Bloodstained soll laut Director zu einer Spielserie ausgebaut werden

PC Switch XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 271562 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

24. September 2019 - 11:12 — vor 8 Wochen zuletzt aktualisiert
Bloodstained - Ritual of the Night ab 31,90 € bei Amazon.de kaufen.

Das Kickstarter-finanzierte Metroidvania Bloodstained - Ritual of the Night soll laut dem Entwickler-Guru Koji Igarashi (Castlevania-Reihe) zu einem vollwertigen Franchise ausgebaut werden. Dies gab der Macher kürzlich in einem Interview in der aktuellen Printausgabe des Game Informer (via Nintendo Everything) bekannt. Wie er erklärte, möchte das Team aus dem erfolgreichen Spiel mehrere Serien starten und vielleicht auch andere Genres erforschen:

Mit der Veröffentlichung von Bloodstained - Ritual of the Night konnte ich beweisen, dass wir diese Art von Spiel auch ohne ein großes Unternehmen im Rücken realisieren können. Wir glauben, dass dieses Spiel der Ausgangspunkt für unseren nächsten Schritt ist und haben daher, nachdem wir so viel Aufwand für die neue IP betrieben haben, den starken Wunsch, eine Spielserie daraus zu machen.

Das Erschaffen von 2D-Side-Scrolling-Actionspielen sei die größte Stärke des Studios, so Igarashi weiter, daher denke man auch darüber nach, weitere Spiele dieses Genres mit unterschiedlichen Weltschauplätzen zu erschaffen. Man möchte allerdings auch das Studio weiter wachsen lassen und es sei nicht in Ordnung, immer wieder die gleiche Art von Spielen zu entwickeln, weshalb man künftig auch alle andere Arten von Genres ausprobieren will.

Im Verlauf des Interviews äußerte sich Igarashi auch zu der Switch-Version von Bloodstained - Ritual of the Night, die aktuell noch mit einigen technischen Schwierigkeiten zu kämpfen hat:

Obwohl wir im Vorfeld Bedenken wegen den technischen Einschränkungen hatten, haben wir nicht erwartet, dass es zum Zeitpunkt der Veröffentlichung so schlimm sein wird. Leider gab es eine Reihe von Problemen, die wir nicht vorhergesehen haben. Mit der Unterstützung von WayForward werden diese Probleme behoben und es wird hart daran gearbeitet, die Switch-Version zu optimieren.

Patorikku 15 Kenner - 3895 - 24. September 2019 - 11:31 #

WayForward <3

euph 27 Spiele-Experte - P - 79944 - 24. September 2019 - 11:40 #

Ich spiele es aktuell auf der Switch und finde es wirklich sehr gut. Abgesehen von einem Absturz (relativ direkt nach dem Start des Spiels) und den manchmal etwas langen Ladezeiten, hab ich damit aber noch keine wirklichen Probleme gehabt. Und wenn die nächsten Stunden so unterhaltsam werden, wie die ersten, dann darf es davon gerne auch weitere Teile geben.

Specter 17 Shapeshifter - P - 7775 - 24. September 2019 - 12:31 #

Danke für die Info. Ich habe bisher noch mit dem Kauf für Switch gezögert. Werde das Spiel bei der nächsten Multi-Buy-Aktion eintüten...

euph 27 Spiele-Experte - P - 79944 - 24. September 2019 - 14:43 #

Also ich spiele erst 4 Stunden - kann daher noch nicht von einem Langzeittest sprechen :-)

Patorikku 15 Kenner - 3895 - 24. September 2019 - 11:47 #

Gamepass-User sollten es auch mal ausprobieren, ist momentan drin 4 "free" ^^

Maverick 30 Pro-Gamer - - 463121 - 24. September 2019 - 15:14 #

Bin leider noch nicht dazu gekommen. ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 79944 - 24. September 2019 - 15:38 #

Lass alles stehen und liegen....

Maverick 30 Pro-Gamer - - 463121 - 24. September 2019 - 15:57 #

So gut? ;-)

euph 27 Spiele-Experte - P - 79944 - 24. September 2019 - 19:01 #

Wenn du Castlevania magst, dann ja (bisher).

Maverick 30 Pro-Gamer - - 463121 - 24. September 2019 - 20:39 #

Ich bin gespannt. :) Wie ist das eigentlich mit dem Speichern gelöst?

euph 27 Spiele-Experte - P - 79944 - 25. September 2019 - 5:51 #

Wie bei den meisten Metroidvanias auch: gut verteilte Speicherräume, insbesondere in der Nähe der Bossgegnern.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 463121 - 25. September 2019 - 6:04 #

Na, das hört sich doch gut an. :)

euph 27 Spiele-Experte - P - 79944 - 25. September 2019 - 6:06 #

Ich bin jedenfalls begeistert.

ButterKnecht 09 Triple-Talent - 303 - 24. September 2019 - 12:01 #

Das freut mich. Einer der größten Überraschung der letzten Jahre.

euph 27 Spiele-Experte - P - 79944 - 24. September 2019 - 12:04 #

Und ein Kickstarter, der mal wirklich das gebracht hat, was ich mir davon versprochen habe.

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6738 - 24. September 2019 - 16:41 #

Ich hatte es ja unterstützt und war auch überrascht, dass tatsächlich mal wieder einer der "Alten" das Versprochene liefern konnte.

euph 27 Spiele-Experte - P - 79944 - 24. September 2019 - 19:02 #

Jepp, kam leider eher selten vor.

Gorkon 15 Kenner - P - 3073 - 25. September 2019 - 7:25 #

Vieleicht sollte ich mir das Spiel als Fan der Castlevania Side Scroller mal langsam anschauen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 79944 - 25. September 2019 - 7:28 #

Das solltest du in diesem Fall.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6333 - 24. September 2019 - 17:10 #

Immer her damit. Einer muss ja für vernünftige Castlevanias sorgen ;)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 147343 - 24. September 2019 - 18:33 #

Dann müssen sie aber einen etwas flüssigeren Entwicklungsverlauf realisieren als bei Bloodstained. Zu viel Zeit, zu viel Geld, zu viele Probleme. Optimierung wäre angesagt.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22740 - 25. September 2019 - 16:01 #

Ich spiele es dank GamePass auch schon seit über 10 Stunden und finde es ziemlich gelungen. Es ist wirklich wie ein Symphony of the Night in modern, hat aber dennoch ein recht klassisches Feeling.

Zu Beginn hätte ich es fast in die Tonne gekloppt, da es mir zwei mal abgestürzt ist, was bei dieser Art von Spiel extrem ärgerlich sein kann. Aktuell zieht auch der Schwierigkeitsgrad endlich mal etwas an. Die meiste Zeit vorher war eigentlich alles extrem einfach, auch die Bosse. Dabei habe ich nichtmal großartig gelevelt oder irgendwelche speziellen Shard-Kombinationen genutzt.

Naja, trotz der positiven Aspekte gefallen mir andere aktuellere Genrevertreter wie Guacamelee! 1/2 oder Ori dann doch noch ne Ecke besser.

euph 27 Spiele-Experte - P - 79944 - 26. September 2019 - 6:02 #

Stimmt schon, Ori oder Guacamelee sind da deutlich "moderner". Bloodstained macht aber genau das, was es soll (und versprochen wurde): Das gute alte Castlevania wiederbeleben. Und wer Symphony of the Night und z.B. die Teile auf dem DS gemocht hat, wird hier echt gut bedient. Ich spiele es auf normal und finde es angenehm vom Schwierigkeitsgrad. Bei ersten Boss bin ich ein paar mal gestorben, weil ich die Angriffsmuster erst nicht so recht erkannt habe. Boss Nummer zwei ging dann schon etwas schneller, wobei ich schon ein bisschen gegrindet und gelevelt habe. Vielleicht wäre ein höherer Schwierigkeitsgrad für dich besser?

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22740 - 26. September 2019 - 16:02 #

Ich glaube je nach Shard-Kombination kann man das Spiel relativ einfach gestalten oder sich sogar total overpowern. Ich habe auch keine Guides genutzt, sondern primär früh erworbene Fähigkeiten behalten und ausgebaut. Als Offensive dann vor allem Heretical Grinder und Riga Storaema genutzt und Greatsword Expertise schön ausgebaut.

Ich hab's nun mittlerweile nach etwas über 12 Stunden und mit 74.60% aufgedeckter Map "durchgespielt", wobei das wohl eher ein Bad Ending war. Muss ich mich nochmal dransetzen. Höhere Schwierigkeitsgrade gehen eh erst nach dem ersten Durchzock, ausser man nutzt den Namens-Cheat.

euph 27 Spiele-Experte - P - 79944 - 26. September 2019 - 17:47 #

Ich bin da auch eher nachlässig bei solchen Dingen und neige eher dazu, underpowered zu sein :-)

maddccat 19 Megatalent - F - 13018 - 26. September 2019 - 13:38 #

Logisch, heutzutage muss ja alles Serie werden.

Mitarbeit