GG-Rückblick KW 39/2019: Redaktionelle & User-Inhalte

PC Switch XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 174302 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

29. September 2019 - 23:27 — vor 7 Wochen zuletzt aktualisiert
FIFA 20 ab 48,88 € bei Amazon.de kaufen.

An dieser Stelle informieren wir euch sowohl über die redaktionellen Inhalte als auch die am häufigsten aufgerufenen News der zurückliegenden sieben Tage. Darüber hinaus könnt ihr euch einen Überblick über die Aktivitäten der Community verschaffen und bei Interesse in ausgewählten Inhalten stöbern, die vor fünf Jahren veröffentlicht wurden.

KW 39: Rückblick von Sonntag, 22.9, bis Samstag, 28.9. 2019

❶ ⚊ Redaktionelle Inhalte
Wie üblich, testeten wir auch in diesem Jahr die aktuelle FIFA-Ausgabe, hinzu kommen die Tests zu Dragon Quest 11 S - Streiter des Schicksals, zum Skateboardspiel Session sowie zu The Surge 2, zu dem auch eine Stunde der Kritiker veröffentlicht wurde. Seit Samstag steht euch zudem die siebte Folge der Hengst-Chroniken zur Verfügung. Die Inhalte in alphabetischer Reihenfolge:

❷ ⚊ 10 Jahre GamersGlobal
Da es inzwischen eine Eventseite mit allen redaktionellen und Community-Inhalten zum 10-jährigen Jubiläum von GamersGlobal gibt, verweisen wir an dieser Stelle nur auf die neu hinzugekommenen Beiträge. Neben weiteren Grußworten ehemaliger Mitstreiter, könnt ihr euch die Aufzeichnung des letzten Twitch-Events anschauen. Überlegen könnt ihr zudem, ob die aktuelle Abo-Rabattaktion nicht auch für euch interessant ist. Hinsichtlich der User-Projekte ist eine 10-Jahres-Timeline hinzugekommen sowie der kurzfristige Aufruf, eine Plus-Galerie mit dem Thema „Was habt ihr im Jahr 2009 gespielt?“ zu realisieren.

❸ ⚊ Die 10 am häufigsten aufgerufenen News
Das Releasedatum und der Trailer zu The Last of Us 2 trafen an den vergangenen Tagen auf viel Interesse, gleiches trifft auf die Markenregistrierungen in Bezug auf Mafia zu. Oft gelesen wurden außerdem die Meldungen über den Spiele-App-Test der Stiftung Warentest, dass sich die Videospielindustrie gegen den Klimawandel engagiert oder auch, dass Quake 2 ab sofort legal erworben werden kann. Dass das kommende Star Wars-Spiel Hoffnungen weckt, zeigen nicht zuletzt die Abrufzahlen zur Meldung des jüngst veröffentlichten Trailers. Die News nach der absteigenden Anzahl ihrer Aufrufe mit Stand vom 29. September (wie immer gilt, dass hin und wieder auch News-ferne Diskussionen unter den Beiträgen die Abrufzahlen steigen lassen):

❹ ⚊ Community-Inhalte
Die User-Autoren haben in der vergangenen Woche zum Teil eine Pause eingelegt, sodass ihr euch neben den aktuellen Lesetipps zum Beispiel auch im Forum nach interessanten Threads umschauen könnt.

❺ ⚊ „Unter dem Radar“
In dieser Rubrik verweisen wir zum einen auf ein, zwei News, die zwar nicht ganz so hohe Abrufzahlen verzeichnen konnten, aber dennoch hervorgehoben werden sollten, und zum anderen auf die Statusmeldung eines Users. Der Verantwortliche des Wochenrückblicks entscheidet hierbei subjektiv, welche Inhalte Erwähnung finden.

  • Arise - A Simple Story: „Bittersüße Reise durch das Leben“
    Keine brachiale Action, keine Gewalt, keine Hektik – der Fokus des kürzlich angekündigten Arise - A Simple Story soll „zu einer bittersüßen Reise durch das Leben des Protagonisten werden“. Der kurze Trailer untermauert diese Aussage mit schön anzuschauenden Impressionen und ruhiger Musik.

❻ ⚊ KW 39/2014: Vor fünf Jahren auf GamersGlobal
Auch vor fünf Jahren realisierte die Community zum damaligen GG-Jubiläum ein Projekt – in der Folge erhielt die Redaktion ein Überraschungspaket, dessen Inhalt im verlinkten Video ausgepackt wird. Getestet haben wir seinerzeit unter anderem FIFA 15 und Stronghold Crusader 2, während sich die SdK um The Book of Unwritten Tales 2 dreht. Eine der mit Abstand am häufigsten aufgerufenen News war damals die Meldung, dass Petra Fröhlich den Computec-Verlag verlässt.

❼ ⚊ Weitere Rückblicke
Zum Abschluss eines jeden Wochenrückblicks verweisen wir auf die beiden jeweils vorherigen Zusammenfassungen:

Claus 30 Pro-Gamer - - 259500 - 29. September 2019 - 17:41 #

Danke für deine permanente Arbeit beim Erstellen dieser News, Chris!
Kann man gar nicht fassen, wie treu du auch diesen Inhalt immer wieder ablieferst.
Kudos & Chapeau!
Mein persönlicher ist Liebling übrigens deine Auswahl der Status-Meldungen.
:)

ChrisL Unendliches Abo - P - 174302 - 1. Oktober 2019 - 14:11 #

Dankeschön, Claus!

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53559 - 29. September 2019 - 18:05 #

Vielen Dank für die Zusammenstellung.

Old Lion 27 Spiele-Experte - 77339 - 29. September 2019 - 18:33 #

Bei unter dem Radar kann ich den zweiten Inhalt nicht anklicken. Link vergessen?

ChrisL Unendliches Abo - P - 174302 - 29. September 2019 - 18:42 #

Meinst du die Statusmeldung des Users? Die ist absichtlich nicht verlinkt (spricht aber auch nichts dagegen).

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20046 - 30. September 2019 - 8:13 #

Die Klicks hat er sich verdient ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 462611 - 30. September 2019 - 15:27 #

*Klick* ;-)

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 10403 - 29. September 2019 - 19:30 #

Vor fünf Jahren war ja einiges los, Titan eingestellt und Petra Fröhlich verlässt Computec, beides nach gefühlten Äonen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 462611 - 30. September 2019 - 6:19 #

Danke für den neuen GG-Wochenrückblick, Chris. :-)

Die Spiele-Charts-Videos fand ich sehr unterhaltsam. Schade, dass Herr Pixel diese nicht mehr fortsetzt.

Mitarbeit