Grußwort zu 10 Jahren GamersGlobal

10 Jahre GG: Bernd Wener (Grußwort #8)

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 424041 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

24. September 2019 - 13:58 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Teaser

Zum 10jährigen Jubiläum bringen wir zwei Wochen lang täglich ein FAQ mit ehemaligen oder aktuellen Mitstreitern. Heute grüßt eine Stimme, die euch seit vielen Jahren jeden Montagmorgen verfolgt...
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

In einer Serie von Grußworten antworten freie und feste, ehemalige wie aktuelle Mitarbeiter sowie Autoren von GamersGlobal auf vier Fragen. Für die Beantwortung gibt es keine Längen- oder Stilvorgaben. Ebenfalls nicht verpassen: die User-Gedanken zu 10 Jahren GG!

Wie ist das, seit 320 MoMoCast- und mittlerweile auch einigen Dutzend WoSchCa-Folgen immer dieselbe Stimme im Ohr zu haben, die euch am Schluss daran erinnert, was ihr da gerade – und von welcher Website – eigentlich gehört habt? Das ist die Stimme von Bernd Wener, und auch Intro-/Outtro-Musik stammen von ihm. Wer also ist Bernd Wener im Bezugsystem GamersGlobal? Das erfahrt ihr in der heutigen Folge der Jubiläums-FAQs.

Meine (Jörgs) Erinnerungen an die Zusammenarbeit mit Bernd schließen seine kluge Kolumne Die Mär vom Wiederspielwert ein. Und den Test von Driver San Francisco (Note im Test: 8.5). Er war dafür extra nach München gefahren, im Hochsommer, für ein komplettes Wochenende, in Begleitung. Was die Begleitung davon hielt, dass er im alles andere als klimatisch erträglichen Büro – damals noch im Nachbargebäude und unter direkter Sonnenbestrahlung im ersten Stock – kaserniert wurde? Man weiß es nicht, aber jedenfalls erledigte er seinen unbezahlten Tester-Job konzentriert und kompetent.

Und dann natürlich die GamersGlobal-Podcasts. Dessen Folge #0 entstand bereits mit Bernds Unterstützung, auch wenn er da noch als User 3GoldeneRegeln firmierte. 25 Casts gab es zwischen Oktober 2010 und August 2012 (im Oktober startete dann der MoMoCa); allerdings waren zehn davon kürzere "Tagesfazits" von zwei Gamescom-Messen. Die meisten der 15 normalen Podcasts schnitt Bernd, er kommt darauf auch zu sprechen. Und nein, ich weiß nicht mehr, wieso mir die Maximal-eine-Stunde-Grenze (die dann doch fast immer deutlich gerissen wurde) so wichtig war, vermutlich fürchtete ich, die Zeit der GamersGlobal-User über Gebühr zu beanspruchen.

Jedenfalls ein dickes Dankeschön an Bernd, der nun endlich zu Wort kommt:

Wann und wie lange hast du bei GamersGlobal mitgemacht?

Glücklicherweise verfügt GamersGlobal über eine sehr gut gepflegte Datenbank, denn da musste ich jetzt erst mal recherchieren! Registriert hatte ich mich wenige Wochen nach dem offiziellen Start. Auf diesem Wege meine herzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag und alles Gute für die nächsten zehn erfolgreichen Jahre! Meine erste News (Kommt ein neues Flatout?) steuerte ich am 29. Dezember 2009, den ersten User-Artikel (iPad: Meine ersten Tage) im Mai 2010 bei. Im Oktober 2010 startete ich die App der Woche, welche später sogar zur offiziellen Exklusiv-Serie erhoben wurde, mittlerweile aber leider scheintot ist. Damit qualifizierte ich mich bald als externer Autor und schrieb im Laufe des Jahres 2011 diverse Tests und Previews, bevor ich aus Zeitgründen meinen Hut ziehen musste.
 

Was ist die lustigste oder prägnanteste Anekdote, an die du dich erinnerst?

Im Nachhinein betrachtet finde ich es amüsant, wie Jörg immer auf die Kürze der Podcasts pochte, wo er doch selbst damals schon gerne langer... *ähem* länger laberte. Zu jener Zeit hatte ich allerdings Albträume von den Diskussionen darüber, wieso der GG-Podcast unbedingt die Länge von einer Stunde einhalten musste und was wir daher rausschneiden sollten. Unter anderem war dies auch ein Grund dafür, dass Philipp Spilker und ich kurzerhand den Indie-Podcast "Wir schweifen ab" ins Leben riefen, der immerhin gute drei Jahre existierte. Ich freue mich aber, dass meine bescheidenen Elektro-Musik-Künste bis heute als Titelmelodie des MoMoCas Verwendung finden.
 

Hat dir die Zeit der Mitarbeit bei GamersGlobal etwas gebracht, privat oder beruflich?

Auf jeden Fall. Zum einen bestand (und besteht, denke ich!)  die GG-Community aus jeder Menge äußerst netten Menschen. Es hat riesigen Spaß gemacht, mit und für die Leute hier zu schreiben. Zum anderen habe ich viel übers Verfassen von Artikeln gelernt und mich gefühlt deutlich verbessert. Mein Dank gilt an dieser Stelle Jörg fürs rigorose Redigieren und die Wissensweitergabe. Zu guter Letzt bin ich durch die Einblicke in die Arbeit einer Spieleredaktion in meiner Erkenntnis gestärkt worden, dass es für mich persönlich richtig war, diesen Weg nicht beruflich zu verfolgen. Das Schreiben habe ich allerdings vermisst, weshalb wir letztes Jahr unseren privaten Reiseblog www.glückskinder.reisen ins Leben gerufen haben.
 

Was machst du heute beruflich, und spielst du noch, gehst du noch auf GG?

Gamersglobal ist tatsächlich die einzige spielebezogene Seite, die noch in meinem RSS-Reader verblieben ist. Hauptsächlich, damit ich nicht komplett den Anschluss verliere, und wohl auch aus nostalgischen Gründen. Beruflich bin ich nach wie vor als Software-Entwickler tätig und lebe mittlerweile in Köln, was bezogen auf mein Spieleverhalten irgendwie ironisch ist: Da wohne ich in der Stadt der gamescom und interessiere mich nicht mehr annäherungsweise für die Messe. Ich spiele nur noch sehr unregelmäßig und wenig. Von ehemals drei Konsolen ist gerade mal die PS4 Pro übrig geblieben und auch der Windows-PC ist mittlerweile Geschichte. Immerhin werden schon eine Weile einige hochkarätige Indietitel auch auf iOS veröffentlicht, was spätestens jetzt ab iOS 13 (dank Support der Dualshock Controller) interessant werden dürfte. Dead Cells etwa macht mir auf dem iPad so schon jede Menge Spaß, krankt aber naturgemäß ein wenig an der Touch-Steuerung.

Jörg Langer Chefredakteur - - 424041 - 24. September 2019 - 13:58 #

Danke, Bernd!!

Bernd Wener 19 Megatalent - P - 14111 - 25. September 2019 - 8:22 #

Danke dir, Jörg. An die Kolumne konnte ich mich gar nicht mehr erinnern, aber der Driver-Test war wirklich ein Abenteuer. Lustigerweise habe ich just dieses Spiel auch "privat" noch mal durchgespielt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64197 - 25. September 2019 - 9:10 #

Driver SF an einem Wochenende durchspielen zu müssen, stelle ich mir tatsächlich ziemlich abenteuerlich vor. ;-)
Habe das einige Jahre später gezockt und habe mich an mehreren Stellen doch ziemlich festgebissen. Hat definitiv länger gedauert bei mir.

Jörg Langer Chefredakteur - - 424041 - 25. September 2019 - 10:25 #

Ich glaube nicht, dass es durchgespielt war, aber halt lange genug, um sich ein Urteil zu bilden.

Bernd Wener 19 Megatalent - P - 14111 - 25. September 2019 - 10:39 #

Doch, doch, durchgespielt (siehe meine Antwort drüber :)
Das einzige Spiel, das ich je im Rahmen eines GG-Tests nicht durchgespielt hatte, war From Dust. Ich habe schlicht Mission 8 (glaube ich) partout nicht geschafft.

Jörg Langer Chefredakteur - - 424041 - 25. September 2019 - 10:41 #

Echt? Respekt! Aber dann hast du den Test zuhause geschrieben, oder, das war doch sonst nicht möglich?

Bernd Wener 19 Megatalent - P - 14111 - 25. September 2019 - 10:51 #

Korrekt. Vor Ort lediglich Notizen, massenweise Screenshots und das Video-Capturing gemacht. Test und Video-Schnitt und Vertonung anschließend von zuhause aus.

Jörg Langer Chefredakteur - - 424041 - 25. September 2019 - 11:18 #

Vermutlich war es eine Debug-Konsolen-Version?

Bernd Wener 19 Megatalent - P - 14111 - 25. September 2019 - 12:38 #

Jupp :)

ChrisL Unendliches Abo - P - 190827 - 24. September 2019 - 14:02 #

Dankeschön! Die Intro-/Outro-Musik des MoMoCas finde ich nach wie vor gelungen; ist zu einer echten GG-Erkennungsmelodie geworden. Schönes Vergleichsbild übrigens. :)

euph 28 Endgamer - P - 105161 - 24. September 2019 - 15:38 #

Dem kann ich nur zustimmen!

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61534 - 24. September 2019 - 16:07 #

Eine neue Fassung mit aktueller Stimme wäre auch mal interessant :)

euph 28 Endgamer - P - 105161 - 24. September 2019 - 16:51 #

Ne, Retro ist doch voll im Trend

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61534 - 24. September 2019 - 17:08 #

Nur zum Vergleich. Ich würde das Original nie ersetzen wollen.

euph 28 Endgamer - P - 105161 - 25. September 2019 - 6:44 #

Dann ist ja gut :-)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61534 - 25. September 2019 - 7:39 #

*vorsichtigvonderklingekletter*

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58776 - 24. September 2019 - 16:15 #

Die gefällt mir auch immer noch recht gut.

joker0222 29 Meinungsführer - 111802 - 24. September 2019 - 16:37 #

Genau und da sollte man auch gar nicht dran rumdoktern.

manacor 14 Komm-Experte - P - 2373 - 24. September 2019 - 17:46 #

coole Mucke!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147216 - 24. September 2019 - 20:06 #

Dem stimme ich ebenso zu. Ohrwurm!

Claus 30 Pro-Gamer - - 304667 - 24. September 2019 - 20:29 #

So gut, dass ich von ähnlicher Art gerne mehr von ihm hören würde.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23478 - 24. September 2019 - 14:37 #

Gerade wenn man sich an den Abschweifer-Cast erinnert, finde ich es doch etwas traurig, dass sich Bernd und Philipp mangels Zeit und/oder Interesse wohl nur noch recht wenig mit Spielen befassen. Da bin ich froh, dass ich Beruf und Hobby noch recht gut unter einen Hut kriege.

Steffi Wegener 21 Motivator - 26937 - 24. September 2019 - 14:44 #

Der Dude. Fehlt nur noch der White Russian anstelle des Kölsch.

Rhadamant 17 Shapeshifter - P - 6357 - 24. September 2019 - 15:28 #

Und der Morgenmantel.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61534 - 24. September 2019 - 16:06 #

Und die Bowlingkugel. Verdammt! Muss den Film mal wieder anschauen.

Bernd Wener 19 Megatalent - P - 14111 - 25. September 2019 - 8:20 #

Tatsächlich waren wir im Rahmen einer legendären Big Lebowksi-Party unserer damaligen Studi-WG im Bademantel beim Bowling. Was ein unvergessener Abend :D

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 34751 - 24. September 2019 - 15:07 #

Auch hier noch einmal ein Danke für den tollen "Wir schweifen ab" Podcast!

McSpain 21 Motivator - 29181 - 24. September 2019 - 15:11 #

Ich schließe mich an. Er fehlt mir noch immer.

Jörg Langer Chefredakteur - - 424041 - 24. September 2019 - 15:36 #

Vielleicht kommt Bernd beim Jubiläumspodcast wieder auf den Geschmack. Philipp ist auch dabei...

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 34751 - 24. September 2019 - 15:52 #

Getting the band back together!

Ganon 24 Trolljäger - P - 64197 - 24. September 2019 - 16:20 #

Freue mich drauf und schließe mich dem Dank an. War ein toller Podcast.

Bernd Wener 19 Megatalent - P - 14111 - 25. September 2019 - 8:18 #

Die Stunde reißen wir bestimmt :)

Bernd Wener 19 Megatalent - P - 14111 - 25. September 2019 - 8:24 #

Ich hänge das mal hier an, stellvertretend auch als Antwort für eure anderen Danksagungen. Sehr gerne, habe nichts davon bereut. Tolle Community, super nette Leute.

TSH-Lightning 24 Trolljäger - - 46141 - 24. September 2019 - 17:56 #

Das Intro wurde ja sogar für den WoSchCa noch mal "remixed", er wohl alternativlos ;) Aber auch hier ein Danke an den Einsatz :)

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 32196 - 24. September 2019 - 18:19 #

Die gedämpftere WoSchCa-Version empfinde ich als viel angenehmer.

Und auch von mir besten Dank an Bernd!

Spitter 13 Koop-Gamer - P - 1772 - 24. September 2019 - 20:39 #

Danke für alles Bernd !

Immerhin bleibt er , zumindest mir , mit seiner Band "Old Mother Hell" , täglich erhalten. Wer Metal mag , sollte hier unbedingt reinhören , eins der Besten Alben der letzten 2 Jahre .

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24429 - 25. September 2019 - 3:45 #

Danke für den Hinweis. Nach dem Hören der EP von 2017 muss ich sagen, dass es nicht mein Metalstil ist. Ist mir einfach zu langsam. Ich werfe mal Riot City mit Burn the Night als Top10 Album 2019 in den Ring.

Klaus Ohlig 14 Komm-Experte - 2301 - 21. Oktober 2019 - 9:32 #

Haha, hallo Basti!

Ohne das aktuelle Foto wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass GG-Bernd und OMH-Bernd ein und dieselbe Person sind. Die Welt ist echt ein (globales) Dorf... :-)

Für alle Interessierten hier ein schöner Livemitschnitt von Anfang des Jahres: https://www.nrwision.de/mediathek/fernsehkonzert-old-mother-hell-aus-mannheim-190227/

Claus 30 Pro-Gamer - - 304667 - 24. September 2019 - 21:08 #

Auch von meiner Seite noch mal herzlichen Dank!
Finde ich klasse, dass all die alten Hasen, äh, Helden, sich hier mal wieder hören lassen.
:)

Disteldrop 13 Koop-Gamer - 1664 - 25. September 2019 - 7:59 #

Guten Morgen,

schon zehn Jahre her als ich meinen Account hier erstellte.
Auf diese Webseite bin ich durch den damaligen GTA-Test auf youtube von Jörg gestoßen.
Jörg war mir bis dahin unbekannt, erinnere mich aber als ich dachte dass er ziemlich "Nerdig" und von "Nebenan" daher kommt.

Alles Gute zu 10 Jahren GamersGlobal,
an alle, die das hier lesen!

Jörg Langer Chefredakteur - - 424041 - 25. September 2019 - 9:04 #

Besten Dank!

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21768 - 30. September 2019 - 22:14 #

Achja den Bernd mochte ich immer sehr, auch im wir schweifen ab podcast. Schade dass man nichts mehr sonst hört außer natürlich in jeder Podcast Folge.

Mitarbeit