Frostpunk: Erste Erweiterung „The Rifts“ veröffentlicht // Season Pass angekündigt

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 274208 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

28. August 2019 - 12:46 — vor 15 Wochen zuletzt aktualisiert
Frostpunk ab 27,90 € bei Amazon.de kaufen.

11 Bit Studios hat mit The Rifts die erste Erweiterung zu seinem Survival-Aufbauspiel Frostpunk (Testnote: 8.5) veröffentlicht. Mit dieser bringen die Entwickler neue Gebäude und eine komplett neue Karte für den Endlosmodus ins Spiel, deren Gebete durch riesige Schluchten und Risse getrennt sind, was eure Expansion im Spiel erschweren wird. Mit den neuen Mechaniken, wie etwa dem Brückenbau, lassen sich diese Hindernisse aber überwinden. „Überbrücke Schluchten mithilfe einer neuen Gameplay-Mechanik, um neue Gebiete zu erschließen. Erweitere deine Stadt, um dein Volk vor dem Untergang zu bewahren“, heißt es in der Beschreibung. Die Erweiterung kann ab sofort für 4,99 Euro via Steam und GOG.com erworben werden.

Mit dem Release von The Rifts hat das Studio auch einen Season Pass angekündigt, der insgesamt drei Erweiterungen verspricht. Neben The Rifts sind noch die beiden größeren Erweiterungen The Last Autumn und Project TVADGYCGJR enthalten. The Last Autumn ist eine Prequel-Geschichte, die euch in die Anfangszeit des langen Winters versetzt und euch den Beginn der Eiszeit erleben lässt. Die Entwickler versprechen ein neues Szenario, einzigartige Architektur und neue, „spielverändernde Mechaniken“. Das Add-on wird noch im vierten Quartal dieses Jahres, auch separat zum Preis von 16,99 Euro, erhältlich sein. Zu Project TVADGYCGJR ist noch nichts bekannt, nur dass es 2020 erscheint und einzeln 12,99 Euro kosten wird.

Käufer des Season Passes werden darüber hinaus noch mit dem Artbook und dem offiziellen Soundtrack zum Spiel (in digitaler Form) belohnt. Der Preis im GOG-Store liegt bei 24,99 Euro. Bei Steam kostet der Pass 33,97 Euro, ist allerdings aktuell dank 30 Prozent Rabatt für 23,77 Euro zu haben. Einen ersten Trailer zu The Rift könnt ihr euch im Folgenden anschauen:

Video:

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20545 - 28. August 2019 - 13:21 #

Ich hab mich gestern schon gewundert woher der Season-Pass jetzt kommt. Neues Futter bei Frostpunk ist immer gut und war eines meiner Highlights 2018.

FantasticNerd 19 Megatalent - - 13782 - 28. August 2019 - 13:47 #

Muss mir das Grundspiel dann doch mal irgendwann ansehen...

thatgui 14 Komm-Experte - P - 2046 - 28. August 2019 - 19:33 #

Gibts gei gog (und steam) auch gerade für 15€

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23833 - 29. August 2019 - 13:42 #

Darauf habe ich gewartet und gleich mal inkl. DLC zugegriffen.

Sebastian 27 Spiele-Experte - 83883 - 29. August 2019 - 7:58 #

Also weiterhin warten bis es es eine Complete Edition gibt.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 8037 - 29. August 2019 - 14:46 #

Das Game lässt mich weiterhin kalt.

TheLastToKnow 17 Shapeshifter - P - 8245 - 29. August 2019 - 15:04 #

Wieso? Sieht doch "cool" aus. *tätä*