Wochenend-Lesetipps 35/2019: Dunkle Gänge & ein Klavier, ein Klavier!
Teil der Exklusiv-Serie Lesetipps fürs Wochenende

PC 360 PS3 Wii DS PSP iOS Android Browser andere
Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 26937 EXP - 21 Motivator,R10,S8,A1,J5
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

31. August 2019 - 6:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Angry Birds ab 5,00 € bei Amazon.de kaufen.
Verursachen lange und dunkle Gänge bei euch Gänsehaut und Unbehagen? Ein Professor hat analysiert, woran das liegt (Spoiler: Filme und Spiele!). Eine weitere Analyse erklärt, wie Spieletrends auf dem Schulhof entstehen, außerdem feiern wir zehn Jahre Angry Birds, erfahren mehr über das Daggerfall-Remake, gehen auf eine audiovisuelle 80er-Zeitreise und lauschen einem Pianisten, der die bekanntesten Spiele-Soundtracks der letzten fast vierzig Jahre klimpert. 

The creepy corridors of video games
eurogamer.net am 6.8.2019, Ewan Wilson

Gänge sind doch eigentlich nur „langweilige, leere, ereignislose Toträume, die es nicht wert sind, in Betracht gezogen zu werden“, oder? Regisseure von Horrorfilmen und Designer von Mystery- und Grusel-Videospielen sehen das anders: „Der Korridor ist eine Zone vorausschauender Angst, die die Spannung gegenüber dem Unbekannten verstärkt.“ Ein Professor an der Londoner Universität hat kürzlich ein Buch über Korridore verfasst und dort Spiele wie Resident Evil, Observer, Layers of Fear und Hideo Kojimas PT als Beispiele angeführt. Dieser Artikel auf eurogamer.net zitiert nicht nur die wesentlichen Inhalte des Buches, sondern dringt noch tiefer in die Beispiele aus dem Games-Bereich ein. Kleiner Tipp: der Text ist mit dem Google-Übersetzer erstaunlich gut auf Deutsch zu lesen.

Interview mit dem Daggerfall Unity-Entwickler Gavin Clayton
ueberstrom.net am 21.8.2019, von Mario Donick

Ein Interview über das Remake von Bethesdas The Elder Scrolls 2 - Daggerfall in der Unity-Grafik, in dem es um frühe Programmiererfahrungen, Daggerfall Unitys Modding-Fähigkeiten, das Bewahren von Spielen als Kulturgut und über das nächste Projekt des Entwicklers geht. Eingefleischte Fans von Daggerfall werden bei Antworten wie der folgenden lächelnd nicken: „Ich erinnere mich, wie ich in die Welt auszog, um Drachen zu suchen, weil es das Gerücht gab, dass die irgendwo in dem Spiel versteckt wären. Ich bin sogar einigen begegnet und habe die als Zeichen dafür angesehen, dass ich den Drachen nahe sein müsste. Wenn ich daran zurückdenke, komme ich mir ziemlich albern vor, aber ich wusste wirklich nichts über das Spiel und alles wirkte so groß und faszinierend.“

Was die „Fortnite“-Tänze über die Zukunft der Games-Kultur verraten
spiegel.de am 21.8.2019, von Patricia Cammarata

„Auf einer Hochzeitsfeier springen plötzlich Kinder auf die Tanzfläche und schwingen völlig synchron ihre Arme im Takt vor dem Bauch und dem Rücken hin und her? Wäre dieses Verhalten noch vor Monaten ein Rätsel gewesen, wissen die Erwachsenen heute: Da wird geflosst - denn 'The Floss' (im Deutschen: 'Zahnseide') ist ein Tanz, der zum beliebten Online-Spiel Fortnite - Battle Royale gehört.“ Die Autorin dieses Spiegel-Gastbeitrags will daraus erkennen, dass Spieletrends und ihr Einfluss auf die Jugendkultur auf dem Schulhof entstehen, Beispiele inklusive. Aber mal ehrlich: war das jemals anders? Das haben wir doch in den 80ern und 90ern schon getan – nur nicht millionenfach wie heute...

Aus dem GamersGlobal-Archiv: „Schweine sind nicht gut zu Vögeln“
gamersglobal.de am 18.10.2010, von Corthalion

Das Casual-Game Angry Birds feiert bald seinen zehnten Geburtstag, bereits am 19. September 2019 kommt mit The Angry Birds Movie 2 die Fortsetzung des überraschend erfolgreichen (und überraschend inhaltsleeren) Animationsfilms in die Kinos. Grund genug, den User-Test von Corthalion herauszukramen, der entstand, als das Smartphone-Spiel zwar bereits auf dem Markt war, aber noch nicht den furiosen Hype entfachte: „Wer Doodle Jump sagt, sollte auch Angry Birds sagen!“

Fundstück: „Achtung 80er! Oder warum uns diese Dekade verfolgt
pixelnostalgie.de

„Im Multimediazeitalter, in dem die Vielfalt der Informationen gar nicht mehr zu ordnen ist, kommen die 1980er mit ihren politischen, ökologischen und gesellschaftlichen Problemen schon fast verklärt-romantisch daher.“ Unrecht hat der Autor dieser Retro-Kolumne nicht und nimmt euch mit auf eine zweiteilige Zeitreise, die sich vor allem mit dem Sound der 80er befasst: NDW, Musikkassetten, Synthesizer. Garniert wird der Text mit Videos und Songtexten wie diesem von Spliff: „Der Wäschetrockner flirtet mit dem Video / Und sendet Strahlen aus / Ein elektronischer Zoo / Die Kaffeemaschine törnt den Toaster an / Ich krieg die Kurve nicht mehr oh man oh man… / Falsch programmiert, falsch programmiert / Ich werde Wahnsinnig! – Computer sind doof“.

Im Video: Evolution of game music 1980-2018 (Piano Version)

Der Brasilianer Vinheteiro ist einer dieser YouTube-Stars, der Abermillionen Videoaufrufe mit Clips generiert, die nicht gerade alltäglich sind. Der Südamerikaner gilt als Klaviervirtuose und vertont so ziemlich alles auf den schwarz-weißen Tasten (zum YouTube-Kanal). In diesem Video, das innerhalb eines Jahres rund 4,5 Millionen Mal geklickt wurde – und damit nur einen Bruchteil der sonstigen Aufrufe des Musikers erreichte –, werden Spiele-Klassiker vom ikonischen Pac-Man über das musikalische Highlight Diablo bis zum Ohrwurm Cuphead zum Besten gegeben. Da sich die Liste so schön liest, hier alle Spieletitel, für die Vinheteiro in die Tasten schlug:
In der kommenden Woche übernimmt erstmals die zukünftige Babypausen-Vertretung, eure Linktipps leite ich gerne weiter.

Video:

Jörg Langer Chefredakteur - - 424041 - 31. August 2019 - 7:30 #

Vielen Dank für deine unermüdliche Lesetippsarbeit und das lesenswerte Ergebnis, und eine erfolgreiche, beglückende, hoffentlich aber auch nicht zuuu lange Babypause :-)

Steffi Wegener 21 Motivator - 26937 - 31. August 2019 - 9:55 #

Danke vielmals. Ca. zwei Monate sind geplant. Die beginnen aber erst ab Oktober, nächste Woche bin ich nur von Do. bis So. auf Reisen. Aber Q-Bert und Necromanus juckt es bereits in den Fingern – hoffe ich...

Necromanus 19 Megatalent - - 14205 - 31. August 2019 - 20:44 #

Ich hoffe eher dich würdig vertreten zu können. Du machst den Job schon sehr gut :-)

Q-Bert 21 Motivator - - 27388 - 1. September 2019 - 0:39 #

Ach was, wenn Mama ausm Haus ist, krempeln wir den Laden hier richtig um. Ganz viele "!" hinter jedem Satz, eine neue Rubrik "best of bento.de" und ganz viel Harald Fränkel. !.

TSH-Lightning 24 Trolljäger - - 46141 - 1. September 2019 - 10:23 #

"best of bento.de" auf GG, ein Alptraum wird Realität ;(

Q-Bert 21 Motivator - - 27388 - 1. September 2019 - 14:42 #

Noch wäre genug Zeit, das Schlimmste zu verhindern! Das Bewerbungsfenster ist noch offen ... :)

Steffi Wegener 21 Motivator - 26937 - 1. September 2019 - 15:10 #

Wenn jemand verspricht, auf alle genannten Unsitten zu verzichten, wird er umgehend gegen dich ausgetauscht. Aber vielleicht hat Herr Fränkel ja irgendwann mal was geschrieben, das weder Menschengruppen denunziert, noch mit Frendschamphrasen aufweist. Überrasch mich!

euph 28 Endgamer - P - 105161 - 31. August 2019 - 11:31 #

Dem kann man sich nur anschließen.

Player One 15 Kenner - P - 3523 - 31. August 2019 - 7:50 #

Vielen Dank Steffi. Pixelnostalgie scheint einen näheren Blick wert zu sein und die Achtziger gehen sowieso immer, da habe ich schliesslich die beste Frau der Welt kennen gelernt und einen C64 gekauft.

Steffi Wegener 21 Motivator - 26937 - 31. August 2019 - 9:56 #

Richtige Reihenfolge sogar, sehr schön!

Player One 15 Kenner - P - 3523 - 31. August 2019 - 10:20 #

Na das wäre ja ein Unding, wenn man seine Liebste hinter dem Hobby einordnen würde. Dann wäre die Beziehung mal zu hinterfragen.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58776 - 31. August 2019 - 8:39 #

Besten Dank für die Wochenend-Lesetipps.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25427 - 31. August 2019 - 9:57 #

Hach, damals Las Ketchup - The Ketchup Song überall in Real Life gesehen und heute gibts Fortnite Tänze. Nur halt dass das eine nichts mit Gaming zu tun hat höhö... Danke für die Tipps

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 23259 - 31. August 2019 - 13:18 #

1996 ging es ja mit Macarena-Tanz los!

https://youtu.be/anzzNp8HlVQ

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25427 - 31. August 2019 - 18:43 #

Ohja kann mich auch dran erinnern...wobei dieser Song mir sehr sehr gut gefallen hat. Heeeeey Macarena haaaaaaj

Sierra 27 Spiele-Experte - 84465 - 31. August 2019 - 10:30 #

Mutter, wir danken dir!

Player One 15 Kenner - P - 3523 - 31. August 2019 - 12:16 #

Berta Panislovski, genial.

Steffi Wegener 21 Motivator - 26937 - 1. September 2019 - 10:10 #

Die aus Massachusetts?

Elefantenjongleur 13 Koop-Gamer - F - 1645 - 31. August 2019 - 22:24 #

:-)

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22246 - 31. August 2019 - 13:21 #

Das Video ist einfach episch... aber am genialsten (auch wenn es vermutlich nicht jeden Geschmack trifft) ist immer noch die Hardstyle-Version von Zelda.
https://www.youtube.com/watch?v=GF7sD9EJNUc

Und wieder mal vielen, vielen Dank an Steffi für die tolle Zusammenstellung.

Steffi Wegener 21 Motivator - 26937 - 31. August 2019 - 13:33 #

Episch fand ich das Video unter folgenden Lesetipps (war da aber scheinbar die einzige): https://www.gamersglobal.de/news/155270/wochenend-lesetipps-kw-72019-spielesterben-und-beethoven-auf-flash

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22246 - 31. August 2019 - 13:52 #

Ach, weil die Kommentare fehlen? Nee, nee Beethoven geht auch immer.

PS: Genieße die Auszeit und nach der Babypause erwarte ich dich mal Stargast bei der Zankstelle. ;)

Steffi Wegener 21 Motivator - 26937 - 31. August 2019 - 14:03 #

Aber nur, wenn Jürgen dabei ist. Und vielleicht verrate ich dann auch, welche Promis sich hinter welchem Usernamen verstecken...??

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22246 - 31. August 2019 - 14:07 #

Ja, gegen Jürgen komme ich nicht an. Ich denke mal das sollte sich einrichten lassen. Und Promi-Usernamen sind immer gut.^^

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84756 - 31. August 2019 - 16:13 #

Nur mit Jürgen... :(

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61534 - 31. August 2019 - 16:59 #

Ich stehe dann selbstverständlich zur Verfügung :) Nur für den Fall, dass Du geglaubt hast, Dich mit Deinen Bedingungen davon zu stehlen ;)

Claus 30 Pro-Gamer - - 304667 - 1. September 2019 - 1:28 #

Das Video hatte mir auch ganz großartig gefallen. Just for the record.

Danywilde 24 Trolljäger - - 113074 - 31. August 2019 - 16:19 #

Wieder schön zusammengestellt. Ich dachte bisher immer, der Pianist wäre Russe. Wieder was gelernt.

Q-Bert 21 Motivator - - 27388 - 31. August 2019 - 16:50 #

Schönes Easter-Egg in dem Musikvideo... der angebliche Minecraftsong ist in Wahrheit Erik Satie:
https://www.youtube.com/watch?v=5pyhBJzuixM&t=887s

Klingt wirklich nach Minecraft, ist es aber nicht :)

TheRaffer 21 Motivator - - 29234 - 31. August 2019 - 20:50 #

Vielen Dank für die Zusammenstellung und schöne Babypause :)

xan 18 Doppel-Voter - P - 10426 - 1. September 2019 - 2:39 #

Das muss ich ganz freimütig gestehen: Der Angry-Birds-Film war weit besser als erwartet - die Erwartungen müssen nur niedrig genug sein. Aber mal ehrlich, der Film war viel besser als erwartet und bei der Vorlage echt gelungen. Es gibt weit aus schlechtere Verfilmungen mit besseren Vorlagen.

euph 28 Endgamer - P - 105161 - 2. September 2019 - 7:07 #

Den Angry-Birds-Film "musste" ich mir damals auch mit meiner Tochter im Kino ansehen. Wohlmöglich auch, weil ich schlimmes erwartet habe, wurde ich auch positiv überrascht und fand ihn relativ unterhaltsam - da hab ich tatsächlich schon viel schlechteres gesehen.

Mitarbeit
Puzzle/Logik
3
Rovio Mobile
Chillingo
10.12.2009 (iOS) • 15.10.2010 (Android) • 04.01.2011 (PC, Playstation 3) • 05.01.2011 (PSP) • 06.01.2011 (MacOS) • 11.05.2011 (Browser) • 27.05.2011 (Windows Phone) • 01.01.2012 (PS Vita ) • 25.09.2012 (Xbox 360 (Angry Birds Trilogy)) • 25.12.2012 (3DS (Angry Birds Trilogy)) • 13.08.2013 (Wii, Wii U (Angry Birds Trilogy))
Link
7.2
AndroidBrowser3DSiOSMacOSPCPS3PSPPSVitaWiiWiiUandere360
Amazon (€): 5,00 (Software Pyramide), 64,95 ()