Elite: 35 Jahre altes Originalspiel samt Emulator derzeit gratis erhältlich

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 190827 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

23. September 2019 - 10:07 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Elite ab 9,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Milliarden von Sternen, einen komplexen Missionsgenerator, ein vielschichtiges Handelssystem oder auch ein grafisch überzeugendes Weltall – all das bietet das ursprüngliche Elite im Gegensatz zu Elite - Dangerous freilich nicht. Stammt es doch mit dem Jahr 1984 aus einer Zeit, in der zum Beispiel das Privatfernsehen in Deutschland startete, Apple den Macintosh vorstellte und die Entwicklung von Spielen, zumindest aus technischer Sicht, nicht zu vergleichen war mit den heutigen Möglichkeiten.

Wer das etwa 35 Jahre alte Weltraumspiel der Entwickler David Braben und Ian Bell noch nicht kennt und ausprobieren möchte, kann den Titel vor dem Hintergrund des 25-jährigen Bestehens von Frontier Developments derzeit kostenfrei im offiziellen Shop herunterladen (ein Account ist erforderlich).

Zum Umfang gehören laut der Beschreibung ein Speicherabbild des Spiels für BBC Micro B sowie BeebEm (ein BBC-Micro- und Master-128-Emulator), mittels dessen die BBC-Micro-Software in Windows ausgeführt werden kann. Entsprechende Anleitungen für BeebEm und Elite sind im Download ebenfalls enthalten. Zitiert wird auf der Produktseite auch die damalige Spielbeschreibung, die wir euch nicht vorenthalten möchten:

Mach dich am Steuer deines Cobra-Raumschiffs auf eine fantastische Reise voller Entdeckungen und Abenteuer und stell deine Fähigkeiten im Kampf, als Pilot und Unternehmer unter Beweis. Treibe Handel auf unzähligen Planeten und rüste mit deinen Gewinnen dein Schiff mit wärmesuchenden Raketen, Strahlenlasern und anderen Waffen auf; Konzernstaaten sind sichere Häfen, doch der anarchische Raum wimmelt von Weltraumpiraten. Der Handel auf dem Schwarzmarkt kann profitabel sein, doch du riskierst dabei eine Schießerei mit der örtlichen Polizei und ein Kopfgeld! Egal ob du auf ehrliche oder andere Weise dein Geld verdienst, du musst weiter durchs All reisen und Piratenbanden sowie feindliche Außerirdische vernichten, um dir als Elitepilot einen Namen zu machen!

In unserem Kultklassiker-Report erhaltet ihr zahlreiche weitere (Hintergrund-)Informationen zu Elite. Unter anderem könnt ihr nachlesen, mit welchem Trick es die Entwickler geschafft haben, die 2.000 verfügbaren Planeten samt Beschreibungstexten und mehr in nur 22 Kilobyte unterzubringen (Stichwort „Fibonacci-Folge“). Abschließend haben wir das Video zu unserem damaligen Report eingebunden, in dem euch Jörg Langer das Original-Elite ausführlich vorstellt.

Video:

euph 28 Endgamer - P - 105161 - 23. September 2019 - 10:16 #

Damals auf dem C64 echt toll gewesen, aber ob ich das heute nochmal wirklich spielen will (und dann noch auf dem BBC)?

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 23. September 2019 - 16:46 #

Damals mit Elite habe ich auch zig Stunden vor dem C64 verbracht. Was war ich froh, als ich genug Kohle hatte für den Docking-Computer. Unvergessen auch die Trumbels im Cockpit. ;-)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61535 - 23. September 2019 - 16:48 #

In der CPC-Version konnte ich in die Station krachen und danach dort weiterspielen. Trotzdem hab ich mich sehr über den Docking-Kollegen gefreut.

hex00 18 Doppel-Voter - 9965 - 23. September 2019 - 21:21 #

Was ist eine CPC? Ist das ein C64-Clone? ;-)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61535 - 24. September 2019 - 9:02 #

Besser. :)

euph 28 Endgamer - P - 105161 - 24. September 2019 - 6:36 #

Oh ja, der Docking-Computer war ein Segen.

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 34751 - 23. September 2019 - 10:18 #

Ich fand das Spiel als Kind so beeindruckend... heute muss ich das aber nicht nochmal spielen ;)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147216 - 23. September 2019 - 10:34 #

Wurde ich schon damals nicht warm mit. War aber der Renner auf dem *hust* Schulhof *hust* vor allem, da jemand eine *hust* kopierte Anleitung besaß *hust*.

euph 28 Endgamer - P - 105161 - 23. September 2019 - 11:02 #

Gute Besserung - hast offenbar einen Virus :-)

Sokar 19 Megatalent - P - 14451 - 23. September 2019 - 14:20 #

Na gut dass hier die Anleitung als pdf dabei ist ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 23. September 2019 - 16:46 #

*reicht ein Ricola* ;)

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106948 - 23. September 2019 - 10:56 #

Nett, aber ich bin jetzt Elite Dangerous verwöhnt und bleibe lieber bei dem :).

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61535 - 23. September 2019 - 11:36 #

Gab es die alten Versionen nicht schon länger kostenlos zum Download? Die PC-Version gibt es (glaube ich) auf der Seite von Isn Bell.

zuendy 16 Übertalent - P - 4216 - 23. September 2019 - 13:04 #

In dem Shop hatte ich es mir am 21/09/2014 schon kostenlos geholt. Lustig auch, das die OrderID, seit dieser Zeit, sich um den Zahlenwert 3.757.053 gemehrt hat. ^^

Patorikku 16 Übertalent - P - 4953 - 23. September 2019 - 12:07 #

Glaub auch man bekommt/bekam lange die NES-Version auf einer offiziellen Seite der Entwickler nachgeschmissen, aber weiß nicht ob dem noch so ist und man ggf. doch auf eine "Sicherheitskopie" aus "anderen Quellen" zurückgreifen muss, für Hardcoreretrogamer sicher noch spielbar...

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9825 - 23. September 2019 - 12:36 #

Mit einem Freund an einem kinderfreien Abend wäre das schon mal wieder was. Aber für mich alleine wäre das dann doch nichts mehr.

1000dinge 17 Shapeshifter - - 7273 - 23. September 2019 - 12:39 #

Damals habe ich das ewig und mit viel Spaß gespielt, aber heute werde ich davon blind, ich finde es ist nicht gut gealtert.

Mersar 16 Übertalent - P - 4146 - 23. September 2019 - 14:26 #

Na toll gamersglobal, dank der Meldung summe ich den Rest des Tages den Donauwalzer vor mich hin... :)

maddccat 19 Megatalent - F - 13450 - 23. September 2019 - 14:31 #

Diese Software erfüllt leider nicht die Mindestanforderungen meiner Retro-Brille. ;)

euph 28 Endgamer - P - 105161 - 24. September 2019 - 6:36 #

Was sind das denn für Systemvoraussetzungen?

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 24. September 2019 - 7:12 #

Rosarot sollte sie mindestens sein. ;-)

euph 28 Endgamer - P - 105161 - 24. September 2019 - 8:58 #

Darunter geht auf keinen Fall was :-)

maddccat 19 Megatalent - F - 13450 - 24. September 2019 - 7:17 #

Eine bessere Optik.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10418 - 23. September 2019 - 14:45 #

Hab ich damals nicht kapiert, seltsam, in Elite Dangerous ist mir der Start ebenfalls nicht geglückt.

joker0222 29 Meinungsführer - 111802 - 23. September 2019 - 16:28 #

Interessant neulich die Diskussion in 10JK zu Elite. Bell und Braben sind offenbar völlig zerstritten und das Download-Angebot wohl eine gewisse Grauzone.

TheRaffer 21 Motivator - - 29234 - 23. September 2019 - 17:04 #

Auf dem C64 echt beeindruckend damals(TM), aber heute lockt mich das nicht mehr. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 23. September 2019 - 17:32 #

Ich habe ja noch immer vor, irgendwann mal in Elite - Dangerous einzusteigen. ;)

timeagent 19 Megatalent - - 15231 - 23. September 2019 - 19:23 #

Ich kann dich gerne noch ein bisschen dazu überreden. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 23. September 2019 - 20:10 #

Das glaube ich dir sofort, timeagent. ;-)

Ich habe ja schonmal in die Trial-Version auf der Xbox One reingeschaut, aber mit der Controller-Steuerung habe ich mich (im Kampf) nicht wirklich gut zurechtgefunden.

euph 28 Endgamer - P - 105161 - 24. September 2019 - 6:37 #

Mir fehlt mittlerweile auch ein wenig die Muse, mich in solche Titel reinzufuchsen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 24. September 2019 - 7:28 #

Kann ich ein wenig nachvollziehen. Da starte ich dann lieber wieder einen kurzweiligen Run bei Everspace. ;)

timeagent 19 Megatalent - - 15231 - 24. September 2019 - 12:47 #

Mein erster Test war auch mit einem Controller. Allerdings dauerte das nur ca. 10 Minuten bis ich abgebrochen hatte. Dann hab ich direkt nen HOTAS bestellt und bisher nicht bereut. Mit Maus und Tastatur soll es sich auch gut spielen, wenn man mal drin ist.

Ja, der Anfang ist etwas happig. Es dauert aber nicht lange, bis der Funke überspringt. Und dann gibt sich die Steuerung mit der Zeit. Ich dachte Anfangs, ich würde mit nem großen Schiff nie manuell in eine Station reinkommen. Klappt mit der Anaconda mittlerweile aber ideal.

Oh, und seit dem September Update zuletzt gibt es auch sowas wie ein Flug-Tutorial, welches den Namen verdient.

TheRaffer 21 Motivator - - 29234 - 24. September 2019 - 10:13 #

Reizen würde mich das irgendwie auch, aber ich nehme davon Abstand, weil ich nicht weiß, wo die Zeit herkommen soll.

manacor 14 Komm-Experte - P - 2373 - 23. September 2019 - 19:33 #

ich liebe das aktuelle Elite-Dangerous Horizons. Aber es genügt mir völlig, das Original in Jörgs Video zu sehen.
Trotzdem schöne Geste von Frontier Developments!

TSH-Lightning 24 Trolljäger - - 46141 - 23. September 2019 - 19:41 #

War damals garantiert geil, aber heute würde ich es nicht mehr spielen. Hab meine eigenen "Superspiele". Starcraft und das dann auch noch im Multiplayer weil wir mit 4 Kindern dann einen 2. Computer hatten. Wir waren so geflasht.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5843 - 23. September 2019 - 20:36 #

Der Screenshot und das Video sehen nach der Amiga-Version aus, und nicht nach BBC Micro.

Mitarbeit