Darksiders: Video zur Veröffentlichung

360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 190827 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

7. Januar 2010 - 11:34 — vor 11 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Darksiders ab 6,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Darksiders ab 12,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem in den vergangenen Wochen und Monaten zahlreiche Trailer und verschiedene Gameplay-Videos zum Actionkracher Darksiders erschienen sind, wurde von Publisher THQ ein weiteres Video zur Veröffentlichung des Spieles herausgegeben. Dieses trägt den Titel Apokalypse und zeigt – mit englischer Sprachausgabe, jedoch mit Untertiteln versehen – einige neue Spielszenen sowie kurze Ausschnitte aus unterschiedlichen Zwischensequenzen bzw. den entstehenden Dialogen zwischen Protagonist Krieg und seinen Gegnern und Verbündeten. Wer die vergangenen Videos aufgrund der teilweise auftretenden Spoiler gemieden hat, sollte sich auch diesen Trailer besser nicht anschauen und stattdessen in das fertige Xbox 360- bzw. PlayStation 3-Spiel eintauchen.

Ende Juni 2009 erhielt die Alpha-Version von Darksiders im entsprechenden Angetestet-Artikel von GamersGlobal ein „Gut“. Ob das endgültige Spiel eine ebenso gute oder gar höhere Wertung erreicht bzw. ob Dinge wie starke Ruckler nach wie vor vorhanden sind und den Spielspaß trüben, wird sich noch zeigen müssen.

Video:

Mitarbeit