Plants vs. Zombies Battle for Neighborville: Founder's Edition spielen

PC Switch XOne PS4
Bild von SupArai
SupArai 3910 EXP - 15 Kenner,R7,S2,J7
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

10. September 2019 - 21:57 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Electronic Arts hat kürzlich für seinen Third-Person-Shooter Plants vs. Zombies - Battle for Neighborville eine sogenannte Founder's Edition veröffentlicht. Diese ermöglicht allen interessierten Spielern, den Titel bereits sechs Wochen vor der offiziellen Veröffentlichung am 18. Oktober zu spielen. Die Vorabversion, bei der es sich nicht um eine Beta-Version im eigentlichen Sinne handelt, sondern schlicht um eine noch nicht vollständige Fassung, in die erst nach und nach via Updates sämtliche Spielmodi integriert werden, bietet euch laut EA folgende Vorteile im Vergleich zum Erwerb der finalen Fassung zum genannten offiziellen Starttermin:

  • Exklusive Founder-Belohnungen in den ersten vier Wochen, wenn ihr euch in jeder Woche anmeldet
  • Ein besonderer Founder-Preis von 29,99 Euro (zum Launch 39,99 Euro)
  • Einen speziellen Discord-Kanal, in dem sich Founder-Nachbarn mit dem Entwicklerteam austauschen können
  • Updates zu den wöchentlichen Inhaltsveröffentlichungen in Posts von "Neues aus Neighborville" und in EAs wöchentlichem PvZ-Entwicklerstream "Live from Neighborville"

In der Founder's Edition erzielte Spielfortschritte werden indes in die finale Fassung übernommen, also etwa die Anzahl der erzielten Kills und Ähnliches. Die Founder's Edition könnt ihr nur bis zum 30. September digital erwerben. Ab dem 18. Oktober wird euch das Spiel dann 39,99 Euro kosten. Abonnenten von Origin Access Premier können auf die Edition ab sofort zugreifen.

PC Gamer sieht in dem neuesten Ableger der Serie Ähnlichkeiten zu den Titeln Plants vs. Zombies - Garden Warfare (Wertung im Test 7.0) und dem Nachfolger Garden Warfare 2. In der Founder's Edition steht euch bis zum 10. September neben dem PvP-Gebiet Revierübernahme auch das PvE-Gebiet Stadtzentrum zur Verfügung, in dem ihr "NPCs trefft, Gegner bekämpft, Puzzles löst, versteckte Gegenstände findet und die Geschichte aufdeckt". In den kommenden Wochen werden jeden Mittwoch bis zum 8. Oktober neue Inhalte freigeschaltet, die ihr dem Founder's Edition Kalender entnehmen könnt.

Weitere Infos erhaltet ihr auf der offiziellen Seite. Einen ersten Einblick ins Spiel gewährt euch der offizielle Gameplay-Trailer.
 

Video:

Benjamin Braun Freier Redakteur - 402393 - 10. September 2019 - 22:47 #

Ich habe vor einigen Tagen nur sehr kurz mal reingespielt und will deshalb noch keine Einschätzung abgeben. Stecken in jedem Fall ein paar nette neue Ideen drin, andere Dinge hat sich EA offensichtlich etwas bei Overwatch abgeschaut. Das erste Garden Warfare habe ich jedenfalls geliebt, fast so sehr wie das Originale Plants vs. Zombies. Garden Warfare 2 habe ich dann nicht mehr lange durchgehalten. Von (geschätzten) 50 oder mehr Spielstunden runter auf deutlich unter fünf. Heißt für den neuen Teil eh nichts. Aber diese komische Veröffentlichungspolitik gefällt mir ungefähr genauso wenig wie die "Einige Tage früher spielen"-Premium-Deals, die ja auch Microsoft inzwischen gerne anbietet. Immerhin kostet es so am Ende sogar 10 Euro weniger als später. Hoffen wir nur, dass am Ende auch ein gutes Spiel dabei rauskommt.

TheLastToKnow 14 Komm-Experte - P - 1883 - 11. September 2019 - 8:52 #

Mir geht es genauso! Das originale PvZ ist einfach unerreicht, aber auch das erste Garden Warfare hat richtig Spaß gemacht. Aber beim zweiten Teil ist der Funke einfach nicht übergesprungen. Da gehe ich lieber ab und zu wieder in den ersten Teil und spiele ein paar Runden auf dem Piratenschiff oder im Gartencenter. :)

Habe ich es eigentlich richtig gesehen, dass man den neuen Teil jetzt auch schon im EA Access spielen kann?!

SupArai 15 Kenner - P - 3910 - 11. September 2019 - 9:50 #

"Abonnenten von Origin Access Premier können auf die Edition ab sofort zugreifen."

TheLastToKnow 14 Komm-Experte - P - 1883 - 11. September 2019 - 10:03 #

Ups, überlesen. Danke! Gilt also nicht für die PS4, richtig?

SupArai 15 Kenner - P - 3910 - 11. September 2019 - 11:06 #

Öhhh, jetzt fragst Du mich allerdings etwas, das ich nicht mehr mit stumpfem Copy&Paste beantworten kann... ;-)

Edit:
... oder etwa doch? https://store.playstation.com/de-de/product/EP0006-CUSA10852_00-PVZGW3PS4FOUNDER

Edit 2: Wobei auf der Playstation nicht mal eine bestehende EA Access Mitgliedschaft vorausgesetzt wird, wenn ich das richtig verstehe.

TheLastToKnow 14 Komm-Experte - P - 1883 - 11. September 2019 - 11:07 #

Ich interpretiere das so, dass man mit EA Access die üblichen 10% spart. Das Spiel ist also nicht bei EA Access für die PS4 mit drin.

SupArai 15 Kenner - P - 3910 - 11. September 2019 - 11:15 #

Dem kann ich nichts hinzuzufügen, außer, dass es für EA Access Abonnenten auf der PS4 irgendwie kundenunfreundlich gelöst wurde...

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6189 - 11. September 2019 - 11:46 #

Weil EA Access nicht Origin Access Premier ist?
Origin Access Basis Abonnenten bekommen es auch nicht.

TheLastToKnow 14 Komm-Experte - P - 1883 - 11. September 2019 - 11:54 #

Das ist richtig. Erwähnenswert wäre vielleicht noch, dass es für die PS4 bisher kein "Premier" gibt, sondern nur die Basis Version.

SupArai 15 Kenner - P - 3910 - 11. September 2019 - 11:58 #

Oh man, sorry!!! Ich bin bei den Angeboten von vornherein auf der falschen Spur gewesen. Origin Access, EA Access, alles böhmische Dörfer für mich. Voll verpeilt, peinlich...

Kirika 15 Kenner - 3700 - 11. September 2019 - 20:14 #

Hatte mit den vorherigen teilen viel Spaß und auch dieser Teil gefällt mir bisher ganz gut :) Aktuell gut 20 Stunden bereits gespielt. Pflanzen Stadtzentrum fast zu 100% fertig :D
Finde die Neuerungen, die gemacht wurden, bisher ganz gut. Das neue Upgrade System macht es vmtl wesentlich einfacher das Spiel zu balancen, was in den vorherigen teilen durch die verschiedenen Varianten nicht ganz so einfach war. Einzig das Stickerbuch vermisse ich derzeit schmerzlich :( War immer spaßig das Buch fertig zu sammeln.