GC19: Vampire the Masquerade - Bloodlines 2 – Angaben zur Spielzeit

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 274486 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

22. August 2019 - 18:30 — vor 16 Wochen zuletzt aktualisiert
Vampire the Masquerade - Bloodlines 2 ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Florian Schwarzer, der Produkt-Manager von Paradox Interactive, hat in einem Interview mit den Kollegen von PC Games N über das kommende Rollenspiel Vampire the Masquerade - Bloodlines 2 (Preview) von Hardsuit Labs gesprochen und dabei auch Angaben zur Spielzeit gemacht. Die Kampagne des Spiels wird demnach rund 30 Stunden in Anspruch nehmen, vorausgesetzt ihr seid jemand, der nicht durch die Geschichte hetzt, sondern sich auch mal Zeit nimmt und die Welt erkundet. Für „leidenschaftliche Sammler“, die jeden Aspekt des Spiels erleben und alles Entdecken und Sammeln wollen, wird die Kampagne noch länger dauern.

Darüber hinaus merkte Schwarzer an, dass die Fans den Titel wahrscheinlich sowieso nicht nur einmal durchzocken werden. „Wir erwarten, dass jede Menge Leute das Spiel nicht nur einmal durchspielen, sondern es stattdessen in einer Konfiguration spielen und dann verschiedene Hintergründe und einen anderen Plan auswählen und gleich wieder einsteigen werden.“

Vampire the Masquerade - Bloodlines 2 ist der lang erwartete Nachfolger zum viel gelobten Vorgänger Vampire the Masquerade - Bloodlines aus dem Jahre 2003, das unter den Fans immer noch als eines der besten RPGs gilt. Das erste Bloodlines ist wiederum eine indirekte Fortsetzung von Vampire the Masquerade - Redemption, das im Jahre 2000 erschien. Bloodlines 2 soll im ersten Quartal nächsten Jahres für PC, Xbox One und die PS4 erscheinen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 56061 - 22. August 2019 - 18:35 #

Ich werds bestimmt nur einmal durchspielen, find die Spielzeit aber völlig ausreichend.

Despair 17 Shapeshifter - 6933 - 23. August 2019 - 16:36 #

Willst du etwas schon beim ersten Durchgang einen Malkavianer nehmen..? ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 56061 - 24. August 2019 - 0:11 #

Ja, hab ich beim Vorgänger auch. :D

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 151243 - 22. August 2019 - 21:16 #

Lächerlich...30 Stunden...wenn man nicht hetzt. Und sowas nennt sich "Nachfolger". Sie hätten es lieber Spin-Off nennen sollen. Bin jetzt enttäuscht. :(

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6879 - 22. August 2019 - 21:28 #

Länger als Bloodlines.
https://howlongtobeat.com/game.php?id=10890

Keine Ahnung was du willst.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 151243 - 28. August 2019 - 18:59 #

Weiss nicht wie ihr spielt, aber ich habe in Bloodlines über 70 Stunden verbracht. Klar, ich denke eh, dass viele Spieler durchhetzen, aus meiner Sicht, hab ja auch in Witcher 3 470 Stunden verbracht, in Divinity 2 bin ich mit 147 Std noch lang nich fertig, Kingdom Come Deliverance 175 Std nur das Hauptspiel, etc etc. Bin wohl nicht die Norm. Belassen wirs dabei. ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 56061 - 28. August 2019 - 19:18 #

Naja, dann wirst du bei deiner Spielweise bei Bloodlines 2 sicher auch auf das Doppelte oder mehr kommen von dem, was die Entwickler angeben. Denn bei deinen genannten Beispielen ist deine Spielzeit auch nicht die, die die Entwickler selber so angegeben haben. ;) Oder hat CD Project irgendwann mal gesagt, dass man für TW3 sicher an die 500 Stunden braucht? :D Darum ist deine Enttäuschung über diese News schon etwas unverständlich. :P

rammmses 19 Megatalent - P - 18656 - 29. August 2019 - 13:30 #

Hm, also hast du in Bloodlines versucht, jedes Computer-Passwort manuell zu erraten, bist in Witcher 3 mehrere Dutzend Runden zu Fuß um Skellige herum spazieren gegangen und hast in Kingdome Come so lange mit dem Hauptmann trainiert, bis alle Skills auf Max.-Level waren? Anders kann ich mir diese Zahlen nicht erklären. ;)

Despair 17 Shapeshifter - 6933 - 29. August 2019 - 16:52 #

Er hat in The Witcher 3 bestimmt alle Fragezeichen abgearbeitet.^^

Noodles 24 Trolljäger - P - 56061 - 29. August 2019 - 17:59 #

Ich denke, selbst damit kommt man nicht auf fast 500 Stunden. ;)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24852 - 22. August 2019 - 21:39 #

Das war nicht ernst gemeint, oder?

Noodles 24 Trolljäger - P - 56061 - 22. August 2019 - 22:30 #

Ich weiß zwar nicht mehr meine genaue Spielzeit bei Bloodlines, aber sie war in einem ähnlichen Rahmen.

rammmses 19 Megatalent - P - 18656 - 23. August 2019 - 6:15 #

Bloodlines war mit Nebenquests um die 20 Stunden.

Gorkon 15 Kenner - P - 3133 - 22. August 2019 - 22:07 #

Also ich finde das reicht auch. Sonst brauch ich bei meiner spärlichen Zeit wieder zwei Jahre dafür. :-(

Maverick 30 Pro-Gamer - - 471527 - 23. August 2019 - 15:10 #

Mit 25-30 Stunden Spielzeit wäre ich absolut zufrieden. ;)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20405 - 23. August 2019 - 16:15 #

Das summiert sich bei mir eh meist auf das Doppelte :)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53648 - 24. August 2019 - 1:00 #

Wäre für mich auch ausreichend.