Anno 1800: DLC Botanika und Update 5 stehen bereit

PC
Bild von Jürgen
Jürgen 61537 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,S8,C3,A7,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiUmzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

11. September 2019 - 12:30 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Für das Aufbau-Strategiespiel Anno 1800 (Wertung im Test 9.5) wurde mit Botanica der nächste kostenpflichtige DLC veröffentlicht. Wie der Name schon subtil andeutet, könnt ihr eure Städte zukünftig mit Botanischen Gärten verschönern. Ebenfalls enthalten ist ein Musikpavillon, an dem ihr der Musik aus früheren Anno-Teilen lauschen könnt. Einen kurzen Eindruck vom DLC vermittelt euch der Trailer unter dieser News.

Außerdem werden mit dem kostenlosen Update 5 mehrere Anpassungen und Verbesserungen am Spiel vorgenommen. Highlights des Updates sind:

  • Ein neuer Tag- & Nachtwechsel wurde integriert. Zukünftig könnt ihr zu jeder Zeit aus vier Licht-Voreinstellungen (Sonnenauf- und untergang, Tag und Nacht) wählen.
  • NPCs können nun auch Piraten angreifen.
  • Frachtschiffe werden durch Eskortschiffe bei längeren Fahrten zukünftig besser geschützt.
  • Die im Spiel verfügbaren Events wurden mit zu den Botanischen Gärten passenden Missionen ergänzt.
  • Die Größe der UI kann nun auf Schriftgröße 28 angehoben werden.

Update 5 und der Botanica-DLC sind ab sofort zum Download verfügbar. Anno 1800 ist in der Ultimate Edition (also inklusive aller DLCs) auch in Ubisofts Spieleabo Uplay Plus enthalten, das ihr während der Probezeit im September kostenlos testen könnt.

Video:

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10418 - 11. September 2019 - 18:21 #

Weiß jemand, wann das Statistikgebäude kommen soll?

falc410 15 Kenner - 3176 - 11. September 2019 - 19:13 #

Also Tag / Nacht ist ganz nett aber hat mich eher gestört wenn ich gerade am Planen von einer Stadt bin. Aber kann man ja zum Glück jederzeit pausiern.
Warum mir ein Botanischer Garten aber 8 Euro wert sein soll, weiss ich beim besten Willen nicht. Ich würde für ein richtiges Addon bezahlen, neue Fraktionen, weitere Welt, Story Kampagne usw.
Aber für ein Gebäude was mir eigentlich gar nichts bringt, ausser dass es schön zum anschauen ist, gebe ich kein Geld aus.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 11. September 2019 - 22:33 #

Irgendwie konnte mich diese Anno nicht wirklich abholen, der Teil der in den kostenlosen Testversion nicht verfügbar war schon dt irgendwie schwächer. Habe es nichtmal geschafft die letzte Stufe freizuschalten.

Aber diese Erweiterung bringen andere als kostenloses Update raus und nicht gegen Geld.

Lefty 14 Komm-Experte - 1965 - 12. September 2019 - 13:10 #

Das Spiel beginnt auch erst ab der 4. Zivilisationsstufe wenn man die Eisenbahn bauen kann. Botanika ist dann auch ein bisschen mehr als nur ein Gebäude. Das Problem ist eher, wenn man nur bis zur 3. Stufe gespielt hat, sind die Zusammenhänge nicht ganz einfach verständlich.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 12. September 2019 - 14:16 #

Die letzte sind die 5te nicht die 4te. Da wird es dann endgültig völlig unübersichtlich, auch weil man nicht weiß wie viel man nun für wie viel Bevölkerung braucht.

Lefty 14 Komm-Experte - 1965 - 13. September 2019 - 8:16 #

Die Demo ging doch nur bis zu 3. Bevölkerungsstufe oder? Endgültig unübersichtlich, ernsthaft!? Das Spiel ist jetzt kein Schwergewicht, aber unübersichtlich?