FIFA 20: EA veröffentlicht die Top 100 der besten Spieler

PC Switch XOne PS4
Bild von TheLastToKnow
TheLastToKnow 2034 EXP - 14 Komm-Experte,R1,A6,J5
Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

12. September 2019 - 14:16
FIFA 20 ab 49,99 € bei Amazon.de kaufen.

EA Sports hat die FIFA 20-Spielerwerte für die besten 100 Spieler bekannt gegeben. Demnach ist Cristiano Ronaldo von Juventus Turin (in FIFA 20 unter dem Namen "Piemonte Calcio") ab sofort nur noch die Nr. 2 – der beste Spieler in FIFA 20 wird Lionel Messi vom FC Barcelona sein. Ob dies ein kleiner Seitenhieb von EA Sports ist, die ja bekanntlich die Lizenz für den Heimatverein von Cristiano Ronaldo, Juventus Turin, an Konami abgeben mussten, kann natürlich nur spekuliert werden.

Die Top 10 wird von der spanischen La Liga und der englischen Premier League mit jeweils vier Spielern dominiert (die Gesamtbewertung befindet sich hinter dem Namen in Klammern).

  • 1. Messi (94)
  • 2. Cristiano Ronaldo (93)
  • 3. Neymar (92)
  • 4. Hazard (91)
  • 5. De Bruyne (91)
  • 6. Oblak (91)
  • 7. Van Dijk (90)
  • 8. Salah (90)
  • 9. Modric (90)
  • 10. Ter Stegen (90)

Bester Spieler aus der Bundesliga ist Lewandowski auf Platz 15 mit einer Gesamtbewertung von 89. In den Top 100 befinden sich nur neun deutsche Spieler, von denen es mit Ter Stegen immerhin einer in die Top 10 geschafft hat. Die restlichen deutschen Spieler der Top 100 finden sich zwischen Platz 27 und 84 wieder:

  • 27. Neuer (88)
  • 29. Kroos (88)
  • 33. Reus (88)
  • 43. Hummels (87)
  • 56. Sané (86)
  • 57. Kimmich (86)
  • 68. Müller (86)
  • 84. Süle (85)

Die gesamte Liste findet ihr in der Quelle.

Steffi Wegener 20 Gold-Gamer - P - 22784 - 12. September 2019 - 14:41 #

Ich bin entsetzt, dass ich 8 der Top 10 kenne! Muss wohl mal den Kerl vorm Fernseher austauschen...

Jac 18 Doppel-Voter - P - 9102 - 12. September 2019 - 21:29 #

Hoffentlich liest er nicht mit ;)

Flammuss 19 Megatalent - - 14781 - 12. September 2019 - 14:48 #

Also dieses EA Ranking ist doch nun wirklich der größte Quatsch überhaupt und hat lediglich etwas mit Markenwert (nicht Marktwert) der Spieler zu tun.
Bundesliga Spieler sind international im FUT Modus eben nicht so lukrativ für EA.

Marulez 16 Übertalent - F - 4179 - 12. September 2019 - 14:52 #

Ja leider. Wenn man nen BuLi -Team erstellt hat man später kaum noch Chancen, gegen LaLiga oder Premier-League Teams

TheLastToKnow 14 Komm-Experte - P - 2034 - 12. September 2019 - 14:57 #

Tendenziell stimmt das. Zumindest solange, bis EA den Markt wieder mit Spezialkarten überflutet, bei denen natürlich auch Bundesliga Spieler für FUT interessanter werden. Zum Spielstart übrigens halte ich das für keine schlechte Idee, mit Bundesliga Spielern zu beginnen.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 45065 - 15. September 2019 - 13:28 #

Denke ich auch, werde ich auch machen. Und dann hängt es davon ab, was man als erstes zieht. Die Bundesligaspieler kommen dann ins Fitnessquad.

Letzte Saison hatte ich ein Hybrid-Team. Torwart und Abwehr waren La Liga (im Prinzip Real Madrid, hatte Ramos gezogen). Mittelfeld war Prem, Rechtsaußen auch. Im Sturm Icardi TOTW und Linksaußen Preisic UCL. Kam nie mehr an Spieler die besser als die beiden waren :D Leider wurde Perisic ja abgewertet, glaube auch sein WF.

TheLastToKnow 14 Komm-Experte - P - 2034 - 16. September 2019 - 9:17 #

Ja, ich mache es auch immer abhängig davon, welche Karten ich zu Beginn bekomme. Mit der Zeit verändert sich das Team natürlich stark. Im Prinzip hat am Ende ja jeder wirklich nur noch Spezialkarten.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 45065 - 15. September 2019 - 13:26 #

Das ist doch aber durchaus realistisch. Ist in der CL seit geraumer Zeit nicht anders. Bis auf einzelne Ausnahmen, etwa das 4:0 von Dortmund gegen Atletico.

TheLastToKnow 14 Komm-Experte - P - 2034 - 12. September 2019 - 14:59 #

Natürlich werden die Spieler gepusht, die EA Kohle bringen. Aber zumindest die vorderen Plätze werden von tatsächlichen Ausnahmespielern belegt. Was danach folgt, ist wohl eher nur Marketing.

amenon 16 Übertalent - P - 5150 - 12. September 2019 - 14:48 #

Ich schaue keinen Männerfußball und kenne trotzdem vier aus der Top Ten. Mediale Durchsetzung.

vgamer85 19 Megatalent - - 17192 - 12. September 2019 - 15:59 #

Müller würde ich eine 81 vergeben. Zum Glück bin ich nicht der Verantwortliche für die Spielerwerte xD

Olipool 16 Übertalent - F - 5075 - 12. September 2019 - 19:10 #

Und da wird Twitter wieder heiß laufen mit Posts verkannter "Stars", die sich um ihren echten Wert betrogen fühlen...mimimimimiiii

Ganon 24 Trolljäger - P - 52225 - 13. September 2019 - 17:10 #

Erste News? Dann mal Glückwunsch!

Dass gleich drei deutsche Spieler den Wert 88 haben, lasse ich jetzt mal unkommentiert. ;-)

TheLastToKnow 14 Komm-Experte - P - 2034 - 13. September 2019 - 20:38 #

Danke

Mitarbeit