Final Fantasy 7 Remake: Classic Mode erlaubt Kämpfe wie im Original

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 271833 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

14. September 2019 - 11:16 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert

Tetsuya Nomura, der Director hinter dem Final Fantasy 7 Remake (im E3-Anspielbericht) bei Square Enix, hat im Zuge der Tokyo Game Show etwas angekündigt, was viele Fans des Originals freuen dürfte - einen Classic Modus. In diesem werden die Kämpfe komplett wie in der 1997 veröffentlichten Vorlage funktionieren. Auf Twitter heißt es seitens der Entwickler:

In den Standard-Modi wird der ATB-Balken gefüllt, indem ihr wiederholt eure Gegner attackiert. Im klassischen Modus wird dieser Aspekt derweil komplett automatisiert ablaufen. Der Spieler muss diesbezüglich nichts tun und der Charakter lädt seine ATB-Anzeige und kämpft automatisch. Wer also das Final Fantasy 7 Remake im klassischen Modus spielt, muss sich keine Gedanken über den Action-Part des Kampfsystems machen und kann sich stattdessen voll und ganz darauf fokussieren, die Befehle auszuwählen. Der Modus macht es also möglich, FF7R wie ein klassisches Menü-basiertes Rollenspiel zu erleben.

Auf dem Event in Chiba hat Square Enix eine neue Demo zum Rollenspiel präsentiert. Den 23 Minuten langen Videomitschnitt von der Messe könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen. Final Fantasy 7 Remake wird ab dem 3. März 2020 für die PS4 erhältlich sein.

Video:

Hyperlord 17 Shapeshifter - P - 7959 - 14. September 2019 - 12:27 #

Endlich ist es raus und mein letztes Fragezeichen (Kämpfe) damit obsolet. Das kann ich mir zulegen :-)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6353 - 14. September 2019 - 12:37 #

Läuft Wolke Unfrieden dann beim Kampf mit dem Mecha-Skorpion automatisch in Deckung? Aber sicher nett, dass man sowas noch eingebaut hat. Ich bleibe vermutlich beim aktiven System. Werden sich schon was bei gedacht haben!

Aladan 24 Trolljäger - P - 54241 - 14. September 2019 - 14:36 #

Man bewegt sich weiterhin manuell, nur die Auto-Attacken werden automatisch ausgeführt. Dadurch ergibt sich dann, dass sich der ATB-Balken einfach über Zeit füllt, statt durch die Attacken.

Wenn die Leiste gefüllt ist, muss man wie in der Vorlage eine Auswahl treffen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6353 - 14. September 2019 - 16:39 #

Verstehe! So wie du es beschreibst, muss ich unweigerlich Final Fantasy XII denken. Ist zwar im Kern anders, aber aktiv zuschlagen wird mir in diesem Fall wohl mehr zusagen.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22746 - 14. September 2019 - 15:14 #

Gute Option. Räumt für mich den Knackpunkt der Zerstückelung des Spiels aber natürlich auch nicht aus dem Weg. Ich warte weiter auf die Complete Edition zum Launch der PS6 oder 7 oder so.

Zottel 16 Übertalent - 5345 - 14. September 2019 - 22:24 #

Geht mir auch so. Technisch ist das Remake natürlich toll anzusehen, aber eines der Hauptmerkmale des Originals war ja auch der enorme Umfang, das darf man nicht vergessen. Es wird sich zeigen, ob die jetzige Faszination die das Remake auf viele hat, noch anhält, wenn es in vielen Jahren dann mit allen Episoden komplett spielbar ist.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54241 - 14. September 2019 - 22:44 #

Einfach möglichst im jetzt Leben und Spaß haben. Wen interessiert denn bitte wirklich, was in ein paar Jahren ist? Wir bekommen in weniger als 6 Monaten ein sehr gut aussehendes und sich toll spielendes Final Fantasy.

Zottel 16 Übertalent - 5345 - 14. September 2019 - 22:51 #

...mit nur einem Bruchteil des Umfangs den es eigentlich haben sollte. Hätte mich das Original auch nur annähernd so gefesselt, wenn in oder nach Midgar dann plötzlich Schluss gewesen wäre? Ich glaube kaum.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54241 - 15. September 2019 - 6:40 #

Ich bin mir sicher, dass das Spiel auch auf Spielzeit ähnlich die der Vorlage kommen wird. Und mal schauen, was das Spiel alles an neuen Geschichten erzählt, den da wird es einiges geben.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22746 - 14. September 2019 - 23:32 #

Brrr, das klang jetzt wie direkt aus der Square Enix-PR-Abteilung mit nem guten Schuss YOLO drunter gemischt ;).

Aladan 24 Trolljäger - P - 54241 - 15. September 2019 - 6:29 #

Lebenseinstellung nennt sich das.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22746 - 15. September 2019 - 9:53 #

Fair Enough. Ich gehe stramm auf die 40 zu, da ist reines im hier und jetzt Leben wohl nicht mehr so angesagt ;). Manchmal vermisse ich die Pubertät auch.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54241 - 15. September 2019 - 10:21 #

Ich werde 37, was hat das mit dem Alter zu tun?

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22746 - 15. September 2019 - 11:24 #

Ab einem gewissen Alter sollte eine minimalst zukunftsorientierte Planung nunmal zum Leben gehören. Wenn ich halt nunmal das Gefühl habe, dass mir so eine unvollständig erzählte Geschichte langfristig mehr Frust als Freude bringt, dann spiele ich das Remake eben nicht bzw. erst dann wenn alle Teile erschienen sind. Aber da gibt es kein richtig oder falsch. Das muss halt jeder für sich wissen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 53401 - 15. September 2019 - 18:57 #

Das aber mitten in der Story endet. :-(

Aladan 24 Trolljäger - P - 54241 - 15. September 2019 - 19:09 #

Die Remake-Parts werden soviel mehr, als die Vorlage je hergegeben hat. Midgar war nicht einmal ganz die erste Hälfte der ersten CD damals. Jetzt ist es ein eigenes Spiel auf 2 Blu-rays.

Ganon 24 Trolljäger - P - 53401 - 15. September 2019 - 20:28 #

Und was ändert das daran, dass es nur ein Teil der Story ist?

Aladan 24 Trolljäger - P - 54241 - 15. September 2019 - 20:40 #

Das es überhaupt keine Rolle spielt, denn ein Spiel mit allem drin wäre so niemals möglich und lässt sich schlicht nicht auf einmal verwirklichen. Das wäre dann ein 150-200 Stunden Storymonster auf 10 Blu-ray oder so.

Das erinnert an die Trottel, die sich darüber aufgeregt haben, dass Herr der Ringe in 3 Teilen gekommen ist.

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6791 - 15. September 2019 - 21:24 #

Ist halt auch nur ein Buch..

Ganon 24 Trolljäger - P - 53401 - 16. September 2019 - 8:22 #

Eigentlich sind es sechs Bücher. ;-)

Ich rege mich auch gar nicht auf und mir ist auch klar, warum die Aufteilung sinnvoll bzw. nötig ist. Ich kann aber auch verstehen, dass man nicht mutmaßlich mehrere Jahre zwischen den einzelnen Teilen warten will, sondern lieber alles am Stück erleben. Das kann man halt erst, wenn alle Teile draußen sind. Nur werden die sich höchstwahrscheinlich über mehrere Konsolengenerationen erstrecken. Das finde ich total doof, weil ich primär PC-Spieler bin und mir Konsolen nur in Ausnahmefällen kaufe. Und eine PC-Version ist ja immer noch nicht angekündigt.

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6791 - 14. September 2019 - 23:34 #

Etwas mehr als 88 Stunden für alles ist also enorm?

Aladan 24 Trolljäger - P - 54241 - 15. September 2019 - 6:35 #

Und da ist ne Menge Grinden dabei, um 99 zu erreichen, Materia zu powern, Golden Chocobo zu züchten, die letzten Bosse legen zu können etc.

Das Hauptspiel dürfte bei 35-40 Stunden liegen und das wird Teil 1 vom Remake sicherlich auch hinbekommen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77973 - 15. September 2019 - 10:57 #

Mein damaliger PSX Save sagte nach wirklich alles erreichen ca 110 h.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54241 - 15. September 2019 - 11:56 #

Ich war damals unter 80 Stunden mit allem und auch mit der Mod-Version, die nochmal wesentlich mehr Inhalt hat schaffe ich bei weitem keine 100 Stunden. :-D

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77973 - 15. September 2019 - 13:24 #

Mit oder ohne Guide gespielt?

Aladan 24 Trolljäger - P - 54241 - 15. September 2019 - 13:43 #

Ausschließlich Freunde, die auch gespielt haben und wo wir uns gegenseitig Tipps gegeben haben, was wir herausgefunden hatten. ;-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77973 - 15. September 2019 - 14:45 #

Siehst, ich hab alles allein ausgeknobelt. Allein schon rausfinden wo es die passenden Chocobos zum züchten gibt. Oder die Nüsse dafür. Oder jegliches Feindeskönnen. Oder...

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6791 - 14. September 2019 - 16:10 #

Ich hoffe das Spiel kommt noch auf die anderen Plattformen und bleibt nicht nur auf PS.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54241 - 15. September 2019 - 13:44 #

Da bin ich mir ziemlich sicher.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 136747 - 14. September 2019 - 16:20 #

Praktisch. Kann man ja beides dann mal testen und schauen, was einem eher liegt.

Gadeiros 15 Kenner - 3348 - 15. September 2019 - 17:11 #

gute entscheidung. man muss ja nicht unbedingt die remakes von alten ffs nicht an ff12 und aufwärts orientieren

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33479 - 15. September 2019 - 23:13 #

Tolle Entscheidung! Ich werde prinzipiell trotzdem den neuen Modus nehmen und lediglich dann auf Classic wechseln, wenn mir das neue System einfach nicht liegen sollte.

Gorkon 15 Kenner - P - 3073 - 16. September 2019 - 6:45 #

Beste News ever. Dann kann ich jetzt auch anfangen mir zu überlegen, mir das Remake mal zuzulegen. :-)