Cuphead: Neuer Verkaufsmeilenstein erreicht // Jetzt auch für Tesla

PC Switch XOne MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

30. September 2019 - 12:38 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Cuphead ab 9,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Wie Studio MDHR jüngst via Twitter bekannt gab, hat der seitens der Fans und Presse viel gelobte knackige 2D-Plattformer Cuphead (Testnote: 8.5) einen neuen Verkaufsmeilenstein erreicht. Demnach konnte der Titel kürzlich die Grenze von fünf Millionen weltweit verkauften Exemplaren passieren. Das Spiel ist somit zu einem riesigen Erfolg für das Studio avanciert.

Den neuen Erfolg feiern die Entwickler mit einem Rabatt von 20 Prozent auf allen Plattformen und wollen in den kommenden Tagen verschiedene Giveaways unter die Spieler bringen.

Cuphead wurde ursprünglich im September 2017 für den PC und die Xbox One veröffentlicht. Im Oktober 2018 erschien der Titel auch für den Mac und im April dieses Jahres wurde eine Umsetzung für die Nintendo Switch auf den Markt gebracht. In Kürze wird der Titel auch für Tesla verfügbar sein. Laut dem Hersteller wird eine angepasste Version im Rahmen des Tesla-Software-Updates auf die Version 10.0 in die Tesla-Fahrzeugmodelle S, X und 3 implementiert.

Video:

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 15547 - 30. September 2019 - 13:10 #

Don't drive and play...oder ist der Autopilot bei Tesla jetzt offiziell freigegeben?

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 74142 - 30. September 2019 - 13:11 #

Geht glaub ich nur beim Parken und Laden.

euph 28 Endgamer - P - 105204 - 30. September 2019 - 16:57 #

Das Spiel macht einen dann trotzdem ganz schön Aggro

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 30. September 2019 - 13:14 #

Man findet also auch in der Nische genügend Käufer.

TheRaffer 21 Motivator - - 29291 - 30. September 2019 - 14:23 #

Bekloppt! Wer soll das im Tesla spielen?

SupArai 23 Langzeituser - P - 40189 - 30. September 2019 - 15:52 #

Ach wat! Top im Feierabendverkehr, Samstags nachmittag in einer überfüllten Innenstadt oder im Parkhaus!

Vidar 19 Megatalent - 14457 - 30. September 2019 - 15:56 #

Irgendwas muss man doch an der Ladestation machen.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23798 - 30. September 2019 - 14:55 #

Wers braucht, Sinn macht das nur eingeschränkt. Vielleicht sollte Tesla das für die Mitfahrer freischalten, aber leider haben die ja kein Display.... Vielelicht kann man es ja mit V11 dann per screen mirroring auf die mitgebrachten Tablets streamen :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25505 - 30. September 2019 - 15:59 #

Wow, bald wird's auf dem Kühlschrank verfügbar sein :-) Vlt auch für die Mikrowelle oder notfalls aufm Rasierer.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611743 - 30. September 2019 - 16:23 #

Beeindruckende Zahlen für den Titel, das muss man lassen. Ich würde ihn ja auch gerne spielen, aber die nötige Geduld bringe ich leider nicht mit. ;)

Harrowed 12 Trollwächter - 1192 - 30. September 2019 - 18:06 #

Auf dem Tesla, aber immer noch nicht auf der PS4. I'm not amused. ;-)

Mitarbeit