TGS19: Tactical Galactical: Humorige Echtzeitstrategie im Trailer

PC Switch XOne PS4 MacOS
Bild von Maverick
Maverick 439071 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S7,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Gold-Abonnement.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

13. September 2019 - 8:07 — vor 2 Tagen zuletzt aktualisiert

Auf der diesjährigen TGS 2019 wurde von Publisher Dangen Entertainment und Entwickler Capsule Software ihr kommender Titel Tactical Galactical mit einem neuen Trailer beworben, den wir für euch direkt unter diesen Newszeilen zum Abruf eingebunden haben.

In dem Strategiespiel, das mit seinem farbenfrohen Look und seiner nicht ganz ernsten Aufmachung direkt einem Cartoon entsprungen sein könnte, werft ihr euch als einer von drei Befehlshabern mit euren zur Verfügung stehenden Einheiten in hexfeldbasierte Echtzeit-Schlachten um die Herrschaft auf dem jeweiligen Planeten. Neuen Nachschub an Truppen ordert ihr direkt mittels spezieller Karten oder ihr setzt damit Spezialattacken ein und greift beispielweise das Kommandoschiff eurer Feinde direkt im Orbit an. Aber auch das längerfristige strategische Fundament des Basenbaus und das Upgraden eurer Einheiten wurde integriert. Neben einer dreiteiligen Singleplayer-Kampagne, die jeweils mit einem eigenen Kartendeck und Spielstil daherkommt, dürft ihr euch zudem in diversen Multiplayer-Modi austoben.

Erscheinen soll Tactical Galactical voraussichtlich im 2. Quartal des kommenden Jahres, als Plattformen wurden neben dem PC/Mac auch die PS4, Switch und Xbox One genannt.

Video:

FantasticNerd 18 Doppel-Voter - - 9722 - 13. September 2019 - 9:01 #

Hmm, bin hin und her gerissen. Einerseits ganz angenehme Optik, aber andererseits, zusammen mit der Musik, den Charme einer 80er Jahre Serie.

Ganon 24 Trolljäger - P - 52045 - 13. September 2019 - 11:33 #

"zusammen mit der Musik, den Charme einer 80er Jahre Serie."
Genau das scheint mir beabsichtigt zu sein. ;-)

Mitarbeit
Strategie
Echtzeit-Strategie
2. Quartal 2020
Link
0.0
MacOSPCPS4SwitchXOne