Greedfall: Neuer Gameplay-Trailer zum Rollenspiel

PC XOne PS4
Bild von SupArai
SupArai 37472 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S8,C8,A10,J10
Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

1. September 2019 - 9:51 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Greedfall ab 12,99 € bei Amazon.de kaufen.

Focus Home Interactive hat wenige Tage vor dem Release von Greedfall am 10. September 2019 (wir berichteten) einen fast 14-minütigen, kommentierten Gameplay-Trailer zum Action-Rollenspiel veröffentlicht. Die gezeigten Szenen stammen aus einer unfertigen Preview-Version und begleiten den Spieler auf einer Mission, die wenige Stunden nach Spielbeginn stattfindet.

In dem Video könnt ihr euch einen Eindruck von der Spielwelt mit ihrem Tag- und Nachtrhythmus, dem Skill- und Kampfsystem sowie anderen Gameplayelementen verschaffen. In der Spielwelt verteilte Lagerplätze bieten euch unter Anderem die Möglichkeit Gefährten auszuwählen oder zu tauschen, an Werkbänken könnt ihr Gegenstände, Ausrüstung und Waffen herstellen oder verbessern. In einem ausführlich gezeigten Kampf gegen einen sogenannten Wächter müsst ihr zuerst seine Rüstung durchbrechen, um im Anschluss seine Lebenspunkte senken zu können. Eure Angriffe füllen zudem eine Leiste mit Zorn, den ihr für mächtige Angriffe einsetzen könnt.

Die Entwickler belohnen eigenen Angaben zufolge eine offensive Spielweise. Für viele andere Aktionen, gezeigt wird die Anwendung eines Gegengiftes, könnt ihr die Option der taktischen Pause wählen, mit der ihr das Spielgeschehen kurzzeitig unterbrecht. Neben der Nutzung verschiedener Gegenstände könnt ihr so auch Zauber und andere Techniken während der Echtzeitkämpfe gezielt einsetzen. Situationen und Aufgaben sollen sich außerdem auf verschiedene Arten lösen lassen. Gegner könnt ihr teilweise umschleichen, in Missionen den diplomatischen oder gewalttätigen Weg wählen.

Video:

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146070 - 1. September 2019 - 16:14 #

Habe ich mir gestern schon angesehen. Der Finger zuckt immer mehr zum Vorbestellbutton.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63562 - 1. September 2019 - 20:42 #

Dann halt ihn zurück. Kannst ihn am Releasetag immer noch zucken lassen, wenn die Tests gut ausfallen. ;)

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25066 - 1. September 2019 - 20:47 #

Habs in der GameStar Spielemonatsvorschau kurz gesehen. Sah schon interessant aus..bin gespannt. Sind das die Entwickler die Technomancer gemacht haben?

Sermon 16 Übertalent - - 5535 - 1. September 2019 - 20:59 #

Ja, genau das sind die.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25066 - 1. September 2019 - 21:17 #

Cool!Technomancer hatte Schwächen und war altbacken..aber hat mich gut unterhalten bzw. Spaß gemacht. Bin gespannt wie Greedfall wird.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 2. September 2019 - 5:37 #

Ich denke mal, es wird wieder ganz unterhaltsam. Mal schauen, wann es hier ankommt.

Sermon 16 Übertalent - - 5535 - 2. September 2019 - 19:20 #

Ich habe selber noch keinen einzigen Spider-Titel gespielt, weiß aber sehrwohl um deren durchwachsenen Ruf, was die Qualität der bisher veröffentlichten Spiele angeht. Hier bin ich einfach so extrem von dem Setting angefixt, daß ich einfach nicht widerstehen kann. Wenn das Setting und die Atmosphäre stimmen, bin ich auch relativ gnädig und verzeihe einem Titel doch recht viel. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt...

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37472 - 2. September 2019 - 12:44 #

Sieht interessant und optisch sehr gut aus, allerdings sind die meisten Elemente auch nicht neu. Als ich den Protagonisten, sich im Gras vor dem "Bären" versteckend, sah, habe ich sofort an Horizon Zero Dawn gedacht. Das Pausenoption erinnert mich total an den Witcher und das System mit den Begleitern an Mass Effect oder Dragon Age. Klar, auch die genannten Titel haben das Rad nicht neu erfunden und sich teilweise schamlos bei anderen Titeln bedient.

Greedfall fehlt noch ein Sammelsystem a la Far Cry und wir haben den generischen Open-World-Eintopf. Ehrlich gesagt, brauche ich das nicht mehr, ich bin Open-World gesättigt. Könnte es sein, dass Greedfall etwas zu spät kommt und derzeit diese Art Spiel nicht gefragt ist? Sagt so meine Wahrnehmung...

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 33064 - 2. September 2019 - 13:09 #

Ich sehe das genauso, das ist genau die Art von Spiel, die ich erst einmal nicht mehr spielen möchte.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146070 - 2. September 2019 - 18:14 #

Ich kann nicht genug davon bekommen. Spiele gerade wieder Dragon Age - Inquisition und habe schon wieder über 80 Stunden auf der Uhr und noch mind. zwei Gebiete vor mir.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25066 - 2. September 2019 - 18:52 #

Bei manchen Spielen liebe ich die Open World ebenfalls. Ja, auch Dragon Age Inquisition. Habs gerne dreimal durchgespielt.

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 33064 - 3. September 2019 - 8:23 #

Vor 20 Jahren hätte ich das noch anderes gesehen, vermutlich. Mittlerweile muss ich meine Zeit zu sehr aufteilen, als dass noch 80 Std. für ein Open World übrig bleiben würden. Selbst RDR2, was ich großartig fand, habe ich irgendwann nicht weitergespielt.

Sermon 16 Übertalent - - 5535 - 2. September 2019 - 19:22 #

Soweit ich weiß, sind die Gebiete in GreedFall recht weitläufig, Open-World ist das jedoch keine.

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37472 - 2. September 2019 - 19:48 #

Ja, habe jetzt nur mal das Resultat einer Suchmaschinensuche quergelesen und gebe dir recht, habe ich mich geirrt. Spricht mich eher an, quasi Gothic-Stil?

Sermon 16 Übertalent - - 5535 - 2. September 2019 - 19:58 #

Der Vergleich, der sich mir am ehesten aufdrängt, ist der mit "Dragon Age: Origins".

Mitarbeit