GC19: The Waylanders – Cinematic-Trailer und Gameplay zum Zeitreise-RPG

PC
Bild von schlammonster
schlammonster 181439 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S4,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

24. August 2019 - 10:03 — vor 16 Wochen zuletzt aktualisiert

Während der IGN-Live-Show von der Gamescom 2019 hat der spanische Entwickler Gato Studio einen neuen Trailer für sein kommendes Rollenspiel The Waylanders uraufgeführt. Der Titel hat seine Kickstarter-Kampagne im letzten Jahr erfolgreich abschließen können und soll im nächsten Jahr für den PC erscheinen. Beteiligt an der Entwicklung sind unter anderem Chris Avellone (Baldur's Gate, Wasteland 2, Pillars of Eternity) und der erfahrene Musiker Inon Zur (Syberia-, Fallout- und Dragon Age-Serie), der am Soundtrack arbeitet.

The Waylanders ist ein taktisches, gruppenbasiertes Rollenspiel, das euch als Bühne für eure Abenteuer sowohl die keltische Periode Irlands vor dem Jahr 0, als auch das mittelalterliche Spanien bietet. Eure Haupt-Spielfigur hat dabei die Möglichkeit durch die Zeit zu reisen und zwischen den Epochen zu wechseln, eine Fähigkeit, die euren Party-Mitgliedern jedoch fehlt. Aus diesem Grund müsst ihr in jedem dieser Zeitalter eine eigene Gruppe von Abenteurern aufbauen.

Auch wenn die Entwickler typische Genre-Vertreter wie Baldur's Gate, Neverwinter Nights 2 und Dragon Age - Origins als Vorbilder nennen, so gibt es dennoch Besonderheiten, durch die The Waylanders das Gameplay erweitern und abwechslungsreicher gestalten möchte. Zum Beispiel könnt ihr eure Abenteurer in einer von zwölf unterschiedlichen Formationen in die pausierbaren Echtzeit-Kämpfe schicken, wobei euch jede einen anderen Vorteile bietet. Zudem sollt ihr die Möglichkeit haben, mehrere eurer Streiter in einer mächtigen, magischen Kreatur zu vereinen, die dann, zeitlich begrenzt, besonders kräftig austeilen kann.

Der Cinematic-Trailer, den wir euch am Ende dieser News eingebettet haben, bietet keine Szenen aus dem Spiel und soll euch nur in die Geschichte von The Waylanders einführen. Der Entwickler hat jedoch zusätzlich ein separates Gameplay-Video veröffentlicht, das ihr in den Quellen verlinkt finden könnt.

Video:

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 137747 - 24. August 2019 - 17:39 #

Sieht interessant aus. Und Inon Zur macht fantastische Soundtracks.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53656 - 24. August 2019 - 21:14 #

Als Backer bin ich wirklich gespannt was da raus kommt. :)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20413 - 26. August 2019 - 10:44 #

Jedesmal eine neue Gruppe zusammen suchen? Stelle ich mir leicht nervig vor. Naja, kommt darauf an, wie es gemacht ist...

Mitarbeit