Remnant - From the Ashes: Neues Update bringt Adventure-Modus

PC XOne PS4
Bild von SupArai
SupArai 39776 EXP - 23 Langzeituser,R10,S8,C8,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Platin-Abonnement.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

16. September 2019 - 11:35 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Für Remnant - From the Ashes wurde kürzlich ein Update veröffentlicht, das dem Spiel einen Adventure-Modus hinzufügt. Dieser Modus ermöglicht es Spielern, eine der bestehenden Welten Erde, Rhom und Yaesha auszuwählen und separat generieren zu lassen. Ihr startet dann an einem Weltenstein ebenjener Welt und beendet die Karte, indem ihr den Endgegner der Welt erledigt. Die Ausgestaltung der im Adventure-Modus erschaffenen Welten wird von der normalen Hauptkampagne abweichen. Dungeons, interessante Orte, Gegner und vieles andere werdet ihr an neuen Orten finden.

Der Adventure-Modus kann am Weltenstein in Ward 13, dieser Ort stellt eure Basis dar, ausgewählt werden. Das Spielen des neuen Modus wird eure normale Kampagne nicht beeinflussen, da es sich um eigenständige Modi handelt. Allerdings können Waffen und Gegenstände, die ihr im Adventure-Modus erbeutet, auch in der normalen Kampagne eingesetzt werden, da sie im Inventar des gespielten Charakter verbleiben.

Mit dem Patch hat das Spiel auch viele weitere Veränderungen erfahren, unter anderem wurden Fehler behoben, Quality-Of-Life-Features hinzugefügt und Anpassungen beim Balancing vorgenommen. Die kompletten Patch-Notes könnt ihr bei Steam einsehen.

Am 19. September wird zudem mit Leto's Lab ein neuer, dynamisch erscheinender Dungeon auf der Erde hinzukommen. Das Besondere wird hierbei sein, dass er mehr zur Hintergrundgeschichte der Welt offenlegt und neben einfachen Rätseln auch „intensive“ Kämpfe sowie einen neuen Bosskampf bietet. Alles Wichtige zum neuen Schauplatz erfahrt ihr ebenfalls bei Steam.

SupArai 23 Langzeituser - P - 39776 - 17. September 2019 - 17:22 #

Mmmhhh, hier scheint niemand Remnant zu spielen.

Ich habe es bislang leider nur bis zum 1. Checkpoint in der ersten Welt (Erde?) geschafft und werde dort bereits von einem Standartmob,
ein Schwertgegner, massakriert. Der ist nur in dem Moment seines Angriffs verwundbar, glaube ich, da seine Schwerter als Schild fungieren. Bislang konnte ich dem keinen Schaden zufügen, bin zu schnell tot... ;-)

Finde das Spiel bislang aber gut gelungen. Technisch nicht ganz auf Topniveau, aber bislang "schöne" Atmosphäre und die Steuerung geht ganz gut von der Hand. Spaß macht es mir bislang.

Falls jemand Bock auf Koop hat...

Mitarbeit
ChrisL