Yooka-Laylee 2: Launch-Termin, Details zu den Tonika und neuer Trailer

PC Switch XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

3. September 2019 - 12:16 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Yooka-Laylee und das Unerreichbare Versteck ab 25,14 € bei Amazon.de kaufen.

Playtonic Games und der Publisher Team 17 haben das Spin-off zum 2017 erschienenen 3D-Platformers Yooka-Laylee (Testnote: 7.5) mit einem konkreten Veröffentlichungstermin bedacht. Der Yooka-Laylee und das Unerreichbare Versteck getaufte Ableger wird demnach nächsten Monat, ab dem 8. Oktober, für PC, Xbox One, PS4 und die Nintendo Switch erhältlich sein.

Auf dem offiziellen Playstation Blog hat der Playtonics Engagement Director Daley Johnson ein paar neue Details zum Spiel verraten. Demnach werden die freischaltbaren Spielmodifikatoren, im Spiel Tonika (im englischen Original „Play Tonics“) genannt, die dem Spieler im ersten Yooka-Laylee verschiedene Boni verliehen haben, komplett überarbeitet und stark erweitert. So werdet ihr mit diesen nicht nur die Fähigkeiten von Yooka und Laylee, sondern auch ihr Aussehen und auf Wunsch sogar den kompletten Grafikstil des Spiels verändern können.

Demnach könnt ihr mit einem bestimmten Tonikum etwa den Schwanz des Chamäleons Yooka verschwinden lassen. Andere Tonika lassen die beiden Protagonisten derweil noch schneller rennen, schwimmen, klettern oder sich besser durch die Luft bewegen, während ganz andere eurem Spiel eine Retro-Optik und andere visuelle Stile verpassen. Ihr könnt zudem auch die Checkpunkte an beliebigen Stellen im Spiel hinzufügen oder entfernen. Die Tonika sollen sich auch miteinander kombinieren lassen. Dabei sollen unzählige neue Effekte möglich sein:

Wir freuen uns schon auf die vielen kreativen Tonikum-Kombinationen der Community! Wir hatten selbst sehr viel Spaß im Büro damit, allerlei Dinge auszuprobieren. Aus irgendeinem Grund ist das Entfernen von Yookas Schwanz besonders beliebt bei den schrägen Vögeln in unserem Büro …

Mit der Bekanntgabe des Veröffentlichungstermins haben die Entwickler auch einen neuen Release-Date-Trailer auf den Weg gebracht. Diesen könnt ihr euch im Folgenden anschauen:

Video:

euph 28 Endgamer - P - 105143 - 3. September 2019 - 12:41 #

Hab bisher nichtmal Teil 1 geschafft, obwohl der mich vom Prinzip interessiert.

Grumpy 17 Shapeshifter - 7251 - 3. September 2019 - 14:00 #

musst du auch nicht. anders als es der (titel des) artikels behauptet ist es kein sequel sondern ein spinoff

Denis Michel Freier Redakteur - 287160 - 3. September 2019 - 14:07 #

Stimmt, da war ja was. Ist ein 2.5D Titel. Ist im Text korrigiert.

euph 28 Endgamer - P - 105143 - 3. September 2019 - 15:20 #

Also Yooka-Laylee 2.5 ;-)

euph 28 Endgamer - P - 105143 - 3. September 2019 - 15:20 #

Ah, okay -so genau hatte ich das nicht verfolgt.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64510 - 3. September 2019 - 16:19 #

Bin mal gespannt. Gute Platformer, die keine Metroidvanias sind, gibts ja mittlerweile eher selten. Yooka-Laylee fand ich nicht schlecht, aber komplett überzeugen konnte es mich nicht, in der Mitte des Spiels fand ich die Level eher schwach.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9164 - 3. September 2019 - 16:43 #

Chamäleons sind einfach keine guten Hauptcharaktere. Rango ist auch gefloppt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64156 - 4. September 2019 - 9:20 #

Der Singular wäre Tonikum, oder?

Denis Michel Freier Redakteur - 287160 - 4. September 2019 - 11:42 #

Korrekt. Habe gar nicht gesehen, dass ich das im Text drin hatte. Danke für den Hinweis.

StefanH 20 Gold-Gamer - - 21741 - 5. September 2019 - 20:52 #

Also mich hat der erste Teil komplett kalt gelassen, obwohl ich Jump 'n' Runs an sich eigentlich mag. 3D ist mir halt immer noch ein wenig fremd, fürchte ich :(

Mitarbeit