Tales of: Offenbar Bundle mit Vesperia, Zestiria und Berseria geplant [U]

PC PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

1. Oktober 2019 - 12:12 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Tales of Berseria ab 49,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Tales of Berseria ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update:

Das Bundle wird auch auf Amazon.de gelistet. Der Preis liegt dort bei 49,99 Euro.

Ursprüngliche Nachricht:

Der japanische Entwickler und Publisher Bandai Namco Entertainment plant offenbar ein Bundle aus den drei Tales-of-Rollenspielen Tales of Vesperia, Tales of Zestiria (Testnote: 7.5) und Tales of Berseria zu veröffentlichen. Die Compilation tauchte kürzlich mit Packshot und Veröffentlichungstermin im Online-Store des griechischen Händlers The Console Club auf.

Der gleiche Händler hat bereits zuvor die Assassin's Creed - The Rebel Collection von Ubisoft noch vor der offiziellen Ankündigung geleakt. Der Preis für das Tales-of-Bundle wird mit 48,90 Euro angegeben. Als Release-Datum nennt der Händler den 8. November dieses Jahres. Im Store ist die Compilation nur für die PS4 vorbestellbar. Ob auch ein Launch für andere Plattformen geplant ist, geht aus dem Eintrag nicht hervor. Offiziell angekündigt ist bisher noch nichts.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 11287 - 1. Oktober 2019 - 12:28 #

Sehr gut! Wenn denn der Preis noch stimmt, ist das so gut wie gekauft.

Patorikku 16 Übertalent - P - 4874 - 1. Oktober 2019 - 16:06 #

Wäre schön wenn es noch für Xbox käme...will Zerstiria und Berseria gerne noch spielen, Vesperia wurde ja Gott sei Dank umgesetzt.

RomWein 15 Kenner - 2776 - 1. Oktober 2019 - 12:44 #

Als jemand der keine PS3 hatte, wäre mir ein Bundle aus Tales of Xillia 1 + 2 sowie Tales of Graces f für PS4 lieber ... ist aber wohl günstiger drei bereits für PS4 existierende Ports zu bündeln, anstatt die zuvor genannten drei Tales-of-Spiele neu zu portieren.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 11287 - 1. Oktober 2019 - 12:44 #

Das ganze ist auch bei amazon für 49.99€ gelistet.

Denis Michel Freier Redakteur - 287160 - 1. Oktober 2019 - 14:26 #

Danke für den Hinweis, habe ich in die News gepackt.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 11287 - 1. Oktober 2019 - 14:27 #

Bitte. :-)

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11999 - 1. Oktober 2019 - 12:59 #

Kenne die Serie nicht... sollte man die in einer bestimmten Reihenfolge spielen?

Mantarus 18 Doppel-Voter - P - 9924 - 1. Oktober 2019 - 14:09 #

Das ist egal.

Zestiria und Berseria spielen in derselben Welt, aber da liegen viele Jahre in der Handlung dazwischen.

Und Vesperia hat eh ganz eine andere Spielwelt.
Alle drei sind grandios und bieten viele dutzende Stunden Spielspaß.

Desotho 17 Shapeshifter - 7043 - 1. Oktober 2019 - 14:29 #

Jop, für jemand der Zestiria kennt hält Berseria dann noch ein paar nette "Erkenntnisse" parat die man ohne das Wissen halt einfach nicht bemerkt.

Patorikku 16 Übertalent - P - 4874 - 1. Oktober 2019 - 19:34 #

Ganz streng genommen müsstest du mit dem allerersten Teil "Tales of Phantasia" anfangen, glaub der ist im Westen offiziell nur für den GBA erschien, aber das Internet ist bekanntlich groß und Fans sind bekanntlich fleißig, so dass mitlerweile auch das SNES-Original lokalisiert wurde... ;) Kann auch Tales of Symphonia auf dem GameCube besonders empfehlen, ansonsten zock einfach drauf los, die Stories sind ähnlich Final Fantasy relativ unverknüpft - von einigen Ausnahmen abgesehen.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 16905 - 3. Oktober 2019 - 20:22 #

Deswegen habe ich auch mit Symphonia angefangen, war das älteste für mich erreichbare in der PS3-Fassung. Ich muss allerdings sagen, dass ich das Kampfsystem noch nicht recht blicke. Im Moment mache ich meist nur wildes Attack-Button-Mashing.

worobl 16 Übertalent - P - 4072 - 1. Oktober 2019 - 13:17 #

Wie doof! Genau die drei habe ich, den Rest nicht.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8611 - 1. Oktober 2019 - 16:17 #

Mein letzter Stand ist, dass man nach Vesperia auch noch weitere Remaster in Betracht zieht. Würde also mehr nicht ausschließen wollen.

Das hier ist ja wieder nur eines der üblichen Tales Of-Bundles. Gab es ja schon öfter.

Olphas 24 Trolljäger - - 60993 - 1. Oktober 2019 - 19:08 #

Ich hätte ja gern ein Abyss-Remaster!

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8611 - 1. Oktober 2019 - 21:59 #

Ich kenne sämtliche PSX, PS2 & Mobil-Ableger noch gar nicht, also liebend gerne!

Da ich aber auch in Xillia 2 so langsam an meine Grenzen stoße, was meinen Umgang mit dem Kampfsystem betrifft, wünsche ich mir schon fast Graces f wieder. Da flutschte es noch, auch wenn ich Story und Charaktere eher flach fand ;)

RomWein 15 Kenner - 2776 - 2. Oktober 2019 - 8:23 #

Ich hätte lieber Remastered-Versionen von Serien-Teilen, die bisher noch nicht im Westen veröffentlicht wurden. Tales of Destiny Director's Cut, Tales of Destiny 2 (nicht zu verwechseln mit dem PSX-US-Release von Tales of Eternia) und Tales of Rebirth die damals in Japan für PS2 erschienen sind. Da wäre es längst überfällig, dass die endlich mal in irgendeiner Form im Westen erscheinen.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 16905 - 3. Oktober 2019 - 20:23 #

Gibt’s doch für 3DS! ;)

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23412 - 1. Oktober 2019 - 13:23 #

Berseria hab ich letztens erst gekauft. Damit fällt das Bundle für mich schon mal flach. Preislich würde ich eh keinen großen Vorteil sehen. Die Spiele sind öfters im PSN-Sale und da kommt insgesamt günstiger bei weg.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8611 - 1. Oktober 2019 - 16:16 #

Gerade, wo ich mir Zestiria gekauft habe. Allerdings digital und hat mit AddOn auch nur knapp nen 10er gekostet. Berseria hab ich auf Steam. Wird im Auge behalten.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38623 - 1. Oktober 2019 - 17:49 #

Da ich Zestiria schon habe, sehe ich da keinen wirklichen finanziellen Vorteil. Schade.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10414 - 1. Oktober 2019 - 18:47 #

Hmm hab ich alle einzeln ...

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10816 - 2. Oktober 2019 - 8:50 #

Hmm, ich habe erst vor kurzem mit Vesperia auf der 360 angefangen, Zestiria liegt im Steam PoS, fehlt nur noch Berseria, aber das ist wohl einzeln auch günstiger zu bekommen. Alles in allem ein schönes Bundle, allerdings halt nicht für mich.