Borderlands 3: PC-Systemanforderungen und Grafikoptionen bekannt

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

28. August 2019 - 11:25 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Borderlands 3 ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Borderlands 3 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Gearbox Software hat die Systemanforderungen für die PC-Version des kommenden Open-World-Koop-Shooter-Rollenspiels Borderlands 3 (im gamescom-Anspielbericht) bekannt gegeben. Wer das Spiel auf hohen Details spielen will, wird es bereits mit einer Grafikkarte vom Schlage einer Geforce GTX 1060 tun können. Nur bei der Prozessorleistung und dem Arbeitsspeicher wird der Titel etwas hungrig. So bedarf es eine Intel-i7-CPU 4770, oder einen AMD Ryzen 5 2600 und 16 GB RAM, um das Spiel mit allen Details erleben zu können. Die Installation des Spiels nimmt zudem 75 GB auf eurer Festplatte ein. Hier die Details:

  Mindestanforderungen Empfohlene Hardware
Betriebssystem Windows 7|8|10 (neuestes Service Pack) Windows 7|8|10 (neuestes Service Pack)
Prozessor Intel i5-3570 | AMD FX-8350 Intel i7-4770 | AMD Ryzen 5 2600
Grafikkarte Geforce GTX 680 | Radeon HD 7970 Geforce GTX 1060 | Radeon RX 590
Grafikspeicher 2 GB 6 GB
Arbeitsspeicher 6 GB 16 GB
Festplattenspeicher 75 GB 75 GB

Darüber hinaus haben die Entwickler die Grafikoptionen der PC-Version veröffentlicht. Dazu heißt es: „Alle PC-Spieler können die Optik sogar noch weiter feintunen, denn die umfangreichen Grafikeinstellungen von Borderlands 3 ermöglichen es, die Bildqualität an die persönlichen Präferenzen und die Leistungsstärke des Systems anzupassen.“ Hier die Optionen:

Grundeinstellungen
- Allgemein -
Grafik-API DirectX 11 | DirectX 12
Anzeige Je nach Setup
Bildschirmmodus Vollbild | Rahmenloses Fenster | Fenster
Auflösung Je nach Setup
Vertikale Synchronisation Ein | Aus
Auflösungsskala 50% - 200% in 25%-Schritten
Framerate begrenzen Weich 22-62 FPS | Feste FPS (30, 50, 60, 72 oder 120) | Unbegrenzt | Benutzerdefiniert
Benutzerdefiniertes FPS-Limit Standard 90 | Minimum 15 | Maximum 300
Bildschirm kalibrieren Helligkeit und HDR
Schutzbereich kalibrieren Passt den Rand der UI an
Sichtfeld Standard 90 | Minimum 70 | Maximum 110
Fahrzeug-Sichtfeld Standard 90 | Minimum 70 | Maximum 110
HUD-Skala Standard 1 | Minimum 0,6 | Maximum 1,3
Fortgeschrittene Einstellungen
- Voreinstellungen -
Leistungswerte Aus | FPS | Alle (FPS, CPU, GPU)
Kantenglättung Ohne | FXAA | Temporal
FidelityFX Sharpening Ein | Aus
Bewegungsunschärfe (Kamera) Ein | Aus
Bewegungsunschärfe (Objekt) Ein | Aus
Fortgeschrittene Einstellungen
- Allgemein -
Grafikqualität Niedrig | Mittel | Hoch | Ultra
Textur-Streaming Niedrig | Mittel | Hoch | Ultra
Anisotrope Filterung 2x | 4x | 8x | 16x
Materialqualität Niedrig | Mittel | Hoch | Ultra
Schatten Niedrig | Mittel | Hoch | Ultra
Sichtweise Niedrig | Mittel | Hoch | Ultra
Umgebungs-Texturdetails Niedrig | Mittel | Hoch | Ultra
Umgebungsdetails Niedrig | Mittel | Hoch | Ultra
Geländedetails Niedrig | Mittel | Hoch | Ultra
Laubdetails Niedrig | Mittel | Hoch | Ultra
Charakter-Texturdetails Niedrig | Mittel | Hoch | Ultra
Charakterdetails Niedrig | Mittel | Hoch | Ultra
Umgebungsverdeckung Niedrig | Mittel | Hoch | Ultra
Volumetrischer Nebel Aus | Mittel | Hoch | Ultra
Spiegelungen und Reflexionen Aus | Mittel | Hoch | Ultra
Haeggarr 13 Koop-Gamer - 1450 - 28. August 2019 - 12:25 #

Kleiner Fehler im ersten Absatz:
Es wird kein i7 Prozessor mit 4770 MHz empfohlen, sondern der i7 4770 (die Modellnummer)

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 28. August 2019 - 12:31 #

Also ich denke, das ein i7 mit 4770 MHz durchaus empfehlenswert ist :D

Denis Michel Freier Redakteur - 287160 - 28. August 2019 - 12:53 #

Danke für den Hinweis, ist korrigiert. ;)

Doc Bobo 17 Shapeshifter - F - 7097 - 30. August 2019 - 8:20 #

Ich freu mich drauf, ist einfach ein sehr spaßiger KoOp Shooter innerhalb eines abgefahrenen Settings. Gibt nicht viele Spiele die ich direkt kaufe, hier besteht kein Zweifel (und der Rechner braucht eh neues Futter). :)

TheRaffer 21 Motivator - - 29169 - 31. August 2019 - 19:43 #

Sollte noch machbar sein. Aber so langsam wird mein System doch "alt"...

Mitarbeit