober 2019 - 19:47 #

So bekommen wenigstens noch mehr Leute mit, wie mittelmäßig das Ding sein kann. ;-)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6323 - 4. Oktober 2019 - 20:02 #

Wenn man schnell durch ein Spiel durch sein möchte, der wird bitter enttäuscht von langen Reitwegen zwischen einzelnen Missionen sein, die möglichst weit entfernt von Schnellreisepunkten angesiedelt sind.

Ich bevorzuge es bei meinem ersten Durchgang aber, selbst mein Tempo bestimmen zu können. Das Spiel forciert allerdings Entschleunigung. Muss man mit leben können.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54165 - 4. Oktober 2019 - 20:35 #

Und sehr viel Zeit und Langatmigkeit zusammen mit typischen Rockstar Gameplay (was kein Kompliment ist). ;-)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6323 - 4. Oktober 2019 - 23:38 #

Mal abgesehen vom üblichen Missionsdesign (Hinreiten und dabei quatschen) und den Gefechten (anvisieren, Stick leicht nach oben, Kopfschüsse verteilen) finde ich das eigentlich gar nicht so schlimm. Wenn man es denn nach wie vor abkürzen könnte! Irgendwann wurde in GTA4 dann eben das nächste Taxi gerufen und schnell zum Missionsort gefahren, statt im Auto selbst hin zu juckeln.

Ich weiß aber diese gewisse Massenträgheit der Figuren dank der Euphoria-Engine sehr zu schätzen. Ein Feature, was sie in GTA 5 ja leider stark zurück gefahren haben. Aber generell eine Engine, die mir viel zu wenige Studios einsetzen ;)

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22736 - 4. Oktober 2019 - 20:36 #

Alleine das ist schon ein Grund, es mir nicht zu kaufen, selbst wenn man's mir für 10€ für die Xbox hinterherschmeisst.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6376 - 4. Oktober 2019 - 21:03 #

Ich habe eher das problem, dass die elemente des spiels schlecht erklärt werden. Ich hab recht schnell mit jagen abgefangen, aber einen trapper nur mit hilfe des inet gefunden. Warum und wohin verschwinden die felle, die auf dem pferd gelagert werden, sobald ich im lager bin?? Und diese plötzlichen überfälle unterwegs, bei denen man null chance hat. Aber ansonsten ist es großartig :-)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6323 - 4. Oktober 2019 - 23:24 #

Verschwundene Felle hatte ich meines Wissens nach nicht. Ab und zu ist mir ein Hirsch unterwegs abgefault, weil ich wieder auf eine Zufallsbegegnung gestoßen bin, ja.

Aber diese Überfälle... Wenn man sich in den 5min Reisezeit zum Ziel mal an das Schneidbrett oder die Kaffeemaschine gestellt hat oder aufs Töpfchen gegangen ist und man von weitem wieder wildes Geballer auf den eigenen Cowboy hört ;)

Otto 13 Koop-Gamer - 1582 - 4. Oktober 2019 - 20:39 #

Kannst du mir dann mal bitte ein paar vergleichbare topspiele nennen ?
Dann kann ich endlich mal was gutes zocken ^^

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 10397 - 4. Oktober 2019 - 20:03 #

Dann schaue ich vielleicht auch mal rein.
Im übrigen dürfte Epic oder Steam egal sein, weil es zu 100% sowieso den Rockstar Launcher braucht - da kann man sich das Doppel-DRM sparen, wie bei Ubisoft.

Red Dox 16 Übertalent - 4731 - 4. Oktober 2019 - 20:37 #

True.
Allerdings gabs bei GTA5 in der Vergangenheit desöfteren Kommentare darüber wie absolut assig der Rockstar launcher wäre. Vor allem in puncto Downloadgeschwindigkeit, wo dann immer darauf verwiesen wurde das Steam deutlich schneller sein solle.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55790 - 5. Oktober 2019 - 15:21 #

Naja, das betraf ja den alten Social Club, der Launcher ist ja noch ganz neu und soll in diesen Punkten besser sein.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 8519 - 4. Oktober 2019 - 21:02 #

Dabei ist doch der PC seit 20 Jahren tot.

Sausi 19 Megatalent - P - 16215 - 4. Oktober 2019 - 21:15 #

Wäre ja nett, wenn man als Besitzer der Konsolenversion einen Rabatt erhält :-) Ich fand das Spiel super - und super lang. Daher würde ich mit einem zweiten Durchgang ohnehin warten, bis dass ich den Großteil der Story vergessen habe ^^ Bzw. nicht zu Release ?50,-? Euro hinblättern. Allerdings würde ich mir auf dem PC eher den Online-Modus und PvP zutrauen.

Bekommt der gemeine GG-Abonnent denn auch bei der GmG-Vorbestellung die 10% - wahrscheinlich schon, oder?

Aladan 24 Trolljäger - P - 54165 - 4. Oktober 2019 - 21:43 #

Bis auf einige wenige Sonderangebote funktioniert der Rabatt immer. Dann stellt sich nur noch die Frage, ob im November die Epic Version oder im Dezember die Steam Version, wobei es gut sein kann, das Reseller nur direkt Rockstar Keys verkaufen. Die beiden anderen Launcher sind aber sowieso nur ein Startknopf für den Rockstar Launcher.

maddccat 19 Megatalent - F - 13015 - 4. Oktober 2019 - 22:34 #

Etwas zu spät, mir langt jetzt die PS4-Fassung.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 105111 - 4. Oktober 2019 - 22:50 #

Ha! Told ya!

Claus 30 Pro-Gamer - - 259338 - 5. Oktober 2019 - 10:28 #

True, true, yes you did indeed.
:)

Pro4you 19 Megatalent - 14907 - 4. Oktober 2019 - 23:39 #

Überraschung. War doch abzusehen

Noodles 24 Trolljäger - P - 55790 - 5. Oktober 2019 - 15:22 #

Nö, gab genügend, die sich ganz sicher waren, dass es niemals für PC kommt. ;)

Denis Michel Freier Redakteur - F - 270517 - 5. Oktober 2019 - 2:10 #

Vor Kurzem GTA 5 beendet und sich über die 10er Wertung gewundert. Hoffentlich haben sie es inzwischen gelernt Story-Quests zu machen, die man nicht komplett unwiderruflich in den Sand setzen kann.

Otto 13 Koop-Gamer - 1582 - 5. Oktober 2019 - 2:54 #

Wie meinst du das ?
Also man kann jede Story Quest, wenn man scheitert wiederholen oder sogar auslassen. Bin mir gerade nicht sicher, aber gab's das bei GTA5 nicht? Hm.

Otto 13 Koop-Gamer - 1582 - 5. Oktober 2019 - 2:59 #

Ich frage mich gerade ob die Leute hier, die rdr2 als durschnittliches oder schlechtes Spiel bezeichnen rumtrollen wollen oder das ernst meinen. Ich kann das irgendwie gar nicht ernst nehmen.
Dann nennt doch bitte mal alternativen die soviel besser sind anstatt mimimi zu machen...

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6792 - 5. Oktober 2019 - 3:43 #

Ich nenne mal die Spiele (Nur Open World AAA) die ich schlechter als RDR2 finde:

Wie man sieht ist die Liste leer, wobei ich die Spiele eh um den Bodensatz prügeln.
Das beste von den ganzen ist noch FNV.
RDR2 1/5 Unmögliche Steuerung, Zwischensequenzen die nicht auf den TV gehören, Mission bieten einem so viel Freiheiten wie ein Railshooter, totales Fehlen von QoL Features, Open World Freiheiten zerstören des Storynarrativ, kein Einfluss auf die Story, Unrealistisch Welt, Erkundungen der Welt macht ohne Guide keinen Sinn.
ACOdy 2/5 Von allem zu viel, aber irgendwie kann der Gameplayloop einen durchaus befriedigen. Nichts besonders, aber davon viel.
Witcher 3 3/5 Ich hatte ein persönliches Investment in Geralt, daher womöglich 1 Punkt zu hoch. Zu oft besonderes Loot und das Gefühl das es kein richtiges Witcher ist trüben die Stimmung.
FNV 4/5 Das Open World Spiel das mich bisher am meisten überzeugt hat.

Otto 13 Koop-Gamer - 1582 - 5. Oktober 2019 - 5:08 #

Also du hälst rdr2 für das schlechteste Spiel was es gibt?
Na wenn das kein rumgetrolle ist. Und die alternativen die du nennst findest du auch eigentlich scheiße. Vielleicht ist das das falsche Genre für dich. Oder generell das falsche Hobby.
-unmögliche Steuerung. Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber vielleicht fehlt dir da das Talent dafür, die Kürzel anzuwenden.
Ich fand die Steuerung nicht besonders kompliziert. Also bitte...

- Missionen bieten.....
Ja, das stimmt. Das ist aber rockstarstyle. Weiß man aber vorher. Wenn ich mir ein Eis kaufe und mich dann darüber beschwere das es kalt ist..
Muss einem nicht gefallen.

-Zwischensequenzen die nicht auf den Tv gehören.
Hä ??

-Openworld Freiheiten....
Gibt kein einziges openworld Spiel in dem das besser ist. Falsches Genre dann für dich.

-Kein Einfluss auf die Story
Bei welchen modernen Spiel hat man den Einfluss auf die Story. Ich meine wirklichen Einfluss ?

-Unrealistische Welt
Was ein Schwachsinn. Rdr2 hat die beste Welt die ich kenne. Das ist mit Abstand die größte stärke von rdr2.

- Erkundung der Welt....
Achso, dir fehlen die Punkte auf der Karte die dir sagen wo du hin musst? Mir ist das ehrlich gesagt schon zuviel. Jede Quest wird doch angezeigt. Sogar die Tiere sieht man auf der Karte. Einzig für die sammelaufgaben gibt es keine weg Ziel findung.
Auf der einen Seite bemängelst du das du in der Story zu wenig Freiheiten hast. Aber wenn man dir Open World bietet fängst du an zu jammern.

Die von dir genannten Spiele sind alle gut aber zwei Klassen schlechter als rdr2. Einzig der Witcher kommt in die Nähe von rdr2.

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6792 - 5. Oktober 2019 - 5:38 #

Ich hab keine Lust auf Trolle.
Und 90% hier schon irgendwo unter einer anderen News beantwortet, kann man suchen und lesen oder lassen.

Alles was du von dir von dir gegeben hast sorgt für Stillstand, ist Blödsinn oder sind haltlose Unterstellungen, anders gesagt Fanboy Gequake, wie es sonst nur von Sony Jüngern kommt.

Ich bewerte nicht wirklich hart, aber der Durchschnitt aller 4 Spiele ist da wo er sein sollte bei 2.5. Ist gerade Zufall, aber zeigt dass ich meine Spiele im Schnitt durchschnittlich finde. Also alles in aller bester Ordnung.

Alles weitere wäre noch mehr verschwendete Zeit, also landest du jetzt auf meiner Ignore.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11271 - 5. Oktober 2019 - 9:25 #

Wenn du deinen Aggro-Style nicht änderst, plus die dämlichen Beschimpfungen ("Sony-Jünger") dürftest du auf Sicht ne Menge Sympathien verlieren. Da ist nämlich nichts "in bester Ordnung".

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6792 - 5. Oktober 2019 - 11:49 #

Der einzige hier im Aggro Style war Otto. Das man darauf so eine Antwort bekommt sollte nur logisch sein.

Claus 30 Pro-Gamer - - 259338 - 5. Oktober 2019 - 17:20 #

Er hat vermutlich den geheimen Sonderauftrag, die Ignore-Listenfunktion und damit letzlich auch das Abo zu promoten. ;)

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 11111 - 5. Oktober 2019 - 9:41 #

Als P kannst du Leute ausgrauen :)

Sega-Ryudo 14 Komm-Experte - 2283 - 5. Oktober 2019 - 10:22 #

Wie sieht das denn dann aus?

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 11111 - 5. Oktober 2019 - 10:30 #

Der Name etc sind eingegraut, der eigentliche Kommentar ist eingeklappt, kann aber mit einem Klick ausgeklappt werden.

vgamer85 19 Megatalent - - 18405 - 5. Oktober 2019 - 7:11 #

Du gehst an die Tafel und schreibst 100 mal hin:

"Witcher 3 ist das beste RPG aller Zeiten" :p

Bei GameStar Auswahl Platz 1 vor Kotor.
War zufrieden :-)

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7981 - 5. Oktober 2019 - 7:53 #

Fallout New Vegas hat mich damals sehr enttäuscht. Der Kauf war ein richtig übler Flop. Meine Güte war das Game schlecht. Das habe ich nur aus Prinzip zu Ende gezockt.
Das Beste Open World ist nach meinem Selbstverständnis Selbstverständlich MGS V The Phantom Pain. Das war ein Geniestreich, such wenn es der Vorstand bei Konami es nicht möchte, das ein Genie wie Kojima ihnen Streiche spielt.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11271 - 5. Oktober 2019 - 9:31 #

Bei NV bin ich ja froh, dass ich nicht der gefühlt einzige bin, den das überhaupt nicht begeistert hat.

Aber zu MGS V würde ich schon mal gerne wissen, was daran so genial ist. Ich fand es OK und habs nach 2/3 doch irgendwann gelassen. Halten konnte es mich nicht wirklich.

Despair 17 Shapeshifter - 6889 - 5. Oktober 2019 - 10:15 #

Jetzt würde mich auch interessieren, warum du es so schlecht fandest. Ich habe von den neuen Fallouts nur "Fallout 3" und "Fallout: New Vegas" gespielt, und da hat letzteres imo eindeutig die Nase vorn. Auch wenn es diverse Bethesda-Nervigkeiten notgedrungen übernommen hat.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7981 - 5. Oktober 2019 - 12:10 #

Da fehlt mir der Vergleich. Ich bin mit Fallout New Vegas eingestiegen. Danach hatte ich auf Fallout 3 keine Lust mehr. Letztens habe ich im Gamestop Fallout 76 als Beigabe bekommen. Dem werde ich als passionierter Spieler von Service Games nochmal eine Chance geben.
Was mir an New Vegas nicht gefallen hat, ist das Crafting System und das Quest Design waren nicht gut durchdacht. Die Inszenierung war viel zu Dröge. Das die deutsche Fassung da noch eingeschränkt war, hat auch nicht geholfen. Kurzum: Es hat wenig Spaß gemacht.

Elfant 22 AAA-Gamer - P - 37776 - 5. Oktober 2019 - 12:51 #

Ok bei der Inszenierung gebe ich Dir recht und das Crafting System habe ich ziemlich links liegen gelassen (bei Überlebender braucht man es schlicht ein bisschen), aber beim Quest Design verstehe ich Dich nicht. Ich wüßte kein Rollenspiel seit FNV mit einem ähnlich guten oder gar besseren Quest Design.

Despair 17 Shapeshifter - 6889 - 5. Oktober 2019 - 13:21 #

Das Crafting habe ich ignoriert. Questdesign und Writing fand ich aber ausgesprochen gut. Ist dann wohl einfach Geschmacksache.

Jürgen 24 Trolljäger - 49626 - 5. Oktober 2019 - 6:22 #

Ist doch schön, wenn es Dir gefällt. Mir war die Steuerung zu überladen. Es gibt Phasen, in denen ich zwei Wochen nicht zum Spielen komme und dann ist diese Steuerung einfach Gift beim Wiedereinstieg. Ich reite im Schritt in eine Stadt. Plötzlich läuft ein Hund, der die ganze Zeit neben mir läuft, ohne Vorwarnung direkt in mein Pferd. Resultat: ich werde gejagt. Dazu die anderen Typen, die mich außerhalb ddr Stadt so gerne plötzlich jagen...
Ich liebe Western. Der Vorgänger war genial. Ich mag das Spieltempo hier. Aber es ist mir zu unausgegoren.

Chorazeck 22 AAA-Gamer - - 36085 - 5. Oktober 2019 - 16:59 #

Genau das hat mir auch richtig die Laune vermiest - ich reite in eine Stadt, irgendein Depp rennt mir vor das Pferd und schon jagen mich die teleportierenden Sheriffs... das plus die viel zu bevölkerte Welt. Da ist im Wald mehr los als auf der Frankfurter Zeil

Aladan 24 Trolljäger - P - 54165 - 5. Oktober 2019 - 6:30 #

Mir fehlt bei RDR 2 einfach ein guter Gameplay Loop. Die Story ist hinten raus ok, aber braucht auch gute 40 Stunden um mal in Fahrt zu kommen. Bis dahin hatte ich halt nur das absolut unterdurchschnittliche Rockstar Gameplay zur Verfügung.

AC Odyssey (das im gleichen Zeitraum erschienen ist) fand ich z. B. wesentlich besser. Der Gameplay Loop funktioniert sehr gut, dass Level-, Fähigkeiten- und Ausrüstungssystem ist für mich wesentlich motivierender und man kann Entscheidungen treffen, die die Story und selbst Nebenmissionen grundlegend ändern können.

Zudem ist es mit seiner Schnelligkeit das komplette Gegenteil zu RDR 2, wo mir recht schnell einfach nur noch alles auf den Nerv ging, weil es ewig gedauert hat oder hinter undurchsichtigen Steuerungskonzepten versteckt ist.

Ist nur meine Meinung. Rockstar kann einfach kein Gameplay. Die sollen Walking Simulatoren bauen, denn die Inszenierung und die Geschichten sind meistens gut.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11271 - 5. Oktober 2019 - 9:27 #

Mir geht es da ähnlich. Wobei bei GTA 5 die vielen Skurilitäten noch einiges (wenn nicht Alles) herausgerissen haben.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28511 - 5. Oktober 2019 - 11:19 #

Rockstar San Diego kann kein Gameplay. Der erste Teil ist in der Hinsicht nochmal deutlich schlimmer. Aber GTA war schon bei San Andreas in puncto Missionsdesign und Kreativität aktuellen Genre-Vertretern wie Mafia 3 überlegen.

Amonamarth 13 Koop-Gamer - P - 1474 - 5. Oktober 2019 - 14:41 #

Bei Odyssey mußte ich mich oft zum aufhören zwingen,bei RDR2 ist es tatsächlich genau umgekehrt.
Irgendwie hat es mich nie so richtig gepackt und das man dann die völlig überbelegte Steuerung wieder neu lernen muß,wurde ja auch schon mehrfach erwähnt.

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6792 - 5. Oktober 2019 - 15:51 #

Ich hab Odyssey eher als langsam empfunden, was aber auch daran lag dass ich die meisten Lagern/Festung mit dem Bogen und der Fähigkeit durch Wände zu schießen ausgeräumt hab. Musste da immer warten bis d the erste Adrenalin Balken voll ist.
Sobald dann etwas weniger Verkehr war, hab ich dann mit Attentat weiter gearbeitet.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77921 - 5. Oktober 2019 - 10:03 #

Warum sollten die Leute das nicht ernst meinen? Nur weil dir, wie ich aufgrund deiner Frage annehme, das Spiel super gefällt, muss es doch nicht jedem so gehen. Oder ist Jörg für dich auch ein Troll? Schließlich hat er in genug Momocas RDR 2 verrissen.

Otto 13 Koop-Gamer - 1582 - 5. Oktober 2019 - 11:15 #

Oh nein. Ich werde doch eurem Halbgott nicht widersprechen... ^^

Jürgen 24 Trolljäger - 49626 - 5. Oktober 2019 - 11:19 #

Darum geht es nicht. Es geht darum, dass das Spiel manchen Leuten gefällt und anderen nicht. Das macht uns nicht zu schlechteren Menschen, oder?

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77921 - 5. Oktober 2019 - 13:17 #

Ich dachte, du wärest an ernsthafter Diskussion interessiert. Scheinbar jedoch nicht. Schade.

Punisher 20 Gold-Gamer - - 23644 - 5. Oktober 2019 - 10:24 #

Bessere OpenWorld-Spiele? Horizon: Zero Dawn, Spider Man, Witcher 3, Fallout 3... da gibts ne Menge. Das Problem ist doch, wie man für sich selbst "besser" definiert, weil das einfach sehr subjektiv ist. Meine persönliche Kritik an RDR2 findet sich hier in den Beschreibungen der Schwachpunkte des Spiels von Jörg recht gut wieder.

Das Gamedesign und v.a. Missionsdesign von Rockstar hat schon immer polarisiert, egal obs der einzelne mag oder nicht. Ein Spiel gut finden oder nicht ist halt - wie schon gesagt - immer arg subjektiv. Ich gönns jedem der seinen Spaß damit hat. Soll ja sogar Leute geben, die die neue Star Wars Trilogie gut finden oder so Ketzer, die mit den Avengers nichts anfangen können - also jedem das seine würd ich sagen.

Rainberus 19 Megatalent - P - 14698 - 5. Oktober 2019 - 3:26 #

Da fällt mir ein, RDR 2 liegt ja noch auf dem PoS.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53550 - 5. Oktober 2019 - 8:40 #

Bei mir auch. ;)

maddccat 19 Megatalent - F - 13015 - 5. Oktober 2019 - 13:34 #

Ebenfalls, bissl reingespielt habe ich aber schon.^^

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53550 - 5. Oktober 2019 - 14:41 #

Ich habe das Steelbook geöffnet und dann das Spiel installiert sowie seitdem die Updates runtergeladen, aber gespielt habe ich es noch nicht. ;)

maddccat 19 Megatalent - F - 13015 - 5. Oktober 2019 - 15:00 #

Dann bist du schon weiter als ich bei H:ZD.^^ Über den "visuellen Datenträgercheck" bin ich da noch nicht hinausgekommen. Und das nagt gelegentlich etwas an mir. ;D

Henmann 15 Kenner - P - 3066 - 5. Oktober 2019 - 8:53 #

Sehr schön. Das muss ich nicht sofort spielen, aber früher oder später wird mir bestimmt eine Version eines Launchers zusagen.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 6100 - 5. Oktober 2019 - 9:20 #

Schöne Neuigkeiten für reine PC-Spieler. Mir hat RDR2 viel Spaß gemacht & Arthur Morgan ist mir mit der Zeit richtig ans Herz gewachsen. Irgendwann im Sale greife ich dann nochmal bei Steam zu & werde die Schußwechsel dann mal mit der Maus ausprobieren.

patt 19 Megatalent - P - 13234 - 5. Oktober 2019 - 10:21 #

Das war absehbar :-) (Trinny hat es ja schon immer gesagt)

Xaridir 14 Komm-Experte - P - 2403 - 5. Oktober 2019 - 12:11 #

Ok schön zu Wissen, aber wenn werd ich es mir wohl eher für PS4 kaufen...hab keinen PC der genug Leistung für so einen Kracher hätte.

Weryx 19 Megatalent - 13607 - 5. Oktober 2019 - 15:28 #

Kauf ich mir irgendwann mal, nicht so hyped drauf.

Janosch 24 Trolljäger - - 66607 - 5. Oktober 2019 - 15:36 #

Eine deutsche Synchro wäre mir persönlich lieber...

Jürgen 24 Trolljäger - 49626 - 5. Oktober 2019 - 15:43 #

Ach, bei einem Western ist mir das gar nicht so wichtig.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6376 - 5. Oktober 2019 - 16:48 #

Da ich die englische Sprachausgabe nicht wirklich gut verstehe, wäre es mir bei RDR2 sehr recht gewesen. Das für mich erzwungene Mitlesen der Untertitel finde ich ziemlich nervig, da es mich in vielen Fällen vom Spielgeschehen ablenkt. Bei Witcher 3 fand ich die Sprachausgabe sehr gelungen. Daher fehlt mir das hier definitiv.

Jürgen 24 Trolljäger - 49626 - 5. Oktober 2019 - 17:06 #

Kann ich komplett nachvollziehen. Normalerweise ist mir das auch wichtig. Bei diesem Genre kann ich Englisch verknusen. Musste aber Deadwood auch auf deutsch schauen, weil ich die Schauspieler im Original nicht mehr verstanden habe :D

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6792 - 5. Oktober 2019 - 17:17 #

Es geht noch nerviger als RDR2 und zwar in Yakuza. Japanischer Ton und dann englische Untertitel die man beim Spielen lesen muss. Bei RDR2 ist selten so viel Action, dass ich nicht mitkam.

Und ohne Untertitel hab ich bei GoT zu wenig verstanden, nur klang es auf Deutsch alles so fürchterlich, wie in einer schlechten Vorabendserie.

Janosch 24 Trolljäger - - 66607 - 5. Oktober 2019 - 21:28 #

Japanische Spiele oder Mangas mit englischen Untertiteln empfinde ich auch eher zum Abgewöhnen. Aber GoT ist hier meiner Meinung nach fehl am Platz, da zumindest für mich das englische Original relativ gut verständlich war...

Gorkon 15 Kenner - P - 3057 - 7. Oktober 2019 - 12:29 #

Du meinst sicher die Animes, denn die Mangas sind ja eher die Bücher...

Janosch 24 Trolljäger - - 66607 - 13. Oktober 2019 - 9:08 #

Gerne gebe ich Dir an dieser Stelle Recht...

Gorkon 15 Kenner - P - 3057 - 7. Oktober 2019 - 12:28 #

Bei Yakuza ist das Top gelöst. Ist halt auch eine Frage der Übung, die Untertitel zu lesen. ;-)

Janosch 24 Trolljäger - - 66607 - 5. Oktober 2019 - 17:20 #

Ich spreche ja normalerweise ganz gut Englisch, aber den doch sehr gewöhnungsbedürftigen harten Südstaatenslang bei RDR2 verstehe ich kaum. Dagegen war für mich selbst Deadwood ein Spaziergang. Da ich aber bei RDR2 ständig auf die Untertitel lunsen musste, um überhaupt irgendetwas zu verstehen, habe ich nach fünf Stunden Quälerei das Spiel bei Seite gelegt. Schade, dass für RockStar keine Deutsche Synchro in Frage kommt...

Age 20 Gold-Gamer - P - 20609 - 5. Oktober 2019 - 18:06 #

Wieviele Launcher laufen denn eigentlich mittlerweile bei der Gamerelite? Ein Dutzend?

MicBass 19 Megatalent - P - 15361 - 5. Oktober 2019 - 18:25 #

Bei mir 2, Steam und GOG. Und ich bin Gamerelite seit 74. Also 2.

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6792 - 5. Oktober 2019 - 18:32 #

Battle.net, GW2 Launcher, Twitch, Steam, GoG, Epic, Origin, Uplay, Bethesda Launcher, Battle World Kronos (ohne jeglichen Launcher), Xbox wegen GamePass.
Es fehlen Kalypso Launcher und Rockstar neues Baby.
Laufen tut aber maximal 1.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6323 - 6. Oktober 2019 - 9:55 #

Was denn, gar kein Arc Games-Launcher? Tse tse...

Tr1nity 28 Endgamer - P - 105111 - 5. Oktober 2019 - 18:45 #

Also wenn, dann immer nur einer. Und zwar der, der gerade benötigt wird ;).

Jürgen 24 Trolljäger - 49626 - 5. Oktober 2019 - 19:20 #

Gleichzeitig? Einer. Entweder Steam, uPlay, GoG, Epic oder Origin. Aber ich war ja gar nicht gefragt.

Janosch 24 Trolljäger - - 66607 - 6. Oktober 2019 - 17:53 #

Bei mir sind es nur drei GoG, Steam & Epic, aber auch ich war ja nicht gefragt

Francis 16 Übertalent - P - 4175 - 5. Oktober 2019 - 20:12 #

Steam, GOG, Blizzard, Bethesda, Epic, Origin, Ubisoft - ne ganze Menge mittlerweile!

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22407 - 5. Oktober 2019 - 21:59 #

Steam
GOG
BattleNet
Origin
RSI Launcher
Knossos - Freespace Mod Launcher
-

Uplay Spiele hab ich ein Dutzend aber installier den nicht! Sind halt POS bis Lebensende ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 55790 - 5. Oktober 2019 - 22:17 #

Wenn du schon sechs Launcher nutzt, was spricht dann dagegen, auch noch Uplay zu nutzen?

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11271 - 6. Oktober 2019 - 7:46 #

Mach ma`n Fass auf ... :)

v3to 16 Übertalent - P - 4280 - 6. Oktober 2019 - 10:29 #

Steam, GOG, Epic und UPlay.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54165 - 6. Oktober 2019 - 14:02 #

Steam und GOG 2.0, der die benötigten Launcher mit startet, wenn sie für ein Spiel benötigt werden.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20020 - 6. Oktober 2019 - 10:57 #

Schöne Neuigkeit. Dann kann ich ja auch irgendwann mal reinschauen :)

Mitarbeit
Jörg Langer
News-Vorschlag: