WoW Classic: Heinrich Lenhardts und Roland Austinats erste Stunde

PC MacOS
Bild von Hannes Herrmann
Hannes Herrmann 11053 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S1,A3,J8
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Platin-Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 100 der SpenderDieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

28. August 2019 - 9:35 — vor 3 Wochen zuletzt aktualisiert
World of Warcraft ab 19,90 € bei Amazon.de kaufen.

Fast pünktlich zum Start der Classic-Server von World of Warcraft am Wochenende schauten die Spiele-Urgesteine Heinrich Lenhardt und Roland Austinat in Konferenzschaltung die 2004er Version des MMORPG-Meilensteins an.

Lassen sich Gnomenmagier "Camillo" und Menschenpaladin " Robur" von der Droge WoW wieder anfixen? Können sie mit Quest-NPCs reden? Ihr erfahrt es im knapp halbstündigen verlinkten Video.

Video:

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 16426 - 28. August 2019 - 10:37 #

Hach, irgendwie hätte ich ja Lust auf WoW Classic, aber in Ermangelung an regelmäßiger Zockzeit macht das einfach keinen Sinn... Machen wir uns nichts vor, Classic war ganz schön Grind-lastig

Wesker 15 Kenner - 3103 - 28. August 2019 - 10:39 #

Ich hatte tatsächlich vergessen, wie viele Wölfe man am Anfang im Coldridgetal umhauen musste, um die Quest fertig zu haben.
Oder später in Khanaros mit den Eberrippchen ...

Aber es ist einfach ein wohliges Gefühl wieder "nach Hause zu kommen".
Ich spiele WoW aber auch sehr gemächlich ohne "Wettlauf auf die Zielinie"-Drang. So hat es mir damals schon am meisten Spaß gemacht, weshalb ich mit dem neuen WoW eher weniger anfangen kann... dieser Quest-Überfluss macht mich eher wahnsinnig. :D

Smutje 16 Übertalent - P - 5957 - 28. August 2019 - 14:05 #

Same here, abgesehen vom Server-Hickhack bin ich bis jetzt total seelig: es fühlt sich einfach urgemütlich und entspannt an sich auf die alte Langsamkeit einzulassen... aber ob ich das mit Stufe 50 in Silithus immer noch so sehe, weiß ich jetzt auch noch nicht.

Wesker 15 Kenner - 3103 - 28. August 2019 - 15:16 #

Bin auch gespannt, wann ich das Handtuch werfe.
135 Minuten in der Queue sind jedenfalls kein guter Anfang. :D

LRod 17 Shapeshifter - - 6464 - 28. August 2019 - 21:35 #

Das gab es doch damals jeden Abend und gehört zur Experience?

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 28. August 2019 - 23:02 #

Auf den neuen Servern gibt es doch wenig bis gar keine Wartezeit, vielleicht einfach nochmal da anfangen.

CptnKewl 21 Motivator - - 25770 - 28. August 2019 - 23:38 #

naja wenn du schon level 12-18 bist, überlegst du dir das. Außerdem zocken viele die ich kenne nicht allein, da müssten alle transferieren

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 4. September 2019 - 3:04 #

Klar, da muss man dann als Gruppe wechseln. Bei kleineren Freundesgruppen geht das schon noch.

Level 12-18 sehe ich jetzt nicht als Hinderungsgrund, allein durch die Warteschlangenersparnis hat man die Zeit dafür nach einer Woche wieder drin.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23719 - 28. August 2019 - 10:39 #

Ich habe darauf keinen Bock mehr. Für mich ist die MMORPG-Zeit seit einigen Jahren vorbei.

floppi 24 Trolljäger - - 48219 - 28. August 2019 - 14:00 #

Ebenso. Weder Zeit noch Lust mehr darauf. =)

Golmo 17 Shapeshifter - 7374 - 28. August 2019 - 11:09 #

Und wieder ein riesen Schritt zurück für die Menschheit.
Jetzt boomt ein 15 Jahre altes MMO in seiner Ursprungsform wieder...

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 8304 - 28. August 2019 - 12:27 #

Ich habe nie WOW oder etwas Ähnliches gespielt. Bin ich normal?

Novachen 19 Megatalent - 14566 - 28. August 2019 - 12:35 #

Ja, absolut.

Habe hier sogar noch eine verschweißte Collector's Edition von Vanilla. Hat man mir damals geschenkt. Hatte ich aber nie Verwendung für.

Die ist durch diesen Relaunch gerade auch wieder deutlich im Preis gestiegen. Könnte mir also mal überlegen, die wirklich mal zu verkaufen. Die Gefahr von Witzangeboten ist aktuell zumindest so gering wie seit Jahren nicht mehr.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 8304 - 28. August 2019 - 12:52 #

Ich kann immerhin ein verschweißtes Monkey Island 3 und ein Ultima 9 mit Stoffkarte einbringen. Aber meistens behält man das Zeug doch sowieso...

vgamer85 19 Megatalent - - 17786 - 28. August 2019 - 17:00 #

Nein bist du nicht. Habs auch nie gespielt und bin es auch nicht. Kappa ^^

TheLastToKnow 15 Kenner - P - 3463 - 29. August 2019 - 11:30 #

Oh, dann bin ich wohl auch nicht normal...

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 4293 - 29. August 2019 - 12:32 #

Ich auch nicht, wegen des monatlichen Abos bin ich nie auf die Idee gekommen.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 8304 - 30. August 2019 - 10:08 #

Obwohl wir heute in vielen Bereichen gar nicht mehr um zeitlich begrenzte Abos herumkommen. Also mit "wir" meine ich alle Gamer außer mich. Stellt sich auch da wieder die Frage: bin ich normal?

Oder einfach nur alt?

Punisher 20 Gold-Gamer - - 23594 - 29. August 2019 - 14:07 #

Nope. Nicht allein. MMOs üben auf mich ungefähr die gleiche Anziehungskraft aus wie ein Hot-Sugar-Waxing der Pobacken.

iYork 17 Shapeshifter - P - 7834 - 29. August 2019 - 18:52 #

War es sehr schmerzhaft für dich?

Punisher 20 Gold-Gamer - - 23594 - 29. August 2019 - 20:54 #

Ich möchte nicht darüber sprechen. Danke für dein Verständnis.

Hyperlord 17 Shapeshifter - P - 7887 - 28. August 2019 - 12:38 #

Hach, Everquest, schön wars ...

Blacksun84 18 Doppel-Voter - P - 10541 - 28. August 2019 - 12:47 #

Ich konnte ja vor zwei Wochen spielen und war schnell abgeschreckt, aber es ist erstaunlich, wie viele Spieler sich über Classic freuen.

mrblack 06 Bewerter - 74 - 28. August 2019 - 13:39 #

Das sind auf jeden Fall entspannte Zeiten für Spiele-Magazine.
Weil wann haben die denn schon mal die Möglichkeit, 15 Jahre alte Inhalte 1:1 zu recyclen? ;D

CptnKewl 21 Motivator - - 25770 - 28. August 2019 - 13:56 #

Ich hab viel Spaß wenn ich reinkomme, ich bin aber gespannt ob die SPielerzahl konstant bleibt und wie lange Classic unterhalten kann und ob mehr leute Classic AQ40/Naxx clearen können

floppi 24 Trolljäger - - 48219 - 28. August 2019 - 14:00 #

Ist AQ und Naxx überhaupt enthalten? War ja Classic auch nicht von Start weg dabei.

Smutje 16 Übertalent - P - 5957 - 28. August 2019 - 14:11 #

Kommt alles Schritt für Schritt in 6 Phasen:

https://worldofwarcraft.com/de-de/news/23090136/faq-zu-world-of-warcraft-classic-was-ihr-wissen-musst

-> Geplante Inhalte

CptnKewl 21 Motivator - - 25770 - 28. August 2019 - 14:57 #

Wie weiter unten schon geschrieben, planen Sie Classic mit Content-Updates ähnlich wie "damals" zu erweitern. aktuell sind auch keine BGs enthaltne - find ich gut :-D

floppi 24 Trolljäger - - 48219 - 28. August 2019 - 20:17 #

Das ist ja geschickt. Am besten dann noch Burning Crusade, danach Lich King,..... Einfach das gleiche Prozedere nochmal von vorn. Spart Ressourcen. :D

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 28. August 2019 - 23:04 #

Damit würden sie ihre neu gewonnenen Kunden direkt wieder verlieren, die ja gerade die spätere Entwicklung nicht mögen. BC könnte man noch bringen,danach wird's dann schon kritisch.

Weryx 19 Megatalent - 13607 - 29. August 2019 - 1:05 #

Stimmt, Wotlk und Mop waren die beliebtesten Addons, aber da würden die Leute wegrennen.

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 4. September 2019 - 3:06 #

Die Leute, die jetzt wegen Classic wiederkommen ganz bestimmt, ja. Denn die haben Ab WotLK angefangen aufzuhören, weil ihnen das Spiel nicht mehr gefallen hat.

Die beliebtesten Addons waren es nicht, weil man so sehr die ursprünglichen Fans bedient hat, sondern weil man sich noch weiter dem Massenmarkt geöffnet hat.

floppi 24 Trolljäger - - 48219 - 29. August 2019 - 7:59 #

Kann ich nicht sagen, zu Ende von BC war ich komplett weg. ;)

CptnKewl 21 Motivator - - 25770 - 28. August 2019 - 23:39 #

bis Lich geh ich noch mit, danach wurde es nicht besser

Steffi Wegener 20 Gold-Gamer - P - 23620 - 28. August 2019 - 14:23 #

Miese Soundqualität und zum x-ten Mal das Startgebiet der Menschen und Zwerge. Das hab ich von Herrn Lenhardt aber schon sehr viel besser gesehen!

Melecatius 13 Koop-Gamer - P - 1701 - 28. August 2019 - 16:14 #

Was habe ich für einen Spass an dem Spiel! Genau wie am 11.2.2005! Ich fühle mich wieder 22 Jahre alt. :)
Interessanterweise, und das hatte ich nicht erwartet, macht das unbedarfte Spielen, ohne Legendarys und Taschen (Ja, Taschen)unfassbar viel Spass. Ich fühle mich wieder deutlich vulnerabler und muss jeden Schritt planen, sonst finde ich mich schneller vor dem Geistheiler wieder, als ich "Hogger!?" rufen kann.

Toll! Wenn die Warteschlangen sich bald einpendeln, werde ich mehr Zeit in Classic, als in Battle for Azeroth stecken. Denn meine Spielzeit ist leider deutlich rarer, als noch vor 15 Jahren.

Man sieht sich auf Azeroth.

ReD_AvEnGeR 14 Komm-Experte - - 2511 - 28. August 2019 - 18:10 #

crap game

vgamer85 19 Megatalent - - 17786 - 28. August 2019 - 18:15 #

Dein Ernst?:D Immerhin hats das MMO revolutioniert bzw. vorwärts gebracht und kein anderes MMO konnte es übertreffen. Stand jetzt/28.08.2019 18:15 an einem sonnigen Abend irgendwo im nirgendwo

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23719 - 29. August 2019 - 4:58 #

Da muss ich dir ernsthaft widersprechen. WoW ist nur eine Mixtur von Elementen anderen bestehender Spiele gewesen. Keine Revolution oder Innovation. Einzig der der bekannte Markenname und Entwickler hat allein eine kritische Masse an Spielern gezogen, die dann den Run auslösten. Viele denken, dass es vor WoW nix gab, doch das ist ein Irrtum. Außerdem hat WoW mit der Zeit überfällige Neuerungen im Genre verhindert und es sind dadurch spannende neue Titel untergegangen.

vgamer85 19 Megatalent - - 17786 - 29. August 2019 - 7:26 #

Indoktriniert und korrigiert: WoW ist eines der schlechtesten MMOs

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 16426 - 29. August 2019 - 8:21 #

Kann man so sehen.
Man könnte aber auch einfach anerkennen, dass WoW verdammt viel richtig gemacht hat (und es anscheinend immer noch tut) und eine gefällige Mischung hinbekommen hat, die sowohl Einsteiger zum Weiterspielen animierte als auch MMO-Veteranen bei der Stange hielt.
Genauso gut könnte man sagen, dass die von dir überfällig genannten Neuerungen für den Markt gar nicht mal so überfällig waren. Wenn es so gewesen wäre, wären die ach so spannenden Titel vielleicht nicht untergegangen...

CptnKewl 21 Motivator - - 25770 - 29. August 2019 - 16:29 #

Naja WoW hat quasi die Rohdiamanten genommen und draus einzelne Feindiamanten gemacht, die man in der Blizzard Centrale zu einem wunderbaren Schmuckstück zusammen gesetzt hat, das bis heute in der Gaming-Community und darüber hinaus (Southpark und Co) relevant ist.

Das ist definitiv eine Leistung - Apples iPod war ja auch nicht der erste Tragbare MP3 Player, aber einer der besten.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3971 - 28. August 2019 - 18:46 #

Auch wenn mich das Spiel schon immer kalt gelassen hatte, aber wenn Heinrich spielt und kommentiert, macht das Zusehen-/hören dennoch Spaß ^^

manacor 14 Komm-Experte - P - 2055 - 28. August 2019 - 20:46 #

Danke, dass Ihr das gespielt habt. Dann kann ich nach viel zu vielen WOW-Jahren mit reichlich Auswirkungen auf mein real life auch heute die Finger davon lassen und baue keinen Rückfall ^^

Hyperbolic 18 Doppel-Voter - P - 10372 - 28. August 2019 - 22:21 #

Nein, nicht rückfällig werden...bin clean...wegschauen....

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 28. August 2019 - 23:06 #

Das kommt mir gerade recht, während ich in der Warteschlange stecke :D

Q-Bert 19 Megatalent - P - 15049 - 28. August 2019 - 23:33 #

Heinrich und Roland - die beiden dürfen gern häufiger zusammen, was auch immer, tun! Sehr angenehm.

Aber dieses World of Warcraft oder wie das heißt... nee, ich glaube nicht, dass viele Menschen sowas spielen wollen. Das wird sich nicht durchsetzen.

Bantadur 14 Komm-Experte - P - 2078 - 29. August 2019 - 8:33 #

So viele Gnome... :-D

Berndor 13 Koop-Gamer - P - 1383 - 29. August 2019 - 9:04 #

Nach Burning Crusade war bei mir damals auch Schluß. Danach habe ich noch LotRO begeistert gespielt, bis das nach den Minen von Moria auch kaputtgepatcht wurde, weil immer mehr Pay2Win Einzug hielt.
Das wars dann auch mit der MMO-Zeit, das "Real Life" hatte wieder Vorrang bekommen und bis heute meide ich MP-Titel, wie der Teufel das Weihwasser. Die Leute sind einfach zu toxisch geworden und in meiner Freizeit brauche ich das nicht.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12101 - 29. August 2019 - 22:46 #

Im Moment ist die Community in Classic alles andere als toxisch. Alle sind extrem hilfsbereit und versuchen das Experiment zu einen Erfolg zu machen. Als ob alle unbedingt versuchen, die spätere Entwicklung in WoW auf keinen Fall zu wiederholen.

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 4. September 2019 - 3:14 #

Naja, das ergibt sich einfach aus den Rahmenbedingungen. Man kommt weiter, wenn man sich hilft, zusammenschließt und nett ist.

Aber es gibt auch immer wieder Leute, die das anders sehen. Neulich standen wir zu 5. in einer Gruppe vor einem Questmobspawnpunkt, kam ein sechster an, springt durch uns durch, flaggt sofort den gerade in dem Moment gespawnten Questmob und tötet ihn. Das eigentlich ätzende war, dass er sich beim Weglaufen dann noch über uns lustig gemacht hat.

Oder so Leute, die einfach nur das sehen, was sie gerade gebrauchen können, wie neulich in der Mine im Vorgebirge, als ich zwei völlig Amok laufende Orcs mehrfach durch meine Heals gerettet habe, ohne dass sie aber auf meine Whisper oder /s-Nachrichten, ob man nicht zusammen weitermachen will, überhaupt nur reagiert haben, sodass ich mir dann denke: Gut, also Heilung wollt ihr offenbar keine mehr. Ein paar Sekunden später sind die beiden wieder in einer Nahtoderfahrung, und da geht das Kommunizieren dann plötzlich: "hlp" "pls" "hl" "hlp".

Aber davon abgesehen hast du allgemein schon recht, die meisten Leute sind nett und hilfsbereit.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12101 - 4. September 2019 - 6:56 #

Waren vielleicht schon wieder Chinafarmer.
Und der Typ mit dem Mob landet auf der Ignoreliste und hat bald keinen Spaß mehr auf dem Server.

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 4. September 2019 - 18:06 #

Lustigerweise hat er mich auf ignore gesetzt, nachdem ich es gewagt hatte, ihn anzusprechen, warum er sich so asozial verhalte :D

iYork 17 Shapeshifter - P - 7834 - 29. August 2019 - 18:58 #

So früh war ich noch nicht dabei das kam bei mir erst später. Habe ich eine Weile gespielt und auch Spaß damit gehabt aber irgendwann wurde mir WoW viel zu anstregend. Da haben Leute angefagen regelrechte Termine zumachen um in Raids zu gehen aber welcher normale Mensch hat schon ständig Zeit dafür? Ich wurde dann aus meiner Gilde rausgeworfen wegen "Inaktivität" dabei habe ich bestimmt 10 Stunden pro Woche gespielt.

CptnKewl 21 Motivator - - 25770 - 29. August 2019 - 19:22 #

Das ist doch aber nen Problem der Gilde.

Bei uns gab es 4 Ränge in der Gilde:

Raider (muss an min 80% der Monats Raids teilnehmen bzw. angemeldet sein)
Reservist (Hat keinen festen Raidanspruch, Füllen im Raid auf)
Com-Member (Questen, Inis und Co - gerne mal auch Twinkraid)
Gast/Twink (Questen, Inis und Co - gerne mal Twinkraid)

In der letzten Gruppe waren halt 2. Chars oder Freunde. Im Urlaub war das kein Problem. Wir waren meist mehr Raider, als Slots. Dann tauscht man durch. In WoW war doch die Organisation der Gilde pflicht (und auch Teil des guten Gefühls)

Ich hab gerne 3-4 Mal die Woche geraidet, msuss das aber mit 3 Kids jetzt auch nimmer

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19396 - 31. August 2019 - 20:04 #

Mir will sich die Faszination von WoW irgendwie nicht erschließen. Danke für die Möglichkeit mal die ersten 30 Minuten einfach so zu beobachten :)

Roland Austinat Freier Redakteur - 3686 - 18. September 2019 - 1:08 #

"Lassen sich Gnomenmagier "Trantor" und Menschenpaladin "Camillo" von der Droge WoW wieder anfixen?"

Hüstel, hüstel. Der Magier heißt Camillo, der Paladin keins von beiden. ;)

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 11053 - 18. September 2019 - 9:08 #

Stimmt, da hat mich euer "Vorgeplänkel" verwirrt. Ist korrigiert.